Neue Rezepte

Karnevalsgetränke

Karnevalsgetränke


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Oh Mardi Gras – der magische Feiertag mit auffälligen Paraden, bunten Perlen und insgesamt betrunkenem Jubel. Okay, wir geben zu, dass Sie als New Yorker einige dieser auffälligen Paraden verpassen könnten. Tatsächlich wird Mardi Gras in den kalten, grauen Nordoststaaten ziemlich unterschätzt. Aber das bedeutet nicht, dass Sie alles zusammen meiden müssen! Am kommenden Dienstag schütteln Sie den Winterblues ab, schnappen Sie sich ein paar Perlen und trinken Sie sich zu einem fröhlichen Mardi Gras!

Baby-Jesus-Shooter

Für diejenigen unter Ihnen, die zu faul sind, einen echten Königskuchen zu backen, ist dies (fast) dasselbe. Du könntest das sogar zu einem Trinkspiel machen – wer das Baby Jesus Schnapsglas bekommt, muss mehr trinken?

Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Portionen: 2

Zutaten:
4 Unzen Wodka
Grüne Lebensmittelfarbe
Essbarer Goldglitter (erhältlich bei Broadway Panhandler)
Wasser
Papier + Stift

Foto von Margaret Weinberg

Richtungen:
1. Schneiden Sie ein kleines Quadrat aus Papier (eins, das auf den Boden eines Schnapsglases passt) und schreiben Sie Jesuskind darauf. Kleben Sie dieses Blatt Papier mit der leeren Seite nach oben auf die Unterseite des Glases.
2. Befeuchten Sie die Ränder Ihrer Schnapsgläser. Essbaren Goldglitter (Achtung: explizit essbare Sorte nehmen, bitte keinen echten Glitzer konsumieren) auf einen kleinen Teller gießen. Reiben Sie den Rand der Gläser mit dem Glitzer ein, bis ein gleichmäßig beschichteter Rand entsteht.
3. Gießen Sie 2 oz Wodka in jedes Schnapsglas und fügen Sie einen Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzu.
4. Machen Sie gleichzeitig Aufnahmen und drehen Sie dann Ihre Tasse um, um zu sehen, wer das Jesuskind bekommen hat. Wer das Jesuskind bekommt, hat Glück (oder muss mehr trinken?).

Kreolische Limonade

Draußen ist es kalt, aber dieses Getränk lässt dich zumindest so tun, als wäre es vielleicht Sommer. Der Tabasco verleiht diesem ultra-erfrischenden Getränk einen würzigen, warmen Kick.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 1

Zutaten:
2 Unzen Wodka
2 oz Pfirsichschnaps
Limonade
Tabasco
Eis
Koriander und Zitronenscheiben zum Garnieren

Foto von Margaret Weinberg

Richtungen
1. 3 Eiswürfel in ein Glas geben. Wodka und Pfirsichschnaps einfüllen. Füllen Sie den Rest des Glases mit Limonade.
2. Fügen Sie 5 Spritzer Tabasco hinzu (oder mehr, wenn Sie nach einem verrückteren Kick suchen).
3. Mit einigen Zweigen Koriander und einer Zitronenscheibe garnieren.

Schokoladen-Fett-Dienstagspunsch

Fastenzeit steht bevor! Und hey, selbst wenn Sie nicht an der Fastenzeit teilnehmen, gibt es keinen Grund, warum Sie den Fat Tuesday nicht annehmen können. Dies ist im Grunde ein Brandy Milk Punch mit Schokolade. Wenn du Fat Tuesday machst, mach es dicker.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 1

Zutaten:
2 Unzen Bourbon
Eis
1 Tasse Vollmilch
1 Teelöffel Puderzucker
Kakaopulver
2 Esslöffel Schokoladensirup

Foto von Margaret Weinberg

Richtungen
1. Befeuchten Sie den Rand eines Glases. Gießen Sie Kakaopulver auf einen kleinen Teller und reiben Sie den Glasrand darin ein, bis eine gleichmäßige Schokoladenschicht auf dem Rand ist.
2. Geben Sie 3 Eiswürfel, Milch, Bourbon und Puderzucker in den Cocktailshaker (wenn Sie keinen Cocktailshaker haben, verwenden Sie eine Reisekaffeetasse oder einen Proteinpulvershaker). Rühren, bis es schaumig ist, dann durch ein Sieb in das mit Kakao umrandete Glas gießen.
3. Schokoladensirup einrühren.

Ramos Gin Fizz

Dies ist eine für die stilvollen Partys. Es ist ein klassisches Getränk aus New Orleans und schmeckt mit seinem Gin und einem Hauch von Orangenblütenwasser einfach nach südlicher Raffinesse.

*Hinweis: Dies enthält eine (kleine) Menge rohes Eiweiß. Wenn Sie sich also unwohl fühlen, trinken Sie es nicht. Aber hey, es ist weniger rohes Ei als das Essen von Keksteig, bedenke es einfach so.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 1

Zutaten:
2 Unzen Gin
1 Esslöffel Vollmilch
1/2 Eiweiß
3 Spritzer Zitronensaft
3 Spritzer Limettensaft
1 Teelöffel Orangenblütenwasser
Eis

Foto von Margaret Weinberg

Richtungen:
1. 5 Eiswürfel, Gin, Milch, Zitronensaft, Limettensaft und Orangenblütenwasser in den Cocktailshaker geben. Schlagen Sie ein Eiweiß in eine kleine Schüssel und gießen Sie nur die Hälfte des Eiweißes in den Cocktailshaker. Schütteln, bis es sehr schaumig ist. Durch ein Sieb des Cocktailshakers gießen und stilvoll sein.

Bourbon Street Basic

Für diejenigen, die eine große, einfache und unterhaltsame Zeit suchen.

Vorbereitungszeit: 30 Sekunden
Portionen: 1

Zutaten:
Bourbon

Foto von Margaret Weinberg

Richtungen:
1. Gießen Sie Bourbon in ein Schnapsglas (oder ein großes Glas, wir urteilen nicht) und trinken Sie es.
2. Haben Sie einen fröhlichen Karneval!

Der Post Mardi Gras Drinks erschien ursprünglich an der Spoon University. Bitte besuchen Sie die Spoon University, um mehr Beiträge wie diesen zu sehen.


7 Mardi Gras-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder in Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fat Tuesday – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie sich vor Beginn der Fastenzeit so viel Essen und Alkohol gönnen können, zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder in Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist eine Feier, die so alt ist wie New Orleans selbst, wenn nicht sogar älter. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fat Tuesday – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie sich vor Beginn der Fastenzeit so viel Essen und Alkohol gönnen können, zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Mardi Gras-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist eine Feier, die so alt ist wie New Orleans selbst, wenn nicht sogar älter. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Mardi Gras-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder von Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


7 Karneval-Cocktails für einen fetten Dienstag

Mardi Gras ist ein Fest, das so alt, wenn nicht sogar älter ist als New Orleans selbst. Laut der offiziellen Website der Feier unterzeichnete Gouverneur Warmoth von Louisiana 1875 den Mardi Gras Act, der den Fetten Dienstag – einen Tag, der überwiegend von Katholiken als der letzte Tag anerkannt wird, an dem Sie vor Beginn der Fastenzeit all das Essen und den Alkohol genießen können, den Sie sich wünschen – zu einem legalen Urlaub in Louisiana, der es immer noch ist.

Für die meisten Nachtschwärmer beschwört dieses festliche Festival Bilder in Grün, Gelb und Lila, exorbitante Kostüme und Masken sowie musikalische Darbietungen und Tänze. New Orleans, eine Stadt, in der es an ihrer eigenen historischen Cocktailkultur nicht mangelt, bietet viele Getränke, um die Feierlichkeiten anzuheizen.

Nur weil Sie nicht in New Orleans feiern, heißt das nicht, dass Sie nicht überall Karneval feiern können. Diese sieben Cocktails, von denen viele ihren Ursprung in New Orleans haben, bringen die Feierlichkeiten zu Ihnen.


Schau das Video: COLA FANTA SPRITE TRINK AUTOMATEN selber bauen DIY Getränkeautomat aus Pappe fürs Zimmer Inspiration (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ayyub

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  2. Sutton

    Entschuldigung, liquidiert

  3. Ine

    Das sind alles Märchen!



Eine Nachricht schreiben