Neue Rezepte

Himbeer-Limette Grüner Bubble Tea

Himbeer-Limette Grüner Bubble Tea


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese lustige und einfache Variante des traditionellen Bubble Tea verwendet Gelatine anstelle von Tapioka.MEHR+WENIGER-

1

(3oz) Packung Himbeergelatine

Bilder ausblenden

  • 1

    Tee aufbrühen: Erhitzen Sie das Wasser und fügen Sie die Teebeutel hinzu. Nach 3 Minuten Ziehzeit die Beutel entfernen und den Honig untermischen. Lassen Sie die Mischung eine Stunde im Kühlschrank abkühlen. Nach dem Abkühlen den Saft der Limetten unterrühren.

  • 2

    Machen Sie die Bubbles: Mischen Sie die Gelatine gemäß den Anweisungen in der Packung. Etwa eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sie möchten, dass es sich verdickt, aber nicht verfestigt. Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser. Mit einem Strohhalm etwas von der Gelatinemischung im Strohhalm auffangen und langsam in das Eiswasser tropfen lassen. Kugeln sollten sich bilden und auf den Boden der Schüssel sinken.

  • 3

    Entfernen Sie das Eis aus der Schüssel und gießen Sie den Rest in ein Sieb. Himbeergelatinekugeln aus dem Sieb in eine Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren.

  • 4

    Machen Sie die Getränke: Gießen Sie Ihre Grüntee-Mischung über Eis und fügen Sie ein paar Löffel der Himbeerblasen hinzu. Mit Strohhalm servieren!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Bubble Tea wird normalerweise aus Tapiokaperlen hergestellt, die so groß sind, dass sie durch einen super breiten Strohhalm gesaugt werden müssen.

    Es gibt drei Hauptprobleme bei dieser Methode, die bei der Herstellung zu Hause große Hindernisse darstellen:

    Erstens, wo auf der Welt findet man diese riesigen Strohhalme? Ich sah mich ein wenig um, ohne Glück.

    Zweitens sind diese großen Tapiokaperlen auch nicht gerade in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich.

    Drittens mag ich es, wenn die Dinge anpassbar sind, und mit Tapiokablasen in jeder Teesorte lässt das wenig Spielraum für Variationen.

    Ich habe dieses alternative Rezept für einen lustigen Bubble Tea kreiert, der Gelatine anstelle von Tapioka verwendet. Jetzt ist die Welt Ihr Gaumen, wenn es um innovative Variationen von Bubble Tea geht. Es stehen nicht nur unzählige Gelatine-Aromen zur Auswahl, Sie können sogar geschmacksneutrale Gelatine verwenden und alles, was Sie wollen, in Blasen für Ihren Tee verwandeln!

    Mein Favorit bisher ist dieses Himbeer-Limetten-Grün-Bubble-Tea-Rezept, das ich buchstäblich jeden Tag trinken könnte.

    Machen Sie die Gelatine so, wie es auf der Packung steht.

    Ich lasse es etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen, damit es eindickt, aber warte nicht zu lange, sonst wird es fest!

    Mit einem Strohhalm etwas von der Himbeermischung auffangen und in eine Schüssel mit Eiswasser tropfen lassen.

    Alle Kugeln sollten sinken und Sie können das Eis leicht herausfischen. Diese in ein Sieb abseihen.

    Ziemlich cool!

    Ich habe sie einfach in einer Schüssel im Kühlschrank gelassen, bis ich sie verwenden konnte.

    Aber das war nicht viel später.

    Die Himbeerblasen waren perfekt in diesem Limettengrünen Tee. Sie fügten dem Getränk gerade genug Süße und Geschmack hinzu.

    Das Beste daran ist, dass Sie keinen großen Strohhalm brauchen!

    Weitere Teerezepte

    Preiselbeer-Himbeer-Tee Rezept
    Rezept für prickelnden Himbeertee
    Sprudelnder Minz-Limetten-Eistee-Rezept


Wie man klassischen Milch-Bubble-Tee macht

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Bubble Tea ist eines meiner Lieblingsgetränke das ganze Jahr über. Er kann heiß oder kalt getrunken werden, eine Qualität, die ihn für jedes Wetter geeignet macht. Es gibt viele Variationen und lustige Geschmacksrichtungen für den auf Tee basierenden Teil des Getränks, aber der Milchtee-Geschmack ist ein Klassiker. Wenn Sie noch nie Bubble Tea probiert haben, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, Bubble Milk Tea zum ersten Mal zu probieren. Obwohl dieses Getränk ausgefallen und komplex zu sein scheint, ist es tatsächlich sehr einfach, es zu Hause zuzubereiten! Ich werde ein Rezept für die Herstellung von traditionellem Schaummilchtee teilen, das von meiner Mutter weitergegeben wurde.

Die Zutaten für dieses Getränk sind wenige, aber essentiell. Schnappen Sie sich zunächst einen Teebeutel Ihrer Wahl. Schwarzer Tee wird traditionell verwendet, aber einige bevorzugen grünen Tee oder Oolong-Tee, also liegt es an Ihnen! Heute habe ich mich für den englischen Frühstückstee nach Hongkong-Art entschieden. Ich bin mit diesem Teebeutel mit Milchtee aufgewachsen, da er den Tee wirklich auf ein ganz anderes Niveau bringt. Es ist viel reichhaltiger, cremiger und nicht so langweilig oder flach wie andere Teebeutel. Ich habe diese Teebeutel von meinem lokalen asiatischen Supermarkt gekauft. Als nächstes ist Boba ein weiteres Muss für dieses Rezept. Es gibt viele Arten von Boba, die asiatische Supermärkte verkaufen, darunter weiße Perlen, Regenbogenperlen, schwarze Perlen und Instant-Boba. Ich verwende heute schwarze Perlen und sie sind sofort fertig, was bedeutet, dass sie normalerweise weniger als 8 Minuten zum Kochen brauchen. Einige Boba benötigen eine längere Kochzeit (ca. 20 Minuten), aber diese Instant Boba brauchen viel weniger Zeit und schmecken genauso gut! Boba ist in den meisten asiatischen Supermärkten zu finden, meine habe ich von Jmart.

Maggie Chen Maggie Chen Maggie Chen


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse große Tapioka-Perlen
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Chai-Tee-Mix
  • 2 Tassen Eis
  • 3 EL Honig oder nach Geschmack

Einen Topf etwa zur Hälfte mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Die Tapiokaperlen hinzufügen und wieder aufkochen. Umrühren, um sicherzustellen, dass sie nicht aneinander oder am Topf kleben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 30 Minuten stehen lassen, dann abspülen und abtropfen lassen. Die Perlen sollten weich und schwarz sein. Rühren Sie etwas Honig in die Perlen, damit sie bedeckt sind.

Gib die Milch, den restlichen Honig, die Teemischung und das Eis in den Behälter eines Mixers. Abdecken und bis zur gewünschten Matschigkeit verblenden. Gießen Sie den Tee in zwei große Gläser. Die Hälfte der Tapiokaperlen in jedes Glas geben. Wenn Sie extra breite Strohhalme finden, legen Sie einen in jedes Getränk, um die Perlen aufzusaugen und während des Trinkens daran zu kauen.

Verwenden Sie die Tapiokaperlen kurz nach dem Kochen. Bewahren Sie sie nicht im Kühlschrank auf, sonst verlieren sie ihre zähe Konsistenz!


Bubble Tea Rezepte

Bubble Tea kann mit oder ohne Tee zubereitet werden. Tee verleiht Bubble Tea ein völlig anderes Geschmacksprofil und einen anderen Körper. Dazu können Sie das Wasser durch Tee ersetzen. Brühen Sie Tee mit unseren Filterteebeuteln auf oder fügen Sie dem Originalrezept einen ½ Messlöffel Pulver mit schwarzem Milchteegeschmack hinzu, um ein Bubble Tea-Getränk mit Fruchtgeschmack zuzubereiten.

Bubble Tea Getränke können auch als Smoothie serviert werden. Anstatt den Shaker-Becher zu verwenden, geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie alles, bis es glatt ist.

WIE MAN EIN GEFRORENES MILCH-WINTERMELON-TAPIOCA-DRINK ZUBEREITET

Zutaten:

  • 16 Unzen Eis
  • 16 Unzen Milch
  • Einige gekochte Tapioka-Perlen
    http://www.bubbleteasupply.biz/bubble-tea-tapioca-pearls
    (Rezeptvideo: https://www.youtube.com/watch?v=258EWMbA59c)
  • 2 oz Wintermelonensirup
    http://www.bubbleteasupply.biz/wintermelon-bubble-tea-syrup-40-fl-oz
  • Eis und Milch in einen Mixer geben und glatt rühren
  • Gekochte Tapioka-Perlen und Wintermelonensirup in ein Glas oder eine Tasse geben
  • Mischen Sie Eis und Milch hinzu
  • Rühren Sie es um und genießen Sie es

ZUBEREITUNG VON TAPIOCA-PERLEN

  • Erhitze 5 Liter Wasser bei starker Hitze zum Kochen.
  • 3 Tassen Tapiokaperlen hinzufügen und 3 Minuten bei starker Hitze kochen. Leicht umrühren, um ein Ankleben zu verhindern.
  • Tapioka sollte nach oben schwimmen. 12 Minuten bei mittlerer Hitze mit Deckel köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und mit Deckel 15 Minuten ruhen lassen.
  • Tapioka unter lauwarmem oder kaltem Wasser abspülen und überschüssiges Wasser abgießen.
  • Gießen Sie Tapioka in einen Behälter, um ihn aufzubewahren und mit Zuckersirup zu überziehen und zu servieren.

* Das Verhältnis von Wasser zu Tapioka beträgt 7 zu 1.

** Wenn Sie Tapiokaperlen mit einem Reistopf zubereiten, geben Sie Wasser in den Reistopf und decken Sie es ab. Nach 10-15 Minuten sollte das Wasser kochen. Wenn das Wasser kocht, gießen Sie Tapioka in das Wasser. Tapioka umrühren, um ein Ankleben zu verhindern. Den Deckel auflegen und 10 Minuten kochen lassen. Nach 10 Minuten den Reistopf ausschalten und die Tapioka-Perlen weitere 13 Minuten mit Deckel ruhen lassen. Tapioka unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Gießen Sie Tapioka in einen Behälter, um ihn aufzubewahren und mit Zuckersirup zu überziehen.

AUFBEWAHRUNG UNGEKOCHTER TAPIOKA: Nachdem Sie die Tapioka geöffnet haben, verschließen Sie den Beutel so luftdicht wie möglich. An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren, jedoch nicht im Kühlschrank.

LAGERUNG GEKOCHTER TAPIOKA: Frieren Sie unbenutzte gekochte Tapioka flach in einem Ziploc-Beutel ein. Nach Gebrauch die gewünschte Portion abbrechen und in kochendem Wasser weich auftauen.

  • Erhitze 16 Tassen Wasser bei starker Hitze zum Kochen.
  • Fügen Sie 8 Tassen braunen Zucker und 8 Tassen weißen Zucker hinzu. (kann 16 Tassen Weißzucker machen – wird aber etwas süßer).
  • Schalten Sie die Hitze aus, sobald der Zucker geschmolzen ist.
  • Gießen Sie Zuckersirup in einen Servierbehälter.

*Hinweis: Für kleinere Mengen ein 1:1 Verhältnis von Wasser zu Zucker verwenden.

WIE MAN TEE BRUGT

  • Erhitze 17 Tassen (4.000 ml) Wasser bei starker Hitze in einem großen Topf bis zum Kochen.
  • Nimm den Topf vom Herd, sobald das Wasser kocht.
  • 1 Filterbeutel hinzufügen und 12 Minuten mit Deckel ziehen lassen.
  • Teebeutel entfernen und in einen Servierbehälter füllen.
  • 10,5 Tassen Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • Hitze ausschalten, 1 Filterbeutel hinzufügen und 8,5 Minuten mit Deckel ziehen lassen.
  • Teebeutel entnehmen, in einen Servierbehälter füllen und kühl stellen.

** Hinweis: Jasmin-Grüntee verbrennt und wird bitter, wenn er verkocht oder gekocht wird.

  • 17 Tassen Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  • 1 Filterbeutel hinzufügen und 20 Minuten ohne Deckel ziehen lassen.
  • Teebeutel entfernen und in Servierbehälter gießen.

Schauen Sie sich unsere Videos unten für Bubble Tea-Getränkerezepte mit gebrühtem Tee an:

  • 2 Messlöffel milchfreie Sahne und 1 Messlöffel Zucker oder Zuckersirup mit ½ Tasse heißem aufgebrühtem Tee in einem Shaker auflösen.
  • Fügen Sie 2 Tassen Eis hinzu, bedecken Sie und schütteln Sie, bis sich alles gut vermischt und ein schöner Schaum gebildet wird.
  • Geben Sie ¼ Tasse Tapioka-Perlen in Ihren Trinkbecher, gießen Sie Milchtee über die Tapioka und genießen Sie!

** Milchweißer Milchrahm kann durch einen beliebigen Milchweißer ersetzt werden (dh halb n halb, gesüßte Kondensmilch oder normale Milch).

*** Sie können auch einen aromatisierten Tee zubereiten, indem Sie Ihrem Tee eine Kugel aromatisierten Sirup hinzufügen. Milchfreier Creamer ist hierfür optional.

  • Je 1 Messlöffel aromatisiertes Pulver, Kaffeeweißer, Zucker oder Zuckersirup und 34 Tassen Wasser in einen Schüttelbecher geben und kräftig schütteln, bis sich das Pulver aufgelöst hat.
  • Fügen Sie 2 Tassen Eis hinzu und schütteln Sie, bis ein schöner Schaum entsteht.
  • Gießen Sie Flüssigkeit über ¼ Tasse Tapioka-Perlen in einem 16 oz Dup und genießen Sie!

* Eine andere Methode besteht darin, den Pulvern heißes Wasser zuzusetzen, um sie vollständig zu schmelzen, bevor Sie sie mit Eis schütteln. Diese Methode scheint die Bubble Tea Textur weniger pudrig zu machen.

** Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem glatten und erfrischenden Smoothie mixen.

Schauen Sie sich unsere Videos unten für Bubble Tea-Getränkerezepte mit aromatisiertem Pulver an:


Die 10 besten Rezepte für Bubble Tea und Pearl Tea

Wenn Sie schon einmal Bubble Tea (oder Pearl Tea, wie er oft genannt wird) probiert haben, wissen Sie, wie kühl und erfrischend dieses Getränk sein kann. Aber die wahre Schönheit von Bubble Tea ist die Vielseitigkeit der Zutaten, sodass Sie wirklich Ihre eigenen Kreationen entwickeln können…

Cantaloupe Bubble Tea

10 – Cantaloupe – www.colourfulpalate.com/2013/04/04/how-to-make-bubble-tea-the-healthy-way

Dies ist höchstwahrscheinlich das gesündeste Bubble Tea-Rezept, das Sie in dieser Liste sehen werden. Mit einer halben Melone und Mandelmilch tut es dir sogar gut!

Thai Mandelmilch Bubble Tea

9 – Thai-Mandel – www.loveandoliveoil.com/2015/01/thai-almond-milk-bubble-tea.html

Obwohl es einen Zitrus-Look hat, ist dieses Rezept überhaupt nichts dergleichen. Tatsächlich hat es anscheinend einen glatten, cremigen Geschmack. Klingt gut für mich!

Schoko Rooibos Chia Samen Bubble Tea

8 – Schokoladen-Rooibos – jeanetteshealthyliving.com/2014/05/chocolate-rooibos-chia-seed-bubble-tea.html

Um ehrlich zu sein, ich habe keine Ahnung, was die Hälfte dieser Zutaten ist, geschweige denn, wie sie schmecken könnten, aber das heißt nicht, dass ich es nicht probieren würde.

Wassermelone Bubble Tea

7 – Wassermelone – simply-delicious.org/2014/09/09/mason-jar-pecan-pies-watermelon-bubble-tea-more

Es gibt nicht viele Getränke, die wie eine Wassermelone aussehen, geschweige denn auch so schmecken! Dies ist ein tolles Rezept für heiße Sommertage.

Bubble Tea nach persischer Art

6 – Persischer Stil – uk.pinterest.com/theworldstop10

Dieses Rezept mit Kardamomkapseln und einem Schuss Honig klingt so, als könnte es eine großartige Möglichkeit sein, Perlentee zu erleben, wenn Sie ihn noch nie zuvor probiert haben. Ich sage das, weil es so glatt klingt und nicht so voll ist wie einige der Rezepte in dieser Liste.

Matcha grüner Bubble Tea.

5 – Matcha Green – bakewithchristina.com/matcha-green-bubble-tea

Grüne Tees gehören oft zu den besten Geschmacksrichtungen, und dieses Rezept mit Matcha-Grüntee-Pulver ist mit Sicherheit ein cooler Genuss. Lustig, wie die kleinen schwarzen Tapiokaperlen wie Pfotenabdrücke aussehen!

Junger Kokosnuss-Bubble Tea

4 – Junge Kokosnuss – de.pinterest.com/theworldstop10

Dieses Getränk ist sehr Agegeist! Schließlich haben alte Kokosnüsse genauso viel zu trinken wie ihre jüngeren Artgenossen. Was mir an diesem Rezept gefällt, ist, wie sehr sich die schwarzen Tapioka-Perlen vom Getränk abheben.

Vietnamesischer Kaffee Boba Bubble Tea

3 – Vietnamesischer Kaffee – appetitforchina.com/recipes/vietnamese-coffee-bubble-tea-boba-drink

Während eine Tasse Bubble Tea schön und gut ist, ist es schwer, nicht stattdessen einen Kaffee zu bestellen. Warum also nicht die 2 kombinieren und einen Coffee Bubble Tea trinken!

Erdbeer Boba Bubble Tea

2 – Erdbeere – www.abeautifulmess.com/2011/08/bubble-tea-recipe-how-to-make-it-at-home.html

Mit einer roten Samtstruktur und einer ganzen Erdbeere als Krönung würde dieser sommerliche Perlentee perfekt zum Familien-BBQ passen.

Oreo Bubble Tea

1 – Oreo – de.pinterest.com/theworldstop10

Es ist mir einfach egal, dass es kein Rezept oder eine Zubereitungsanleitung zum Getränk gibt, jeder, der Oreo-Kekse und ein gesundes Teegetränk kombinieren kann, bekommt meine Stimme. Von all diesen ist dies wahrscheinlich das einzige, das ich ausprobieren möchte!


Schau das Video: ASMR RAINBOW FREEZE POPS, RAINBOW OREO, BIRD GLASS 무지개 프리즈 팝, 무지개 오레오, 새소리 물병 먹방 EATING SOUNDS (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Bocley

    Stimmen Sie zu, der bemerkenswerte Raum

  2. Mutaxe

    Was raten Sie mir?

  3. Meztikasa

    die Wahl für Sie schwierig

  4. Sigebert

    die Antwort Ausgezeichnet, herzlichen Glückwunsch

  5. Skipper

    Ich denke, Sie werden zur richtigen Entscheidung kommen. Nicht verzweifeln.

  6. Grokora

    Zugegeben, eine sehr gute Sache



Eine Nachricht schreiben