Neue Rezepte

Rezept Tiramisu Rezept

Rezept Tiramisu Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tiramisu-Originalrezept

Zum Arbeitsplatten Beginnen Sie die Zubereitung, indem Sie den Butterschaum mit dem Zucker vermischen. Mischen, bis der Zucker schmilzt.

Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und mischen Sie nach jedem.

Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und mischen Sie es eine Minute lang bei der niedrigsten Geschwindigkeit des Mixers.

Zum Schluss die geschmolzene Schokolade auf einem Dampfbad einarbeiten und abkühlen lassen.

Die Masse in eine Kuchenform mit 26 cm Durchmesser gießen, nivellieren und das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen. Wenn Sie einen hohen Kuchen wünschen, backen Sie die Oberseite in Form von 22-24 cm.

30 Minuten backen, den Zahnstochertest machen und die Arbeitsplatte im Ofen abkühlen lassen.

Kalt in zwei gleich große Scheiben schneiden.

bereit Creme.

Schlagsahne schaumig rühren, dann den Zucker hinzufügen und weitere zwei Minuten verrühren.

Mascarpone mit Kaffee mischen und Amaretto / Martell X.O. sanft mischen, bis es glatt ist.

Fügen Sie die Schlagsahne hinzu und mischen Sie sie, bis Sie eine feste Creme erhalten.

Bereiten Sie eine Tortenplatte vor, legen Sie das erste Stück auf die Theke und montieren Sie einen Tortenring darum.

Die Oberseite mit Kaffee beträufeln und die Hälfte der Sahne darauf verteilen.

Die Kekse durch die Mischung aus Kaffee und Amaretto / Martell X.O streichen und über die Sahne legen.

Verteilen Sie die restliche Creme gleichmäßig und legen Sie dann die zweite Oberseite auf.

Sirup mit Kaffee und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kuchenring herausnehmen und vorbereiten Glasur

Geben Sie die Zutaten in einen Wasserkocher und stellen Sie den Wasserkocher dann bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren auf das Feuer.

Kühlen Sie die Glasur ab, indem Sie den Wasserkocher in eine andere Schüssel stellen, in die Sie kaltes Wasser geben, dann über den Kuchen gießen und an den Seiten fließen lassen.

Mit Schokoflocken garnieren und den Kuchen kalt halten




Bemerkungen:

  1. Bonifaco

    Ich dachte und bewegte die Nachricht weg

  2. Praza

    Even if it was, don't rub it into my soul ..

  3. Akir

    Ja ich verstehe dich. Daran ist etwas dran, und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  4. Diya Al Din

    Darin ist etwas. Jetzt wurde alles klar, vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  5. Vokree

    I think this is a wonderful thought.

  6. Dayner

    Was für ein seltenes Glück! Was für ein Glück!

  7. Wahchinksapa

    stimme überhaupt nicht zu



Eine Nachricht schreiben