Neue Rezepte

Hähnchenpaprika mit Mehlklößen

Hähnchenpaprika mit Mehlklößen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Oberschenkel werden gereinigt, gewaschen und mit Öl in einen Wok gelegt. Mit Salz bestreuen und etwas Pfeffer darüber mahlen. Decken Sie den Wok mit einem Deckel ab. Die Oberschenkel würzen und bei Bedarf Wasser hinzufügen (ca. 300 ml in zwei Portionen aufgeteilt). Nachdem sie gut durchgezogen sind, etwas anbraten lassen, dann auf einem Teller herausnehmen.

Die Zwiebel schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden und im Wok-Öl anbraten, mit Salz und gemahlenem Pfeffer bestreuen. Dann Tomatensaft, 250 ml Wasser und einen Teelöffel Paprika dazugeben. Mischen Sie und fügen Sie die Schenkel hinzu. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.

Inzwischen werden die Knödel zubereitet.

Stellen Sie einen Topf mit 2 l Wasser und einem Teelöffel Salz auf das Feuer.

In einem Topf 50 ml Wasser mit zwei Esslöffeln und einer Hälfte Öl auf das Feuer geben.

Sieben und wiegen Sie das Mehl (40 g).

Wenn das Wasser in der Pfanne kocht, das Mehl hinzufügen und mit einem Schneebesen kräftig kauen. Fügen Sie das Ei hinzu und verrühren Sie alles mit einem Teelöffel, bis ein weicher Teig entsteht.

Wenn das Wasser im Topf kocht, geben Sie einen halben Teelöffel Teig in den Topf. Die Knödel 10 Minuten kochen lassen, bis sie anschwellen. Dann mit einem Löffel herausnehmen und mit Fleisch und Sauce in den Wok geben. Weitere 5-10 Minuten kochen, dann die Petersilie (gewaschen und gehackt) hinzufügen.

Das Hähnchenpaprika mit Mehlknödel wird mit scharfer Polenta serviert.


HÜHNERPAPRIKAS MIT SAHNE UND MEHL-PÄCKELN - VIDEOREZEPT


ENGLISCHES REZEPT HIER

Hühnchen-Paprika Es ist ein gutes Essen, sich die Finger zu lecken, mein einziges Problem ist, dass wir nicht aufhören können zu essen. Meine essen mindestens 2 Portionen Hühnerpaprika mit Sauerrahm :)
Wenn Sie Paprika nicht mögen, können Sie Paprika verwenden.
Normalerweise kommen aus den oben genannten Mengen etwa 4-5 Portionen.

Zutaten für die Zubereitung von Hühnerpaprika mit Sauerrahm:

- 1kg entbeinte Hähnchenschenkel
- 2 Zwiebeln
- 1 rote Paprika
- 6 Knoblauchzehen
- 200-250gr saure Sahne
- 2 Esslöffel Tomatenmark
- 1/2 Teelöffel Paprika
- 2 Esslöffel Mehl
- 1 Bund Petersilie
- 2 Lorbeerblätter (optional)
- 1-2 Esslöffel Öl
- Salz nach Geschmack

Für Mehlklöße:
- 2 Ehemanneier
- 3 - 4 Esslöffel Mehl
- Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kuchen mit Karamellcreme und Kakaoglasur

So bereiten Sie ein Hühnchen-Paprika-Rezept mit Sauerrahm zu:

Dann habe ich das gebratene Fleisch, Zwiebel und Pfeffer in eine Pfanne gegeben, mit Wasser bedeckt und gekocht. Auch jetzt habe ich die Lorbeerblätter, 1/2 Teelöffel scharfe Paprika und Salz hinzugefügt. Ich lasse es etwa 15 Minuten kochen, dann habe ich Tomatenmark hinzugefügt. Um die Mehlklöße zuzubereiten, schlage ich die 2 Eier mit einer Gabel auf, fügte etwas Salz und Pfeffer hinzu, dann das Mehl, nach und nach. Diese Mischung muss dicker als die Pfannkuchen sein, aber flüssig bleiben.

Ich lasse das Hühnchen-Paprika bei schwacher Hitze etwa 8-10 Minuten kochen und rühre oft um. Nachdem ich das Feuer gestoppt hatte, hackte ich die Petersilie und streute sie darüber. Und das ist es! Ein hervorragender Aufwandsbericht & # 8211 Ergebnis.
Wer möchte, kann das Hähnchenpaprika mit Sauerrahm und Mehlklößen mit Polenta servieren oder am besten ohne, um mehr Platz auf dem Teller zu haben.
Ich genieße Kochen und guten Appetit!
Ich warte auch auf der Facebook-Seite auf dich!


Ähnliche Rezepte:

Kartoffelknödel für Paprika

Kartoffelknödel zubereitet mit Eiern, Mehl und Zwiebeln, gewürzt mit Petersilie, werden speziell für Paprika verwendet

Paprika mit Knödel und Schweinefleisch

Schweinepaprika mit Mehl- und Eierknödel, zubereitet mit Zwiebeln und Tomatenmark, gewürzt mit Paprika

Rinderpaprika mit Knödel

Rinderpaprika mit Knödel, geschmort mit Zwiebel und Schmalz, dazu Paprika, Tomatenmark und Weißwein

Hähnchen mit Knödel und Sauerrahm

Hühnerfleisch mit Knödeln und Sauerrahm, sautiert, mit Buttersauce, Mehl und Sauerrahm, dekoriert mit grüner Petersilie


Hausgemachte Hühnerpaprika mit Knödeln ist ein sehr beliebtes traditionelles Rezept. Für die Paprikazubereitung benötigen Sie 1 Hähnchen. Natürlich kann der im Laden verwendet werden, aber er wird nicht so lecker sein.

Das Huhn reinigt sehr gut, und wenn es aus dem Laden kommt, muss man es trotzdem inspizieren. Danach wird es gewaschen und geschnitten. Schneiden Sie es in geeignete Stücke.
Die Zwiebel in Schuppen schneiden und in etwas Öl glasig dünsten.
Paprika und Tomate in Würfel schneiden und über die Zwiebel legen, erst die Paprika und dann die Tomate.
Nach ein paar Minuten die Hähnchenteile dazugeben und würzen. Fügen Sie nun die Hälfte der gehackten Petersilie hinzu.
Bei schwacher Hitze kochen lassen, bis das Fleisch fertig ist. Wenn es Hühnchen ist, sollte es bis zu drei Stunden kochen.

Machen Sie die Knödel, indem Sie das Mehl mit den Eiern und zwei Esslöffeln Öl mischen. Mischen Sie gründlich, bis Sie eine dicke Paste haben, die jedoch nicht sehr hart ist. Lassen Sie es eine Weile ruhen, bis Sie Salzwasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die mit einem Teelöffel geformten Knödel hinzu. Etwa 10 Minuten kochen lassen, dann wieder ruhen lassen. Erst dann abseihen und schnell unter kaltes Wasser passieren.

Geben Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einen Topf und wenn es warm ist, legen Sie die Knödel hinein.

Zum Servieren Knödel in einen Teller geben, Hähnchenpaprika hinzufügen und mit Salat oder Gurken in der Sonne servieren (Covasiti).
Ein Servierset von Kitchen Shop wäre für dieses Rezept sehr nützlich.


Paprika mit Hühner- und Eierknödel und Mehl

Hühnchen-Paprika mit Eier- und Mehlknödel ist ein sehr einfaches, aber sehr leckeres Essen, das ich sowohl wegen seines tollen Geschmacks liebe als auch weil es sehr einfach und schnell zubereitet ist.
Wenn wir wenig Zeit haben und schnell essen wollen, dann machen wir Paprika.
Ich bereite es zu, wenn ich mehr Gerichte zubereiten muss oder wenn ich eine anspruchsvollere Suppe mache, die Zeit braucht, oder wenn ich in wenigen Stunden ein Dessert zubereiten möchte, dann mache ich die Paprika, die ich wirklich mag.
Papricas ist ein ungarisches Essen, bei dem man viel Paprika verwenden muss, was mir persönlich nicht so gut gefällt, also verwende ich es nie, obwohl ich es immer zu Hause habe & #8230
Tatsächlich kommt der Name Paprika auch von & # 8222Paprika & # 8221 was Pfeffer bedeutet & # 8211, was die von uns bekannte Paprika aus Muntenia bedeutet.
Unsere Mutter kochte Paprika für eine ihrer Schwestern, die in der Küche mit einer sehr begabten Siebenbürgerin verheiratet war.
Also essen wir immer & # 8222 Suppe & # 8221 und Paprika.
Jetzt muss ich es selbst zubereiten und tue es ziemlich oft mit großer Liebe und Nostalgie für all die, die schon seit vielen Jahren unterwegs sind.
Ich kann mich nicht erinnern, ob meine Mutter Paprika verwendet hat, aber ich habe sicherlich keine Paprika eingelegt, ich weiß nicht, ob aus der Wirtschaft (ich war erst 4 wachsende Brüder, die immer sagten & # 8222 Ich habe Hunger & # 8221, also normalerweise nicht, vielleicht auch, weil ich mich an diesen Geschmack gewöhnt habe und ich die wunderbare Samtsauce der Zwiebel mag, und die Knödel sind fein und lecker.
Obwohl ich kein Fan davon bin, Mehl zu Essen oder Rantas zu geben, sind diese Eier- und Mehlknödel besonders lecker, wenn Sie wissen, wie man sie mit Ei und etwas Mehl macht und die feine Textur von Nudeln einfängt.
Schließlich enthalten sie Ei und Mehl genau wie italienische Nudeln, die ich so gerne mag, aber noch weniger Mehl als Nudeln.
Nachdem ich meine geliebte Paprika zubereitet habe, habe ich mir natürlich auch andere Paprika-Rezepte im Netz angeschaut und war sehr überrascht, dass das Rezept bei manchen mit viel ... Mehl (!?) viel angebraten zu Ohren kam Öl, mit sehr wenig Zwiebel, was dieser Zubereitung einen so guten Geschmack verleiht und vor allem mit viel Wasser, wie in einer Suppe, und die Knödel haben ein Ei und Mehl für 4 Portionen und um keinen Beton zu machen, wurde Wasser hinzugefügt & # 8230
Glauben Sie mir, in diesem flauschigen, nicht einmal kohlensäurehaltigen Wasser braucht man kein Wasser, aus nur 2 Eiern und 4 Esslöffeln Mehl (genau) machen wir die besten Knödel.
Und bitte niemals separat kochen !!
In Paprikasauce gekocht bekommt es einen tollen Geschmack, während es in Wasser gekocht wird, borgt es sich nicht vom Geschmack der Sauce und schmeckt wie Brot.
Auch wenn der Knödelteig weich ist und wir eventuell Tropfen darin in der Pfanne loswerden, ist das kein Problem, er wird die Rantas ersetzen und die Soße nur gut andicken.
Ehrlich gesagt habe ich es noch nie mit Sauerrahm gemacht und glaube mir, es wird so außergewöhnlich gut wie ich.
Ich werde mein Gewicht wirklich riskieren und diese Option einmal ausprobieren, aber im Moment bevorzuge ich die Art, wie ich Paprika mache, da ich mich selbst kenne und mich nie enttäuscht hat.
Jedenfalls hätte ich jetzt wirklich keinen Sauerrahm dazugegeben, zumal ich auch eine Suppe mit 200 ml Sauerrahm zubereitet habe und da wäre zu viel Sauerrahm auf dem Tisch gewesen, zumal ich auch Sauerrahm mit Fruchtkäsekuchen hatte & # 8211 hier klicken
Das einzige, was mir an Paprika bei der Zubereitung missfällt, ist, dass es schnell fertig ist, weil ich von Anfang an eine doppelte Portion auf den Teller lege, aber ich bin ruhig, dass es schnell zubereitet ist und ich es ziemlich oft mache.

& # 8211 6 Hähnchenschenkel
& # 8211 5 mittelgroße Zwiebeln
& # 8211 400 g Tomaten mit Tomatenmark in Tomatensauce
& # 8211 1 Teelöffel Salz
& # 8211 2 Lorbeerblätter
& # 8211 schwarze Pfefferkörner
& # 8211 3 Knoblauchzehen
& # 8211 100 ml Öl
& # 8211 marar verde

für Knödel
& # 8211 2 oua mari
& # 8211 4 Esslöffel Mehl
& # 8211 1 Salzpulver
& # 8211 frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitungsart

-Säubern, das Fleisch gut waschen (ich habe die Brust entbeint und die Haut entfernt), es nach Belieben in geeignete Stücke schneiden und mit einem Papiertuch gut abtupfen / abwischen, um Wasser aufzunehmen.

-Säubern, Gemüse waschen, Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden, Paprika schneiden, Knoblauch klein schneiden und Petersilie hacken.

-Das Öl in eine Pfanne geben und die Hähnchenteile von beiden Seiten leicht anbraten.

-Wenn sie auf beiden Seiten leicht gebräunt sind, nehmen Sie die Fleischstücke aus der Pfanne, legen Sie sie in die Pfanne, in der wir das Kochen vorbereiten, und lassen Sie sie beiseite.

- Fügen Sie die gehackte Zwiebel dem Öl hinzu, in dem das Fleisch gebraten wird, mischen Sie es und lassen Sie es einige Minuten köcheln.

-Wenn die Zwiebel glasig wird, fügen Sie den gehackten Pfeffer hinzu, mischen Sie ihn und lassen Sie ihn weitere 2-3 Minuten auf dem Feuer, um ihn zu erweichen.

-Dann die Paprika dazugeben, schnell mischen und ca. 1 Minute auf dem Feuer stehen lassen (dabei muss man aufpassen, da die Paprika schnell karamellisiert und man sich schneller bewegen muss), dann den gehackten Knoblauch dazugeben, mischen und 1 Glas Wasser aufgießen Lassen Sie es heiß auf dem Feuer, bis die Sauce zu kochen beginnt.

- An dieser Stelle die Sauce aus der Pfanne über die Bratpfanne über das gebratene Fleisch gießen, Lorbeerblätter und die restlichen Gewürze (Salz, Pfeffer, Thymian) dazugeben, heißes Wasser übergießen, um das Fleisch zu bedecken, dann aufkochen lassen mit Kapazität abgedeckt) ca. 25-30 Minuten (je nach verwendetem Fleisch) bzw. bis das Fleisch gar ist. Gegebenenfalls noch etwas abgekochtes Wasser hinzufügen.

- In der Zwischenzeit bereiten wir die Knödel zu: Mit einer Gabel oder Gabel die Eier mit etwas Salz gut schlagen, das Mehl hinzufügen und gut mischen, um Klumpenbildung zu vermeiden. Der resultierende Teig sollte fließen, dünner sein, wie ein dicker Ausstrich (oder etwas dicker als Pfannkuchenteig).

-Wenn das Fleisch gar ist und genügend Soße in der Pfanne ist, werden die Knödel geformt, diese werden mit Hilfe eines in der Soße getränkten Löffels mit etwas Teig in die Pfanne gegeben, bis das Ganze fertig ist. Die Knödel werden 2-3 Minuten köcheln lassen, oder bis sie an die Oberfläche steigen.

- Um die Sauce etwas anzudicken, mischen Sie die Sauerrahm mit 2 EL Mehl, fügen Sie 2-3 EL Sauce hinzu, mischen Sie gut, gießen Sie über die Mischung und lassen Sie sie einige Minuten kochen, bringen Sie sie zum Kochen und fügen Sie die Paprika hinzu ... wenig.

-Am Ende der Saison salzen und pfeffern, mischen, den Herd ausschalten, die gehackte Petersilie hinzufügen und ca. 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

-Es wird je nach Vorliebe serviert. Wir haben es so serviert, mit Frühlingszwiebeln und Essiggurken, Sie servieren es nur mit Vergnügen und nach Belieben.


Zubereitungsart

Wir schneiden das Schweinefleisch in die richtigen Stücke und bräunen es in Sonnenblumenöl an, damit es von allen Seiten schön weiß wird. Wir nehmen das Fleisch heraus und geben in den übrig gebliebenen Saft die fein gehackte Zwiebel und härten sie, bis sie glänzt. Dann legen wir den Paprika hinein und gießen schnell eine Tasse Wasser ein. Wir achten darauf, dass der Paprika nicht karamellisiert, wenn wir ihn über die Zwiebel legen, er neigt sofort zum Anbrennen, was seinen Geschmack verändert. Das Fleisch und den fein gehackten Pfeffer dazugeben, dann die andere Tasse Wasser einfüllen und das Lorbeerblatt, den fein gehackten Knoblauch und die Paprika / Chili dazugeben.

Lassen Sie alles richtig kochen, bis das Fleisch zart ist, etwa 45-50 Minuten, und füllen Sie es bei Bedarf mit Wasser auf.

Gegen Ende machen wir die Mehlklöße. Also schlagen wir die ganzen Eier mit einer Prise Salz wie für eine Stärke und gießen nach und nach das Mehl ein, wobei wir es gut einarbeiten. Die Knödelzusammensetzung muss eine sehr dicke Konsistenz haben. Nehmen Sie mit einem Teelöffel die kleinen Stücke der Komposition und legen Sie sie in die kochende Sauce.


Du könntest interessiert sein

Am meisten gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Werden Sie unser Freund auf Facebook, Twitter oder Google plus, um die Neuigkeiten zuerst zu erfahren!


Video: Kuře na paprice - Sakra dobré recept! (August 2022).