Neue Rezepte

Frank Sinatras Lieblingsrezept für Mailänder Kalbfleisch

Frank Sinatras Lieblingsrezept für Mailänder Kalbfleisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies war eines der Lieblingsgerichte von Ol’ Blue Eyes!

iStock/peteer

Zu Ehren von Frank Sinatras Geburtstag am 12. Dezember, Patsys italienisches Restaurant, seit Jahren als Franks beliebtestes italienisches Restaurant bekannt, teilt einige der Lieblingsgerichte von Ol' Blue Eyes wie dieses Kalbfleisch Milanese.

In über 70 Jahren seines Bestehens hatte Patsy's Italian Restaurant nur drei Köche, den verstorbenen Patsy selbst, seinen Sohn Joe Scognamillo und Joes Sohn Chef Sal Scognamillo, der die Küche seit 30 Jahren bemannt. Frank Sinatra lernte „Patsy“ Scognamillo 1942 zum ersten Mal kennen, was eine lebenslange Beziehung zwischen Patsy und Sinatra auslöste. Wenn er in New York war, besuchte er das Restaurant normalerweise mehr als einmal mit all seinen Freunden. Sein Vermächtnis lebt im Restaurant bis heute weiter.

Zutaten

  • ½ kleines italienisches abgestandenes Baguette (ca. ½ Pfund)
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Parmigiano-Reggiano
  • Prise Oregano
  • ¼ Tasse gehackte glatte Petersilie
  • 1 Tasse plus 3 EL Olivenöl
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 8 Kalbskoteletts (ca. 1 ¼ Pfund), zerkleinert auf etwas weniger als ¼ Zoll
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zitrone in 8 Spalten geschnitten

Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten in New York gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten in New York gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Sinatra isst italienisch

,

Frank Sinatra, sowohl der größte Sänger als auch der größte Entertainer des 20. Jahrhunderts. Keine Frage. Sinatra war eine legendäre Ikone, deren Stern immer noch hell leuchtet. Er war eine musikalische Ikone, Berühmtheit, internationale Persönlichkeit und für Millionen von Italienern war er unser eigener, a paisan. Frank war ein Italienisch-Amerikaner, dessen Vorfahren mütterlicherseits aus Genua und väterlicherseits aus Sizilianern stammen. Und als Italiener liebte Frank das Essen, mit dem er aufgewachsen war. Dolly machte eine gemeine Marianara-Sauce sowie Fleischbällchen und die italienisch-amerikanische All-Time-Sunday-Sauce (auch bekannt als Soße). Frank liebte das Essen seiner Kindheit, die Spaghetti & Meatballs, Gefüllte Artischocken, Pasta Fazool, Frittata, Aubergine Parmigiana und all die üblichen Verdächtigen des italienisch-amerikanischen Tisches.

Es ist allgemein bekannt, dass Franks Lieblingsrestaurant Patsy’s in der 56th Street in New York war -zwischendurch und vielleicht ein Stück Käsekuchen zum Abschluss, wenn Frank Lust hatte.

FRANK’S LIEBLINGSRESTAURANT

Patsy’s 56th Street, NEW YORK, NY

KALBFLEISCH MILANESE und CALMS POSILLIPO .. Zwei von FRANK’S Favoriten

Frank wirft die Spaghetti

Dean Martin mit Frank als Sammy Davis Jr. Frank einen Jack Daniels einschenkt

Frank Sinatra speist mit Marylyn Monroe

Frank Sinatra mit Lauren Bacall im 21 Club, NEW YORK

Frank Sinatra ‘s Eiersandwiches

Frank bei Jilly’s mit Freunden und Töchtern Nancy und Tina ..

Einer von Franks Lieblingsorten, als er in New York war, gehörte einer seiner engsten Freunde (und Leibwächter) Jilly Rizzo. Jilly servierte chinesisches Essen und Franks Favorit war ihr Chicken Chowmein. essen, trinken, Geschichten erzählen und was nicht.


Schau das Video: Frank Sinatra Classics (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cinneididh

    Du liegst falsch. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  2. Kajijora

    Brave, die ausgezeichnete Nachricht

  3. Janos

    Der Witz ist grausam!

  4. Edmon

    Was ist lustige Frage

  5. Frederick

    Entschuldigung, dass ich mich gerade nicht an der Diskussion beteiligen kann - ich bin sehr beschäftigt. Ich komme wieder - ich werde auf jeden Fall meine Meinung zu diesem Thema äußern.



Eine Nachricht schreiben