Neue Rezepte

Die 10 besten Parks der Welt zum Picknicken

Die 10 besten Parks der Welt zum Picknicken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Picknick-Mittagessen in diesen Stadtparks ist ein Fest für Magen und Augen

Die 10 besten Parks der Welt zum Picknicken

Der Frühling – oder der Herbst, wenn Sie sich südlich des Äquators befinden – rückt auf uns zu, also ist es Zeit für Planen Sie entweder Ihr erstes oder letztes Picknick der Saison. Mit dem richtigen Essen und der richtigen Gesellschaft können Sie in jedem Park der Welt picknicken und eine tolle Zeit haben. Was bringt es also, diese 10 Parks hervorzuheben? Warten Sie einfach ab, was sie ausmacht.

10. Mission Dolores Park (San Francisco)

Mit 16 Hektar Picknickplatz zur Auswahl und einer fantastischen Aussicht auf das malerische Missionsviertel der Stadt ist der Mission Dolores Park einer der lebendigsten und unterhaltsamsten Orte zum Picknicken der Welt. Kulturelle Veranstaltungen wie Auftritte der San Francisco Mime Troupe, aztekische zeremonielle Tänze und unser Favorit, der jährliche Osterwettbewerb „Hunky Jesus“, zeigen, dass das Erbe der 1960er Jahre noch lebendig ist San Francisco — besonders in diesem legendären Park. Es ist ein großartiger Ort, um neue Freunde zu finden, und vielleicht teilen Sie einige der Sandwiches, die Sie einpacken (besorgen Sie sie von Der Sandwichplatz in der Mission Street) mit ihnen.

9. Parque Tres de Febrero (Buenos Aires)

Trinken Yerba Kumpel im Park ist das argentinischste, was Sie tun können, also tun Sie dies im Parque Tres de Febrero in Buenos Aires. Zu den Highlights zählen der Zoo von Buenos Aires, das City Planetarium und ein japanischer Garten – der größte außerhalb Japans. Buchliebhaber werden ein Picknick am Poets' Garden mit Stein- und Bronzebüsten von Koryphäen wie Jorge Luis Borges, Luigi Pirandello und William Shakespeare genießen. Packen Sie einige Pepepe-Sandwiches (Huhn, Speck und Avocado auf Ciabatta) und Obst der Saison ein licuados von Voltaire in Ihrem Warenkorb.

8. Ostküstenpark (Singapur)

Das tropische Klima von Essen-besessenes Singapur macht viele der tadellos sauberen Erholungsgebiete des Stadtstaats (und der benachbarten Insel Sentosa) ideal für Picknicks, aber was den East Coast Park auszeichnet, ist die Seafood Center an der Ostküste, eine Straße mit Straßenverkäufern, die köstliche Satays, Won-Tan-Nudeln, weltberühmte Chili-Krabben und Zuckerrohrsaft am Strand verkaufen. Oh, haben wir schon erwähnt, dass es einen Strand gibt?

7. Vondelpark (Amsterdam)

Kavalenkau/Shutterstock

Niemand kann Amsterdam verlassen, ohne durch den 120 Hektar großen Vondelpark zu radeln, der Sehenswürdigkeiten wie Pablo Picassos Skulptur The Fish and the Blauwe Theehuis, ein modernistisches Meisterwerk eines Gebäudes, das Kaffee und Essen serviert. Der Park ist aufgrund seiner Nähe zum Amsterdamer Museumsstreifen bei Touristen beliebt, aber auch bei Einheimischen. Essen Sie Ihre gepackte Stroopwafel überall im üppigen Grün des Parks und genießen Sie im Sommer kostenlose Aufführungen im Freilichttheater.

6. Retiro-Park (Madrid)

Der Retiro Park liegt mitten im Herzen der spanischen Hauptstadt und bietet eine wunderschöne Landschaftsarchitektur, einen See, ein Gewächshaus, das in eine Kunstgalerie umgewandelt wurde, einen Rosengarten mit dem einzigen bekannten Denkmal, das Satan (oder besser gesagt Miltons) gewidmet ist Paradies verloren) und rollenden Morgen Platz. Öffne deine Picknickdecke und genieße das Gebäck, aus dem du eingepackt hast Vait, direkt an der Metrostation Retiro. Seien Sie jedoch gewarnt: PDA ist hier reichlich vorhanden.

5. Botanischer Garten Kirstenbosch (Kapstadt)

Als botanischer Garten, der sich der Erhaltung einheimischer Pflanzen verschrieben hat, hat Kirstenbosch hervorragende Arbeit geleistet: Von den 33 Chelsea Flower Shows, an denen seine Funktionäre teilgenommen haben, haben sie 29 Goldmedaillen gewonnen. Es ist eine ausgezeichnete Flucht aus dem Trubel von Kapstadt. Kaufen biltong von Der Metzgermann und essen Sie es, während Sie die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge genießen.

4. Primrose Hill (London)

Dieser nördliche Teil des Regent's Park, der einen atemberaubenden Panoramablick auf das Zentrum von London und Hampstead bietet, ist eine der teuersten Wohngegenden in London. Sichtungen von Prominenten sind keine Seltenheit. Die Leute lieben es, weil es so nah an der trendigen Stadt Camden liegt, wo Sie den perfekten Picknick-Essen bekommen: arancini, bei Arancini-Brüder.

3. Gärten der Villa Borghese (Rom)

Marcovarro/Shutterstock

Wenn Sie das ständige Sightseeing und die Menschenmassen von Rom satt haben, erklimmen Sie die Spanische Treppe zu diesem malerischen Garten, der einfach perfekt für ein romantisches Essen ist. Sie sind der beste Ort für ein Picknick, also holen Sie sich alles Nötige (Oliven, Salumi, Käse, Wein) von den berühmten Campo de’ Fiori bevor Sie das Gelände betreten, das Sie mit den berühmten Werken von Bernini, Caravaggio und Raphael teilen.

2. Stanley-Park (Vancouver)

Ein Park, der eine ganze Halbinsel ist? Ja bitte. Es gibt viel zu tun – Inlineskaten am Meer entlang, ins Aquarium gehen, Golf spielen, wandern – aber nichts geht über ein gutes, altmodisches Picknick auf dem vom Meer umgebenen Gras. Wenn Sie sich zum Essen hinsetzen möchten, die Aussicht auf Prospect Point Café sind unschlagbar, aber wenn du Lust hast Essen einzupacken, hol dir deine Sandwiches von Hubbub.

1. Champ de Mars (Paris)

In Paris mangelt es nicht an ausgezeichneten Picknickplätzen, wie dem Place du Vosges im Marais (in der Straße vom berühmten L’As du Fallafel) oder der Tuileriengarten, aber die strukturierte Grünfläche im Schatten des Eiffelturms ist einfach das Beste. Dass sich das Grün trotz der Nähe zu einer der meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt weit und offen anfühlt, ist fast ein Wunder. Eines der besten Museen in Paris, das Musée Rodin, Heimat von The Thinker, ist zu Fuß erreichbar. Schnappen Sie sich ein Baguette und einen Camembert von einer lokalen Boulangerie und legen Sie sich für einen entspannten Nachmittag auf die Wiese, auch wenn Sie die Aussicht um Sie herum zu sprachlos machen könnte, um sich zu unterhalten.