Neue Rezepte

Rezept für Hühnchen- und Pflaumen-Tajine

Rezept für Hühnchen- und Pflaumen-Tajine

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbein

Bringen Sie mit dieser köstlichen marokkanischen Tajine aus Hühnchen, Pflaumen und Gemüse ein wenig Sonnenschein auf Ihren Teller. Sie können einen gusseisernen Auflauftopf verwenden, wenn Sie keinen Tajine-Topf aus Ton haben.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Stück Hähnchen (Oberschenkel oder Keulen)
  • Gewürze: Kreuzkümmel, Paprika (scharf und mild), Ras el Hanout, Ingwer, Koriander, Safran (4 Fäden)
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 frische Tomaten, geschält und gewürfelt
  • 2 Karotten, fein gehackt
  • 4 Kartoffeln, halbiert (oder geviertelt, wenn groß)
  • 2 Zucchini, geviertelt
  • 8 Pflaumen
  • 1 Chilischote, gewürfelt (optional)

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h30min ›Fertig in:1h45min

  1. Legen Sie die Hähnchenteile in einen Tajine-Topf. Mit den verschiedenen Gewürzen sowie Salz und Pfeffer würzen; das Hähnchen mit Olivenöl beträufeln. Fügen Sie Zwiebel und gewürfelte Tomate hinzu; mischen.
  2. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Lassen Sie die Zwiebel und die Tomaten weich werden und geben Sie ihren Saft ab.
  3. Karotten, Kartoffeln und Zucchini hinzufügen. Über die Pflaumen streuen und gewürfelte Chilischote (falls verwendet) hinzufügen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen; mit einem Deckel abdecken und eine Stunde köcheln lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)