Neue Rezepte

Kuchen mit Walnüssen und Scheiße

Kuchen mit Walnüssen und Scheiße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe die Milch mit Zucker, Salz und Zitrone erwärmt. Ich habe es etwas abkühlen lassen. Ich habe die Hefe in etwas warme Milch gegeben. Ich habe das Mehl in eine große Schüssel gegeben, warme Milch hinzugefügt (NICHT heiß), ich habe ein wenig gemischt, dann habe ich Eier und in Milch verdünnte Hefe hinzugefügt. Ich knetete gut und fügte nach und nach das warme Öl hinzu. Ich habe gut geknetet und dann etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, wobei der Topf bedeckt ist.

Ich habe den Teig in zwei Teile geteilt: Ich habe die erste Kugel geteilt und zwei Blätter verteilt, auf die ich die erste Füllung gestreut habe: Zucker, Walnuss, Kakao. Ich habe die beiden Rollen geflochten.

Die zweite Kugel habe ich ebenfalls in zwei Teile geteilt und die beiden Blätter mit Kakao und fein gehackter Scheiße gefüllt. Ich habe die beiden Rollen geflochten.


Ich habe die gebildeten Cozonacs in die Schalen gelegt und sie gehen lassen (hier lag ich falsch ... ich hatte nicht die Geduld, sie 30-40 Minuten wachsen zu lassen, aber ich habe sie etwa 15 Minuten stehen gelassen).

Ich habe die Kuchen bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde gebacken. Als sie fast fertig waren, fettete ich die Cozonacs mit einer Mischung aus Honig und Vanilleessenz ein.


Cozonac mit Walnüssen und Scheiße

Zubereitungszeit: 2 Stunden (mittlere Komplexität) Zutaten: 1,3 kg Mehl 200 g Margarine 6 Eigelb 100 g Zucker 250 g Sauerrahm 4 g süße Milch eine Tasse 250 g geschlagene Milch 3 Päckchen Vanillezucker 75 g Hefe 7 g Öl Zitrone Schalensalz Für die Füllung: 250g gemahlene Walnüsse 500 g Scheiße 200 g Mohn 200g Vanillezucker Zucker Rumessenz Zitronenschale So habe ich es formuliert. Wenn Sie mehr oder weniger wollen, haben Sie die freie Wahl! Zubereitung: Milch, Sauerrahm, geschmolzene Margarine, geschlagene Milch werden warm erhitzt und mit Hefe versetzt. Dann fügen Sie Salz, Zucker, Zitronenschale und Eigelb zu dieser Mischung hinzu. Dieser Inhalt wird über das Mehl gegeben. Kneten Sie den Teig und wenn Sie mehr Mehl benötigen, können Sie mehr hinzufügen (der Teig sollte weich sein..aber nicht sehr weich, er kann verarbeitet werden). Am Ende des Knetens das Öl hinzufügen und dann noch etwas umrühren. Etwa 30 Minuten gehen lassen. Füller: Ich lege die Scheiße, Walnuss- und Mohnsamen hinein, die du willst und du magst. Mahlen Sie die Walnüsse und geben Sie Zucker, Vanillezucker, Rummilch, Zitronenschale, geschlagenes Eiweiß vom Teig übrig, aber nicht alle hängen davon ab, wie viele Nüsse Sie verwenden. Mohnsamen mit dem Zucker zusammen mahlen. Scheiße wird in kleine Stücke geschnitten. Nehmen Sie den Hefeteig und teilen Sie ihn in 4 gleiche Teile. Breiten Sie das Blatt auf dem Tisch in einem breiten Rechteck aus, solange das Tablett etwa 2 cm lang ist. Dann die Füllung auf dem Blech verteilen und ausrollen. In das Blech mit Backpapier legen und mit Eigelb einfetten. Etwa 30 Minuten in den Ofen geben. Und der Kuchen ist fertig, gut und lecker!


Kuchen mit Walnüssen, Scheiße und Rosinen

Dieses Jahr habe ich das Rezept, das ich zubereitet habe, ein wenig geändert, indem ich Merisors Rat befolgt habe. Aufgrund der Sahne in der Zusammensetzung entstand ein sehr flauschiger Kuchen.

Vielen Dank Cranberry: - * Zuerst habe ich die Mayonnaise zubereitet - wir geben die Hefe mit einer Gabel zusammen mit 3 Esslöffel Zucker, wir fügen etwas warme Milch hinzu und wir lassen einige Esslöffel Mehl für ca. 15-20 Minuten stehen. bis wir ein weiteres bereiten :) Jetzt das Eigelb trennen und mit Salz einreiben, dann die Hälfte des Zuckers hinzufügen und gut einreiben - wir bekommen eine schaumige Konsistenz jetzt werden wir die Sahne hinzufügen und beiseite stellen.

Die Milch in der halben Milchmenge erhitzen, den restlichen Zucker, die Zitrusschalen und die Essenzen zum Auflösen geben. Die andere Hälfte der Milch halten wir zum Kneten warm.

Wir geben die Butter mit dem Schmalz zusammen und lassen sie schmelzen, aber sie muss noch kalt bleiben.

Sieben Sie das Mehl in die Schüssel, machen Sie ein Loch und fügen Sie die Mayo hinzu, dann Eier mit Sauerrahm und beginnen Sie zu mischen, geben Sie die Milch mit dem Zucker, dann beginnen Sie langsam, langsam zu kneten und fügen Sie warme Milch hinzu. Wenn eine kompakte Kruste erhalten wird, beginnen wir, Fett hinzuzugeben und kräftig zu kneten. es dauert insgesamt etwa 15 minuten.

Mit einem sauberen Tuch abdecken und etwa eine Stunde gehen lassen.

Jetzt kümmern wir uns um die Walnussfüllung: Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen, Zucker, dann Walnüsse, Kakao und Rumessenz dazugeben und gut vermischen.

Nachdem der Teig genug aufgegangen ist, nehmen Sie etwa 2 Handvoll der Masse, verteilen Sie sie auf dem mit Öl gefetteten Tisch und geben Sie die Walnussfüllung hinzu, dann bestreuen Sie Rosinen und Scheiße. Ich habe das Blatt halbiert und gerollt - ich habe 2 Rollen bekommen, die wir weben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwa eine halbe Stunde gehen lassen. Mit geschlagenem Ei mit einem Teelöffel Honig einfetten und mit Vanillezucker bestreuen. 45-55 Minuten backen.

In den ersten 10 Minuten die Hitze ansteigen lassen, dann die Hitze auf mittlere Stufe stellen - den Ofen 30-35 Minuten lang nicht öffnen, um den Teig nicht zu verlassen.

Ich habe aus der obigen Zusammensetzung 3 große Kuchen und 1 Ostern mit einem Durchmesser von 24 cm erhalten.


Zubereitungsart

In einen Wasserkocher 100 ml warme Milch zusammen mit 1 g Zucker, 1 g Mehl und Hefe geben. Lass es aufgehen.

In einer großen Schüssel das Mehl sieben. Füge Salz hinzu. In die Mitte ein Loch machen und die Mayonnaise, das Öl und die abgeriebene Zitronen- und Orangenschale einfüllen. Die restliche Milch wird zusammen mit dem Zucker auf schwache Hitze gestellt und gemischt, bis sie sich aufgelöst hat, die Milch ist leicht warm. Die Hälfte der Menge über das Mehl gießen und vermischen. Je nachdem, wie viel der Teig benötigt, gießen Sie ihn nach und nach ein. Bei Bedarf Milch oder Mehl hinzufügen. Kneten Sie einen weichen Teig, der nicht an Ihren Fingern klebt. An einem warmen Ort aufgehen lassen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und Zucker schlagen, bis ein harter Schaum entsteht. Gemahlene Walnüsse, Milch und Kakao hinzufügen. Gut mischen und beiseite stellen. Die Scheiße wird in kleine Würfel geschnitten.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, ein Stück davon abbrechen und auf dem mit Öl gefetteten Arbeitstisch verteilen. Mit einem Teil der Nuss einfetten, dann fest rollen. Machen Sie dasselbe mit einem anderen Teigstück, nur Scheiße. Die beiden Rollen werden zusammengedreht und in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform gelegt.

Der Rest des Teigs wird in zwei Teile geteilt und jeder wird gefüllt, einer mit Walnüssen und der andere mit Scheiße.

In Bleche legen und in Blechen mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.

Das Eigelb mit der Milch mischen, dann die Cozonacs einfetten. Legen Sie sie in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C für etwa 35-40 Minuten oder bis sie schön gebräunt und gebacken sind.


Zutaten für den Kuchenteig:

  • 1 kg Mehl Typ 000
  • 50 g frische Pakmaya-Hefe
  • 300 g feiner Zucker
  • 2 Stück Vanillezucker
  • 500 ml lauwarme Milch
  • 150 g Butter (82% Fett)
  • 100 ml Sonnenblumenöl + extra zum Ölen der Palmen und auf der Arbeitsplatte verteilen
  • 1 Essenz Dr. Oetker Rum
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eigelb
  • abgeriebene Schale einer Zitrone und einer Orange

Walnuss-Scheiß-Kuchen - Rezepte

Auch wenn es nicht für die Diät ist (aber es passt auch zu den Festtagsmahlzeiten und der neuen Dukan-Version), habe ich mich dennoch entschlossen, Ihnen das Rezept, für das ich den Kuchen backe, bei jeder Gelegenheit zu geben und ich werde gefragt. Ich hoffe du versuchst es irgendwann.

Konsolidierungsphase, endgültige Stabilisierung

Zutaten Teig:

Zutaten für die Füllung:

Zutaten zum Einfetten von Kuchen:

Vorbereitung:

Geben Sie die Zutaten in der oben aufgeführten Reihenfolge in den Brotbackautomaten. Stellen Sie die Maschine auf das Knet- und Gärprogramm, das häufig etwa eineinhalb Stunden dauert. Wenn Sie es von Hand kneten, lassen Sie es für die gleiche Zeit.

In der Zwischenzeit die Walnuss-Komposition vorbereiten. In einer Schüssel die Walnüsse mit Zucker, Milch und Kakao mischen. Scheiße in kleine Stücke geschnitten.

Nachdem der Teig geknetet und aufgegangen ist, wird er auf einen mit Öl gefetteten Tisch gelegt und in zwei Teile geteilt.

Jeder Teil der Kruste wird von Hand verteilt und die Hälfte der Walnuss wird auf der gesamten Oberfläche des Teigs darüber gelegt, dann die Scheiße und gerollt. Wenn Sie Ihre Hände mit etwas Öl salben, wird es noch einfacher.

Mit dem anderen Teil des Teigs genauso verfahren.

Jede Rolle wird in das einzelne Tablett gelegt, mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet. Es kann nur ein quadratisches Tablett verwendet werden.

Das Blech noch 1 Stunde gehen lassen und 30 Minuten mit einem sauberen Küchentuch abdecken.

Bevor Sie es in den Ofen geben, fetten Sie es mit einem Eigelb gemischt mit 3 Esslöffeln Milch ein und streuen Sie den Zucker darüber.

Bei 180 Grad etwa 40-45 Minuten backen oder bis sie gebräunt sind. Noch warm aus der Pfanne nehmen und mit einem Tuch abgedeckt abkühlen lassen.

p.s. Sie können nur mit Walnüssen, Scheiße oder Rosinen hergestellt werden.


Rezept: Cozonac mit Walnüssen und Scheiße

Zutaten für Cozonac-Teig mit Walnüssen und Scheiße
& # 8211 1 kg Mehl, 2 Hefewürfel, 500 ml Milch, 250 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale, 2 Päckchen Vanillezucker, 3 Eigelb, 2 ganze Eier, 200 g Margarine, eine Prise Salz

Zubereitung von Cozonac-Teig mit Walnüssen und Scheiße
Die Hefe in etwas Milch einweichen, 1 Teelöffel Zucker und 1 Esslöffel Mehl dazugeben. Es bleibt dem Wachsen überlassen. Die Milch erhitzen und den Zucker zum Schmelzen und den Vanillezucker dazugeben. Auch die Margarine schmilzt und wird abkühlen gelassen.

In einer Schüssel das Mehl sieben, die Hefe und die Zitronenschale hinzufügen. Dann 3 Eigelb und 2 ganze Eier, Salz und Milch hinzufügen. Kneten und etwas geschmolzene Margarine hinzufügen. Kneten, bis es ein lockerer Teig wird, der gehen gelassen wird, bis er an Volumen zunimmt.

Für den Cozonac mit Walnüssen brauchst du:
& # 8211 3 geschlagene Eiweiße mit 7 EL Zucker, 3 Tassen gemahlene Walnüsse, etwas Rumessenz

Für Scheißkuchen braucht man 500 Gramm Scheiße

Zubereitung Cozonac mit Walnüssen und Scheiße

Den Teig halbieren. Dehnen Sie jede Seite. Auf eine Seite des Teiges die in Stücke geschnittene Scheiße und auf die andere Seite des Teigs die Walnussfüllung mit Schaum geben. Rollen Sie jede Seite ein und legen Sie die Kuchen in gefettete Bleche. Fetten Sie die Oberseite mit geschlagenem Ei ein und stellen Sie die Kuchen in den Ofen.

Zubereitung der Kuchen in Blechen

(Da ich den Kuchen am Samstag gebacken habe und es draußen sehr heiß war, fermentierte mein Kuchen sehr schnell & # 8211 und kam super gut an, und mein Sohn fragt schon nach einem anderen).


  • 500 g Kuchenmehl
  • 15 g frische Hefe + 1 Teelöffel Honig
  • 3 mittelgroße ganze Eier
  • 75 g alt
  • 200 ml Milch
  • 100 g weiche Butter + 30 g Butter (zum Bestreichen von Blättern)
  • 10 g Salz
  • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 2-3 Teelöffel Rum
  • 500 g Scheiße
  • 1 Eigelb + 2 EL Milch (zum Einfetten des Kuchens)

Kuchen mit Scheiße & #8211 Zubereitung

  • Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Die Hefe mit 1 Teelöffel Honig einreiben, bis sie sich verflüssigt, dann 1 Teelöffel Mehl (aus dem Mehl in der Schüssel) dazugeben und glatt rühren.
  • Die Hefe in die Mitte des Mehls geben und mit etwas Mehl (ca. 1 Teelöffel) aus der Schüssel bedecken. Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie sie 30 Minuten lang an einen warmen Ort.
  • Nach 30 Minuten etwas Mehl mit der Hefe vermischen und die mit einer Gabel vermischten Eier dazugeben. Die warme Milch (Vorsicht, die Milch sollte etwa 34 °C haben, nicht mehr), die gewürfelte weiche Butter, Orangenschale und Rumessenz dazugeben und mit dem Kneten beginnen. Wenn der Teig an Konsistenz gewinnt, fügen Sie Salz und Zucker hinzu und mischen Sie, bis Sie einen perfekt elastischen Teig erhalten (ca. 15-20 Minuten).

Tipp für Scheißkuchenteig

Je nach verwendetem Mehl benötigen wir etwa 1-2 Esslöffel Milch oder Mehl. Auch wenn der Teig zu weich aussieht, versuchen Sie nicht mehr als maximal 2 Esslöffel Mehl hinzuzufügen. Je mehr Sie den Teig kneten, desto elastischer wird er.


Traditioneller Kuchen mit Walnüssen und Scheiße

Wir alle erinnern uns an die Kindheitstage bei Eltern und Großeltern, als es nicht an fluffigen und duftenden Kuchen mit viel Kakao, Walnüssen und Scheiße fehlte. Im Folgenden präsentiere ich Ihnen das traditionelle und einfache Rezept für fluffigen Kuchen, eine echte Urlaubs-Delikatesse, für die ganze Familie.

Mehl, Eier und Milch werden abends oder einige Stunden vor der Zubereitung der Zubereitung erhitzt. Es ist sehr wichtig, dass sie eine raumähnliche Temperatur haben, dass die Zutaten gut vermischt sind und der Kuchen fluffig ist.

Das Mehl sieben, um Verunreinigungen zu entfernen, und in eine große Schüssel geben. Dann die Mischung aus Hefe und warmer Milch hinzufügen. Eier, eine Prise Salz, Zucker und etwas abgeriebene Schale einer Zitrone und einer Orange dazugeben. Gut mischen, Butter und Öl hinzufügen und, wenn es dick wird, etwa 20-30 Minuten kneten. In eine Schüssel geben, die wir mit Folie oder einem sauberen Handtuch abdecken und etwa eine Stunde bei Raumtemperatur oder an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Scheiße in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Walnüsse mahlen und in einer Pfanne goldbraun braten. Zucker, Kot und Walnüsse in einer Schüssel vermischen.

Der Teig wird in mehrere gleiche Teile geteilt. Kneten Sie jeden Bissen ein wenig mehr und verteilen Sie dann die Blätter. Großzügige Esslöffel der Füllung darüber geben. Rollen Sie den Teig in dicke Stäbchen und rollen Sie dann zwei oder zwei Stäbchen zusammen, als würden Sie sie zusammenweben.

Den Backofen auf 50 Grad Celsius vorheizen.

Den gekneteten Teig auf das mit Öl und Mehl ausgelegte Blech oder Backpapier geben. Mit einer Mischung aus Ei, Milch und Zucker einfetten und 45 Minuten bei 180 Grad Celsius backen.


  • 1 kg Mehl
  • 5 Eier
  • 2 Hefewürfel
  • 1 Tasse Zucker (300g)
  • 100 g Butter
  • & frac12 l Milch
  • 1 Tasse Öl (150ml)
  • Nelke
  • Zitrone, Vanille
  • Nuss
  • Blödsinn
  • Kakao
  • Rosinen

Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.

Zuerst wird die Mayonnaise wie folgt hergestellt: In einer Tasse warmer Milch die Hefe auflösen, zu der ein halber Teelöffel Zucker und einige Esslöffel Mehl hinzugefügt werden. Die so erhaltene Mayonnaise wird abgedeckt und einige Minuten (ca. 10 Minuten) stehen gelassen.

Während dieser Zeit die Milch mit ein paar Nelken für den Geschmack aufkochen. Nachdem es kocht, nehmen wir es vom Herd und belasten es.

Sieben Sie das Mehl und gießen Sie es in die Schüssel, in der es geknetet wird. Mayonnaise und Zucker über das Mehl gießen. Stören. Die Milch dazugeben, dann das Eigelb vorher mit etwas Zucker einreiben, bis es zu einer Paste wird. Alles mischen und anfangen zu kneten. Fügen Sie nach und nach die heiße Butter und das ebenfalls erhitzte Öl hinzu. Um das Kneten zu erleichtern, gießen Sie das Öl auf Ihre Hände. Um lockerer zu werden, schlagen wir den Teig auf die zu knetende Oberfläche oder schlagen ihn einfach auf die Schüssel, in der wir kneten. So wird es flauschiger. Der Teig sollte zwischen 30 min & ndash 1 Stunde geknetet werden. Es ist ausreichend geknetet, wenn es beginnt, sich von den Händen zu lösen.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile. Bereiten Sie die Zusammensetzung wie folgt vor: Eiweiß geschlagen, mit gemahlenen Walnüssen, Kakao, Zucker, Scheißewürfeln und Rosinen nach Belieben mischen.

Wir verteilen das High, wir bestreuen es mit etwas Öl, wir verteilen die Füllung, wir rollen es und wir lassen es so gerollt oder wir weben es. Nach Können und Vorliebe.

Den Kuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit geschlagenem Eigelb einfetten und mit etwas Zucker und Nüssen bestreuen.

Backen Sie für ca. 30-40 Minuten je nach Leistung des Backofens.


Video: Den deiligste kaken UTEN MEL! Kongelig kake! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Bryne

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich werde nicht über dieses Thema sprechen.

  2. Torg

    Es ist möglich, lange über dieses Thema zu sprechen.

  3. Sceapleigh

    Ich würde gerne wissen, vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  4. Agneya

    Es ist genau

  5. Taurr

    Ich entschuldige mich für die Einmischung, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg einzuschlagen.

  6. Zuhayr

    Ich stimme dem Autor nicht zu, oder vielmehr nicht einmal dem Autor, sondern dem, der diesen Beitrag verfasst hat

  7. Margit

    Tolle Idee und aktuell

  8. Burhdon

    Was für ein sympathischer Gedanke



Eine Nachricht schreiben