Neue Rezepte

Paprika gefüllt mit Kartoffeln und Reis

Paprika gefüllt mit Kartoffeln und Reis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kartoffeln in der Schale kochen, putzen und dann durch den Fleischwolf geben. Reis separat kochen, Zwiebel hacken und kochen. Zwiebel mit Kartoffeln und Reis mischen, Brühe, Petersilie, Dill, Salz, Pfeffer hinzufügen. Mit dieser Zusammensetzung die Paprika füllen und in eine mit Öl gefettete Pfanne in den Ofen geben. GUTEN APPETIT!

Rezept von Ramona Drosu (Cimpina) - Der Rabbit Chef Contest belohnt dich


In der Fastenzeit gefüllte Paprika mit Reis und würzigem Gemüse, ein köstliches und einfach zuzubereitendes Gericht, perfekt zum Fasten. Wenn Sie nicht wissen, was Sie sonst noch in dem Beitrag finden sollen, bringen wir Ihnen Inspiration und empfehlen Ihnen, das folgende Rezept auszuprobieren. Gar nicht kompliziert, hier ist, wie man die besten gefüllten Paprikaschoten zum Fasten macht!

Perfekte Hausfrauen kreieren ihr eigenes Rezept, wenn es um das Fasten von gefüllten Paprikaschoten geht. Ein Gericht, das vielfältig zubereitet werden kann, dabei aber immer lecker, sättigend und gesund ist. Heute empfehlen wir Ihnen, das folgende einfache Rezept auszuprobieren. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die besten und schmackhaftesten Paprikaschoten mit Reisfüllung herstellen!

1. Zu Beginn die Zwiebel putzen und waschen, Schuppen abschneiden und in Olivenöl anbraten. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie 2-3 Minuten in Ihrem eigenen Saft.

2. In der Zwischenzeit den Reis auswählen, in lauwarmem Wasser waschen und über die gehärtete Zwiebel legen. Vorsichtig umrühren und nach und nach Wasser hinzufügen.

3. Das Gemüse fein hacken, zur Reiszusammensetzung geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Jetzt fangen wir an, das Rezept für mit Reis gefüllte Paprika zu garnieren. Die Paprika mit Reis füllen, mit Tomatensaft bedecken, Tomaten in Scheiben schneiden, mit getrocknetem und gemahlenem Thymian bestreuen und alles in den Ofen geben.

Servieren Sie eine frische, warme Portion Fastenpaprika und garnieren Sie sie mit frischem Dill oder Petersilie!

5 / 5 - 1 Bewertung(en)

1. Die Frühlingszwiebel schälen, in etwas Wasser waschen und fein hacken. Die Karotte wird gereinigt, gewaschen und durch eine kleine Reibe gegeben. Sowohl die Zwiebel als auch die Karotte werden einige Minuten gehärtet.

2. In der Zwischenzeit den Reis auswählen, in 3-4 Wasser waschen und über die Zwiebel geben. Nach und nach Wasser zugeben, bis der Reis anfängt zu quellen, das fein gehackte Grünzeug dazugeben, mit Salz, Basilikum und Pfeffer würzen und mit einem Deckel abdecken.

3. Paprika separat waschen, Kerne säubern, halbieren und mit Reis füllen. In einen Topf geben, Tomatensaft und eine Tasse Wasser einfüllen und zum Kochen bringen.

4. Nachdem Sie 2-3 Minuten gekocht haben, stellen Sie es in den Ofen, um es zu reduzieren und einen besonderen Geschmack zu erhalten. Warm servieren, mit Grün garniert.


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Zutaten In der Fastenzeit gefüllte Paprika

  • 6 große Paprikaschoten (egal welche Farbe, ich habe die weißen genommen und wog durchschnittlich 85-90 Gramm/Stück)
  • 1 große Zwiebel (150 Gramm), fein gehackt
  • 1 kleine Karotte, gereinigt und auf einer großen Reibe gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 50ml. Öl (ich habe extra natives Olivenöl verwendet, das den Geschmack des Essens angenehm ergänzt, du kannst aber auch ein Pflanzenöl wie Sonnenblumen-, Rapsöl usw. verwenden)
  • 100 Gramm Champignons, in Streifen / Viertel geschnitten (je nach Größe)
  • 150 Gramm Bulgur (erhältlich in türkischen / arabischen Geschäften, aber auch in einigen Supermärkten)
  • 250 Gramm Tomaten in Brühe
  • 200ml. Tomatenmark
  • ½ Bund gehacktes Grün (ich habe gehackten grünen Dill verwendet)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • optional 1 EL geriebenes Mehl und 1 TL Zucker zum Anpassen der Sauce
  • optional, 3 Kirschtomaten

Mit Fasten gefüllte Paprikaschoten, wie man sie zubereitet

Paprika vorbereiten

1. Paprika unter fließendem Wasser waschen, gut abtropfen lassen und Stiele und Kerne vorsichtig schälen, damit sie nicht brechen. Innen unter fließendem kaltem Wasser ausspülen, restliche Samen entfernen und mit dem Loch nach unten abtropfen lassen.

2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze ½ Esslöffel Öl der empfohlenen Gesamtmenge erhitzen. Die Paprikaschoten von allen Seiten schnell anbraten, ohne darauf zu bestehen, nur um einen kleinen Geschmack des Bratens zu bekommen, dann aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Zubereitung der Füllung

3. Das restliche Öl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Karotte dazugeben und von Anfang an 1 Prise Salz einstreuen, damit die Zwiebel ihre Feuchtigkeit hinterlässt. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige Stufe und braten Sie das Gemüse unter häufigem Rühren 6-7 Minuten lang an, bis die Zwiebeln weich werden.

4. Nachdem die Zwiebel weich geworden ist – wir können dies an dem Moment sehen, in dem sie leicht durchscheinend wird – fügen Sie die Pilze hinzu. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und braten Sie die Pilze 3-4 Minuten mit der Zwiebel und Karotte.

5. Jetzt ist es an der Zeit, den Bulgur hinzuzufügen. Normalerweise messe ich es mit der unten abgebildeten Tasse Tee, jetzt habe ich es gewogen, genau 150 Gramm Bulgur passen in die Tasse. Wenn Sie Bulgur noch nie verwendet haben, wissen Sie, dass es sich um vorgekochten und gebrochenen Hartweizen handelt. Wenn Sie keine Ruhe finden können, kann sie meiner Meinung nach durch Reiscracker oder Geflügel ersetzt werden.

6. Den Bulgur über das gehärtete Gemüse geben und gut vermischen. Den Bulgur mit dem Gemüse 2-3 Minuten anbraten, bis das Öl aus der Pfanne aufgesogen ist.

7. Fügen Sie über dem Bulgur die abgetropften Tomaten der Brühe (die beiseite gestellt werden), in Würfel geschnitten. Kurz umrühren und Hitze ausschalten.

8. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken und nun das gehackte Grün hinzufügen. Gut mischen.

Schnell gefüllte Paprikaschoten, wie man gefüllte Paprikaschoten zubereitet, füllt und kocht

9. Die Füllung wird leicht abgekühlt auf die unter Punkt 2 vorbereiteten 6 Paprika verteilt. Die Paprika sollte nicht bis zum Rand gefüllt werden, damit der Bulgur beim Garen aufquellen kann. Die gefüllten Paprikaschoten mit der Vorderseite nach oben in einen Topf geeigneter Größe geben.

10. Optional können Sie diese mit Fasten gefüllten Paprikaschoten mit einer halben Tomate "bedecken", wie unten gezeigt.

11. Die Tomatenbrühe in die Pfanne gießen und mit kochendem Wasser auffüllen, dann die Pfanne auf mittlere Hitze stellen, bis sie zu kochen beginnt.

12. Legen Sie nun eine Untertasse mit der Vorderseite nach unten auf diese gefüllten Paprika, damit sie während des Kochens in der Flüssigkeit bleiben, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und decken Sie sie mit dem Deckel ab. Kochen Sie die gefüllten Paprikaschoten eine Stunde lang, halten Sie die Hitze niedrig, ohne groß zu kochen.

13. Wenn die Tomatensauce neben den Paprika am Ende zu flüssig oder zu sauer ist, können wir sie glätten, indem wir 1 Esslöffel Mehl und 1 Teelöffel mit 3 Esslöffel kaltem Wasser glatt rühren. Etwa 100 ml Mehl und Zucker hinzufügen. würzen und gut vermischen. Die Mischung in den Topf gießen und bei niedriger bis mittlerer Hitze ohne Deckel etwa 5 Minuten köcheln lassen. Während dieser Zeit nicht umrühren, um die gefüllten Paprikaschoten nicht zu zerbrechen, sondern die Pfanne schütteln, um die Sauce zu homogenisieren. Zum Schluss die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

DIENEN

Diese fasten gefüllten Paprikaschoten werden heiß als Hauptgericht serviert, mit der Sauce aus der Pfanne bestreut und möglicherweise mit etwas gehacktem Grün bestreut. Sie sind absolut lecker, so gut, dass man das Fleisch in der Komposition gar nicht vermisst.


Paprika gefüllt mit Reis und Käse, in Tomatensauce, im Ofen

Paprika gefüllt mit Reis und Käse, in Tomatensauce, im Ofen - Sie müssen zugeben, dass es gut klingt. Ich versichere Ihnen, dass der Geschmack dieser gefüllten Paprika das übertrifft, was wir uns vorstellen können. Ich habe das Rezept aus dem Wunsch heraus entwickelt, andere Arten der Zubereitung dieses Gemüses auszuprobieren, die sich von den bekannten unterscheiden. klassisches Rezept für gefüllte Paprika , die ihr wohl alle kennt und wenn jemand es nicht kennt, klickt auf den rot markierten Text, damit wird er sofort zum Rezept geleitet. Entdecken Sie auch eine Variante von fasten gefüllte paprika, lecker und so.

Also, was ist mit? Vielleicht ist die Kombination der Aromen etwas gewagt, denn im selben Gericht gebe ich Basilikum in die Tomatensauce und Safran in den Reis für die Füllung, aber wer mit Gewürzen nicht so gut befreundet ist, kann auf eines davon verzichten (oder sogar auf beides). oder, warum nicht, ich kann andere Gewürze und Kräuter hinzufügen, um dieses Rezept für gefüllte Paprikaschoten anzupassen, das gerade entdeckt wurde.

Ich versichere Ihnen, dass der endgültige Geschmack, die Art und Weise, wie der geschmolzene Käse in langen appetitlichen Strängen verteilt wird, und vor allem der Duft und das Gefühl von Heimat und Wohlbefinden, das der Auflauf mit roten Speisen in der Mitte des Tisches bietet, ausmachen Jede Minute wert, die damit verbracht wurde, das Rezept vorzubereiten. Es ist die Art von Essen, die man mit der Familie teilen kann, und zumindest bei mir zu Hause waren alle glücklich, auch wenn den gefüllten Paprika kein Fleisch fehlte.

Damit die Zubereitung möglichst übersichtlich ist, haben wir das Rezept für euch im Videoformat aufbereitet, ihr findet es gleich unter der Zutatenliste, und am Ende findet ihr auch die im Text beschriebenen Schritte des Rezepts Format. Möge es Ihnen nützlich sein!


Zutaten für das Paprikarezept gefüllt mit Reis, Gemüse und Hühnchen

  • Paprika - 9 Stück
  • -1 Hähnchenbrust
  • Reis - 350 g
  • Karotten - 1
  • Zwiebeln - 3 große
  • Tomaten - 2 - können durch Tomatensauce ersetzt werden
  • Tomatenmark - 4 EL
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, Paprika, Rosmarin, Thymian, Pfefferkörner - nach Geschmack.
  • Lorbeerblätter - 2
  • Knoblauch - 2 Welpen
  • Frittieröl
  • Rauchen 200 g
  • Kochendes Wasser.

Vorbereitung für das Rezept für Paprika gefüllt mit Reis, Gemüse und Hühnchen

Kürbis schälen, reiben und waschen. In eine große Schüssel geben und mit heißem Wasser bedecken, salzen und im Wasser lassen, bis die Füllung fertig ist. Die Zwiebel fein hacken.

Ich habe von der Schwester und der Großmutter meiner Großmutter gelernt, später erzählte mir meine Mutter, dass 50% des Erfolgs des Rezepts für gefüllte Paprika die Menge der verwendeten Zwiebeln ist. Zwiebeln machen Reis weich, verleihen ihm aber auch einen köstlichen Geschmack. Der gleiche Rat ist zum Kochen von Sarmales geeignet.

Das Fleisch und die Tomaten werden in kleine Würfel geschnitten, die Karotte wird durch die Reibe mit großen Löchern gegeben. Wir waschen den Reis.

Um am Ende keinen Brei zu bekommen, wird der Reis mit kaltem Wasser gewaschen, bis das Wasser in der Reisschüssel sauber, transparent wird.
Öl in eine tiefere Pfanne geben, erhitzen und die Fleischwürfel dazugeben. Lassen Sie sie 7-10 Minuten braten und fügen Sie dann die Zwiebel hinzu. Das Fleisch würzen. Wenn die Zwiebel weich ist, fügen Sie die Karotte hinzu.

Nach ein paar Minuten ein paar Pfefferkörner und Tomaten oder Tomatensauce hinzufügen. Geben Sie das Tomatenmark (2 Esslöffel) in eine Tasse und gießen Sie Wasser darüber. Gut mischen, dann die Zusammensetzung in die Pfanne gießen. Sehr gut mischen, den gewaschenen Reis und 1/2 Tasse Wasser hinzufügen. Umrühren, würzen (wenn nötig) und noch einige Minuten köcheln lassen.

Paprika gefüllt mit Reis, Gemüse und Hühnchen

Die Paprika aus dem Wasser nehmen und mit einem Teelöffel auffüllen. Ich habe nicht zu stark gedrückt. Die gefüllten Paprika werden in einem Topf mit dicken Wänden angerichtet. In eine Tasse das restliche Tomatenmark geben, einige Esslöffel Wasser hinzufügen, mischen und unter die Paprika gießen.
Gießen Sie das heiße, leicht gesalzene Wasser vorsichtig ein.

-das Wasser darf die halbe Höhe der Paprika nicht überschreiten.

-Wählen Sie Paprika der gleichen Größe.

Die Paprika auf mittlere bis niedrige Hitze stellen, den Topf abdecken und etwa 25-30 Minuten kochen lassen. Lorbeerblätter und Knoblauch zu den Paprika geben und weitere 5-7 Minuten braten.

Die Lorbeerblätter werden zum Schluss hinzugefügt, wenn wir es früher hinzufügen, können die Paprikaschoten einen bitteren Geschmack haben. Und der Knoblauch wird zum Schluss gegeben, damit die Zubereitung aromatischer wird.

Paprika gefüllt mit Reis, Gemüse und Hühnchen

Nachdem die Paprikaschoten fertig sind, müssen sie 20 Minuten in der Pfanne bleiben und dann mit Sauerrahm serviert werden.
Guten Appetit!

Das Rezept und die Fotos gehören Radmila Girbu und sie nimmt mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen

Weitere Rezepte von Radmila Girbu finden Sie hier.

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 9.

Rezepte mit Gina Bradea »Rezepte» Paprika gefüllt mit Reis, Gemüse und Hühnchen