Neue Rezepte

Tiramisu-Originalrezept

Tiramisu-Originalrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tiramisu-Originalrezept

Beim ersten Mal wird der Kaffee ohne Zucker gekocht und abkühlen gelassen, währenddessen werden die Eier getrennt.

Die 8 Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, dann das Eigelb mit den 5 Esslöffeln Zucker schaumig schlagen, bis die Konsistenz von Baiser erreicht ist, darüber den Inhalt der Mascarpone-Dose, eine Rum-Essenz und Ei . zugeben Eiweiß über die aus Eigelb und Mascarpone gewonnene Sahne nach Belieben (WICHTIG! DIE CREME MUSS STARK SEIN.).

Nachdem Sie mit dem Mischen fertig sind, stellen Sie die Creme für 3-5 Minuten in den Kühlschrank.

Nehmen Sie ein Tablett in voller Größe mit hohem Rand (vorzugsweise handelsübliche Aluminiumtabletts, Einweg). Die Kekse herausnehmen und in einer einzigen Bewegung in den mit einem Fläschchen Rum vermischten Kaffee geben und in beliebiger Form auf den Boden des Tabletts legen, die Sahne aus dem Kühlschrank nehmen, die Hälfte der Menge über die Kekse geben , eine Reihe von in Kaffee eingeweichten Keksen hineinlegen und die andere Hälfte der Sahne hinzufügen. Kakao auf die letzte Sahneschicht sieben (ich sieben durch das kleine Teesieb). Anschließend in den Kühlschrank stellen und mindestens 8 Stunden ruhen lassen.



Bemerkungen:

  1. Rickey

    Doppelt so verstanden es als das

  2. Osbeorht

    Ich entschuldige mich, aber diese Antwort funktioniert bei mir nicht. Vielleicht gibt es Optionen?

  3. Ketaur

    Ich verstehe diese Frage. Es kann besprochen werden.

  4. Dairn

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Wyndell

    Was für eine großartige Frage



Eine Nachricht schreiben