Neue Rezepte

Kräuter Tilapia Umschläge

Kräuter Tilapia Umschläge


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Backofen auf 400 Grad vorheizen.

Die Tilapia nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tilapia in eine Schüssel geben und mit der Worcestershire-Sauce, Zitronensaft und Knoblauch vermischen. In einer anderen kleinen Schüssel Jalapeño, Petersilie, Oregano und Zitronenschale vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.

Schneiden Sie 2 Stücke Pergamentpapier, jedes 16 Zoll lang. Falten Sie jedes Stück in zwei Hälften und schneiden Sie es in eine "Halbherz" -Form. Öffnen Sie das Herz und legen Sie von einer Seite einige Scheiben grüner und gelber Zucchini als Basis. Das Gemüse mit ¼ der Jalapeño-Sauce bedecken.

Die Tilapia auf ein Gemüsebett legen und mit einem weiteren ¼ der Jalapeño-Sauce bedecken. Mit 1 Teelöffel Olivenöl und 3 Zitronenscheiben belegen. Wiederholen Sie dies mit den anderen Fischen.

Um die Päckchen zu formen, die Ränder des Papiers mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Für jedes Päckchen, beginnend mit dem breiten Teil des Herzens, das Papier etwa ½ Zoll einfalten. Während Sie das Herz drehen, drücken Sie es gut, um den Umschlag zu verschließen.

Wenn sie fest verschlossen sind, legen Sie die Päckchen auf ein Backblech. 15-18 Minuten backen, bis der Fisch gar ist. Auf einzelnen Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie und Kapern dekoriert.


Gebackene Tilapia

Tilapia ist ein milder Weißfisch mit dünnen Filets, die schnell garen, was ihn ideal für ein Hauptgericht unter der Woche macht. Es gart gleichmäßig im Ofen und ist völlig berührungslos – der Fisch muss nicht auf dem Herd umgedreht werden – so haben Sie die Möglichkeit, Beilagen zuzubereiten.

Die unkomplizierte Zubereitung und die schnelle Backzeit machen dieses Tilapia-Rezept perfekt für einen ereignisreichen Abend. Tilapia ist ein magerer Fisch, kalorienarm und proteinreich und neigt dazu, eine der billigsten Meeresfrüchte-Optionen auf dem Markt zu sein. Sie können es frisch an der Fischtheke oder gefroren finden und beides funktioniert für dieses Rezept. Auch um Quecksilber müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn die überwiegende Mehrheit der im Supermarkt verkauften Tilapia wird in geschlossenen Tanks gezüchtet und ist daher relativ quecksilberarm. (Suchen Sie nach Tilapia, die unter umweltfreundlichen Bedingungen für den besten Fisch gezüchtet wird.)

Skalieren Sie dieses Rezept nach oben oder unten, um die perfekte Menge für Ihre Familie zu erhalten. Gebackener Tilapia ist eine fabelhafte Mahlzeit mit gedämpftem Reis oder einer Ofenkartoffel. Rosenkohl oder Brokkoli passen hervorragend zu Fisch, aber auch gedünstetes Gemüse oder Salat wäre eine gute Beilage. Tilapia ist ein kulinarischer Blankoscheck.


Gebratener Tilapia mit Knoblauch-Kräuter-Buttersauce

  • Autor: Zähmung des Löffels
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen 1 x
  • Kategorie: Abendessen
  • Methode: Gebraten
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Schnell und einfach sautierte Tilapia-Filets mit einer Knoblauchbutter-Kräutersauce, aromatisiert mit Dijon und Prosciutto.

Zutaten

  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, weich
  • 1 1/2 Esslöffel gehackte glatte Petersilie
  • 1 große Knoblauchzehe, geschält und gehackt
  • 2 Teelöffel gehackte Schalotten
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 1/2 Esslöffel gehackter Schinken
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz nach Geschmack
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 4 (5 bis 6 Unzen) Tilapia-Filets ohne Haut
  • Zitronenspalten zum Servieren

Anweisungen

  1. Butter herstellen: Butter mit Petersilie, Knoblauch, Schalotten, Dijon-Senf, Prosciutto und Zitronensaft mischen. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie dann, bis sich alles gleichmäßig vermischt hat. Beiseite legen.
  2. Fisch kochen: Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Tilapiafilets mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Öl schimmert, fügen Sie die Fischfilets mit der Oberseite nach unten hinzu und bis der Fisch fast gar ist und die Unterseite tief goldbraun ist, ca. 4 Minuten. Filets wenden.
  3. Mit Butter bestreichen: Mit einem kleinen versetzten Spatel die Buttermischung über die Oberseite jedes Filets streichen und die Butter gleichmäßig auf die Filets verteilen. Noch 1-2 Minuten kochen lassen oder bis der Fisch gerade durchgegart ist und die Buttermischung im Fisch geschmolzen ist. Sofort servieren.

Anmerkungen

Schlüsselwörter: sautierter Tilapia, wie man Tilapia kocht, Tilapiafilets


  • 6 frische oder gefrorene Tilapia-, Seelachs- oder Kabeljaufilet ohne Haut (insgesamt etwa 2 Pfund)
  • Kochspray
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • ¼ Tasse feine trockene Semmelbrösel
  • 1/4-1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 ½ Tassen Shiitake-Pilze, entstielt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel fein gehackte Schalotten oder süße Zwiebel
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Tasse trockener Weißwein oder natriumarme Hühnerbrühe
  • ¾ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Teelöffel frischer gehackter Thymian oder 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian, zerdrückt
  • 1 Zweig frische Thymianzweige
  • 1 Keil Zitronenscheiben
  • 1 Tasse 1 Rezept Karamellisiertes Zwiebelrisotto (siehe zugehöriges Rezept)

Fisch auftauen, falls gefroren. Ofen auf 450 Grad F vorheizen. Eine flache Backform leicht mit Kochspray beiseite legen. Den Fisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Fisch leicht mit Zitronensaft bestreichen. Legen Sie den Fisch mit der Haut nach unten in die vorbereitete Pfanne. Semmelbrösel, Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel mischen. Gleichmäßig auf den Fisch streuen. Den Fisch großzügig mit Kochspray bestreichen. Messen Sie die Dicke des Fisches.

Backen, bis der Fisch beim Testen mit einer Gabel leicht flockt. (Erlauben Sie 4 bis 6 Minuten pro 1/2 Zoll Dicke des Fisches.)

In der Zwischenzeit für die Sauce: Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Pilze und Schalotten hinzu, kochen Sie etwa 3 Minuten oder bis sie weich sind, und rühren Sie gelegentlich um. Mehl in die Pfanne rühren. Fügen Sie Weißwein hinzu und rühren Sie, bis er dick und sprudelnd ist. Hühnerbrühe hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. Ohne Deckel 4 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Schnittlauch, Petersilie und Thymian unterrühren.

Die Sauce über dem Fisch servieren. Nach Belieben mit Thymianzweigen und Zitronenscheiben garnieren und mit karamellisiertem Zwiebelrisotto servieren.


Zutaten

    • Olivenöl
    • 2 oder 3 kleine neue Kartoffeln, in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
    • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    • 6-Unzen-Filet von Flunder, Heilbutt, Tilapia, Lachs oder Red Snapper oder mehr, wenn Sie Reste haben möchten
    • Etwa 1/3 mittelgroße Zucchini, in Julienne-Streifen geschnitten
    • 1/2 mittelgroße Karotte, geschält und in sehr dünne Julienne-Streifen geschnitten
    • 1 Frühlingszwiebel, weiß und zartgrün, in Längsstreifen geschnitten
    • 3 Scheiben frischer Ingwer, etwa 25-Cent-Stücke, geschält und in Julienne-Streifen geschnitten
    • Ein Schuss Weißwein
    • Eine Prise frische Kräuter, falls vorhanden (wie Petersilie, Schnittlauch, Estragon oder Sommerbohnenkraut)

  • 4 Tilapiafilets
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 (14,5 Unzen) Dose gewürfelte Tomaten
  • ¼ Zwiebel, gehackt
  • 1 Jalapenopfeffer, entkernt und gehackt oder nach Geschmack
  • 1 große grüne Paprika, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Koriander oder nach Geschmack

Tilapia mit Salz und Pfeffer würzen. Geben Sie Olivenöl und Knoblauch in eine Schüssel oder einen wiederverschließbaren Beutel und fügen Sie gewürzte Tilapia hinzu. Im Kühlschrank mindestens 15 Minuten marinieren.

Legen Sie jedes Tilapiafilet auf ein eigenes Aluminiumfolienquadrat. Verwenden Sie den Fisch, um die Alufolie mit Olivenöl zu bestreichen. Gewürfelte Tomaten, Zwiebeln und Jalapeno gleichmäßig über die Filets verteilen. Mit Paprika und Koriander belegen. Falten Sie Pakete wie Umschläge.

Heizen Sie einen Außengrill auf hohe Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.

Die Filets auf dem vorgeheizten Grill mit einer Gabel etwa 10 Minuten garen, bis sie sich leicht blättern lassen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.


1 1/2 Pfund Tilapiafilets, in Portionsgrößen geschnitten
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
gewürztes Maismehl
1 Tasse Milch

Knoblauch-Buttersauce
1/4 Tasse Butter oder Margarine
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1/4 Teelöffel Zucker
1/2 Teelöffel Salz und schwarzer Pfeffer mischen
4 Tropfen Peperonisauce, mehr oder weniger, nach Geschmack
frische Petersilie, gehackt, als Garnitur

Tilapiafilets in Milch tauchen und mit gewürztem Maismehl bestreichen. Erhitzen Sie genug Butter in einem großen Topf, um die unteren Bratenfilets zu bedecken (ca. 5-7 Minuten pro Seite) oder bis sie knusprig braun sind (fügen Sie nach Bedarf mehr Butter hinzu). Filets warm halten, warme Knoblauch-Butter-Sauce über die Filets geben

Knoblauch-Butter-Sauce: Butter oder Margarine in einem kleinen Topf schmelzen und zerdrückten Knoblauch, Zucker, Salz und Pfeffer mischen, mit Zitronensaft und scharfer Pfeffersauce abschmecken. Heiß servieren, mit Petersilie garniert.


Schritt für Schritt

Zutaten

  • 2 Tilapiafilets
  • Salz & Pfeffer
  • 1/4 Tasse Panko
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Thymian
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 EL griechischer Joghurt
  • 2 TL Dill
  • 1 1/2 TL Milch
  • 1 TL Rotweinessig

Vorbereitung

Den Ofen auf 450F vorheizen und ein Backblech mit einem Stück Pergamentpapier auslegen. Den Fisch auf dem Papier anrichten und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Den Fisch je nach Dicke der Filets ca. 8-10 Minuten backen.

In einer kleinen Schüssel Panko, Petersilie, Öl, Thymian und Dijon-Senf vermischen.

Nehmen Sie den Fisch aus dem Ofen und schalten Sie ihn auf die Grill-Einstellung. Die Panko-Mischung über den Fisch geben. Etwa 1-2 Minuten grillen. Der Belag soll braun und knusprig werden.

Während sich der Fisch unter dem Grill befindet, verrühren Sie Joghurt, Dill, Milch und Essig.


Verwandte Artikel und Videos

Mozzarella-Sticks. Zwiebelringe. Voll geladene Nachos. Milchshakes. Pluto-große Levain-Schokoladenkekse. Anthony Myints French Toast.

Sie lieben es zu backen, aber Sie haben einige knifflige Lebensmittelbeschränkungen. Schon mal was von Maniokmehl gehört? Es ist ein wunderbarer Eins-zu-Eins-Ersatz.

Garnelen sind nicht nur britisch für Garnelen. Die beiden Meeresbewohner sind zwar ähnlich in Geschmack und Köstlichkeit, haben aber ihre Unterschiede. Das nächste Mal.


Gebackener Tilapia mit Kräuterbutter

  • Kurs: Abendessen
  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger, Leicht
  • Zu den Favoriten hinzufügen

  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 15m
  • Kochzeit : 20m
  • Fertig in : 35m

Zutaten

  • 4 EL ungesalzene Butter, weich
  • 2 EL gehackter frischer Estragon oder Basilikum
  • 8 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze (ca. 4 Tassen)
  • 4 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 6-Unzen Tilapia-Filets

Richtungen

4 große Stücke Folie auslegen. Legen Sie das Gemüse in die Mitte jedes Stücks Folie, beginnend mit den Pilzen, dann dem Sellerie und den Frühlingszwiebeln. Das Gemüse mit etwas Kräuterbutter beträufeln (etwa die Hälfte verwenden) und jede Portion mit 1/4 TL Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Die Tilapiafilets mit der restlichen Kräuterbutter über den Gemüsepunkt legen. Jedes Filet mit 1/4 Teelöffel Salz bestreuen und nach Geschmack pfeffern.

Führen Sie die Folienenden zusammen, falten Sie sie um und crimpen Sie sie von allen Seiten zu verschlossenen Paketen. Legen Sie die Päckchen auf ein Backblech und backen Sie, bis der Fisch durchgegart, aber noch feucht ist, 18 bis 22 Minuten. Die Päckchen aus dem Ofen nehmen und 2 Minuten vor dem Öffnen ruhen lassen. Fisch und Gemüse auf Teller verteilen und mit den Kochsäften beträufeln.

Pro Portion: Kalorien 351 Fett 16 g (gesättigt 9 g) Cholesterin 127 mg Natrium 393 mg Kohlenhydrate 7 g Ballaststoffe 2 g Protein 47 g


Schau das Video: Grilled Herbed Tilapia (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sloane

    Ich würde mit denen in der Krippe krank sein.



Eine Nachricht schreiben