Neue Rezepte

Schweinekoteletteintopf mit neuen Kartoffeln

Schweinekoteletteintopf mit neuen Kartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir waschen das Schnitzel, betupfen es mit einer Küchenserviette und schneiden es in geeignete Stücke.

Wir putzen die Zwiebel, wir hacken sie, wir putzen die Karotte, wir schneiden sie der Länge nach in zwei Hälften und dann die Scheiben.

Wir säubern die Kapia und die gelbe Paprika von den Samen und formen sie zu Würfeln.

Wir legen die Kartoffeln unter fließendes Wasser und reiben sie mit einem Messer.

Öl in einem Topf erhitzen, Kotelett von beiden Seiten anbraten.

Geben Sie 2 Tassen Wasser hinzu und lassen Sie es 15-20 Minuten kochen, dann lassen Sie das Gemüse außer den Kartoffeln frei.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Deckel abdecken und kochen lassen, bis das Fleisch mehr als halb voll ist.

An dieser Stelle geben wir die ganzen neuen Kartoffeln frei, wenn sie größer sind, halbieren wir sie und wenn sie auch eingedrungen sind, gießen wir den hausgemachten Tomatensaft ein. Wenn nötig, mehr Wasser hinzufügen, aber warm.


Mit Wein bestreuen, weitere 4-5 Minuten ruhen lassen, in dieser Zeit wenden und am Ende den fein gehackten grünen Dill dazugeben und den Eintopf vom Herd ziehen.

Etwas abkühlen lassen und servieren.

Es passt perfekt zu einigen Gurken.


Video: Basisküche Kartoffeln in AMC (Kann 2022).