Neue Rezepte

Mit Kaffee geriebenes Steak

Mit Kaffee geriebenes Steak


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser Rub funktioniert bei fast jedem Schnitt (tatsächlich wird er auf Filet Mignon im Mesa Grill serviert) und die Pfanne-to-Ofen-Methode ist narrensicher.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Ancho-Chilipulver
  • 2 Esslöffel fein gemahlene Kaffeebohnen
  • 5 Teelöffel dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel heiß geräucherter spanischer Paprika
  • 1½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1½ Teelöffel Senfpulver
  • 1 Teelöffel Chili de Arbol Pulver oder ¾ Teelöffel fein gemahlene Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel koscheres Salz, plus mehr
  • 2 16 Unzen knochenlose New Yorker Streifensteaks (ungefähr 2,5 cm dick)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Rezeptvorbereitung

  • Ancho-Chili-Pulver, gemahlenen Kaffee, braunen Zucker, Paprika, getrockneten Oregano, Pfeffer, Koriander, Senf, Chili-de-Arbol-Pulver, Ingwer und 1 EL. in einer kleinen Schüssel salzen.

  • Steaks mit Salz würzen, dann mit 5 TL bestreichen. Spice Rub pro Steak (sparen Sie sich den zusätzlichen Rub für Ihr nächstes Steak). Auf ein Gitter in ein Backblech mit Rand legen und 3–6 Stunden ohne Deckel kühl stellen.

  • Lassen Sie die Steaks 1 Stunde ruhen, bis sie Raumtemperatur annehmen, damit sie schneller und gleichmäßiger garen.

  • Backofen auf 400° vorheizen. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Steaks etwa 2 Minuten auf jeder Seite kochen, um eine schöne Kruste zu erhalten. Übertragen Sie die Pfanne in den Ofen; Steaks garen, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle eingeführt wird, 120° für mittel-selten anzeigt, etwa 5 Minuten. Übertragen Sie Steaks auf ein Schneidebrett; 10 Minuten ruhen lassen. 1/2" dick aufschneiden.

Rezept von Mesa Grill, Las Vegas,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 410 Fett (g) 17 Gesättigtes Fett (g) 5 Cholesterin (mg) 105 Kohlenhydrate (g) 11 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 51 Natrium (mg) 1570Bewertungen Abschnitt

STEAKTIPPS MIT KAFFEE RUBBED

Machen Sie Ihr Steak zu einem außergewöhnlichen, wenn Sie es mit Roasted Coffee Rub und Roasted Garlic Sea Salt würzen. Dann in karamellisiertem Knoblauch-Olivenöl scharf anbraten und mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Möchten Sie alle Oliven-Zutaten für dieses Rezept kaufen? Kaufen Sie das Rezept-Kit hier>>


Wie man es macht

Eine große gusseiserne Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Kaffee, 5/8 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Mischung gleichmäßig über das Steak streuen und leicht andrücken, damit sie haften bleibt. 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Fügen Sie Steak hinzu, kochen Sie, ohne sich zu bewegen, bis der Boden eine Kruste bildet, etwa 3 Minuten. Drehen Sie das Steak um, bis ein Thermometer, das in die dickste Portion eingeführt wird, 6 bis 7 Minuten 120°F anzeigt. Aus der beiseite gestellten Pfanne nehmen.

Essig, Senf, Honig, die restlichen 3 Esslöffel Olivenöl, die restlichen 1/4 Teelöffel Pfeffer und die restlichen 1/8 Teelöffel Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Rosenkohl, Pekannüsse und Blauschimmelkäse hinzu, um zu beschichten.


Kaffee gerieben Steak

Dieser Kaffee-Einreibung verleiht einem wenig genutzten Fleischstück einen lächerlich guten Geschmack und Roccbox bedeutet, dass wir auch eine unglaubliche Rinde erhalten!

Scheuen Sie sich nicht, die Frühlingszwiebeln zu verbrennen, die Balance zwischen süßen und bitteren Aromen, die dadurch im Dressing entsteht, ist wunderbar…

Schritt 1

Die Rub-Zutaten in einem Mörser und Stößel mischen und zusammenschlagen. Stellen Sie sicher, dass die Steaks trocken sind, bevor Sie sie mit Salz würzen und die Trockenreibe einreiben.

Schritt 2

Legen Sie die Steaks auf ein Kühlregal und lassen Sie sie 4-6 Stunden offen im Kühlschrank.

Schritt 3

Die Walnüsse kurz in der Roccbox rösten, bevor sie in eine Schüssel gegeben werden, den Knoblauch darüber reiben und mit 3 EL Olivenöl bedecken. Zum Aufgießen beiseite stellen.

Schritt 4

Lassen Sie die Steaks vor dem Garen mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen und stellen Sie sicher, dass die Roccbox die volle Temperatur erreicht hat, heizen Sie eine Pfanne mit einem Hauch Öl vor und braten Sie die Steaks ca. Ruhen lassen.

Schritt 5

Wischen Sie die Pfanne aus und fügen Sie die Frühlingszwiebeln und Kirschtomaten hinzu, bevor Sie die Pfanne in die Roccbox zurückbringen, um die Zutaten zu verbrennen – dies sollte etwa 6-8 Minuten dauern.

Schritt 6

Die restlichen Dressing-Zutaten zu den Walnüssen geben, die angebrannten Tomaten und Frühlingszwiebeln hacken und ebenfalls hineinwerfen. Gut würzen.


Temperaturen für Steak

Für dieses Rezept empfehle ich dringend, in ein günstiges Digitalthermometer zu investieren. Aufgrund seiner Größe ist es ein schwer zu beurteilendes Steak. Ich habe mein Cowboy-Steak bei etwa 120 ° F für mittel-selten aus dem Ofen genommen. Das Steak wird weitergaren, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben, daher ist es wichtig, es etwas unter der gewünschten Endtemperatur zu entfernen, da es weiter um etwa 5 Grad ansteigt.

Drucken


Kaffeebrisket Rub

Brisket erfordert einen niedrigen und langsamen Garvorgang, und dieser Rub ist die ideale Würzmischung, um die reichhaltige Rauchigkeit des Brisket zu ergänzen.

Meine Lieblingsmethode zum Kochen von Brisket ist eine Old-School-Methode im Texas-Stil mit viel Holzrauch, einer Metzgerpapierverpackung und einer langen Pause vor dem Schneiden und Servieren. Dieser Prozess führt dazu, dass das geräucherte Bruststück im Mund zergeht. Ehrlich gesagt ist mein Texas Style Smoked Beef Brisket ein Klassiker.

Normalerweise koche ich diesen Stil mit einem einfachen groben Salz und grobem schwarzem Pfeffer, aber wenn Sie die Dinge vermischen möchten, ist dieser Rub der perfekte Rub für die Kaffeebrust.

Mach weiter. Nutzen Sie die Chance auf ein neues Brisket-Abenteuer.


  • Kronfleisch
  • Rapsöl
  • Gemahlene Kaffeebohnen
  • Kakaopulver
  • Kreuzkümmel
  • Koriander
  • Schwarzer Pfeffer
  • Paprika
  • Ancho Chili Pulver
  • brauner Zucker
  • Koscheres Salz

Machen Sie den Rub, indem Sie alle Gewürze in einer mittelgroßen Rührschüssel mischen.

Steak großzügig mit dem Kaffeerub würzen. Legen Sie das Steak auf ein Gitter in einem Backblech mit Rand und kühlen Sie es 3 Stunden lang ohne Deckel.

Steak herausnehmen und ruhen lassen, bis es Zimmertemperatur erreicht hat. Dadurch wird sichergestellt, dass das Steak gleichmäßiger und schneller gart.

Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Öl in einer großen gusseisernen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie die Steaks hinzu und kochen Sie 2 Minuten pro Seite, um eine schöne Kruste zu erhalten.

Übertragen Sie die Steaks in den Ofen und kochen Sie sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle eingeführt wird, 120 für mittel selten anzeigt, etwa 5 Minuten. Steaks auf ein Schneidebrett legen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Schneiden Sie gegen die Faser in ½ Zoll dicke Scheiben.


Mit Kaffee geriebene Streifensteaks mit Chimichurri-Sauce

In einer mittelgroßen Schüssel die Essige mit dem Olivenöl und dem Zucker verquirlen. Schalotte, Petersilie, Koriander, Schnittlauch und Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Chimichurri mindestens 20 Minuten und bis zu 2 Stunden stehen.

In einer kleinen Schüssel den gemahlenen Kaffee mit Chilipulver, braunem Zucker, Paprika, Kreuzkümmel und Salz vermischen. Die Steaks rundherum mit dem Kaffee-Chili-Rub einreiben und 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Zünden Sie einen Grill an oder heizen Sie eine Grillpfanne vor. Ölen Sie den Rost oder die Pfanne. Die Steaks bei mäßiger Hitze grillen, dabei einmal wenden, bis sie außen schön verkohlt und innerhalb von 11 bis 13 Minuten medium-rare sind. Auf eine Platte geben und 10 Minuten ruhen lassen.

In einer großen Schüssel Koriander, Petersilie, Schnittlauch und Schalotte vermischen. 3 Esslöffel Chimichurri hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und schwenken, um die Kräuter zu beschichten.

Die Steaks in dünne Scheiben schneiden und auf dem Servierlöffel etwas Chimichurri auf dem Fleisch anrichten. Mit dem Kräutersalat servieren. Die restlichen Chimichurri zur Seite geben.


Steak mit Kaffeekruste

Steak mit Kaffeekruste.

Haben Sie jemals in Ihrem Leben daran gedacht, Kaffeegranulat über ein wunderschönes Filet zu reiben? Ich auch nicht! Der Gedanke kam mir nie in den Sinn, bis ich letzten Sommer auf ein Rezept von gestoßen bin Leben im Süden für Coffee-Rubbed Skirt Steak.

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob mir die Kombination aus Kaffee und Steak gefallen würde, aber je mehr ich darüber nachdachte, desto mehr wusste ich, dass es einen Test wert war, und meine Version von Coffee-Crusted Steak war geboren.

Kaffee ist zu einer beliebten Zutat für alle Arten von Gerichten geworden: Kuchen, Eis, Nüsse, Cocktails, Geflügel und die Liste geht weiter. Ich liebe Kaffee und ich liebe Steaks, also was gibt es Schlimmeres, als es zu versuchen? Nicht versuchen!

Ich wurde oft belohnt und selten enttäuscht, wenn es um meine Abenteuerlust beim Kochen ging. Dies ist ein weiteres Mal, dass meine Bemühungen belohnt wurden, und Coffee-Crusted Steak erwies sich als eines der besten Steaks, die ich je gegessen habe. Während des Kochens bildeten der Kaffee und die Säfte des Steaks eine Kruste um das Steak und das Ergebnis war köstlich.

Steak mit Kaffeekruste ist ohne Sauce fantastisch, aber wenn Sie Ihren Valentinsgruß wirklich beeindrucken möchten (und ich weiß, dass Sie das tun), gehen Sie die Extrameile und machen Sie die Brandy-Pfefferkorn-Sauce mit Parmesan als Beilage. Die Reste können aufbewahrt werden, um sie woanders zu verwenden, wenn niemand die Schüssel sauber leckt.

Es ist also an der Zeit, den Kaffee und die Steaks herauszuholen und Ihrem Valentinsgruß und sich selbst eine Freude zu machen.

PS. Mein Mann und ich haben mehrmals Steaks mit Kaffeekruste gemacht und zwei Garmethoden verwendet. Wir haben sie gegrillt und in der Pfanne angebraten (wie in diesem Rezept). Beide Techniken funktionieren gut, aber ich denke, das Anbraten funktioniert für dieses Rezept am besten.


Zutat mischen. 1 Esslöffel fein gemahlener Kaffee, 1 ½ Teelöffel koscheres Salz, ½ Teelöffel brauner Zucker, ¼ Teelöffel Knoblauchpulver und schwarzer Pfeffer. Mein Kaffee war die ganze Bohne, also musste ich ihn zuerst mahlen. Sehr feiner Mahlgrad ist am besten.

Das Steak trocken tupfen. Gut schneiden.

Bestreichen Sie das Steak mit einem mäßigen Mantel und reiben Sie es gut ein. Fleisch 15 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen, während der Grill vorheizt.

Grill reinigen und ölen. Auf höchster Stufe vorheizen.

Das Fleisch bei starker Hitze erhitzen und alle 4-5 Minuten wenden. Kochen bis eine Innentemperatur von etwa 140-145 erreicht ist. Etwa 12-15 Minuten, je nach Grill und andicken.

Vor dem Servieren 5-10 Minuten ruhen lassen.

Lust auf mehr Rezepte von 101 Cooking for Two? Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie alle Beiträge direkt in Ihren Posteingang!



Bemerkungen:

  1. Bilagaana

    Fabelhaft!

  2. Barton

    Es würde mehr solche Themen geben!

  3. Mazut

    Bitte im Detail im Detail

  4. Cynrik

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Ich bin sicher.Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben