Neue Rezepte

Sarmalute in Rinderblättern

Sarmalute in Rinderblättern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Sarmalute in Rinderblättern:

Die Rinderblätter 5 Minuten braten und mit der matten Seite nach oben auf einen Teller legen. Zwiebeln, Reis, Petersilie und Hackfleisch in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butterwürfel darauflegen und mit Wasser bedecken 35-40 Minuten mit dem oben angegebenen Deckel.


Sarmalute in Rinderblättern

Ich präsentiere Ihnen die Zutaten, die ich für das Rezept für Sarmale in türkischen Rindfleischblättern verwendet habe.

Zutaten

100 gr Rinderblätter (ich habe sie nicht gewogen & # x263a & # xfe0f ca. 50 Blatt)

250 gr Hackfleisch

100 gr Bulgur (wenn Sie keinen Reis finden können)

1 Esslöffel Brühe (ein Esslöffel Brühe)

1 Petersilie-Link (Ich überlasse es Ihrem Ermessen)

400 ml Wasser (bis Sie die Sarmales etwas bedeckt haben)

300 gr Lammrippchen (optional) Ich liebe Lamm

ANWEISUNGEN

  • Hier gibt es viel zu sagen. Ich werde dich sehen lassen Videorezept von Sarmale in Rinderblättern

Rezeptvideo

Probieren Sie dieses Rezept für türkischen Sarmale in Rindfleisch- und Fleischplatten.

  • Es ist ein Rezept für Sarmalute in wenig bekannten Rinderblättern und ich lade Sie ein, es zu probieren. Wenn es dir nicht gefällt, antworte ich

Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 23)

Laura vor 8 Jahren - 23. Juni 2009 20:10

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Hast du frische Blätter verwendet? Ich habe sie nicht hier, aber sie können in einem Glas aufbewahrt werden. Kochen sie schneller als frische? Gibt es einen geschmacklichen Unterschied oder hast du keinen davon verwendet?

Ioana vor 8 Jahren - 23. Juni 2009 20:45

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Ich habe frisch verwendet. Die im Glas sind bereit zum Verbrühen, Sie müssen sie nur unter einen Wasserstrahl geben und Sie können sie verwenden. Sobald ich das Glas benutzt habe, habe ich Nesselsucht daraus gemacht und bis gestern nicht versucht. jetzt mit den frischen war es ok, ich werde das glas von einer anderen firma probieren

Elena vor 7 Jahren - 2. Juni 2010 17:25

Re: Sarmalute in Rinderblättern

es ist gut, aber die blätter sind zu groß und sarmale wird empfangen, aber nicht s & # 259rm & # 259lu & # 355e

Maria vor 6 Jahren - 21. Januar 2011 22:49

Re: Sarmalute in Rinderblättern

ein kleines geheimnis! das rindfleischblatt kann zur konservierung (frühling, wenn wir genug haben und wo wir wählen können) in plastikflaschen, pet-uri ... wenn die flasche voll ist, deckel fest aufsetzen und aufbewahren. Wenn nötig, öffnen Sie es und verbrühen Sie sie wie die frischen, ohne Wasser, Salz oder andere Konservierungsstoffe. garantiert wird niemand wissen, dass sie jetzt nicht von der Kuh gebrochen sind.

Mir3LLuTzZa vor 6 Jahren - 12. März 2011 16:26

Re: Sarmalute in Rinderblättern

tina vasilache vor 6 Jahren - 8. Oktober 2011 10:59

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Ich sterbe vor Geilheit nur wenn ich hinsehe, aber um sie zu essen

andreea vor 6 Jahren - 22. Dezember 2011 20:07

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Ich mag smantanik sehr

silviana vor 5 Jahren - 4. März 2012 09:03

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Sie haben vergessen, das Hackfleisch zu übergeben. als Hauptzutat

ana vor 5 Jahren - 26. Mai 2012 20:08

Re: Sarmalute in Rinderblättern

Die Rinderblattwürste, die ich verschenke, sind die besten, die ich wie verrückt liebe


Yaprak Sarma - Weinblätter nach türkischer Art

Eine der Waren, die als traditionelles Rumänisch bekannt sind, hat in der Tat türkischen Ursprung. Die Sarmales stammen aus der rumänischen und osmanischen Küche, und die Zubereitung unterscheidet sich nicht wesentlich. Einer der Unterschiede besteht darin, dass in der Türkei Eiscreme-Sarmale viel beliebter sind, dünn und zart, in Tomatensauce gekocht und mit Joghurt serviert.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Portion türkischen Sarmale gemäß dem Buch zuzubereiten, müssen Sie sehr geduldig sein. Rollende Sarmales werden Ihnen akribisch erscheinen, da sie sehr dünn und zart sein müssen. Aber wir versichern Ihnen, dass das Endergebnis die Mühe wert ist!

  • 500 g Hackfleisch vom Rind oder Lamm
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • frische Petersilie
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 500 g Weinblätter
  • Für die Soße:
  • 2 Tassen Wasser
  • 400 ml Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Salz
  • Joghurt zum Servieren

Zwiebeln, Petersilie fein hacken und Reis waschen. Legen Sie die Zwiebel zum Härten in ein paar Esslöffel Öl. Wenn die Zwiebel fest geworden ist, Tomatenmark, Minze und Petersilie hinzufügen. Noch ein paar Minuten erhitzen, dann die Hitze ausschalten.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Zwiebel-Tomaten-Paste-Mischung darüber gießen, den gewaschenen Reis und die Gewürze dazugeben. Alles gut vermischen und bei Bedarf nachsalzen.

Die Komposition ist fertig, Sie müssen also nur noch die Sarmales rollen. Und das kann die ultimative Herausforderung sein! Türkische Sarmales sind sehr dünn und erfordern viel Geduld.

Einen Teelöffel Fleisch auf das Weinblatt geben und in Form einer Zigarette verteilen. Lauf so eng wie möglich. Legen Sie den gefüllten Kohl in einen Topf in einem Kreis. Fahren Sie mit einer weiteren Schicht fort und so weiter, bis Sie mit dem Verlegen der Drähte fertig sind.

Geben Sie genug Wasser, um sie zu bedecken, und kochen Sie sie auf dem Herd. Lassen Sie es eine halbe Stunde kochen. Währenddessen Wasser, Tomatenmark und Mehl in eine Schüssel geben und aufkochen, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Mit Salz abschmecken.

Das Wasser vom Sauerkraut vorsichtig abgießen und die Sauce darüber gießen. Bei schwacher Hitze eine weitere Stunde backen.

Die Kohlrouladen mit frischem Joghurt servieren.

Das muss man auch sehen.


  • Warum Janet Jackson ihre Klamotten verkauft. Kim Kardashians Reaktion
  • Beispiellose Erfahrung für Cătălin Scarlătescu. Mit wem hat er einen ungewöhnlichen Urlaub gemacht
  • Naomi Campbell ist die glücklichste. Mit 50 hat er sich seinen großen Traum erfüllt
  • Der erste rumänische Sänger, der gesteht, mit wem er das Bett teilt und mit wem er Liebesbeziehungen hatte
  • Dinge, die Frauen tun und Männer lieben. Was tun, um aufzufallen!
  • Pepe ist kein guter Junge mehr. Wer ist die Frau, die er umarmt hat
  • Crepes Suzette. Rezept für französische Pfannkuchen mit Orangensauce
  • Andra macht das Geheimnisvolle. Es ist noch nicht entschieden, ob die Wahrheit gesagt werden soll oder nicht
  • Das Gesetz hat entschieden. Was passiert mit denen, die Tickets für Festivals haben?
  • Die letzten Stunden des Lebens der geliebten Ileana Sărăroiu und das letzte Lied
  • Chefkoch Sorin Bontea hat den Spanier verloren. Sehen Sie, was er tut, um das Pech zu brechen!
  • In Rumänien wird die neue Serie "Addams Family" gedreht. Ein großartiger Schauspieler könnte der Headliner sein

Hausfrauen in unserem Land verwenden Kohl für traditionellen Sarmale, aber sie haben auch köstliche Rezepte mit Sarmăluţe in Weinblättern, Stevia, Meerrettich.


Sarmale in Weinrebe, Schachtelhalm und Ahorn

500 g Hähnchenbrust, 500 g Reis, ein Bund Frühlingszwiebeln, 1 Karotte, Sellerie, Weinblätter, Meerrettich, Ahorn (ich habe sie auf dem Markt gekauft, ich habe sie nicht im Park gesammelt: )), eine Tasse saurer hausgemachter Borschtsch, Tomatensaft, Tomatenmark, Gemüse und Gewürze.

Zubereitungsart

Wenn Sie einen solchen Topf für Sarmale haben, ist es gut, ihn von Anfang an mit Wasser zu füllen, damit der Ton das notwendige Wasser aufnimmt.

Währenddessen in einer heißen Pfanne mit etwas Öl die fein gehackte Zwiebel, die geriebene Karotte erhitzen, dann die fein gehackte Hähnchenbrust dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Tomatenmark dazugeben.

Den Reis gut waschen und aus dem Wasser abtropfen lassen, dann den Inhalt der Pfanne und das gehackte Gemüse dazugeben und würzen (die Füllung sollte etwas salzig sein).

In einen Topf eine Tasse sauren Borschtsch und eine Tasse Wasser geben, mit Salz würzen und aufkochen.

Bereiten Sie die Blätter vor: Waschen Sie sie gut, schneiden Sie die Stiele ab (auch wenn sie kurz sind, schneiden Sie sie bis zum Blatt) und geben Sie sie in eine Schüssel.

Nachdem der saure Borschtsch gekocht hat, 2 Minuten abkühlen lassen, dann über die Blätter gießen, 5 Minuten köcheln lassen und umdrehen, damit alles gelingt.

Einige Kohlblätter im Topf anrichten.

Wenn wir alles fertig haben, fangen wir an die Sarmaluten zu kneten (ich habe auch ein paar Paprika gefüllt)

Zum Schluss Tomatensaft in den Topf geben und bei Bedarf noch etwas Wasser oder sauren Borschtsch hinzufügen.


Wie bereiten wir Sarmales in Rinderblättern zu?

1. Wir verbrühen die Blätter ein wenig, um sie weich zu machen, und geben sie dann in ein Sieb.

2. Die Zwiebel fein hacken, etwas erhitzen und den Reis dazugeben. 1 Minute rühren, dann abkühlen lassen und zur Fleischzusammensetzung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten grünen Dill dazugeben und gut vermischen.

3. Bereiten Sie die Füllung vor, geben Sie einen Löffel Füllung auf das Blatt und falten Sie es dann nicht zu fest (siehe Foto).


Auf den Boden eines dicken Topfes geben wir etwas Öl, legen die Sarmaluten vorsichtig kreisförmig auf und legen Weinblätter darauf, so dass wir sie mit einem Deckel abdecken. Brühe und ca. 200ml Wasser aufgießen (etwa zur Hälfte durch den Topf) dann mit Deckel ca. 1-2 Stunden köcheln lassen, je nachdem wie jung die Blätter sind.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Arabische Rezepte: Sarmalute in Rinderblättern

Sarmalute in Rinderblättern aus: Rinderblättern, Reis, Hammelfleisch, Zwiebeln, Rosinen, Öl, konzentrierte Suppe, Zitrone, Ei, Mehl, Salz, Pfeffer.

Zutat:

  • 25 Weinblätter
  • 150 g Reis
  • 400 g Rindfleisch
  • 250 g Zwiebeln
  • 150 g Rosinen
  • 1 Glas Öl
  • 2 Tassen konzentrierte Suppe
  • 1 Zitrone
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart:

Die Reben werden in kochendem Salzwasser gebrüht, in das der Saft einer Zitrone gegeben wurde. Den Reis in kochendem Salzwasser etwa fünf Minuten kochen. Lassen Sie es abtropfen.

Das Fleisch zweimal hacken und zusammen mit einer fein gehackten Zwiebel in heißem Öl anbraten. Rosinen, Reis, Paprika und Salz hinzufügen. Gut mischen. Einen Teelöffel dieser Mischung zwischen zwei Weinblätter geben und fest rollen.

In einen Topf mit Öl geben und die Suppe darübergießen, vorher mit dem geschlagenen Eigelb mit Mehl und Zitronensaft vermischt. Sarmalele * ist im Ofen bei schwacher Hitze in etwa einer Stunde fertig.


Zutaten Sarmalute in Rinderblättern

250 gr Reis
5 Petersilienfäden
3 Dill- (oder Minze-) Fäden
1 Teelöffel geriebener getrockneter Oregano
1 große Tomate
2 kleine Zwiebeln
6 Esslöffel Öl
Salz Pfeffer
1 Esslöffel Vegeta de Casa
1/4 Zitrone
25 Weinblätter

Vorbereitung Sarmalute in Rinderblättern

  1. Die gewaschenen Weinblätter übereinander legen und in einen Topf mit kochendem Wasser geben. 2 Minuten köcheln lassen. Dann abtropfen lassen und abkühlen lassen.
  2. Mach dich in der Zwischenzeit bereit Füllung: Zwiebel fein hacken und in heißem Öl erhitzen, bis sie gut weich ist, ca. 5 Minuten. Zwiebel und Öl zum Reis geben. Dann das gehackte Gemüse, Oregano, geriebene Tomate, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Gut mischen.
  3. Auf jedes Weinblatt einen Teelöffel Füllung geben. Heben Sie die Kanten vom Schwanz, dann die Seitenkanten und rollen Sie (siehe Bilder).
  4. Das Sauerkraut in mehreren Schichten in einen kleinen Topf geben. Gießen Sie genug Wasser, um es zu bedecken und fügen Sie einen Esslöffel hausgemachtes Gemüse und etwas Salz hinzu. Den Zitronensaft hinzufügen.
  5. Stellen Sie eine Untertasse auf die Würstchen, damit sie unter Wasser bleiben. Zum Kochen bringen, dann den Deckel auf den Topf legen und etwa 30 Minuten köcheln lassen.
    * Sie können sie ca. 1 Stunde bei 200 ° C im Ofen kochen
  6. Warm mit Zitronensauce als Hauptgericht oder kalt mit Joghurt als Vorspeise servieren.

1. Kochen Sie die Blätter 2 Minuten lang

3. Legen Sie die Füllung auf das Blatt

4. Heben Sie die Enden vom Schwanz


Wie bereiten wir Sarmales in Rinderblättern zu?

1. Wir verbrühen die Blätter ein wenig, um sie weich zu machen, und geben sie dann in ein Sieb.

2. Die Zwiebel fein hacken, etwas erhitzen und den Reis dazugeben. 1 Minute rühren, dann abkühlen lassen und zur Fleischzusammensetzung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten grünen Dill dazugeben und gut vermischen.

3. Bereiten Sie die Füllung vor, geben Sie einen Löffel Füllung auf das Blatt und falten Sie es dann nicht zu fest (siehe Foto).


Auf den Boden eines dicken Topfes geben wir etwas Öl, legen die Sarmaluten vorsichtig kreisförmig auf und legen Weinblätter darauf, so dass wir sie mit einem Deckel abdecken. Brühe und ca. 200ml Wasser aufgießen (etwa zur Hälfte durch den Topf) dann mit Deckel ca. 1-2 Stunden köcheln lassen, je nachdem wie jung die Blätter sind.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Wie bereiten wir Sarmales in Rinderblättern zu?

1. Wir verbrühen die Blätter ein wenig, um sie weich zu machen, und geben sie dann in ein Sieb.

2. Die Zwiebel fein hacken, etwas erhitzen und den Reis dazugeben. 1 Minute rühren, dann abkühlen lassen und zur Fleischzusammensetzung geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten grünen Dill dazugeben und gut vermischen.

3. Bereiten Sie die Füllung vor, geben Sie einen Löffel Füllung auf das Blatt und falten Sie es dann nicht zu fest (siehe Foto).


Auf den Boden eines dicken Topfes geben wir etwas Öl, legen die Würste vorsichtig in einen Kreis und legen Weinblätter darauf, sodass wir sie mit einem Deckel abdecken. Gießen Sie die Brühe und ca. 200 ml Wasser (ca. zur Hälfte durch den Topf) und lassen Sie es dann bei schwacher Hitze ca. 1-2 Stunden köcheln, je nachdem wie jung die Blätter sind.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Video: Plněná kapusta (August 2022).