Neue Rezepte

Tacofino-Kommissariat: Bemerkenswerte Fleisch-Tacos

Tacofino-Kommissariat: Bemerkenswerte Fleisch-Tacos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf den Fersen der Erklärung Tacofinos Thunfisch Ta Taco als einer meiner Die 40 besten Restaurants in Vancouver, es war nur passend, ihren Laden draußen auf Hastings zu besuchen. Mit einem relativ frühen Eishockeyspiel am Freitag konnten wir es vor Schließung zuschlagen (was auch bedeutete, dass wir nicht anstehen mussten!). Bei einem ziemlich großen Kontingent von acht Personen war es toll, nicht warten zu müssen, da die Sitzplätze größtenteils gemeinschaftlich sind. Da es schwierig wäre, an einem Tisch in voller Länge zu teilen, teilten Gordo, Emilicious und Milhouse ein paar Dinge mit mir, während wir den Rest des Tisches ignorierten ...

Wir begannen mit dem Hausgemachten Tater Tots mit Chorizo ​​Verde, Cheddar-Quark, Queso Fundido und Kimchi-Crema. Für 10 US-Dollar fanden wir dies trotz der interessanten Auswahl an Belägen und Gewürzen klein. Abgesehen vom Preis fanden wir diese Tater Tots fantastisch. Es waren leicht knusprige Kissen aus Kartoffelpüree, die von Zutaten durchzogen waren, die eine große Auswahl an kostenlosen Geschmacksrichtungen boten. Die grünen Chilis fügten Würze und Säure hinzu, während die Crema abkühlte. Die Chorizo ​​trug etwas Fleischigkeit bei und der Käsebruch war gut, käsig. Als nächstes waren die Rosenkohl ($7) mit Speck, Cotija-Käse und Masa-Semmelbröseln. Diese waren viel würziger, als wir erwartet hatten, aber ich persönlich mochte den Kick, der nach dem ersten Bissen anhielt. Obwohl die Sprossen zart waren, behielten sie eine angenehme Knusprigkeit. Das Ganze zusammenzubringen war der glatte und cremige Käse sowie die Salzigkeit des Specks.

Auf das, wofür wir wirklich hier waren - die Tacos ... Wie vorhersehbar bestellten wir ein paar ihrer beliebten Fischtacos. Nun mögen einige denken, dass 6 Dollar für einen Fisch-Taco etwas zu teuer sind, aber seien Sie versichert, diese waren von anständiger Größe und vor allem Geld. Das große Stück Kabeljau wurde schön gebraten, wo es gerade gekocht und flockig war. Der Teig war dünn, knusprig und leicht, während der Rest der Zutaten – zerkleinerter Kohl, Chipotle-Mayo und Salsa Fresca – mit einer gewissen Helligkeit und Würze gut zusammenpassten. Nun, Trommelwirbel bitte, für eines meiner Top 40 Dinge, die man in Vancouver essen kann – das Albacore Thunfisch Taco. Wir haben tatsächlich drei davon bekommen und nur einer hat sich als richtig herausgestellt. Die anderen beiden enthielten vollständig gekochten Thunfisch, was den Genuss des Taco verringerte. Was jedoch geklappt hat, war wie immer fantastisch. Das immer noch seltene Stück Thunfisch wurde von Soja, Sesam, Wakame, Ingwer, Salsa Fresca und Wasabi Mayo akzentuiert. Die asiatischen Aromen waren stark genug, um Geschmack hinzuzufügen, aber gleichzeitig das zarte Stück Thunfisch nicht zu überwältigen. Im Gegensatz zu dem, der von ihrem Essenswagen serviert wurde, wurde dieser nur mit einer leichten Bestäubung von Kohl serviert. Es hätte mehr für strukturelle und visuelle Zwecke profitieren können.

Weg von Fisch, wir hatten die Rock Steak Taco, das eingelegtes Gemüse, Koriander und schwarzes Knoblauchmayo kennzeichnete. Das Steak selbst war schön medium-rare zubereitet. Wie vorherzusehen war, war es nicht gerade zart, aber es war auch nicht hart. Es gab eine gute Menge an Saibling und Gewürzen. Ich mochte den Crunch des Gemüses sowie die Säure, besonders von der eingelegten Zwiebel. Die Würze des Pfeffers sorgte für einen guten Kick, während die Mayo für etwas Feuchtigkeit und Süße sorgte. Bleiben wir bei Fleisch, das Schweinebacke Taco wurde mit Kohl, Ananas, gebratenen Schalotten und Sriracha angerichtet. Die Schweinebacke war außen knusprig angebraten, während das Fleisch fettig und vollmundig war (allerdings etwas salzig). Die Süße der Ananas schnitt etwas von der Schwere ab, während die bescheidene Menge Sriracha gerade genug Wärme hinzufügte. Ich liebte die gebratenen Schalotten wegen ihrer Textur und ihres Aromas.

Mit zwei weiteren Fleisch-Tacos auf der Speisekarte gab es keine andere Wahl, als diese ebenfalls zu bestellen. Die Gringa bestand aus Schweinefleisch al Pastor, Cheddar-Quark und Kimchi in einer gebratenen Tortilla mit Chipotle-Mayo. Der Crunch der gebratenen Tortilla war ein schöner Kontrast zu der käsigen, zerkleinerten Schweinefleischmischung. Das Kimchi fügte noch mehr Crunch hinzu, war aber für meinen Geschmack zu mild. Es hätte würziger sein können. Unser letzter Fleisch-Taco war der Hühnchen Karaage mit Avocado und schwarzem Chiliöl. Das Hühnchen war feucht mit nur einer leichten Knusprigkeit von außen. Die Aromen waren ausgewogen mit nur einem Hauch von Gewürzen. Dies hätte von etwas Säure profitieren können, vielleicht von etwas Zitrone. Und nur um die Dinge zu ändern, beschloss ich, die Knusprige Kartoffel als unser einsamer vegetarischer Taco. Versteckt unter dem Kohl, Queso Fresco, Cheddar und Salsa Fresca war im Wesentlichen ein Kartoffelbrei. Daher war die gebratene Tortilla im Wesentlichen für die Textur. Dies war anständig für einen Taco ohne Fleisch. Am Ende waren wir mit unserem Essen ziemlich zufrieden, obwohl wir viel Geld ausgegeben haben. Wir dachten, das Essen war gut, aber ich bin sicher, einige werden es teuer finden.

Das gute:
- Gut zubereitetes Essen
- Interessantes Essen
- Eine gute Hipster-Szene (wenn das dein Ding ist)

Das Schlechte:
- Kann als etwas teuer angesehen werden
- Kann beschäftigt sein, wo Plätze teuer sind

Dieser Beitrag ursprünglich erschienen auf dem Blog Sherman’s Food Adventures.


Tacofino-Kommissariat Vancouver | 2 für 10 $ Tacos

Tacofino begann als Foodtruck, den ich selten essen konnte. Ich hasste die Tatsache, dass ich nicht mehr in der Innenstadt arbeitete und die großen Momente des Lebens verpasste. Das Tacofino Commissary Vancouver befindet sich in der Kinderecke East Hastings. Hier finden Sie berüchtigte Pulled Pork Pancakes im Red Wagon, bestes Hackfleisch und Eier-Foo Yung im Le Do und traditionelle Hanoi-Aromen in den vietnamesischen Restaurants Mr. Red Cafe. Das Mittagsmenü bietet 2 für 10 $ Tacos, 6 $ RAD Caesar und 10 $ Beer Growlitas. Tacofino befindet sich auch in Gastown Blood Alley, Tofino und Victoria.

Am Sonntag kam endlich die Sonne heraus und wir wählten den Fensterplatz. Das Sonnenlicht war ein bisschen hart, aber ich beschwere mich nicht. Ich liebe die Tacos hier bei Tacofino Comissionary. Alle Tacos sind perfekt zubereitet und mit hellen und köstlichen Zutaten gewürzt. Kein Wunder, dass es ständig Line-Ups gibt.

SOMMERKÜRBIS UND KARTOFFEL: Lauch, Lacinato Grünkohl, Cheddar, Chili Crema und Salsa Fresca

SCHWEINEKOPF: Kohl, gebratene Schalotten, Ananas, Sriracha. Tacos mit Schweinebacke ist mein Favorit und wird immer wieder bestellt. Und wieder.

ALBACORE THUNFISCH: Soja, Sesam, Wakame, Ingwer, Wasabi Mayo. Dies ist perfekt für die asiatische Palette. Ich liebe den weißen eingelegten Ingwer, die Wakame-Algen und den fetten Weißen Thunfisch.

FISCH: Knuspriger Kabeljau, Kohl, Chipotle Mayo, Salsa Fresca

Jeder Taco kostet 6 US-Dollar und ist eine großartige Option zum Abendessen, wenn Sie Abwechslung suchen. Zum Abendessen empfehlen wir den gegrillten Tintenfischsalat mit knuspriger Yucca, Marktgemüse, Avocado-Jalapeno-Crema, Limetten-Pfeffer-Aioli und scharfem Chili-Oi. Die Tater Tots sind eine großartige Alternative zu Poutine und nach ein paar Drinks noch großartiger. Voller Chorizo ​​Verde, Cheddar Curds, Fundido, Crema und Salsa Fresca.


Tacofino Burrito Bar Gastown | Mexikanische Tacos Tostada Ceviche

Tacofino hat sich von einem Imbisswagen auf mehrere Standorte in East Hastings Tacofino Commissary, Victoria und jetzt Gastown ausgedehnt. In Tacofino Gastown befinden sich sowohl die Taco Bar (Eingang über den Blood Alley Square) als auch die Burrito Bar (Eingang über 15 West Cordova). Je nachdem, ob Sie Lust auf Fast Food zum Mitnehmen oder ein Abendessen haben.

Ich liebe den Barraum und die natürliche Beleuchtung. Es gibt hohe Sitzplätze in der langen Bankette, niedrige Tische und Sitzgelegenheiten auf der Außenterrasse. Tacos, Octopus Tostadas, Ceviche und Churros sind meine Favoriten.

  • FISH TACO Pazifik Kabeljau, Salsa Fresca, Chipotle Mayo
  • LAMB BIRRIA Kräutersalat, Arbol Chili, eingelegte Nopales, eingelegte Zitronenschale
  • STEAK TACO gegrilltes Rocksteak, eingelegter Chayote und Ananas

Der Raum ist unglaublich. Es gibt so viele Fotomotive. Die Bodenfliesen, Barsitze und die allgemeine Beleuchtung sind absolut Instagram-würdig!

Tacofino Gastown
URL: http://tacofino.com
Küche: Tacos, Mexikanisch

Mo 11:30 Uhr – 22:00 Uhr
Di 11:30 Uhr – 22:00 Uhr
Mi 11:30 Uhr – 22:00 Uhr
Do 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
Fr 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
Sa 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
So 11:30 Uhr – 22:00 Uhr

Blood Alley Square / 15 W Cordova St, Vancouver, BC V6B 1C8
(604) 899-7907

Verwandt

Teile das:

Zusammenhängende Posts

Kosoo Koreanisch Vancouver | Valentinstag-Dinner-Wettbewerb

Kosoo Koreaner im West End von Vancouver. Dieses trendige Restaurant, das letzten April eröffnet wurde, ist kaum ein Jahr alt. Es serviert eine Mischung aus modernen koreanischen, japanischen und französischen Fusionsgerichten. Ihr Besitzer / Chef Han kommt mit einem Repertoire vom Fairmont Chateau Laurier in Ottawa, Le Cordon Bleu [&hellip]

SPUD BESTE BIO-LEBENSMITTELLIEFERUNG IN BC UND ALBERTA

SPUD.ca ist ein Online-Lebensmittelgeschäft, das lokale, biologische und nachhaltige Lebensmittel direkt zu Ihnen nach Hause bringt. Sie haben eine große Auswahl an lokalen und biologischen Produkten, die rückverfolgbaren hohen Standards folgen. Das Beste daran ist, dass sie sich der Reduzierung von Lebensmittelverschwendung verschrieben haben (sie sind die niedrigsten [&hellip]

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Treffen Sie Nancy

Hallo, mein Name ist Nancy! Ich bin von Beruf Finanzprofi und Mama eines kleinen Mädchens!

Dieser Feinschmecker aus Vancouver, British Columbia, Kanada. ich koche sehr gerne schnell und einfach Mahlzeiten für meine Familie, mit saisonale Zutaten. Hier finden Sie moderne chinesische Küche, asiatisch inspirierte Gerichte und gesunde vegane Alternativen.

Diese Mama läuft auch ein Baby-, Lifestyle- und Hautpflege-Blog Hello Nance .

Ihre Arbeit wurde im SELF Magazine, ClassPass, National Post, Yellow Pages usw. vorgestellt.


Tacofino Victoria

In einer gefühlt sehr kurzen Zeit hat sich Fort Street zu einem der Hotspots von Victoria entwickelt. Vor einigen Monaten habe ich über das Parklet-Projekt der Initiative Fabulous Fort berichtet, eine wirklich fortschrittliche und aufregende Idee für unsere Straßen in der Innenstadt. Die ausgezeichnete Crust Bakery ist seit etwa einem Jahr geöffnet und hat sich mit einem stets schnell verkauften Angebot an „Cronuts“ schnell zu einem modernen Victoria-Klassiker entwickelt. In der Zwischenzeit dampft einer der besten gebrauchten Buchhandlungen des Landes – Russell Books –, während Chorizo ​​und Fishhook außergewöhnliche Mittagsangebote anbieten und Choux Choux möglicherweise den besten Metzger der Stadt beherbergt. Es ist alles ausgezeichnetes Zeug und jetzt hat eine weitere kulinarische Ikone von British Columbia in der 787 Fort St. ihren Laden eröffnet: Tacofino.

Sie haben wahrscheinlich Tacofino in seiner Food-Truck-Form gesehen oder zumindest davon gehört. Zwei Sommer und zwei Winter war es auf Douglas und Pandora untergebracht. Die gesamte Tacofino-Geschichte reicht weit über Victoria hinaus, aber der erste Lastwagen wurde vor fünf Jahren in Tofino eröffnet und der Betrieb verbreitete sich schnell nach Vancouver, Kelowna und der Innenstadt von Victoria. Tacofinos neue Ladenfront in Fort and Blanshard ist die zweite Ladenfront des Unternehmens, wobei das Tacofino Commissary 2013 in der East Hastings Street in Vancouver mit großem Beifall eröffnet wurde.

Da die Speisekarten zwischen bestimmten Tacofino-Truck-Standorten und dem Commissary variieren, haben der Tacofino-Teilhaber Josh Carleson und die Fort Street-Crew eine Art „Best of“-Auswahl an Tacofino-Angeboten zusammengestellt. Wenn die Auswahl an Tacos, Burritos und Tortillasuppe auf der Speisekarte traditionell erscheint, weist Carleson schnell darauf hin, dass authentische mexikanische Küche nicht unbedingt das ist, worum es bei Tacofino geht: „Wir begrüßen den Einfluss unseres Standorts, British Columbia. Es gibt also viel asiatische Küche, die wir in unser Essen integrieren. Unser Thunfisch-Taco zum Beispiel hat Wasabi-Mayo, eingelegten Ingwer und Wakame. Das gleiche gilt für unser Rindfleisch – gepflückte Daikon, eingelegte Karotten, Sirrachi-Mayo – solche kleinen Dinge tauchen oft in unserem Essen auf.“

Ich kam an einem regnerischen Nachmittag auf einen Taco vorbei und plauderte, und trotz des tristen Wetters war der Laden voll und hell erleuchtet. Der Raum ist zwar klein, aber gespickt mit eleganten ästhetischen Details. Die helle Farbgebung, Pflanzen, Oberlichter und geflieste Theken verleihen eine frische, fast gewächshausartige Atmosphäre.

Ich probierte den Thunfisch-Taco ($6,50). Dies ist ein viel größerer Taco, als man normalerweise erwarten würde, was für ein wirklich großartiges leichtes Mittagessen sorgt. Mein Taco war, kurz gesagt, die oberste Schublade. Eine wunderschön gegrillte Tortilla enthielt eine großzügige Scheibe wunderschön seltenen und nur ein bisschen fettigen Thunfischs - die Textur war perfekt. Der Wakame-Salat fügte Frische und Knusprigkeit ohne übermäßige Salzigkeit hinzu, während der eingelegte Ingwer und die Wasabi-Mayo für ein gutes Maß an nuancierter Schärfe sorgten. Ich bin ein bisschen ein Gewürzfan, daher wäre ein bisschen mehr in der Wasabi-Abteilung in meinen Büchern willkommen gewesen, aber das ist subjektiv. Ich habe vor kurzem den Fisch-Burrito probiert (11 US-Dollar), und er war alles, was ein Burrito sein sollte: groß, frech, fleischig und überraschend komplex. Die Taco-Liste ist ziemlich umfangreich und einige faszinierende Specials scheinen in Arbeit zu sein (gelötete Enten-Tacos sind bekannt, während ein in Öl pochierter Oktopus-Taco derzeit entwickelt wird), also freue ich mich auf jeden Fall darauf, sie zu probieren Rest der Aufstellung.

Während Tacofino noch nicht lizenziert ist, arbeiten Carleson und seine Crew daran, also suchen Sie in Zukunft nach lokalen Bieren, Margaritas und Tequila Caesars.

Dies war mein erster Besuch in Tacofino, aber ich hatte den Hype gehört – als Burrito-Liebhaber waren meine Freunde schockiert, dass ich es nicht zum Yyj-Truck geschafft hatte. Bei so viel Hype ist es selten, dass ein Ort tatsächlich der Fanfare standhält. Es stimmt, ich habe mich hier noch nicht eingehend mit der Speisekarte befasst, aber bisher glaube ich wirklich an den Hype.

Besuchen Sie die Tacofino-Website für ihre Speisekarte.


Unbedingt probieren: Tacofino in East Hastings

Es gibt einen neuen Taco-Stand in der Stadt. Nun, nicht so sehr ein Stand (und nicht ganz neu &ndash es wurde im August eröffnet), aber auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn Sie auf der Suche nach Ihrem nächsten authentischen mexikanischen Festessen sind. Wir sprechen über das fantastische Feinschmecker-Restaurant Tacofino Commissary.

Viele unserer Leser sind wahrscheinlich mit den farbenfrohen rot-blauen Tacofino-Food-Trucks vertraut, die ihren Feinschmecker-Stempel in der Stadt hinterlassen haben.

Das Tacofino Commissary hat seine rustikalen Wurzeln in Tofino/West Coast mit genau dem richtigen Maß an urbaner Atmosphäre vereint, das eine Stadt wie Vancouver braucht, und gerade rechtzeitig zum Winteressen. Gäste können jetzt gerne zu ihrem wunderschön gestalteten, modernen und doch gemütlichen Raum im 2327 East Hastings wandern, um sich von ihren erfinderischen Menüangeboten (in doppelter Größe) zu verwöhnen.

Machen Sie einen Ausflug abseits der traditionellen mexikanischen Küche und beißen Sie in ihre authentischen Fisch-Tacos im Baja-Stil oder probieren Sie das geschmorte Taco Belle mit hausgemachter Guacamole. Oder bestellen Sie die köstlichen Schweinebacken-Tacos mit einer eiskalten Margarita oder einem Wassermelonenbier, um den Unterschied selbst zu schmecken. Sie haben eine ausgefeilte Liste mit anderen Cocktail-Angeboten, Wein und anderem Bier, und machen sich keine Sorgen, dass die Brieftasche beschädigt wird: Nichts auf der Speisekarte kostet viel mehr als 10 US-Dollar!

Stilistisch lieben wir das einfache, offene Konzept des Raums, bis hin zur schlichten Verarbeitung und den atemberaubenden, benutzerdefinierten Bocci &ldquoliving&rdquo-Beleuchtungskörpern, die überall installiert sind. Ausreichend gemeinschaftliche Sitzgelegenheiten laden YPs dazu ein, sich eine Gruppe von Freunden zu schnappen und zu einem von Fiesta inspirierten Festmahl zu gehen.

Nehmen Sie uns beim Wort, gehen Sie zu ihrem Standort in East Hastings, um einen Einblick in die Umgebung zu erhalten, und sehen Sie sich hier die vollständige Speisekarte an.


Tacofino Commissary: ​​Bemerkenswerte Fleisch-Tacos - Rezepte

Das Essen und die Getränke waren wie immer lecker.
Die Interaktion mit dem Server hat uns jedoch ein unangenehmes und unwillkommenes Gefühl hinterlassen.
Sie machte unhöfliche Bemerkungen, behandelte uns als ungebetene Kunden und später konnte man sie beim Klatschen über meinen behinderten Sohn sehen.
.
Mein junger autistischer Sohn beschäftigte sich damit, eine Papierserviette zu zerreißen, während wir auf unser Essen warteten.
Der Server kam vorbei und bat darum, dass wir ihn nicht tun lassen, da es Verschwendung ist. Wir entschuldigten uns und sagten, wir würden ihn nicht weitermachen lassen.
Sie beäugte uns misstrauisch und beschlagnahmte dann alle Servietten von unserem Tisch und der Umgebung.
Sie war sehr scharf darauf, dies zu tun. Also mussten wir vier die Tacos essen (natürlich mit unseren Händen) und keine Servietten.
Wir alle dachten, dass ein 200-Dollar-Schein uns zu einigen Servietten berechtigt, auch wenn eine von einem behinderten Kind "verschwendet" wurde.
Sie war so besorgt über unseren Serviettenkonsum, dass sie unsere Bestellungen anscheinend nicht richtig bearbeiten konnte und einige unserer Bestellungen falsch waren.
Und später sahen wir, wie sie mit einer Freundin redete und lachte, während sie auf meinen Sohn zeigten.
Vielleicht ist Tacofino nicht kinderfreundlich, oder vielleicht schließen sie einfach nicht alle Arten von Menschen ein.
Wir werden jedenfalls nicht mehr an diesen Ort zurückkehren.

3 - 7 von 178 Bewertungen

Das sind einige sehr gute Tamales. Wir probierten den Fisch-Taco, den Blumenkohl-Taco, den Rosenkohl-Taco und einen Steak-Taco. Alle waren ziemlich gut, aber die Tacos mit Blumenkohl und Fisch waren wahrscheinlich die besseren, aber die Tamales mit Kürbis waren die besten.


Lass uns Taco ‘Bout Tacofino!

ABER WARTEN, ES GIBT MEHR! Tacofino stellt auch die Freiwilligen zur Verfügung, um das Programm in diesem Klassenzimmer durchzuführen! Zu diesem Team gehört Gino Di Domenico, Managing Partner, der seit 𔄝 glücklichen Jahren” bei Tacofino arbeitet:

Hallo Gino, wann hast du zum ersten Mal von uns gehört?
Ich habe zum ersten Mal davon gehört Wachsende Köche! in meinem ersten Jahr bei Tacofino. Ich begann als General Manager beim Tacofino Commissary in Hastings, wo unser damaliger Truck Operations Manager – Stuart Whyte am Programm teilnahm.

Wie wäre es mit Wachsende Köche! Resonanz beim Tacofino-Team?
Kindern gesunde, nachhaltige Ernährungspraktiken beizubringen, ist eine Lektion, die man fürs Leben lernen kann. Ob für den eigenen Lebensunterhalt oder die eigene Familie, als Hobby oder zum Beruf, die Idee einer Zukunft voller lebensmittelinspirierter Menschen ist sehr spannend.

Sie werden dieses Jahr freiwillig im Klassenzimmer mitarbeiten. TOLLE! Worauf freust du dich am meisten? Bist du überhaupt nervös?Ich freue mich wirklich sehr, wieder in einem Klassenzimmer zu sein. Eine wenig bekannte Tatsache über mich ist, dass ich vor meiner Restaurantkarriere in der Nähe von Montreal, wo ich aufgewachsen bin, eine Grundschule unterrichtete. Also nur ein bisschen nervös….

Was ist Ihr Lieblingsgericht auf der Speisekarte von Tacofino?
Es ist ein Oldie, aber ein Goodie. Ich bin ein großer Fan des Bohnen-Käse-Burrito im The Commissary on Hastings.

Können Sie etwas über Tacofino mitteilen, das unsere Leser überraschen könnte?
Unsere Liebe zum Kochen und Ausprobieren kommt auf unseren Speisekarten zum Ausdruck. Die meisten Leute sind überrascht zu erfahren, dass alle unsere Standorte ziemlich unterschiedliche Menüs haben.


Tolles mexikanisches Essen in Vancouver

In Mexiko bemerkte Sussman, wie oft sich Surfer um die Straßenverkäufer versammelten, die Baja-Fisch-Tacos servierten. Er dachte, dass das Konzept in Tofino aufgrund seiner Surfkultur funktionieren würde – und er hatte Recht. Tacofino fand schon früh treue Kunden. Es war auch ein Glück. Kurz nach seinem Debüt im Jahr 2009 nahm der Food-Truck-Hype zu, als die wirtschaftliche Rezession Gastronomen zwang, erfinderische und kostengünstigere Wege zu finden, während die Gäste versuchten, weniger für Mahlzeiten zu bezahlen und die mobile Technologie es den Food Trucks ermöglichte, dorthin zu gelangen, wo sie wurden am ehesten von den Verbrauchern gefunden. Food Trucks wurden eine Neuheit und ein heißes Thema. Tacos auch. Sie wurden zu einem Lieblingsessen an der Westküste Kanadas und stellten Sushi und Pizza als erste Wahl für diejenigen heraus, die einen schnellen Happen suchten.

Tacofino erwies sich als die richtige Marke zur richtigen Zeit. Der Spontankauf von Sussman und Robinsong wurde zu einem beliebten Teil der Community, so dass er zwei Investoren anzog, die nicht genug von den Aromen bekommen konnten. Die Gründer von Tacofino haben sich mit Ryan Spong und Matt MacIsaac zusammengetan, um zu expandieren. Food Trucks wurden in Vancouver, Victoria und Kelowna eröffnet, und das Restaurant Commissary wurde 2012 in East Vancouver eröffnet.

In der neuen Taco Bar in der kiesigen Blood Alley werden drei Sorten leckerer Dips mit hausgemachten Maischips serviert. (Julia Pelish/Vacay.ca)

Jetzt kommt eine stationäre Version in der Innenstadt der Stadt an, mit einem Imbiss, der Burrito Bar in der West Cordova Street und der angeschlossenen Taco Bar, die Sitzgelegenheiten in einem gut durchdachten Ambiente serviert, das an die anspruchsvolle Seite des Südwestens. Der Raum wurde komplett renoviert, da die Eigentümer vor 11 Monaten in Besitz genommen wurden. Geplant ist eine Dachterrasse, für deren Erhalt eine Lizenz erforderlich ist, die mindestens sechs Monate dauert.

Das Besondere an Tacofino ist sein Engagement für die Identität, die es in Kanadas berühmtester Surfstadt geschaffen hat. Es bleibt entspannt, aber auch gemeinschaftsorientiert, mit zahlreichen Bemühungen, das Viertel Downtown Eastside zu unterstützen, in dem sich die Taco Bar befindet. Die Besitzer verstehen sich auch gut mit Shoel Davidson, dem Mitbesitzer von Gringo, einem lustigen 391-Quadratmeter-Taco-Laden auf der anderen Straßenseite in der Blood Alley. Davidson lobte die Tacofino-Initiative für ihren Ehrgeiz und schlug eine Umbenennung von Blood Alley vor – ein Spitzname, der aus den frühen Tagen des Strips als Ort für Metzger stammt und in jüngerer Zeit mit der Drogenkultur in der Gegend in Verbindung gebracht wird. Sein Vorschlag: Taco Alley.

Wenn Gringo der Ort ist, an dem Sie um 2 Uhr morgens billige Getränke und Essen genießen können, ist die Taco Bar der Ort, an dem Sie früh am Abend bei schummrigem Licht Teller teilen können, bevor die Nacht in einem der Clubs oder Partylokale von Gastown in die Irre geht. Die Speisekarte der Taco Bar ist auch eine leichte Abweichung von Tacofinos Commissary. Zu den Gerichten, die Sussman gerne serviert, gehören Maiskrapfen aus Oaxaca (6 $) und eine köstliche Rinderrippe, glasiert mit einer Habanero-Sauce und serviert mit Chilaquiles (20 $). Wie einige Gerichte von Tacofino zeigt die Rinderrippe Sussmans Erfahrung und Zuneigung zur asiatischen Küche. Er hat auf diesem Kontinent gekocht und bringt einen Hauch seiner Aromen in Tacofino ein.

Von der mexikanischen Oaxaca-Region inspirierte Maiskrapfen sind einer der leckeren Menüpunkte in der Taco Bar. (Julia Pelish/Vacay.ca)

Auch die Zutaten für die Gerichte werden sorgfältig ausgewählt. Der Teig für die Tacos ($6-$7) wird in Toronto nach einem Rezept zubereitet, das nur Tacofino besitzt und das viele Versuche brauchte, um es zu perfektionieren. Die Fisch-Tacos werden aus alaskischem Kabeljau hergestellt. Das Rind- und Lammfleisch stammt von Farmen in der Greater Vancouver Area, die viele der feinen Restaurants der Region bedienen.

Während Sussman sagt, er hätte sich nie vorstellen können, dass die Marke über Tofino hinaus wächst, zeigt der Erfolg von Tacofino, dass Taco Bar nur die neueste Kreation ist, nicht die letzte. MacIsaac und Spong sagten mir Anfang des Jahres, dass sie hoffen, nach Toronto und möglicherweise an andere Orte in Kanada zu expandieren. All das von einem Food Truck mit dem bescheidenen Ziel, Surfer zu ernähren. Tacofino scheint sicherlich eine große Welle erwischt zu haben und reißt sie durch.


Tacofino Commissary: ​​Bemerkenswerte Fleisch-Tacos - Rezepte

Es ist schwer, nicht in die mexikanische Essensliebe hineingezogen zu werden, die diese Woche überall im Internet passiert einen Stapel Maistortillas aus dem Gefrierschrank und ging in den Laden, um ein paar Avocados zu pressen.

Was ich an Tacos mit schwarzen Bohnen liebe: Ich habe fast immer eine Dose schwarze Bohnen, die ungefähr einen Dollar kosten und die nur minimal angerichtet werden müssen (Chilipulver, Kreuzkümmel, rote Zwiebeln, Koriander, Limette, kein bestimmtes Maß), bevor sie zerdrückt werden , wie es ist, mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel. Feta- oder Queso-Fresko oder was auch immer Sie für Käse haben oder lieben, fungiert als köstlich schmelzender, salziger Kleber, der die knusprigen Taschen zusammenhält, die in kürzerer Zeit zubereitet werden als ein gegrilltes Käsesandwich. Sie sind viel stabiler als die gelbe Box-Kit-Version und erinnern sowohl an Pizzataschen als auch an Handpasteten .


Wenn Ihre Maistortillas dazu neigen, zu knacken, tauchen Sie sie kurz (am kürzesten) in Wasser und werfen Sie sie zum Erwärmen / Dämpfen in eine Pfanne ein Schuss Öl, bis es knusprig und goldbraun ist. Oder lassen Sie das Wasser weg und werfen Sie sie direkt in die warme Pfanne, bestreichen Sie die Hälfte mit schwarzen Bohnen und zerbröckeltem Käse, klappen Sie dann die andere Seite mit Ihrem Spatel um und kochen Sie sie knusprig.

Dies ist auch eine perfekte Sache, wenn Sie ein Haus voller Kinder oder eine Küche voller Menschen haben oder in jeder Situation, in der Sie etwas Snacks brauchen, das sättigend genug ist, um als Mahlzeit zu gelten.


Tacofino gibt zurück

Trio von Tacofino Vancouver-Standorten gibt lokalen Gemeinschaften durch Fundraising-Initiativen etwas zurück. Hastings-Sunrise, Gastown und Yaletown läuten den Frühling ein, indem sie Veranstaltungen zum Wohle des Downtown Eastside Women’s Centre, der Saint James Music Academy, des Roundhouse Community Centre veranstalten.

Bildquelle: SMC Communications

VANCOUVER, BC (11. April 2017) — In diesem Frühjahr gibt Tacofino der Gemeinde insgesamt etwas zurück, indem es an seinen drei stationären Standorten in Vancouver eine Reihe von Spendenaktionen durchführt, die direkt den lokalen Vierteln zugute kommen, die sie ihr Zuhause nennen.

Die Kampagne beginnt ernsthaft am Mittwoch, den 26. April am neuesten Standort der Gruppe, Tacofino Yaletown (1025 Mainland Street), wenn General Manager Laura Clemis und die Mitarbeiter sind Gastgeber einer Patio Launch Party mit ganztägigen Speisen- und Getränkeangeboten. Ein Teil des Tagesgewinns wird an die Spendenaktion des Roundhouse Community Arts & Recreation Centre ‘Park Your Caboose’ gespendet, um neue Sitze im Performance Center der örtlichen Einrichtung gleich die Straße runter in 181 Roundhouse Mews zu installieren.

Die Wohlfühl-Vibes fließen am Dienstag, 2. Mai von 17 bis 22 Uhr ins Tacofino Hastings (2327 East Hastings Street) über. wenn General Manager Matt Fidler und die Mitarbeiter lassen die Nadel beim ersten einer Reihe von laufenden Dienstagsveranstaltungen für Neue Musik im Hotspot Hastings-Sunrise fallen. Präsentiert in Verbindung mit BeatRoute-Magazin, wird die Dienstagabend-Reihe neue Musik und aufstrebende Künstler präsentieren, begleitet von Tacos für 11 US-Dollar und großen Tecate-Dosen für 5 US-Dollar. Jeden Dienstag spendet der Standort einen Dollar von jedem verkauften Tecate an außerschulische Musikprogramme, die in der Saint James Music Academy in der East Cordova Street 303 stattfinden.

Das Rampenlicht der Wohltätigkeitsorganisation verlagert sich in derselben Woche als General Manager nach Tacofino Gastown (15 West Cordova Street). Brandon Maier und Mitarbeiter spenden von jedem vom 1. bis 5. Mai verkauften Feature-Cocktail einen Dollar an das Downtown Eastside Women’s Centre, das seit seiner Gründung im Jahr 1978 einen sicheren Ort für Frauen und Kinder in der örtlichen Gemeinde bietet Der Standort Gastown wird auch eine Kleideraktion veranstalten und die Abgabe neuer und schonend getragener Kleidung, Decken und Schuhe für das Zentrum begrüßen.

Tacofino ist kein Unbekannter darin, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben – tatsächlich war es ein standhaftes Mantra von Mitbegründern Jason Sussman und Kaeli Robinsong seit das Paar 2009 seinen ursprünglichen Tofino-Food-Truck eröffnete. Zu diesem Zweck organisiert Tacofino regelmäßig Veranstaltungen an seinen verschiedenen Standorten, die dringend benötigte Mittel für lokale gemeinnützige, freiwillige und aufsuchende Programme wie das Hafenlicht der Heilsarmee, die Innenstadt von Eastside Kitchen Tables Community Access Map und Potluck Café Society, unter anderem.

“Ob Gastown, Hastings-Sunrise oder Yaletown – oder sogar Victoria und Tofino – wir lassen uns ständig von der guten Arbeit inspirieren, die lokale Wohltätigkeitsorganisationen täglich leisten,”, sagt Robinsong. “Also wollten wir einige lustige Veranstaltungen organisieren, die auch den Vierteln zugute kommen, in denen unsere Familie Tacofino lebt und arbeitet, und denen, die uns dabei unterstützt haben.”