Neue Rezepte

Rosinenkuchen und Schokocreme

Rosinenkuchen und Schokocreme



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pkt. Zuerst lassen wir die Rosinen in Rumessenz, dann trennen wir das Eiweiß vom Eigelb und schlagen das Eiweiß mit dem Salz, dem Zucker, danach fügen wir die Milch hinzu und mischen für weitere 3 Minuten. Das Eigelb mit dem Öl und der Vanille-Essenz mischen, dann das Eigelb über das Eiweiß geben, dann das Mehl mit Backpulver und Vanillezucker dazugeben. Am Ende geben wir die Rosinen, dann gießen wir die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und stellen sie 10 Minuten bei 175 Grad in den Ofen, dann 20 Minuten bei 180 Grad, je nach Ofen.

In der Zwischenzeit aus den 250 ml kalter Milch und dem Schokobeutel mit 2-3 EL Zucker die Sahne herstellen. Auskühlen lassen für besser zu stärken.

Wir bereiten den Sirup auch aus 6 Esslöffel Zucker zu. Lassen Sie es bei schwacher Hitze karamellisieren, fügen Sie dann Wasser hinzu und lassen Sie es {nicht zu viel} fallen.

Wenn die Arbeitsplatte fertig ist, lassen Sie sie gut abkühlen für um es besser zu schneiden. Wenn es abgekühlt ist, schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften, sirupen Sie es {es ist egal, ob der Sirup heiß ist, umso besser}, dann die Sahne auf die sirupartige Hälfte geben, dann auf die zweite Hälfte legen und dasselbe tun {Sirup und gleichmäßig restliche Sahne gießen}.

2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Es schneidet viel besser und ist sehr gut. Guten Appetit!!


Rosinenkuchen und Schokoladencreme - Rezepte

Geben Sie Ihre Daten ein und wir informieren Sie, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist!

Einkaufen nach Kategorie

    • Kania-Gewürze
    • Gewürze und Essenzen
    • Kochpasten
    • Aslavital Lift Instant
    • Aslavital Mineralactiv
    • Gerovialpflanze
    • Gerovital Anti-Akne-Pflanze
    • H3-Entwicklung
    • Nera-Pflanze
    • Pflanzenaktiv
    • Wawa Frische Kosmetik
    • Kompott
    • bewahrt
    • Marmeladen
    • Pflaumenmagier
    • Schatz
    • Gurken
    • Vegetarische Kuchen
    • Gemüsepüree
    • Sandwich-Füllstoffe
    • Traditionelle Pasteten
      • Schwein
      • Hähnchen
      • Andere Sorten

      />

      Fagaras

      Fagaras Schokolade mit Rum und Rosinen

      Produkt aus Rumänien | Mindestens haltbar bis: 31.08.2021

      Benachrichtigen Sie mich, wenn wieder auf Lager

      Fagaras Schokolade mit Rum und Rosinen (ROM01UN02)

      30g NETTO | Produkt aus Rumänien

      Bar mit Rosinen und Rum-Interieur und Kakaoglasur

      Ernährungsinformation

      Serviervorschlag: 0g | Portionen pro 30g Netto: 0.0

      Pro Portion Pro 100g
      Energie 0kJ 0kJ
      Protein 0.0g 0.0g
      Fett, insgesamt 0.0g 0.0g
      - Gesättigt 0.0g 0.0g
      Kohlenhydrate, Gesamt 0.0g 0.0g
      - Zucker 0.0g 0.0g
      Faser 0.0g 0.0g
      Natrium 0mg 0mg

      Zutaten: Innen 80% (Zucker, gehärtete Pflanzenfette, Glukosesirup, fettarmes Kakaopulver, Rosinen (5%), Weizenmehl, Molkenpulver, raffinierter Ethylalkohol, Netzmittel (Sorbitsirup, Glycerin), Aromen, raffiniertes Sonnenblumenöl, Emulgatoren (Sojalecithin E476), Volleipulver, Rum (0,1), Konservierungsstoff (Ascorbinsäure), Kakaoglasur (20%) (Zucker, gehärtetes Pflanzenfett, Kakaopulver fettarm, Emulgatoren, Konservierungsstoff (Ascorbinsäure), Aroma Enthält: Weizengluten, Milch, Ei, Soja Enthält Spuren von Erdnüssen und Haselnüssen. Enthält oder kann enthalten: .

      Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet!

      Es dauert weniger als eine Minute und hilft anderen Eurogrocer-Kunden, intelligenter einzukaufen!


      In Lauras Küche

      Zutat:

      Für Blätter :

      -2 Eier
      -10 Esslöffel Milch
      -10 Esslöffel Öl
      -10 Esslöffel Zucker
      -1 Ammoniumbeutel für Kuchen
      -welches Mehl enthält

      -1 Päckchen Schokoladenpudding
      -500 ml Milch
      -5 Esslöffel Zucker
      -1 Esenta-Rom
      -250g Butter
      -100g altes Pulver

      Eier mit Zucker mischen, dann etwas Öl (wie bei Mayonnaise) hinzufügen, dann Milch, Ammonium und Mehl.

      Der resultierende Teig wird in drei gleiche Seiten geteilt, von denen jede auf einem Blech ausgebreitet wird, das auf der Rückseite des mit Backpapier ausgelegten Blechs (großes Blech auf dem Herd) für einige Minuten bei starker Hitze gebacken wird.


      Die Butter mit dem Puderzucker gut verrühren.
      Bereiten Sie den Pudding gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu und lassen Sie ihn abkühlen, dann fügen Sie einen Esslöffel für Esslöffel Butter hinzu.
      Gut mischen und dann die Rumessenz hinzufügen.
      Die Blätter mit der erhaltenen Creme füllen und den Kuchen bis zum nächsten Tag abkühlen lassen.


      So bereiten Sie Schokoladenkuchen zu:

      In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker vermischen.

      Das zuvor mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl nach und nach einarbeiten.

      Den erhaltenen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form von 20 x 30 cm gießen.

      Backen Sie die Oberseite im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für ca. 8-10 Minuten oder bis sie den Zahnstochertest besteht.

      Währenddessen die Sahne vorbereiten.

      Das Eigelb mit dem Kristallzucker mischen.

      Kakaomehl und -pulver einarbeiten.

      Fügen Sie nach und nach die Milch hinzu und gießen Sie die Zusammensetzung in einen Topf.

      Das Feuer anzünden und ständig rühren, bis es eindickt, dann vom Herd nehmen.

      Wenn die Sahne abkühlt, die zuvor mit Puderzucker vermischte Butter einarbeiten.

      Verteilen Sie die Creme gleichmäßig auf der gebackenen und abgekühlten Arbeitsplatte.

      Für die Glasur die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit dem Öl vermischen.

      Die leicht abgekühlte Glasur gleichmäßig auf der Creme verteilen.

      Den Kuchen vor dem Servieren mindestens zwei Stunden kalt stellen.


      Käsekuchen und Schokoladenkuchen ist ein einfaches und gutes Dessert

      Zubereitungsart:Eier mit Zucker schlagen, bis er geschmolzen ist. Öl und Milch abwechselnd dazugeben und verrühren. Die Aromen und Rosinen hinzufügen und nach und nach mit einem Holzlöffel das zuvor gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl einarbeiten.
      Das Backblech in das große Backblech legen, mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Die Oberseite bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn er den Zahnstochertest besteht, dann ist erso kühlt die Arbeitsplatte im Tablett ab.
      Mit einem vertikalen Mixer den Hüttenkäse mit der Sahne mischen, bis der Käse cremig und fein wird. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer. Es macht den Käse cremig und fein. Fügen Sie die Aromen und Rosinen hinzu. Zitronenschale geht gut, aber Sie können auch Rum, Vanille, Orangenschale oder Mandelessenz hinzufügen und dann gut mischen.
      Die erhaltene Creme wird gleichmäßig über die Theke verteilt.


      Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Milch darüber geben. Die Schokolade mit einem Küchenpinsel auf der Cremeschicht verteilen. Den Kuchen mit Frischkäse und kalter Schokolade ein oder zwei Stunden ruhen lassen, dann in Stücke schneiden. Bis zum Servieren kalt halten.


      Rosinenkuchen und Schokoladencreme - Rezepte


      Wir benötigen folgende Zutaten:
      Für Arbeitsplatte:
      -5 Eier
      -5 Esslöffel Zucker
      -5 Esslöffel Mehl
      -1 Teelöffel Backpulver
      -Vaniled Zucker, Zitronenschale.
      -3 Esslöffel Kakao (je nach Konzentration mehr oder weniger).

      Für Sahne:
      -400 ml flüssige Sahne
      -200gr dunkle Schokolade.
      -1/2 Umschlag Dr.Oetker Futtergelatine.
      -1 Teelöffel Honig (optional)

      Für Sirup:
      -50 ml warmes Wasser
      -2 Teelöffel Zucker
      -3 Teelöffel ness
      -1/2 Fläschchen Esenta rom.

      Für Glasur:
      -1 Milchschokolade
      -3 Esslöffel Schlagsahne.
      oder
      -200 gr Puderzucker.
      -2 Esslöffel Öl
      -3 Esslöffel heißes Wasser.

      Zubereitungsart:
      Die Oberseite vorbereiten: Die 5 Eier mit den 5 Esslöffeln Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt und eine helle Creme entsteht.
      Wir mischen das Mehl mit dem Backpulver und Kakao.
      In die Eizusammensetzung leicht Mehl / Kakao / Backpulver einarbeiten.
      In ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen.. die Zusammensetzung gießen, dann bei mittlerer Hitze in den Ofen geben, bis sie braun wird.. und den Zahnstochertest bestehen.


      Leckerer Kuchen mit Sahne und Schlagsahne. Es hat einen unbeschreiblichen Geschmack und ist ganz einfach zuzubereiten

      Der köstliche Geschmack dieses Desserts ist wirklich unbeschreiblich. Die Zubereitung ist überhaupt nicht kompliziert und daher ist es am besten, wenn Sie sie vorbereiten und probieren. Es ist eine Delikatesse.

      Wir benötigen folgende Zutaten:

      3 EL geröstete Haselnüsse (oder gemahlene Walnüsse)

      150 ml Kakaomilch für Kekssirup

      ein Schokoladen- oder Karamellpudding

      In einer kleinen Schüssel das Puddingpulver mit dem Zucker und etwas Milch verrühren.

      Den Rest der Milch in einen Topf geben und aufkochen.

      Mischen Sie dann das zerkleinerte Puddingpulver und kochen Sie eine dicke Sahne unter ständigem Rühren (wir können einen elektrischen Mixer verwenden, um Klumpen zu vermeiden).

      Wir mischen zwei Viertel Milch mit Vanillepudding und ein Viertel mit Schokoladenpudding.

      Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

      Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

      Schlagen Sie die Eier in einer separaten Schüssel auf, fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie sie im Schaum.

      Öl, Milch hinzufügen und erneut schlagen.

      Nun Mehl, Kakao und Nüsse schlagen.

      Die Pfanne einfetten und mit Mehl bestäuben.

      Gießen Sie den vorbereiteten Teig gleichmäßig, den wir dann backen. Während es heiß ist, gießen Sie die vorbereitete Kakaomilch darüber.

      Die gekühlte Sahne mit einem elektrischen Mixer schlagen und die Schlagsahne hineingeben, zwei Viertel zur Vanillecreme, ein Viertel der Schlagsahne zur Schokoladencreme.

      Zuerst die Oberseite mit Vanillecreme, dann mit Schokolade oder Karamell bedecken und die Schlagsahne schlagen und über die Sahne geben.


      Schokoladenkuchen, Erdbeeren und Sauerrahm

      Es ist ein besonderer, romantischer und eleganter Kuchen, der drei perfekte Geschmäcker und Aromen majestätisch vereint: Schokolade, Erdbeeren und Sahne.

      Es ist süß - bitter durch die Fülle an Schokolade, leicht sauer durch Sahne und extrem duftend nach Erdbeeren. Schokoladenliebhaber werden es lieben und Erdbeerliebhaber werden es unwiderstehlich finden. Wie ein Regen überwältigender Empfindungen, mit einem schwindelerregenden Duft, & # 8230o eine feine Brise kühler Sommermorgen.

      Er ist ideal für die warme Jahreszeit, relativ einfach zuzubereiten, mit einfachen Zutaten, aber vor allem mit viel Liebe und Geduld.

      Du musst keine Angst vor diesem langen Rezept haben, es ist einfach zuzubereiten, aber mit vielen Erklärungen zu geben & # 8230

      Zutaten (24 Stück)

      Für TABELLE:

      • 3 Eier
      • 80-100gr. Zucker (wie süß du magst)
      • 80 -100gr. Mehl (je nachdem wie groß die Eier sind)
      • 75ml. Öl
      • 100gr. Schwarze Schokolade
      • ¼ Teelöffel Backpulver
      • 1 Päckchen Vanillezucker
      • eine Prise Salz

      Für ERDBEERJEWEL:

      Für CREME CREME:

      • 1 große Tasse Sahne (fettig und dick)
      • 200gr. Käsecreme
      • 3-4 Esslöffel Puderzucker
      • 2 Päckchen Vanillezucker

      Für SCHOKOLADENVERGLASUNG (GANACHE):

      Zubereitungsart

      -Die Schokolade in Stücke zerdrücken und zusammen mit dem geschmolzenen Öl in eine Schüssel geben, in ein Dampfbad. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, gut mischen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

      - Trennen Sie das Eiweiß von den 3 Eiern und legen Sie sie in eine Rührschüssel.

      -Das Eigelb über die abgekühlte Schokolade geben und gut vermischen.

      - Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, den mit dem Vanillezucker vermischten Zucker nach und nach dazugeben und weiter schlagen / mischen, bis der Zucker schmilzt.

      - Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermischen.

      -In der Schokoladenzusammensetzung den Eiweißschaum mit Zucker und das mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd hinzufügen und langsam mit einem Spatel zur Homogenisierung mit kreisenden Bewegungen von oben nach unten mischen.

      -Spielen Sie ein Tablett mit Backpapier ( Ich habe ein Tablett mit den Maßen 36 x 30 Zoll verwendet), gießen Sie den vorbereiteten Teig ein und glätten Sie ihn. Die Teigschicht sollte etwa 1,0 - 1,5 cm recht dünn sein.

      -Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 170 °C schieben und ca. 12-15 Minuten (je nach Backofen) backen, bis es sich vom Rand löst.

      -Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und lassen Sie die Arbeitsplatte entweder in der Pfanne oder auf einem speziellen Grill abkühlen.

      -Während die Arbeitsplatte abkühlt, kümmern wir uns um das Erdbeergelee und die Sahne.

      ERDBEERGELEE:

      -Die Stiele brechen, die Erdbeeren gut waschen und zusammen mit dem Zucker bei schwacher Hitze in einen Topf geben, bis der Zucker schmilzt.

      -Geben Sie die in Wasser eingeweichte Gelatine gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag ein, jedoch nur mit drei Viertel der angegebenen Wassermenge.

      - Während der Zucker in der Erdbeerpfanne geschmolzen ist, schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie die Gelatine über die scharfe Soße (die erweicht und angeschwollen ist) und zum Homogenisieren gut mischen.

      -Die Erdbeeren mit einer Gabel leicht zerdrücken (Sie können sie auch ganz lassen, aber es gibt Probleme beim Zusammensetzen und Schneiden des Kuchens) und lassen Sie das Gelee auf Raumtemperatur abkühlen.

      CREME CREME:

      - Die Sahne mit dem Frischkäse mischen, dann den mit dem Vanillezucker vermischten Puderzucker hinzufügen und zum Homogenisieren gut mischen. Es ist vorzuziehen, nur mit einem Spatel zu mischen, ohne einen Mixer.

      -Bevor Sie den Kuchen zusammensetzen, lassen Sie die Creme eine Weile im Kühlschrank.

      SCHOKOLADENVERGLASUNG (GANACHE):

      -Break die Schokolade in Stücke.

      -Die Schlagsahne in eine Schüssel bei geeigneter Hitze geben und bis zum Siedepunkt erhitzen. Dann die Schüssel vom Herd nehmen, die Schokoladenstücke hinzufügen und mischen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

      -Auf die heiße Schokolade die in Stücke geschnittene Butter geben, gut verrühren, bis eine homogene Creme entsteht.

      - Schneiden Sie die abgekühlte Arbeitsplatte in 2 gleiche Teile / Streifen in der Länge und schneiden Sie dann jede Hälfte in 3 oder 4 Teile. (Ich habe es in 3 Teile geschnitten). All dies ist getan, um später den Kuchen zusammenzubauen und zu schneiden, viel einfacher.

      -Wenn Sie es vorziehen, wie ich zu schneiden, ergeben sich 6 Stück Arbeitsplatte.

      - 3 Stück Arbeitsplatte mit dem abgekühlten Erdbeergelee in einer großzügigen Schicht einfetten und gut abkühlen lassen. Schließlich können Sie sie für 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

      -Das restliche Erdbeergelee in eine Schüssel mit geradem Boden geben, die mit einer Lebensmittelfolie bedeckt ist, das Gelee mit dieser Folie abdecken, sehr gut drücken und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. (Ich werde mit Erklärungen zur Dekoration zurückkehren).

      -Nachdem das Gelee auf den 3 Arbeitsplatten vollständig abgekühlt ist, die Sahne auf den Erdbeeren verteilen, nivellieren und jeweils mit einem Blatt der restlichen 3 bedecken.

      -Praktisch ergeben sich 3 Kuchen (Mini - Kuchen) mit folgender Schichtung: Blatt - Erdbeergelee - Sahne - Blatt.

      -Jeder Minikuchen wird in 8 Teile geschnitten (zuerst in zwei Hälften und dann jede Hälfte in 4 Teile), was am Ende, nach dem Schneiden aller 3 Minikuchen, 24 Stück Kuchen ergibt. Es mag kompliziert erscheinen und ich habe Sie mit so vielen Zahlen verblüfft, aber ich versichere Ihnen, dass dies nicht der Fall ist. Ich wollte dir nur genau sagen, wie ich es gemacht habe.

      - Nachdem Sie alle Kuchenstücke auf einen Teller / ein Tablett gelegt haben, bereiten Sie die Schokoladenglasur (Ganache) wie oben vor.

      -Die heiße Ganache über die Kuchen gießen und abkühlen lassen.

      -Kuchen im Kühlschrank backen.

      -Nach der Stärkung der Ganche sind die Kuchen servierfertig. Aber nicht ohne sie zu dekorieren & # 8230

      -Vor dem Servieren können die Kuchen mit frischen Erdbeeren und Minze dekoriert oder aus Erdbeergelee Würfel hergestellt werden. Denken Sie an das vom Kuchen übrig gebliebene Gelee (Ich habe dir gesagt, dass ich zu ihm zurückkommen würde) und was liegt schon länger im Kühlschrank? Es wird aus der Folie genommen, in kleine Würfel geschnitten, die in Puderzucker gerollt werden, um den Kuchen zu dekorieren.

      Ich gebe zu, dieser Kuchen scheint etwas kompliziert zu sein, und beim Zusammenbau habe ich dich wahrscheinlich ziemlich durcheinander gebracht: du kannst ihn ganz zusammenbauen, d Denken Sie daran, dass es mit Sauerrahm ist und ziemlich schwer in Stücke zu schneiden sein kann, ohne die Arbeitsplatten zu verrutschen oder das Aussehen zu sehr zu beeinträchtigen & # 8230

      Eine andere Möglichkeit wäre, die Arbeitsplatte in 2 gleich lange Streifen zu schneiden und dann jede Hälfte in vier zu schneiden. Sie werden also 4 Mini-Kuchen zusammenbauen, und Sie können sie direkt in 3 Teile schneiden, was 12 Kuchenstücke ergibt, aber etwas größer als meine. Ja, das hört sich für mich ziemlich scheiße an, sieht so aus, als ob BT auch nicht für mich ist

      Egal mit welcher Option Sie einverstanden sind, wenn Sie den Kuchen anschneiden, tun Sie dies vorsichtig mit einem dünnen und scharfen Messer, um die geschnittenen Kuchenstücke nicht zu beschädigen.

      Beim Dekorieren des Kuchens mit diesen Erdbeer-Gelee-Würfeln ist es gut, diese erst vor dem Servieren zuzubereiten, um ein Schmelzen des Zuckers zu vermeiden und attraktiver zu sein. (Ich habe sie lange vorher zubereitet und bis ich die Fotos gemacht habe, ist der Zucker auf den Gelees etwas geschmolzen).


      Rosinenkuchen und Schokoladencreme - Rezepte

      Einer der Weihnachtskuchen ist Elenas Kuchen. ein alter und sehr guter Kuchen.

      Weizen:
      4 Eier ,
      150 g Puderzucker,
      150 g Margarine Rama,
      2 lg (Esslöffel) Kakao,
      150g Mehl,
      1 Päckchen Backpulver.
      Das Eigelb mit dem Zucker gut aufschäumen, weiche Margarine (nicht geschmolzen) und Kakao dazugeben,
      das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit einem Löffel vermischen.
      Das mit Hartschaum geschlagene Eiweiß wird in die Zusammensetzung eingearbeitet und mit einem Löffel vermischt.
      Die Komposition wird etwas lauter sein und es wird ein wenig wirken, aber es reicht. im Fach mit dim. von 30/22, in die ich Backpapier lege, verteile ich die Arbeitsplattenzusammensetzung. bis zum Zahnstochertest in den Ofen geben.

      Ich drehte die Arbeitsplatte auf den Kopf und siruped es. 3-4 lg Zucker karamellisieren, 150 ml Wasser dazugeben und ruhen lassen, bis der Zucker schmilzt, mit dem kalten Sirup habe ich oben sirupiert.
      Creme 1:
      250 g gemahlene Walnüsse,
      150 g Puderzucker,
      100 ml röm.
      Mischen Sie zusammen und verteilen Sie die Zusammensetzung über die Theke.
      Ich habe die Rumessenz gelegt, ich hatte etwa 90 ml und es hat gereicht.
      Creme 2:
      4 Eier ,
      200g Zucker,
      2g Kakao,
      250 g Margarine Rama.
      Ganze Eier mit Zucker und Kakao werden auf einem Dampfbad bis zum Eindicken geschlagen, vom Herd genommen und abkühlen gelassen.
      Margarine Frame bei Zimmertemperatur belassen, gut aufschäumen und mit Sahne mischen.
      Die Sahne auf den Walnüssen verteilen und die Schokoladenglasur darüber geben.
      200 g Schokolade zusammen mit 120 ml Schlagsahne habe ich auf einem Dampfbad geschmolzen und darüber gestrichen.


      Video: Kuchen Creme. Schokoladencreme Rezept (August 2022).