Neue Rezepte

Besuch in China? Sie müssen diese 10 ikonischen Gerichte probieren

Besuch in China? Sie müssen diese 10 ikonischen Gerichte probieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Orangenhuhn gehört nicht dazu

China ist ein sehr großes, sehr überfülltes Land, daher gibt es in dieser kulturell reichen Nation viel zu sehen und zu essen. Hier sind 10 ikonische Gerichte, die Sie China nicht verlassen sollten, ohne sie probiert zu haben.

Besuch in China? Sie müssen diese 10 ikonischen Gerichte probieren

China ist ein sehr großes, sehr überfülltes Land, daher gibt es in dieser kulturell reichen Nation viel zu sehen und zu essen. Hier sind 10 ikonische Gerichte, die Sie China nicht verlassen sollten, ohne sie probiert zu haben.

Guilin Reisnudeln

In Guilin, China, iss Nudeln zum Frühstück. Das lokale Gericht besteht aus einer Schüssel Reisnudeln, die mit gebratenen Erdnüssen, Sojabohnen, Chilis, Frühlingszwiebeln und dünn geschnittenem Fleisch serviert werden. Das ist etwas, mit dem wir auf jeden Fall gerne aufwachen würden.

Hainan Jifan (Hainanesisches Huhn)

Sie haben dieses Gericht wahrscheinlich auf den Speisekarten chinesischer Restaurants außerhalb Chinas gesehen, aber lokales Essen macht hier den Unterschied. Hainanesisches Hühnchen verwendet traditionell Hühnchen aus Wenchang, einem Landkreis im Nordosten von Hainan, und wird mit einer Schüssel Reis, der in Hühnerbrühe und Fett gekocht wurde, und einem Chili-Dip serviert.

Hongshaorou (Rot geschmorter Schweinebauch)

Shutterstock / bonchan

Dieses Shanghaier Gericht besteht aus magerem Schweinebauchfleisch, das in seinem eigenen Fett gekocht und stundenlang geschmort wird, was zu einem saftigen, würzigen Gericht führt, das reich und leicht süß ist.

Kaoya (Peking-Ente)

Thinkstock / Radist

Eines der beliebtesten Gerichte Chinas, Kaoya, or Pekingente, gibt es seit den 1300er Jahren. Das Essen dieser perfekt gebratenen ganzen Ente ist ein Gemeinschaftserlebnis; Traditionell serviert und schnitzt der Küchenchef die Ente für die Gäste. Es wird mit Pfannkuchen und Gemüse gegessen. Sie können Peking (früher bekannt als Peking) nicht verlassen, ohne dieses Gericht zu essen.

Mapo Doufu (Mapo Tofu)

Tiefrot in der Farbe und nicht vor Chilischoten, Mapo-Tofu hat einen reichen Geschmack, der Ihren Mund kribbeln lässt. Ingwer verleiht dem Gericht Komplexität und das Hackfleisch bietet einen leckeren Kontrast zum Tofu.

Sanbeiji (Hühnchen mit drei Tassen)

Sanbeiji oder Drei-Tassen-Hühnchen ist eine Spezialität des Landkreises Ningdu in der südchinesischen Provinz Jiangxi und ist in Taiwan beliebt. Es hat seinen Namen von seinem Originalrezept, bei dem jeweils eine Tasse Reiswein, Sojasauce und Sesamöl verwendet wurden, aber zum Glück befolgen moderne Köche diese Regel nicht. Es wird kochend heiß und mit kaum Soße serviert (das Hühnchen soll beim Kochen alles aufsaugen).

Suan Tang Yu (Fisch in saurer Suppe)

“Beliebt unter den Miao-Stammesangehörigen in den üppigen Hügeln von Guizhou, dies saure Fischsuppe wird aus fermentiertem Reis, Tomaten, eingelegten Chilis und verschiedenen Kräutern hergestellt, die alle mit einem vollen frisch gefangenen Flussfisch gekocht werden, um eine wunderschöne, dicke und aromatische Brühe zu erzeugen“, schreibt James Tan.

Shanghai Haarige Krabbe

Nichts sagt Herbst in Shanghai wie die Allgegenwart dieses saisonalen Gerichts, das viel besser schmeckt, als es klingt. Diese Süßwasserkrabbe hat ihren Namen von ihren behaarten Krallen und ihr Rogen ist besonders süß und lecker. Es ist so beliebt, dass Sie es sogar von bekommen können ein Automat. Gedämpft haben diese Krabben einen so wunderbaren natürlichen Geschmack, dass Sie nur eine Essig-Dip-Sauce dazu brauchen.

Xiaolongbao (Suppenknödel)

Thinkstock / bycostello-Fotografie

Suppenknödel, eine Spezialität aus Shanghai, sind so beliebt geworden, dass wir uns fragen, ob wir sie überhaupt beschreiben müssen. Für Uneingeweihte sind es Fleischklößchen aus Schweinefleisch, Krebsfleisch oder einer Kombination aus beidem, gefüllt mit Suppe. „Jedes mundgerechte Brötchen hat genau 18 Falten und ist ein perfektes Paket, unglaubwürdig zart, das zwischen zwei Essstäbchen durchhängt und so perfekt schmeckt, wie es aussieht“, sagt Sonderautorin Lauren Mack in unserem Artikel über die 101 besten Restaurants in Asien.

Ziran Yangrou (chinesischer Kreuzkümmel Hammel)

Thinkstock / Yuii639

Dieses würzige Lamm- oder Hammelgericht mit Kreuzkümmel und Sichuan-Pfefferkörnern ist in der Provinz Sichuan beliebt, stammt aber eigentlich aus Xinjiang, wo der muslimische und mongolische Einfluss in der Küche der Region deutlich wird. Es ist ein Beweis für die Vielfalt Chinas und seiner Küche. Ein weiteres großartiges muslimisch und monglianisch beeinflusstes Gericht? Die Chinesischer Bagel.



Bemerkungen:

  1. Koofrey

    Ich entschuldige mich, aber Sie konnten nicht ein bisschen mehr Informationen geben.

  2. Jorrell

    Und ich dachte, ich hätte es den Anfängern vorgelesen ... (das ist immer der Fall), heißt es gut - es ist kurz und angenehm zu lesen und zu verstehen.

  3. Kazradal

    Ich denke, Sie werden Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu finden. Nicht betroffen sein.

  4. Charlton

    Besser spät als nie.

  5. Pierpont

    Bemerkenswerterweise der sehr nützliche Satz



Eine Nachricht schreiben