Neue Rezepte

Walnuss-Check

Walnuss-Check


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Butterwürfel, Zucker und Milch in einen Topf geben, bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat,

Pfanne vom Herd nehmen, Kakao dazugeben und abkühlen lassen,

Eiweiß mit einer Prise Salz mischen,

In eine größere Schüssel die Buttermischung und ein Eigelb hintereinander geben, nach jedem gut mischen, Mehl, Backpulver, gemahlene Walnüsse hinzufügen, mischen und zum Schluss das Eiweiß hinzufügen, das wir mit gefetteten Bewegungen mit einem Löffel mischen werden,

Wir bereiten 2 Kuchenbleche vor, die wir mit Backpapier auslegen,

Gießen Sie die Zusammensetzung in Schalen und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.


Walnuss-Check

Zu Ostern hatte ich noch ein paar Nüsse übrig und ich habe einen Kuchen gebacken, schnell und sehr lecker.

Zutaten : 4 Eier, 6 EL Zucker, eine Tasse Milch (50 ml), 3 EL Öl, Vanillezucker, Rumessenz, Zitronen- und Orangenschale, Backpulver, 5 EL Mehl, 5 EL gemahlene Walnüsse .

Zuerst das Eiweiß mit dem Hartschaumzucker vermischen. Dann der Reihe nach das Eigelb, Öl, Milch, Aromen, Mehl mit Backpulver vermischt, gemahlene Walnüsse hinzufügen. Die letzten 2 Zutaten lassen sich leicht mit einem Löffel einarbeiten, besser als mit dem Mixer.

Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen und bei geeigneter Hitze 30-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Es ist fertig, wenn es den Zahnstochertest besteht. Kalt vom Kuchen abziehen und mit Zucker bestäuben.


Walnuss-Check

Lorela02 hat ein weiteres Rezept zu unserem Gewinnspiel "Wir warten mit Süßigkeiten auf den Frühling" geschickt.

Öffnen Sie jeden Tag den Newsletter von Sfatulparintilor.ro, finden Sie die Zutat des Tages und senden Sie Ihr Rezept mit dieser Zutat! Sie können eine Kinderbettmatratze von Vreaumobila.ro oder einen Pfannkuchenmacher von Sfatulparintilor.ro gewinnen.

Zutat:

4 Eier, 8 EL Öl, 8 EL Mehl, 8 EL Zucker, 1 EL Kakao, 1 Päckchen Backpulver, Zitronensaft 250 g Walnüsse

Zubereitungsart
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit 4 EL Zucker, dem Öl und dem Backpulver mit etwas Zitronensaft verrühren, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Das Eiweiß mit 4 EL Zucker verquirlen und dann über die zuvor erhaltene Masse geben. Geben Sie im Regen die 8 Esslöffel Mehl hinzu und rühren Sie ständig um. Zum Schluss die Walnüsse dazugeben. Die Kuchenform mit Butter einfetten und die Hälfte der Zusammensetzung einfüllen. In der restlichen Zusammensetzung einen Esslöffel Kakao hinzufügen und dann in die Pfanne über den zuvor gegossenen gießen. Bei der richtigen Hitze etwa 30-40 Minuten backen.


So servieren Sie einen Kuchen nach Rezept

Nach dem Abkühlen beginnen wir mit dem Anschneiden unseres Kuchens! Sie werden sehen können, wie gut unsere Torte geschnitten ist und was für ein schönes Muster sich darin gebildet hat! Er ist wunderschön gewachsen und ist einer der flauschigsten Kuchen, die ich je gemacht habe!

Wir servieren den einfachen Kuchen, nachdem wir ihn mit etwas Vanillezucker bestäubt haben! Sie können ihn genauso gut mit hausgemachter Sahne oder Pudding servieren, denn der Kuchen passt perfekt zum heißen Kaffee am Morgen!


Zubereitungsart

Eier trennen (Eiweiß und Eigelb).
Das Eigelb mit dem Öl vermischen.
Die Zitrone auspressen, das Backpulver im Saft auflösen und über das Eigelb geben, gut vermischen.
Fügen Sie das Salz über dem Eiweiß hinzu und schlagen Sie den Schaum, dann den Zucker im Regen, den Vanillezucker hinzufügen und schlagen, bis ein weißlicher und harter Schaum entsteht.
Dann das Eigelb nach und nach dazugeben und gut vermischen.
Den Mixer beiseite stellen und einen Holzlöffel verwenden. Das Mehl in den Regen geben und von unten nach oben mischen.
Eine geeignete Zusammensetzung muss herauskommen. Weder zu weich noch zu hart.
Fetten Sie zwei Kuchenbleche mit Öl (oder Backpapier) ein und gießen Sie die gleiche Zusammensetzung in beide, wobei 3-4 Esslöffel in der Schüssel bleiben.
Mischen Sie die restlichen 3-4 Esslöffel der Zusammensetzung mit Kakao.
Wir gießen in jedes Tablett in der Mitte eine Komposition mit Kakao.
Mit Walnusskernen belegen.
Backofen früher vorheizen. Wenn wir die Kuchen aufsetzen, machen wir langsam das Feuer. Backen Sie ca. 45 min-1 h, und gegen Ende wird das Feuer etwas härter braun. Wir machen den Zahnstochertest, um zu sehen, ob ich bereit bin. Wenn wir sie herausnehmen, lassen Sie sie auf einer Seite abkühlen.
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Kuchen mit Nüssen

Bereiten Sie die Zutaten auf einem Tablett vor, um sie griffbereit zu haben.
Das Mehl in eine große Schüssel sieben. 250 ml Milch in einem Topf aufkochen, dann abkühlen lassen. In einer anderen Pfanne die Mayonnaise wie folgt zubereiten: Restliche Milch erhitzen, Hefe und vier Esslöffel Mehl hinzufügen. Homogenisieren Sie die Mischung und lassen Sie sie heiß werden.

Machen Sie ein Loch in die Mitte des gesiebten Mehls und fügen Sie die Zutaten in der folgenden Reihenfolge hinzu: Mayonnaise, etwas mischen, das mit Salz eingeriebene Eigelb hinzufügen, dann die Milch mit Zucker (Punkt 2) erwärmen, die geschmolzene Butter und zum Schluss die Aromen (Vanille und Rum) dann Zitronenschale hinzufügen.

Den Teig kneten, bis Luftblasen in der Kruste erscheinen. Etwa 40 Minuten gehen lassen. Teilen Sie die Kruste in zwei gleiche Stücke. Verteilen Sie jedes Teigstück in rechteckige Blätter.

Auf jedem Blatt Walnussfüllung verteilen. Es wird zubereitet, indem die genannten Zutaten für die Füllung gemischt werden, bis wir eine cremige Mischung erhalten.

Rollen Sie die Blätter und legen Sie sie in die mit Pergamentpapier ausgelegten und mit Butter gefetteten Kuchenbleche. 15 Minuten ohne Zugluft gehen lassen. Mit geschlagenem Ei einfetten und mit Zucker bestreuen. In den Ofen schieben und bei schwacher Hitze (150 Grad C) 40 Minuten backen.


Check in drei Farben mit Kokos und Kakao

Da ich noch etwas Eiweiß vom Salat und Kuchen übrig habe, habe ich mir überlegt, diesen Kuchen in drei Farben mit Kokos und Kakao lecker und gut aussehend zu machen.

Das Ergebnis waren zwei Kuchen, einen habe ich in Form eines Gugulufs gebacken.

Aber die Form spielte keine Rolle mehr, egal wie gut es geschmeckt hat, es wurde sofort gegessen, das in Form einer Torte habe ich kaum für meine Mutter aufgehoben.

Ich habe den Kuchen nach dem klassischen Rezept zubereitet, das im alten Notizbuch notiert ist, wobei das Hauptmaß eine 250-ml-Tasse ist.


[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • 8 Eier + 6 Eiweiß
  • 2 + 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • geriebene Zitrone und Orangenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 150 gr Kokos
  • 2 Tassen + 2 Esslöffel Mehl
  • Kaffeeessenz
  • Zitronenessenz
  • Salz

[/ Zutaten]
[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Teigzubereitung

Kuchen in drei Farben mit Kokos und Kakao zusammenstellen

Wir fetten die Guguluf-Form mit Öl ein, bedecken das Kuchenblech mit Backpapier und beginnen, die Komposition abwechselnd mit zwei Esslöffeln gelber Komposition und einem Esslöffel schwarzer Komposition zu verteilen, um den Kuchen schön zu marmorieren.


Die 6 Eiweiß mit etwas Salz schlagen, dann nach und nach eine Tasse Zucker, etwas Zitronensaft, die zwei Esslöffel Mehl und die Kokosnuss hinzufügen.
Wir verteilen die Hälfte der resultierenden Zusammensetzung in Form eines Gugulufs und die andere Hälfte in Form eines Kuchens.


Backen Sie die Kuchen 40 Minuten bei 175 Grad, aber überprüfen Sie die letzten 5 Minuten mit dem Zahnstocher.

Lassen Sie die Bleche nach dem Löschen des Feuers 5 Minuten im Ofen, damit die Kuchen nicht zurückbleiben.
Die Kuchen werden nicht sofort von den Blechen genommen, sondern wenn sie leicht abgekühlt sind, um ihre Form zu behalten.


Check in drei Farben mit Kokos und Kakao

Da ich noch etwas Eiweiß vom Salat und Kuchen übrig habe, habe ich mir überlegt, diesen Kuchen in drei Farben mit Kokos und Kakao lecker und gut aussehend zu machen.

Das Ergebnis waren zwei Kuchen, einen habe ich in Form eines Gugulufs gebacken.

Aber die Form spielte keine Rolle mehr, egal wie gut es geschmeckt hat, es wurde sofort gegessen, das in Form einer Torte habe ich kaum für meine Mutter aufgehoben.

Ich habe den Kuchen nach dem klassischen Rezept zubereitet, das im alten Notizbuch notiert ist, wobei das Hauptmaß eine 250-ml-Tasse ist.


[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • 8 Eier + 6 Eiweiß
  • 2 + 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • geriebene Zitrone und Orangenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 150 gr Kokos
  • 2 Tassen + 2 Esslöffel Mehl
  • Kaffeeessenz
  • Zitronenessenz
  • Salz

[/ Zutaten]
[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Teigzubereitung

Kuchen in drei Farben mit Kokos und Kakao zusammenstellen

Wir fetten die Guguluf-Form mit Öl ein, bedecken das Kuchenblech mit Backpapier und beginnen, die Komposition abwechselnd mit zwei Esslöffeln gelber Komposition und einem Esslöffel schwarzer Komposition zu verteilen, um den Kuchen schön zu marmorieren.


Die 6 Eiweiß mit etwas Salz schlagen, dann nach und nach eine Tasse Zucker, etwas Zitronensaft, die zwei Esslöffel Mehl und die Kokosnuss hinzufügen.
Wir verteilen die Hälfte der resultierenden Zusammensetzung in Form eines Gugulufs und die andere Hälfte in Form eines Kuchens.


Backen Sie die Kuchen 40 Minuten bei 175 Grad, aber überprüfen Sie die letzten 5 Minuten mit dem Zahnstocher.

Lassen Sie die Bleche nach dem Löschen des Feuers 5 Minuten im Ofen, damit die Kuchen nicht zurückbleiben.
Die Kuchen werden nicht sofort von den Blechen genommen, sondern wenn sie leicht abgekühlt sind, um ihre Form zu behalten.


Walnuss-Check

Hier ist ein neues Rezept für unseren Contest von Adriana88: Walnut Check. Nimm HIER mit deinen Seelenrezepten teil! Zu gewinnen gibt es eine Brotmaschine oder einen Entsafter.

Zutaten

4 Eier
100 ml Milch
300 g Mehl
1 Päckchen Butter
4 Esslöffel Kakao
1 Backpulver
260 g Mehl
2 Esslöffel gemahlene Walnüsse

Zubereitungsart

Butter, Zucker und Milch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Kakao dazugeben und abkühlen lassen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen.

In eine größere Schüssel die Buttermischung und ein Eigelb nach dem anderen geben, nach jedem gut mischen, Mehl, Backpulver, gemahlene Walnüsse hinzufügen, mischen und zum Schluss das Eiweiß hinzufügen, mit einem Esslöffel Fett mischen.

Wir bereiten 2 Kuchenbleche vor, die wir mit Backpapier auslegen. Gießen Sie die Zusammensetzung in Schalen und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen, bis sie den Zahnstochertest besteht.


Walnuss-Check

Lorela02 hat ein weiteres Rezept zu unserem Gewinnspiel "Wir warten mit Süßigkeiten auf den Frühling" geschickt.

Öffnen Sie jeden Tag den Newsletter von Sfatulparintilor.ro, finden Sie die Zutat des Tages und senden Sie Ihr Rezept mit dieser Zutat! Sie können eine Kinderbettmatratze von Vreaumobila.ro oder einen Pfannkuchenmacher von Sfatulparintilor.ro gewinnen.

Zutat:

4 Eier, 8 EL Öl, 8 EL Mehl, 8 EL Zucker, 1 EL Kakao, 1 Päckchen Backpulver, Zitronensaft 250 g Walnüsse

Zubereitungsart
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit 4 EL Zucker, dem Öl und dem Backpulver mit etwas Zitronensaft verrühren, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Das Eiweiß mit 4 EL Zucker verquirlen und dann über die zuvor erhaltene Masse geben. Geben Sie im Regen die 8 Esslöffel Mehl hinzu und rühren Sie ständig um. Zum Schluss die Walnüsse dazugeben. Die Kuchenform mit Butter einfetten und die Hälfte der Zusammensetzung einfüllen. In der restlichen Zusammensetzung einen Esslöffel Kakao hinzufügen und dann in die Pfanne über den zuvor gegossenen gießen. Bei der richtigen Hitze etwa 30-40 Minuten backen.


Überprüfen Sie mit Walnüssen und Kakao

Einfache Arbeitsplatte, aromatisierter Kakao und geröstete Walnussstücke vor - die Geheimnisse eines Desserts, einfach aber so lecker: Kuchen mit Walnüssen und Kakao!

Zutaten

10 Eier
300 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse kaltes Wasser
16 Esslöffel Öl
16 Esslöffel Mehl
von 1 Klinge schälen & acircie
1 Ammoniumbeutel für Kuchen
Zitronen- und Zitronensaft
1 Teelöffel Kakao
2 Teelöffel Rumessenz
fein gehackte Walnüsse und vorgebacken & icircn

Zubereitungsart

Waschen Sie die Eier. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Fetten Sie die Schüssel, mit der Sie das Eiweiß schlagen werden, mit einer Zitronenscheibe ein. Dieser Trick macht den Teig fluffiger.

In die Schüssel, in die Sie das Eigelb geben, eine Prise Salz streuen.

Das Eiweiß schlagen, 2-3 Minuten selbst rühren, danach können Sie nach und nach 300 g Puderzucker hinzufügen. Währenddessen das Vanillezucker-Beutel unterrühren.

Damit der Schaum stärker wird und der Zucker schmilzt besser & icircn die ganze Zeit nach und nach hinzufügen und 1 Tasse kaltes Wasser.

Mischen Sie das Eigelb separat mit 16 Esslöffeln Öl, das nach und nach hinzugefügt wird, bis die Zusammensetzung wie Mayonnaise wird.

Wenn die beiden Kompositionen fertig sind, mischen: Das Eigelb wird unter ständigem Schlagen über die Eiweißmischung gegossen.
Danach setzen & icircn regen, nach und nach, 16 Esslöffel Mehl.

Am Ende die Schale von 1 Zitrone, 1 Beutel Ammonium für Kuchen, die zuvor in einer Tasse Zitronensaft aufgelöst wurden, hinzufügen. Über die Kuchenmasse gießen und etwas umrühren.

Obwohl viele Backpulver verwenden, Ammonium wird viel besser abgebaut. Ebenfalls, Ammonium kann auch in Essig gelöst werden, obwohl Zitronensaft wird bevorzugt.

Wenn es fertig ist, wird die Hälfte dieser Zusammensetzung in eine andere Schüssel gegeben. 1 Teelöffel Kakao hinzufügen, mischen und 2 Teelöffel Rumessenz hinzufügen.

Nehmen Sie zwei Kuchenformen oder Kuchen (der Kuchen wird ziemlich stark, daher eignen sich auch die Kuchenformen), fetten Sie diese mit Öl ein und bemehlen Sie sie.

Gießen Sie ein Viertel der weißen Zusammensetzung in jede Form. Danach fügt ein Viertel der Kakaozusammensetzung etwas gehackte Walnüsse hinzu, die zuvor geröstet und abgekühlt wurden.

Mischen Sie die Kompositionen mit dem Schwanz eines Teelöffels.

Dann die Reste der weißen bzw. schwarzen Masse dazugeben, nochmals mit einem Teelöffelschwanz vermischen und zum Schluss Walnüsse darüberstreuen.

In den Ofen geben und etwa 30-35 Minuten ruhen lassen. Auf ein Holzbrett legen und mit Puderzucker bestäuben.


Video: rip Valnød (Kann 2022).