Neue Rezepte

Rezept für weihnachtliche Schokoladenbrownies

Rezept für weihnachtliche Schokoladenbrownies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Backbleche
  • Blechkuchen mit Schokolade
  • Brownies

Habt ihr an Weihnachten jemals Schokolade übrig, das weiß ich, also habe ich hier einen Traum-Brownie für Schokoladenliebhaber entwickelt, der eure übrig gebliebenen Schokoladen aufbraucht. In diesem Rezept habe ich eine Menge „Feiern“ verwendet (andere Schokoladen sind erhältlich), die ich übrig hatte.


Northamptonshire, England, Großbritannien

23 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 200g ungesalzene Butter, gehackt
  • 250g gehackte Schokolade
  • 200g Puderzucker
  • 3 mittelgroße Eier
  • 125g einfaches Mehl
  • 50g Kakaopulver
  • 1 TL gemischtes Gewürz
  • viele Weihnachtspralinen wie Quality Street, Roses, Celebrations usw., halbiert

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:10min Abkühlen › Fertig in:1h10min

  1. Backofen auf 160 C / Gas Stufe 3 vorheizen und eine Backform mit einem Stück Folie oder Backpapier auslegen.
  2. In einer mittelgroßen mikrowellengeeigneten Schüssel die gehackte Butter und die dunkle Schokolade 1 Minute lang auf hoher Stufe erhitzen. Herausnehmen und rühren, bis alles vermischt ist. Möglicherweise benötigen Sie weitere 30 Sekunden. Rühren, bis es glatt ist. Leicht abkühlen lassen, damit die Eier beim Hinzufügen nicht gar werden.
  3. In einer anderen Schüssel den Zucker mit den Eiern mit einem Schneebesen schaumig schlagen.
  4. Die geschmolzene Schokolade zu den verquirlten Eiern geben, den Vanilleextrakt dazugeben und mit einem Holzlöffel gründlich verrühren.
  5. Nun das Mehl und das Kakaopulver einsieben und gut vermischen, nun können Sie die gehackten Pralinen und die Gewürzmischung hinzufügen.
  6. Mit einem Spatel die schöne Schokoladenmasse in die Backform kratzen.
  7. Stellen Sie die Form in den Ofen und kochen Sie sie 20-25 Minuten lang. Sie können die Brownies überprüfen, indem Sie einen Cocktail-Stick oder ein Messer in die Mitte der Mischung drücken und wenn Sie sie herausziehen, sollten Sie sehen, dass noch etwas von der Mischung am Stick kleben bleibt oder Messer. Überkochen Sie die Mischung nur nicht, sonst wird sie sehr trocken.
  8. Die Brownies aus dem Ofen nehmen und die Form auf einem Kuchengitter stehen lassen, bis sie abgekühlt ist. Nach dem Abkühlen die Brownies herausnehmen und in Quadrate schneiden.

Spitze

Versuchen Sie es mit verschiedenen Choccies in diesem Rezept.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schokoladen-Weihnachtsbrownies von Natvia

Zutaten
125g Butter
1/2 Tasse Kakaopulver
3 Eier (60g)
1,5 Teelöffel Vanilleessenz
1 Tasse Natvia
3/4 Tasse einfaches Mehl
Für die Erdbeer-Weihnachtsmützen
16 große Erdbeeren
225g Frischkäse, weich
3 Esslöffel Natvia
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode
1. Den Backofen auf 160 °C vorheizen und eine mittelgroße (22 x 22 cm) Auflaufform mit Backpapier auslegen.

2. Sieben Sie den Kakao in eine mittelgroße Schüssel. Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, in einem stetigen Strom zum Kakao geben und dabei mit einer Metallgabel umrühren. Weiter schlagen, bis es glatt ist.

3. Eier und Vanilleessenz verquirlen. In einem gleichmäßigen Strahl zur Kakaomischung geben und dabei mit der Gabel glatt rühren.

4. Rühren Sie durch die Natvia, bis alles gut vermischt ist.

5. Das einfache Mehl unterheben und vorsichtig umrühren, bis es gleichmäßig und gerade kombiniert ist.

6. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, oder bis sie sich fest anfühlen. Lassen Sie die Brownies im Blech abkühlen, bevor Sie sie schneiden und servieren.

Methode für Erdbeeren
1. Erdbeeren abspülen und den Boden flach abschneiden, damit sie leichter aufstehen können.

2. In einer Rührschüssel Frischkäse, Natvia und Vanilleextrakt cremig schlagen. Frischkäsemischung in einen Spritzbeutel oder Ziploc geben, wobei die Ecke abgeschnitten wird.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Packung Brownie-Mix (19,8 Unzen)
  • 1 (3,9 Unzen) Packung Instant-Schokoladenpudding-Mix
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 (14 Unzen) Dose gesüßte Kondensmilch
  • 1 (8 Unzen) Behälter gefrorene Schlagsahne, aufgetaut
  • 1 (12 Unzen) Behälter gefrorene Schlagsahne, aufgetaut
  • 1 (1,5 Unzen) Tafel Schokoladensüßigkeit

Brownie-Mix nach Packungsanweisung zubereiten und vollständig abkühlen lassen. In 1-Zoll-Quadrate schneiden.

In einer großen Schüssel Puddingmischung, Wasser und gezuckerte Kondensmilch vermischen. Mischen Sie, bis es glatt ist, und heben Sie dann 8 Unzen geschlagenen Belag unter, bis keine Streifen mehr übrig sind.

Geben Sie die Hälfte der Brownies, die Hälfte der Puddingmischung und die Hälfte des 12-Unzen-Behälters mit geschlagenem Belag in eine kleine Schüssel oder eine Glasschüssel. Schichten wiederholen. Zum Garnieren Schokolade auf die oberste Schicht raspeln. 8 Stunden vor dem Servieren kühl stellen.


Brownies mit Schokoladenüberzug

Doppelte Schokolade auf diesen Brownies mit Schokoladenüberzug. SÜSS!! Nein im Ernst, sie sind süß wie alle raus! Schneiden Sie keine großen Stücke ab, wenn Sie es vermeiden können.

Und natürlich habe ich betrogen….WIEDER. Ich habe Box-Brownies verwendet. Geschmolzen einige weiße Schokoladenstückchen und fügte etwas Lebensmittelfarbe hinzu und warf dann einige Streusel darauf. Sprechen Sie über einfach. Und sieh sie dir an … sind sie süß?

Dies sind ein weiteres vielseitiges Dessert. Sie können die Glasur in jeder gewünschten Farbe herstellen. Babydusche? JEP. Ferien? Jep. Geburtstagsparty? Jep. Jede Art von Party oder Zusammenkunft, die farblich thematisiert werden muss … ändern Sie einfach die Farbe des Zuckergusses.

Ich konnte meine Tochter nicht dazu bringen, sie zu essen, nachdem ich sie gemacht hatte. Aber sie kann mit Süßigkeiten umgehen! Ich nehme das als "Sie sind großartig geworden!". Können Sie viel mit Süßigkeiten umgehen?

Was? Du willst noch mehr Brownie-Rezepte?

Wo die herkommen, gibt es noch mehr!

IM REZEPT VERWENDETE ARTIKEL/ZUTATEN – Wenn Sie an einem der Gegenstände interessiert sind, die ich bei der Herstellung dieses Rezepts verwendet habe (oder denen ähnlich sind, die ich verwendet habe), habe ich einige davon unten aufgelistet. HINWEIS: Diese Links sind Affiliate-Links, von denen ich eine kleine Provision aus dem Verkauf bestimmter Artikel erhalte. Dies hat keinen Einfluss auf Ihren Preis, er bleibt gleich.

Wenn Sie dieses oder ein anderes Gericht auf meiner Website mögen, können Sie sich gerne für die wöchentliche E-Mail anmelden, in der Sie sehen können, welches neue Rezept wir hier kreiert haben. Schauen Sie einfach zur Seite und Sie finden den "Anmelden"-Button.

Wenn Sie Fragen haben oder einen von uns hergestellten „Blooper“ sehen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind alle Menschen.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte sehen Sie meine Verschwiegenheitsrichtlinie für mehr Informationen.


Tipps für die Zubereitung der Chocolate Brownies mit Celebrations Chocolates:

  • Ich habe oft gefragt, kann man Schokobrownies einfrieren? Die kurze Antwort lautet – ja! Nach dem Schneiden in Portionen, wenn sie vollständig abgekühlt sind, in Backpapier wickeln und bis zu 3 Monate einfrieren. Auftauen bei Raumtemperatur für einen Leckerbissen, wann immer Sie möchten.
  • Woher weißt du, dass wirhen Schokoladenbrownies werden gekocht? Es ist so wichtig, Schokoladenbrownies nicht zu lange zu kochen. Der Trick besteht darin, sie kurz vor dem Garen aus dem Ofen zu holen, wenn sie noch ein bisschen „wackeln“. Lasse sie dann kalt und fest werden, bevor du sie schneidest. Voila, fudgey Brownies zu Ihren Diensten.
  • EIN guter kleiner Bräter für Brownies ist eine gute Investition. Dies ist die, die ich mag, die perfekte Größe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da meine bisher ungefähr 10 Jahre gehalten hat! Masterclass Antihaft-Kleine Bratpfanne.
  • Ich habe hier eine weitere Version eines ähnlichen Brownies für Ostern gemacht, wenn Sie einen Blick auf meine Filthy Fudgy Easter Brownies werfen möchten oder wenn Sie wenig Zeit haben, wie wäre es mit meinen fantastischen Mikrowellen-Brownies?

Das Rezept für diese von Nigella inspirierten Brownies finden Sie unten. Bitte bewerte das Rezept und hinterlasse mir unten einen Kommentar, wenn du sie machst. Ich würde gerne wissen, wie es dir ergangen ist und was du von dem Rezept hältst.

Auch wenn du Lust hast, mir ein Foto zu zeigen, indem du mich auf Instagram (@tamingtwins) markierst, LIEBE ich es, deine Kreationen zu sehen!


Weihnachtsbaum-Brownies

Diese Brownies wurden entwickelt, um ihre Form beizubehalten und gleichzeitig eine klebrige Mitte zu bewahren. Diese Brownies sind innen besonders zart mit einem zähen Boden. Für ein hausgemachtes Brownie-Rezept ist dieser Teig außergewöhnlich einfach, da er keine geschmolzene Schokolade oder das Aufschäumen von Butter und Zucker erfordert, sondern eine einfache Methode zum Verrühren von Mehl, Zucker und Kakao mit geschmolzener Butter, Eiern und Vanille. Sobald die Brownies gebacken und abgekühlt sind, eignen sie sich perfekt zum Schneiden in entzückende Dreiecke, die sich leicht mit etwas Frischkäse-Zuckerguss und Streuseln dekorieren lassen. Verwenden Sie zum Dekorieren entweder gekauftes oder hausgemachtes Frischkäse-Zuckerguss. Die Hälfte des Zuckergusses ist mit grüner Lebensmittelfarbe eingefärbt, während die andere Hälfte weiß bleibt. Beides wird in Spritzbeutel überführt, mit denen sich dekorative Stränge im Handumdrehen über die Weihnachtsbäume drapieren lassen. Schließlich verleihen rote Streusel und klarer Schleifzucker den Feiertags-Brownies den letzten Schliff und machen sie ebenso auffällig wie lecker. Ein Leckerbissen, das fast alle rund um die Feiertage lieben, kann die Dekoration eine lustige Familienaktivität mit den Kleinen sein oder eine Ausrede für die Erwachsenen, sich wieder wie Kinder zu fühlen. Unabhängig davon, wer sie zusammenstellt, können wir Ihnen versichern, dass sie gegessen werden und allen helfen, die Urlaubsstimmung zu spüren.


Erhalten Sie frische Food-News in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Chowhounds Version dieses Klassikers ist nur ein bisschen fudgy und nicht zu süß, mit einer schönen Kuchenspitze. Es ist ein Rezept für Brownie-Puristen, aber fügen Sie nach Belieben Nüsse oder Schokoladenstückchen hinzu.

Was kaufen: Wir verwenden in diesem Rezept 60 Prozent bittersüße Schokolade, aber für mehr Intensität können Sie auch eine Schokolade mit einem höheren Kakaoanteil (aber nicht ungesüßt) verwenden.

Spielplan: In einem luftdichten Behälter halten sich diese Brownies bis zu 3 Tage.

Dieses Rezept wurde als Teil unserer DIY-TV-Dinner-Geschichte sowie unserer Rezept-Diashow für Schokoladendesserts vorgestellt.

Tipps für Weihnachten und Eier

Eier sollten eine konstante und niedrige Temperatur haben. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie den Karton in die Mitte Ihres Kühlschranks stellen. Die Eier sollten auch in der Originalverpackung bleiben, um die Aufnahme von starken Gerüchen zu vermeiden.

Es ist ratsam, das Mindesthaltbarkeitsdatum einzuhalten, um die Gesamtfrische zu bestimmen, aber Eier können getestet werden, indem Sie sie einfach in eine Schüssel mit Wasser fallen lassen. Ältere Eier schwimmen, während frische Eier sinken. Dies liegt an der Größe ihrer Luftzellen, die im Laufe der Zeit allmählich zunehmen.

Gekochte Eier sind im Kühlschrank nicht länger als vier Tage haltbar, während hart gekochte Eier, geschält oder ungeschält, bis zu einer Woche nach der Zubereitung verzehrt werden können.

Die Schönheit eines Eies liegt in seiner Vielseitigkeit. Eier können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Hier sind einige Tipps zur Durchführung der vier häufigsten Vorbereitungen.

Rührei: Schlagen Sie Ihre Eier in einer Schüssel. Die Konsistenz Ihres Rührei ist eine persönliche Vorliebe, obwohl es scheint, als ob die Mehrheit der Frühstückskenner eine flüssigere und lockerere Option bevorzugen. Fügen Sie in diesem Fall etwa ¼ Tasse Milch pro vier Eier hinzu. Dies hilft, die Mischung zu verdünnen. Gerne auch mit Salz und Pfeffer würzen (oder Frischkäse für zusätzliche Dekadenz unterrühren). Eine Pfanne bei mittlerer Hitze mit Butter einfetten und die Eiermischung einfüllen. Wenn die Eier zu kochen beginnen, beginnen Sie, die Eier mit einem Spatel zu ziehen und zu falten, bis sich Quark bildet. Nicht ständig umrühren. Sobald das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist, vom Herd nehmen und servieren.

Hartgekocht: Füllen Sie einen Topf, der Ihre Eier etwa fünf Zentimeter bedeckt. Entfernen Sie die Eier und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Eier vorsichtig hineingeben und 10-12 Minuten ruhen lassen. Zum leichteren Schälen die Eier nach der Garzeit sofort in ein Eisbad geben. Für weich gekochte Eier verfahren Sie genauso, aber halbieren Sie die Kochzeit.

Pochiert: Geben Sie einen Schuss Essig in eine Pfanne mit stetig siedendem Wasser. Eier einzeln in eine Schüssel oder eine kleine Tasse aufschlagen. Mit einem Spatel einen sanften Strudel in der Pfanne erzeugen. Das Ei, das Eiweiß zuerst, langsam in das Wasser geben und drei Minuten kochen lassen. Entfernen Sie das Ei mit einem Schaumlöffel und geben Sie es sofort auf Küchenpapier, um das Wasser abzulassen.

Sunny Side Up/Over Easy/Medium/Hard: Für jede dieser Zubereitungen schlagen Sie ein Ei direkt in eine gefettete Pfanne. Für die Sonnenseite nach oben ist kein Umdrehen erforderlich. Einfach die Ränder braten lassen, bis sie goldbraun sind. Um ein zu leichtes Ei zu erhalten, drehen Sie ein Ei mit der Sonnenseite nach oben und kochen Sie, bis ein dünner Film über dem Eigelb erscheint. Das Eigelb sollte beim Servieren noch flüssig sein. Ein über mittleres Ei wird gewendet, gebraten und länger gekocht, bis das Eigelb noch leicht flüssig ist. Ein zu hart wird gekocht, bis das Eigelb hart ist.

Eier können leicht eingefroren werden, aber die Anweisungen variieren je nach körperlichem Zustand des Eies. Generell sollten ungekochte Eier in der Schale nicht eingefroren werden. Sie müssen zuerst geknackt und ihr Inhalt eingefroren werden.

Ungekochte ganze Eier: Die Eier müssen aus ihrer Schale genommen, gemischt und in Behälter gefüllt werden, die sich gut verschließen lassen.

Ungekochtes Eiweiß: Das gleiche Verfahren wie bei ganzen Eiern, aber Sie können Eiweiß in Eiswürfelbehältern einfrieren, bevor Sie es in einen luftdichten Behälter geben. Das beschleunigt den Auftauprozess und kann beim Messen helfen.

Ungekochtes Eigelb: Nur Eigelb kann beim Einfrieren extrem gallertartig werden. Für herzhafte Gerichte Teelöffel Salz pro vier Eigelb hinzufügen. Ersetzen Sie das Salz durch Zucker für die Verwendung in Süßspeisen und/oder Desserts.

Gekochte Eier: Rührei lässt sich gut einfrieren, es wird jedoch empfohlen, gekochtes Eiweiß nicht einzufrieren. Sie werden zu wässrig und gummiartig, wenn sie nicht mit dem Eigelb vermischt werden.

Hartgekochte Eier: Wie oben erwähnt, ist es am besten, hartgekochte Eier nicht einzufrieren, da gekochtes Eiweiß beim Einfrieren wässrig und gummiartig wird.

Anweisungen

  1. 1 Den Ofen auf 350 ° F erhitzen und ein Gestell in der Mitte anordnen. Eine 8 x 8 Zoll große Backform aus Glas mit Aluminiumfolie auslegen.
  2. 2 Kombinieren Sie die Schokolade und Butter in einem mittelgroßen Topf und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren, bis sie gleichmäßig geschmolzen sind. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  3. 3 Eier, Zucker, Kakaopulver, Vanille, Espresso (falls verwendet) und Salz in eine große Schüssel geben und kurz verrühren, bis sie gerade gleichmäßig eingearbeitet sind. Fügen Sie die abgekühlte Schokolade hinzu und mischen Sie, bis sie eine einheitliche Farbe hat. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis es gerade eingearbeitet ist (es sollten keine weißen Streifen zurückbleiben).
  4. 4 Den Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und backen, bis ein in die Mitte der Brownies eingesetzter Tester sauber herauskommt, etwa 25 bis 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.

Getränkepaarung: Schurken Schokoladen-Stout, Oregon. Nur wenige Dinge sind köstlicher als die Kombination von bitter und süß. Dieses mit Zartbitterschokolade gebraute Dunkelbier bringt einen toastig-dunklen Gaumen sowie die leicht bitteren Aromen von tief geröstetem Malz auf den Tisch. Und seine Säure und cremige Kohlensäure sorgen für eine mundreinigende Spülung.


Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Zutaten, um diese köstlichen, hausgemachten Brownies zuzubereiten.

Beginnen Sie mit dem Vorheizen des Ofens auf 350 Grad.

Während der Ofen aufheizt, ungesüßtes Kakaopulver und Eier verrühren, bis alles gut vermischt ist. Sie können mit der Hand rühren, einen Handmixer oder einen Standmixer verwenden.

Als nächstes fügen Sie Salz, Backpulver und Vanille hinzu und mischen, bis alles vermischt ist.

Gießen Sie geschmolzene Butter und Zucker hinein und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

Das Mehl untermischen, bis es gut eingearbeitet ist. Achte darauf, einen Gummispatel zu verwenden, um das gesamte Mehl von den Seiten der Schüssel zu entfernen.

Verteilen Sie den Brownie-Teig auf einem halben Backblech, das mit Antihaft-Kochspray besprüht wurde.

Ich habe immer Helfer in der Küche, die darauf warten, den oder die Schläger abzulecken. Schau dir dieses Gesicht an. Sie war in der Zone!

35-40 Minuten backen oder bis ein eingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

Auskühlen lassen, dann in Riegel schneiden und genießen.


Ally Brooke - Malt Shoppe Schokoladen Brownies

Chefkoch David Rose hat eine einfache Möglichkeit, ein köstliches Fischessen zuzubereiten.

Jamika Pessoa - Margarita Marinierte Rippchen

Margaritas sind nicht nur für Cocktails Jamika Pessoa zeigt, wie sie sich auch als Marinade hervorragend eignen.

Klassische Zimtschnecken mit Do-It-All-Teig

Gründer und Chefredakteur von „Bake from Scratch“ Brian Hart Hoffman zeigt uns alle Tricks, um köstliche, klebrige und leckere Zimtschnecken zuzubereiten.


Keine Weihnachtsfeier ohne diese bezaubernden Weihnachtsbaum-Brownies - der perfekte saisonale Schokoladengenuss! Folgen Sie unserem Rezept unten, um die leckersten Weihnachts-Brownies zu backen, die Sie dieses Weihnachten haben werden. Diese festlichen Weihnachtsbaum-Brownies zaubern Familie und Freunden garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Alles was Sie brauchen ist .

Brownies

  • 1 Box Betty Crocker&Trade Chocolate Fudge Brownie Mix
  • 30 ml Pflanzenöl (2 EL)
  • 75 ml Wasser (5 EL)
  • 1 mittelgroßes Ei aus Freilandhaltung

Dekoration

  • Betty Crocker&Trade Reichhaltige und cremige Vanillezuckerglasur
  • 21 Miniatur-Zuckerstangen
  • Grüne Lebensmittelfarbe
  • Rote und grüne Streusel

Hergestellt mit diesen Betty Crocker ™ Produkten

Schokoladen-Fudge-Brownie-Mix

Samtiger Vanillezucker

Bettys einfache Schritte Bilder ausblenden

Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 °C (160 °C für Umluftöfen) / Gas Stufe 4 vor.

Mischen Sie die Ei-, Wasser-, Öl- und Browniemischung, bis sie gut vermischt sind (die Mischung kann klumpig sein).

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in der gut gefetteten rechteckigen Form.

In der Mitte des Ofens etwa 20-25 Minuten backen oder bis ein abgerundetes Messer, das 5 cm vom Rand der Form entfernt eingeführt wird, sauber herauskommt. Abkühlen lassen.

In drei Reihen schneiden und dann mit der Führung jede Reihe in Dreiecke schneiden (bewahren Sie die kleineren Stücke auf, die über das Eis bröckeln!) Brechen Sie das gebogene Ende der Zuckerstangen ab und stecken Sie das gerade Ende in den Boden des Brownies, um den Baum zu bilden Stamm.

Ein paar Tropfen der grünen Lebensmittelfarbe in Betty&rsquos Rich and Creamy Vanilla Icing einrühren und umrühren, um eine grüne Glasur zu erhalten. Anschließend einen Spritzbeutel mit der Glasur füllen und den Beutel vorsichtig ausdrücken, um &lsquotinsel&rsquo auf die Brownies zu spritzen.

Mit Streuseln und anderen Leckereien dekorieren, um deine Brownies stilvoll zu vervollständigen&hellipSo hübsch!


Schau das Video: Gesunde No-Bake Brownies Vegan, Gluten frei - Hot Chocolate Hits (Kann 2022).