Neue Rezepte

Dessert Brownie-Käsekuchen

Dessert Brownie-Käsekuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Arbeitsplatte: In einer Schüssel das Kakaomehl sieben. Zucker, Backpulver, Salz hinzufügen, mischen. Die Butter schmelzen, über die oben genannten Zutaten geben. Eier und Vanille unterrühren. Ein Blech mit 23 cm Durchmesser mit Backpapier tapezieren, die obere Zusammensetzung gießen. 20 Minuten bei 180 Grad in den heißen Backofen schieben.

Füllung: Geben Sie Hüttenkäse, Frischkäse, Vanille, Stärke und Puderzucker in den Roboter. Gut andrücken, bis es cremig wird. Die Eier nacheinander einarbeiten und zum Schluss die Schlagsahne und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und schlagen, bis die Zutaten gut eingearbeitet sind. Nachdem die Oberseite 20 Minuten im Ofen war, entfernen Sie sie, gießen Sie die Füllung leicht ein und glätten Sie sie. Stellen Sie den Käsekuchen erneut in den Ofen, diesmal bei 160 Grad C, für ca. 60 Minuten. Wenn es fertig ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Glasur: Brechen Sie die Schokoladenstücke. Zusammen mit der flüssigen Sahne in eine Edelstahlschüssel geben. Alles unter ständigem Rühren ins Dampfbad geben, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Gießen Sie die erhaltene Glasur in die Mitte des Kuchens, lassen Sie sie leicht und nach unten fließen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Etwas abkühlen lassen, dann 1-2 Stunden abkühlen lassen. Portionieren und servieren.

Guten Appetit!


Wie man die besten gefrorenen Käsekuchen-Brownies aller Zeiten macht

Schalten Sie Ihren Ofen ein und heizen Sie ihn auf 350F vor.

Bereiten Sie ein 8 x 8 Zoll großes Backblech mit leicht gefettetem Backpapier vor und legen Sie es zur Seite.

In einer hitzebeständigen Schüssel die Butter und die Schokoladenstückchen über einem Topf mit heißem Wasser bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren schmelzen, bis sie geschmolzen sind. Sie können dies auch mit Ihrer Mikrowelle in 30-Sekunden-Runden tun. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

In einer separaten großen Schüssel den restlichen Zucker und die Eier verquirlen, bis sie glatt und gut vermischt sind. Fügen Sie Vanille- und Schokoladenmischung hinzu und mischen Sie vorsichtig mit einem Metalllöffel, bis sich alles gut vermischt hat. Restliches Mehl und Salz einrühren und erneut mit Hilfe eines Metalllöffels vorsichtig vermischen.

Schlagen Sie mit einem Schneebesen und einer sauberen Schüssel den Frischkäse und eine 1/3 Tasse Zucker zusammen, bis sie vollständig glatt sind. Zu dieser Mischung ein Ei einschlagen und 2 Esslöffel Mehl mit einem Metalllöffel unterheben.

Verteile drei Viertel der Schokoladen-Brownie-Mischung in deiner vorbereiteten Pfanne.

Gießen Sie die Frischkäsemischung über diese Schokoladen-Brownie-Schicht und verteilen Sie sie gleichmäßig.

Nun die Frischkäseschicht vorsichtig mit dem restlichen Brownie-Teig belegen und vorsichtig verteilen, um die Frischkäsemischung vollständig zu bedecken.

Gefrorene Cheesecake Brownies in den Ofen geben und 40 Minuten backen, oder bis ein Holzzahnstocher nur mit fudgy Krümel herauskommt. Passen Sie auf, dass Sie Ihren Brownie nicht zu lange kochen, da er eher wie ein Kuchen ist.


Wie man Brownie Baileys Käsekuchen macht:

Für eine schnelle Anleitung sehen Sie sich bitte das oben angehängte Rezeptvideo an. Die allgemeinen Schritte sind wie folgt:

  • Brownie-Kruste: Bereiten Sie den Teig wie auf der Verpackung angegeben vor. Gießen Sie es in eine leicht gefettete Pfanne, wobei der Boden und die Seiten mit Folie bedeckt sind. Frieren Sie die Schicht für mindestens eine Stunde ein. In der Zwischenzeit den Rest des Rezepts machen, aber zuerst den Ofen vorheizen.
  • Bereiten Sie die Füllung vor: Mischen Sie in einer Schüssel die Milchprodukte mit den trockenen Zutaten und achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig gemischt werden. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie, bis alles eingearbeitet ist. Restliche Zutaten für die Füllung einrühren. Gießen Sie die Füllung in die Pfanne über die erste Schicht.
  • Backen: Im Wasserbad backen. Es ist fertig, wenn die Mitte des Käsekuchens noch wackelig ist, die Seiten jedoch fest sind.
  • Cool: Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür leicht, um den Käsekuchen darin abzukühlen. Nach dem vollständigen Abkühlen aus dem Ofen nehmen und für weitere 5 bis 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach dem Aushärten nehmen Sie es aus der Pfanne, indem Sie die Seiten lösen, indem Sie mit einem Messer entlang des Umfangs fahren. Stellen Sie es dann wieder in den Kühlschrank, bis es fertig zum Dekorieren ist.
  • Bereite die Ganache vor: In einem Topf die Sahne erhitzen. Dann die heiße Sahne in die Schüssel gießen und mit dem Schneebesen schmelzen und die Schokolade einarbeiten. Dann den Likör einrühren. Beiseite stellen, um auf Raumtemperatur abzukühlen.
  • verziert: Sobald der Käsekuchen abgekühlt ist, die Ganache darüber gießen und alles eine weitere Stunde fest werden lassen. Zum Dekorieren Schlagsahne darüber spritzen. Um die Schlagsahne zuzubereiten, einfach die Zutaten verrühren, bis sich weiche Spitzen bilden. Sie können auch Schokoladenstreusel auf die Schlagsahne geben.

Wie lange muss man Brownie Baileys Cheesecake kochen?

Das eigentliche Backen dauert nur etwa 50-60 Minuten. Die gesamte Vorbereitungszeit für die Kruste und das Abkühlen beträgt jedoch bereits etwa 6 Stunden.

Wenn ich solche Rezepte mache, versuche ich nicht, alles auf einmal zu machen. Ich mache gerne eine Pause und mache andere Dinge, daher brauche ich manchmal einen oder zwei Tage, um einen Käsekuchen bis zum letzten Schliff vorzubereiten. Die Kruste und die Füllung halten sich gut, also nutze ich das.

Wie lange ist es gut?

Dieses Dessert ist 7 Tage im Kühlschrank haltbar, solange es in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird. Im Gefrierschrank können Sie es bis zu 3 Monate aufbewahren. Decken Sie es in Folie ab, bevor Sie es in einen Gefrierbeutel legen.


6 Dessertrezepte, die mit einer Schachtel Brownie-Mix beginnen

Auch wenn wir es lieben, von Grund auf neu zu backen, unterstützen wir ab und zu eine Abkürzung in der Küche. Eines der köstlichsten im Laden gekauften Geheimnisse? Verwenden Sie Box-Brownie-Mix in Ihren Desserts. Mit diesen Brownie-Mix-Rezepten können Sie ein wunderschönes Dessert servieren, das kein Familienmitglied mit einer Schachtel aus dem Laden beginnen wird. Boxed Brownie-Mix ist für sich genommen großartig, aber diese Brownie-Mix-Rezepte beweisen, dass es auffällig sein kann, wenn es ein bisschen angezogen ist. Machen Sie entzückende Bananen-Brownie-Sticky-Toffee-Puddings für eine Portion oder eine wunderschöne geschichtete Schokoladen-Trifle. Möchten Sie das Geheimnis der fudgeiest Cookies erfahren, die Sie je gegessen haben? Das & rsquos richtig: Brownie-Mix. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem einfachen Bundt-Kuchen für einen Nachbarn oder Schokoladen-Erdnussbutter-Riegeln für die Kinder sind, diese Rezepte machen das Beste aus verpacktem Brownie-Mix. Wenn Sie das nächste Mal wenig Zeit oder Geduld haben, schnappen Sie sich eine Schachtel Brownie-Mix im Laden und lassen Sie sich von diesen Desserts überraschen.


Kirsch-Käsekuchen-Brownies | Einfaches Dessertrezept

In einen warmen Brownie zu beißen, gehört zu den größten einfachen Freuden des Lebens. Ich mache immer eine Portion Brownies für unsere Familie, weil es ein beliebtes einfaches Dessertrezept ist. Da kommt & # 8217s immer ein Streit auf & # 8211 was ist besser das Mitte Brownies oder der Rand Brownies? Die Antwort wird vielleicht nie gelöst, aber ich weiß, dass ich mir keine Sorgen machen muss. Mein Mann mag die Kanten-Eckstücke, während ich die mittleren bevorzuge, deshalb sind wir perfekt füreinander. die Kirsch-Käsekuchen-Brownies sind so einfach zuzubereiten und die Gäste lieben sie!

Sie können eine Portion zusammenstellen und sie warm mit Schlagsahne oder Eis servieren. Bewahren Sie sie zur Aufbewahrung in einem verschlossenen Behälter auf, damit sie einige Tage halten. Natürlich, wenn niemand sie vorher isst!

PS Wenn Sie die Kanten & # 8211 lieben, ist diese Brownie Edge Pan von Amazon Ihre Lösung

Kirsch-Käsekuchen-Brownies: Einfaches Dessertrezept

Den Boden einer tiefen 9 x 11 Zoll großen Auflaufform mit Butter bestreichen. In einem Mixer Brownie-Mix, 2 Eier, ⅔ C. Öl und ¼ C. Wasser vermischen.

Mischen, bis alles gut vermischt ist. Ich mag es, die Kanten mit einem Spatel abzukratzen, um sicherzustellen, dass alles kombiniert wird.

Mischung in eine gebutterte Auflaufform geben.

Als nächstes die Käsekuchenmischung herstellen. Den Frischkäse schlagen.

Fügen Sie das restliche Ei hinzu und schlagen Sie, bis es kombiniert ist.

Fügen Sie Puderzucker hinzu und mischen Sie weiter, bis er vollständig eingearbeitet ist.

Abwechselnd Löffel Kirschkuchenfüllung und Käsekuchen-Mischung in die Brownie-Mischung geben.

Verwenden Sie ein Buttermesser, um herumzuwirbeln.

40 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Quadrate schneiden. Mit restlicher Kirschkuchenfüllung und geschlagenem Topping servieren, falls gewünscht. Sie sind auch toll für Brownie-Eisbecher!


WIE MAN KÄSEKUCHEN BROWNIES HERSTELLT

(Um alle meine Tipps und detaillierten Anweisungen zu überspringen, können Sie zum Ende des Beitrags scrollen, um die Rezeptkarte zu sehen.)

Benötigte Zutaten für die Füllung:

  • Frischkäse (Stellen Sie sicher, dass er auf Raumtemperatur weich ist, damit Sie keine Klumpen haben. Ich empfehle leichten Frischkäse für dieses Rezept, er wird auch zubereitet.)
  • Kristallzucker (normaler Haushaltszucker)
  • Ei (hilft der Frischkäseschicht aufzubauen)
  • Vanilleextrakt

Benötigte Zutaten für Brownies

  • Butter (Ich verwende normale gesalzene Butter zum Backen.)
  • Kristallzucker
  • ungesüßtes Kakaopulver (meistens verwende ich normales Hershey & # 8217s Kakaopulver.)
  • Vanilleextrakt
  • Eier (ich verwende große Eier beim Backen.)
  • Allzweckmehl (ich verwende ungebleicht, aber das ist Geschmackssache.)
  • Sprung
  • halbsüße Schokoladenstückchen (macht die Brownies extra dekadent)

Obwohl diese Brownies schick aussehen, sind sie eigentlich super einfach zu machen.

Mischen Sie die Zutaten für die Füllung in einer kleinen Schüssel und mischen Sie den Brownie-Teig in einer großen Schüssel. Danach ist es Zeit, sie zum Backen vorzubereiten.

TIPPS ZUR HERSTELLUNG DES BROWNIE SWIRL

Ich denke, der Schlüssel zu perfekten marmorierten Käsekuchen-Brownies besteht darin, etwas Teig auf die Füllung zu geben.

Es funktioniert viel besser, als nur zu versuchen, den Teig von unten nach oben zu wirbeln.

Nachdem Sie die Löffel Brownie-Teig auf die Oberseite gegeben haben, verwenden Sie ein Buttermesser oder einen Löffelgriff, um den Brownie-Teig und die Käsekuchenfüllung leicht miteinander zu verwirbeln. So hübsch, oder?


Sie können diese Käsekuchen-Brownies bei Raumtemperatur servieren, aber mein Favorit war, wenn sie gekühlt waren. Vielleicht liegt es daran, dass das Wetter so heiß war, aber ich fand sie fantastisch, direkt aus dem Kühlschrank. Ich fand es auch toll, dass die Schokoladenstückchen, wenn sie kalt waren, einen schönen Crunch hinzufügten.

Wie lagere ich übrig gebliebene Brownies?

-Wenn Sie Brownies übrig haben, halten sie sich ein oder zwei Tage bei Raumtemperatur, wenn sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Wenn Sie sie jedoch länger aufbewahren müssen, müssen sie aufgrund der Frischkäsefüllung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können sie 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

  • Ich verwende gerne halbsüße Schokoladenstückchen, aber Sie können Milch- oder weiße Schokoladenstückchen ersetzen.
  • Rühren Sie ein paar Teelöffel Orangenschale in die Frischkäsemischung. Es fügt einen frischen Zitrusgeschmack hinzu.
  • Für ein noch dekadenteres Brownie-Rezept träufeln Sie nach dem Abkühlen geschmolzene Schokolade oder Schokoladenganache über die Brownies.

Egal, ob Sie ein Käsekuchen- oder ein Schokoladenfan sind, diese Brownies werden Ihnen sicher gefallen!

Praktisches Zubehör für die Herstellung von Cheesecake-Brownies:

Servierspatel & # 8211 Ich habe mehrere Versionen davon und ich liebe sie für alles von Brownies bis Lasagne!
Schneebesen & # 8211 Ein guter Schneebesen ist ein Muss für den Brownie-Teig.
Handmixer & # 8211 Die Verwendung eines Handmixers ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Frischkäsemischung absolut glatt ist.

CHEESECAKE BROWNIES SIND PERFEKT FÜR DEN CHEESECAKE DAY

Heute ist der National Cheesecake Day, wenn Sie also wie ich ein Fan von Käsekuchen sind, haben Sie Glück! Ich habe mich mit den Celebrating Food Holidays-Bloggern zusammengetan, um Ihnen über ein Dutzend köstlicher Käsekuchenrezepte zu präsentieren. Ich sabbere hier drüben. Was ist mit dir?


Lass & rsquos einen Brownie-Cheesecake-Riegel machen!

Als ich diese Riegel zum ersten Mal gemacht habe, war mein Ofen eine ganze Woche lang auf Hochtouren. Das Element hat mich an dem Tag, an dem mein Mann zu einer einwöchigen Reise aufbrach, und der Laden, der Ersatzelemente verkauft, am Tag seiner Abreise geschlossen. Er kam jetzt mit einem neuen Element ($ 42) zurück und installierte es in meinem Ofen. Ich musste meine Backgewohnheiten im Ofen und in den Backstuben neu erlernen (es backte ungleichmäßig, aber ich war daran gewöhnt.)

Ich & rsquom mache diese Riegel heute wieder, aber jetzt habe ich einen neuen Heißluftofen. Kann & rsquot warten, um zu sehen, wie sie sich darin entwickeln!

Wir & rsquove hatten alle diese Tage. Wir wissen, dass es heute Abend nichts zum Nachtisch zum Abendessen gibt und wir wissen, dass die Familie danach fragen wird, aber es gibt heute so viele andere Dinge zu tun. Das & rsquos, wenn es & rsquos Zeit für ein halbhausgemachtes Dessert ist.

Diese Art von Rezept ist teils hausgemacht (das cremige Käsekuchen-Topping) und teils halb hausgemacht (der Brownie-Mix in der Box). Obwohl diese Riegel eine Weile brauchen, um zu kochen, beträgt die Zubereitungszeit nur 10 Minuten & ndash nicht viel länger als nur der Box-Mix, aber so viel spezieller.

Als ich dieses Käsekuchen-Brownie-Rezept zum ersten Mal gemacht habe, habe ich tatsächlich einen Brownie-Boden von Grund auf neu gemacht. (don & rsquot frage & hellipIch ging zum Schrank und es gab keine Brownie-Mischung, also habe ich nur hausgemachte Brownies für den Boden gemacht, da ich alle anderen Zutaten bereits hatte.)

Aber heute mache ich die Schokoladen-Cheesecake-Riegel neu, damit ich neue Bilder machen kann und es wird mit einem Boxed Brownie-Mix gemacht, da ich wirklich unter Zeitdruck stehe. Es wird interessant sein zu sehen, wie es im Vergleich zum ersten Versuch mit einer Box-Mischung und einem neuen Ofen abschneidet!

Heute habe ich damit begonnen, meinen Brownie-Teig zu mischen und einige gehackte Pekannüsse hinzuzufügen. Dies verleiht dem Brownie-Boden eine schöne knusprige Textur und gibt dem Käsekuchen auch etwas mehr Substanz zum Sitzen.

Als nächstes den Frischkäse in der Schüssel einer Küchenmaschine schlagen, bis er leicht und luftig ist. Nach und nach die gesüßte Kondensmilch, das Ei und den Vanilleextrakt unterrühren, bis die Masse glatt ist.

Diese leckere Mischung wird gleichmäßig über den Brownie-Boden in der Pfanne gegossen.

Backen Sie die Brownie-Käsekuchenriegel für 40-45 Minuten oder bis die Oberseite leicht gebräunt ist und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

Was ich an den Riegeln liebe, ist, dass sie so schön prall sind. Ich & rsquove habe so viele Balken gemacht, die flach und leblos sind. Was in diesem Fall zunächst wie ein anämisches und eindimensionales Dessert in der Pfanne aussieht, wird beim Kochen zu einem flauschigen und himmlischen Dessert. Diese Bars sehen gut aus, um auf einer Dinnerparty serviert zu werden und schmecken auch köstlich.

Lassen Sie die Riegel vollständig abkühlen. Fügen Sie etwas im Laden gekauften Schokoladensirup in einen Zuckergussbeutel und träufeln Sie ihn über die Quadrate. Ich habe den Sirup in einen Spritzbeutel gegeben, um dem Nieselregen eine feinere Konsistenz zu verleihen. Ich finde, dass der Vorratsbehälter dick ist und mir ein so hübsches Finish für die Quadrate verleiht.

Legen Sie die Quadrate zum Abkühlen in den Kühlschrank und lassen Sie sie eine weitere Stunde lang abkühlen, bevor Sie die Pfanne in 24 Quadrate schneiden. Kochart: Ein langes scharfes Messer, das unter heißem Wasser erhitzt und dann zwischen den Schnitten trocken gewischt wird, liefert schöne, saubere Scheiben.


Himbeer-Käsekuchen-Brownies

Sag Hallo zu einem der dekadentesten und leckersten Desserts aller Zeiten & # 8211 Cheesecake Brownies. Wenn Sie super fudgy Brownies und Käsekuchen lieben, werden Sie diese leckeren Riegel lieben. Und wie könntest du nicht mit diesem hübschen Himbeerstrudel obendrauf?

Obwohl diese Riegel etwas mehr Aufwand erfordern als Ihre normalen Brownies oder Käsekuchen, sind sie immer noch ziemlich einfach zuzubereiten, da sich viele Zutaten wiederholen.

Die Basis dieses Rezepts beginnt mit meinem Lieblingsrezept für hausgemachte Fudgy-Brownies. Ich habe das Rezept tatsächlich halbiert und den Zucker etwas reduziert, da diese Riegel auch mit einer Käsekuchenschicht belegt sind.

Wenn Sie noch nie Brownies von Grund auf neu gemacht haben, verspreche ich Ihnen, dass sie genauso einfach sind wie eine Schachtelmischung. Mein Brownie-Rezept verwendet nur eine Schüssel und 7 Zutaten, einschließlich des Salz- und Vanilleextrakts! Sie werden wirklich das Gefühl haben, dass Sie etwas falsch machen, weil sie so einfach sind. Ich & # 8217 habe mir sogar von Lesern erzählt, dass sie & # 8217 die Box-Mixes aufgegeben haben, seit ich auch auf mein Rezept gestoßen bin! & lt & # 8211 etwas, das ich gerne höre!

Sie möchten die Brownies-Basis etwa 20-25 Minuten backen, bevor Sie die Käsekuchenschicht hinzufügen. Und wenn Sie sich fragen, ob sie überbacken schmecken, lautet die Antwort nein. Aufgrund der Käsekuchenschicht darauf und da diese gekühlt werden müssen, bleibt die Brownie-Schicht unglaublich fudgy. Cakey Brownie-Liebhaber schauen jetzt weg, es tut mir so leid.

Um Zeit zu sparen, können Sie die Himbeerstrudel- und Käsekuchenfüllung vorbereiten, während die Brownie-Schicht backt. Der Himbeerstrudel ist nur eine einfache Mischung aus frischen Himbeeren und etwas Zucker. Wenn du keine frischen Beeren hast, eignet sich auch etwas Himbeermarmelade hervorragend für den Strudel.

Für die Käsekuchenschicht verwenden Sie etwas Frischkäse, Sauerrahm, Zucker, ein Ei und einen Hauch Vanilleextrakt. Es ist tatsächlich das gleiche Käsekuchenrezept aus diesen Mini-Oreo-Käsekuchen (natürlich ohne Oreos) und es funktioniert perfekt für diese Riegel! Da du auch die Käsekuchenschicht backst, musst du nicht warten, bis die Brownies abgekühlt sind. Sobald Sie die Brownies aus dem Ofen genommen haben, gießen Sie die Käsekuchenmischung darüber, fügen Sie das Himbeerpüree hinzu, schwenken Sie es und schieben Sie es zurück in den Ofen.

Backtipps für Himbeer-Cheesecake-Brownies

  • Achte darauf, deine trockenen Zutaten für den Brownie-Teig zu sieben, um Klumpen von Kakaopulver in deinen Brownies zu vermeiden.
  • Stellen Sie für die Käsekuchenschicht sicher, dass alle Ihre Zutaten Raumtemperatur haben. Dies sorgt für eine super glatte und cremige Käsekuchenfüllung.
  • Sie haben keine frischen Himbeeren? Verwenden Sie 1/4 Tasse Marmelade, um in die Käsekuchenschicht zu schwenken. Ich schlage vor, die Marmelade 20-30 Sekunden lang in der Mikrowelle zu erhitzen, damit sie sich leichter verwirbeln lässt. Oder lassen Sie es einfach weg und genießen Sie stattdessen ein paar Käsekuchen-Brownies!
  • Wenn du keine Himbeeren magst, kannst du stattdessen eine andere Beere wie Brombeeren oder Heidelbeeren verwenden.

Die Riegel müssen vollständig abkühlen und gekühlt werden, damit sich die Käsekuchenschicht richtig aufbauen kann. Ich liebe es, diese am Vorabend zuzubereiten und sie über Nacht zu kühlen, wie alle meine anderen Käsekuchenrezepte. Außerdem ist es so einfach, das Dessert am nächsten Tag fertig zu haben.

Um ehrlich zu sein, konnte ich nicht fassen, wie fudgy und lecker diese Riegel geworden sind. Versuchen Sie nur, nicht die ganze Portion auf einmal zu essen. Sie wurden gewarnt!


Sophia & # 8217s Schokoladen-Brownies

Muss überhaupt etwas gesagt werden? Nichts ist so klassisch wie ein Schokoladenbrownie, und dies ist mein Brownie-Rezept. Sie & # 039re fudgy und ach so schokoladig & # 8211 und sie & # 039re glutenfrei! Ich liebe die Zugabe von Pekannüssen in meinen Brownies für eine schöne nussige Textur und einen schönen Crunch, aber du kannst spielen & # 8230


Methode

Für den Brownie:

  1. Backofen auf 170 °C (325 °F) vorheizen Gas 3.
  2. Geben Sie die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser (lassen Sie den Schüsselboden nicht das Wasser berühren). Lassen Sie, bis es geschmolzen und glatt ist.
  3. Butter und Zucker in einen freistehenden Elektromixer mit Paddelaufsatz geben und schlagen, bis alle Zutaten gut eingearbeitet sind.
  4. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, mischen Sie sie gut und kratzen Sie nach jeder Zugabe alle unvermischten Zutaten mit einem Gummispatel vom Rand der Schüssel.
  5. Das Mehl nach und nach einrühren und nach jeder Zugabe gut mischen, dann den Mixer auf hohe Geschwindigkeit drehen und etwas länger schlagen, bis eine glatte Mischung entsteht.
  6. Die geschmolzene Schokolade langsam einfüllen und gründlich vermischen. Auf das vorbereitete Backblech gießen und mit einem Spachtel glattstreichen.

Für den Käsekuchen:

  1. Frischkäse, Zucker und Vanilleextrakt in einen freistehenden Elektromixer mit Paddelaufsatz geben und bei langsamer Geschwindigkeit glatt und dick schlagen. Fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu, während Sie noch mischen. Kratzen Sie nach jeder Zugabe alle unvermischten Zutaten mit einem Gummispatel vom Schüsselrand. Die Mischung sollte sehr glatt und cremig sein.
  2. Der Mixer kann am Ende auf eine höhere Geschwindigkeit gestellt werden, um die Mischung etwas leichter und fluffiger zu machen, aber achten Sie darauf, nicht zu viel zu mixen, sonst spaltet der Käse. Auf den Brownie geben und mit einem Spachtel glatt streichen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 30–40 Minuten backen, oder bis der Käsekuchen fest und am Rand hellgolden ist. Die Mitte sollte noch blass sein. Vollständig abkühlen lassen, dann abdecken und 2 Stunden oder wenn möglich über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Für das Sahne-Topping:

  1. Sahne, Zucker und Himbeeren in einen freistehenden Elektromixer mit Schneebesenaufsatz geben und fest, aber nicht steif schlagen.
  2. Drehen Sie den Brownie auf ein Brett und drehen Sie ihn nach rechts nach oben.
  3. Das Topping gleichmäßig auf dem Brownie verteilen und mit weiteren Himbeeren dekorieren.

Dieses Rezept stammt aus dem The Hummingbird Bakery Cookbook von Tarek Malouf und The Hummingbird Bakers
Fotografie von Peter Cassidy
Veröffentlicht von Ryland Peters & Small
Text © Tarek Malouf und The Hummingbird Bakers
Foto-Copyright Ryland Peters & Small