Neue Rezepte

Neapolitanische Spaghetti

Neapolitanische Spaghetti


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Wasser und Öl köcheln lassen, bis sie glasig wird, Tomatensaft über die Zwiebel geben. Lassen Sie es eine Weile köcheln, dabei gelegentlich umrühren.

Wir legen die Spaghetti in kochendes Wasser mit etwas Salz und Öl. Etwa 10 Minuten kochen lassen, die Spaghetti herausnehmen und gut abtropfen lassen. Wir decken sie ab, damit sie warm bleiben.

In der Zwischenzeit den hausgemachten Speck in einer Pfanne etwas anbraten, den hausgemachten Speck mit den Tomaten mischen und die Aromen etwas vermischen lassen.

Aus dem Spaghettitopf ca. 200 ml Saft nehmen und über die Tomaten und den Speck geben. Aufkochen, Knoblauchgranulat hinzufügen, salzen und die Spaghetti mit der Sauce vermischen, den geriebenen Käse über die heißen Spaghetti geben.


1.- Der erste Schritt ist, die Muscheln sehr gut zu reinigen. Weichen Sie sie dazu mindestens 1 Stunde lang mit Wasser und Salz ein. Anschließend unter fließendem Wasser gut abspülen.

2.- Einen großen Topf mit Wasser erhitzen. Wenn es zu kochen beginnt, eine Handvoll Salz und Spaghetti hinzufügen. Kochen Sie sie für die vom Hersteller angegebene Zeit, wobei Sie berücksichtigen, dass Sie sie 1 Minute vor der Zubereitung in der Pfanne herausnehmen werden.

3.- Petersilie waschen und fein hacken.

4.- Knoblauch fein hacken. In einer großen Pfanne AOVE hinzufügen und, wenn heiß, den Knoblauch hinzufügen und ihn bei mittlerer Hitze kochen lassen, ohne zu viel zu rösten, damit das Öl mit seinem Aroma imprägniert wird.

5.- Den Cayennepfeffer fein hacken, ich entferne die Kerne. In die Pfanne geben und 1 Minute anbraten.

6.- Die abgetropften Muscheln hinzufügen und die Hitze zum Öffnen erhöhen. Sobald sie sich zu öffnen beginnen, den Wein hinzufügen und einkochen lassen. Da sich die Muscheln nicht auf einmal öffnen, nehme ich sie aus der Pfanne, damit sie nicht verkochen.

7.- Die gehackte Petersilie dazugeben und mit Knoblauch und Wein vermischen. Wenn die Sauce zu stark reduziert ist, können Sie einige Esslöffel des Nudelkochwassers hinzufügen.

8.- Wenn die Spaghetti fast gar sind, abgießen und in der Pfanne wenden. Rühren Sie die Sauce ein, um die Aromen und Aromen aufzunehmen, und lassen Sie sie 1 Minute lang auf dem Feuer. Die Muscheln hinzufügen, servieren und genießen!


Einfache Spaghetti Carbonara

Wenn Sie sich nach einem Komfortessen sehnen, wird Sie nichts & mdashIch wiederhole, NICHTS & mdash heilen Sie wie cremige Carbonara. Hier ist alles, was Sie sich merken sollten:

Dein Nudelwasser sollte nach Meer schmecken.

Einer der größten Fehler, die Menschen beim Kochen von Nudeln machen, ist, dass sie ihren Topf mit Wasser nicht annähernd genug würzen. Fügen Sie nicht nur eine kleine Prise hinzu, wenn Sie ein volles Pfund Nudeln kochen, fügen Sie einen vollen Esslöffel hinzu. Dadurch schmecken deine Spaghetti (oder Fettuccine oder was auch immer du verwendest) tatsächlich nach etwas.

Sparen Sie etwas Nudelwasser.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Sauce später lockern, möglicherweise nicht. Sparen Sie für alle Fälle etwas stärkehaltiges Kochwasser. Wenn es nach dem Hinzufügen der Eier und des Parmesans nicht cremig genug erscheint, rühren Sie nach und nach etwas Kochwasser hinzu.

Sie brauchen keine Sahne.

Um eine authentische Carbonara-Sauce zuzubereiten, benötigen Sie Eier und Parmesan. Ich wiederhole, SIE BRAUCHEN KEINE SCHWERE CREME. So sehr wir Sahne lieben, sie wird einfach alles überwältigen. Die Kombination aus Eiern + Parm, zusammengeschlagen, ergibt bereits eine cremige, seidige Sauce.

Anstelle von Speck können Sie Speck oder Kissen verwenden.

Speck ist gepökelter und geräucherter Schweinebauch, Pancetta ist gepökelter Schweinebauch und Guanciale ist gepökelter Schweinebauch. Wir haben immer Speck in unserem Kühlschrank, also haben wir ihn hier verwendet.

Die Nudeln im Speck oder Speckfett schwenken.

Sobald Sie den Speck (oder Pancetta) gekocht haben, lassen Sie das gesamte Fett in der Pfanne und werfen Sie Ihre Nudeln darin. Sie möchten, dass jedes Stück Spaghetti einen Hauch von Rauch hat.

Schalten Sie die Hitze aus, wenn Sie die Eier hinzufügen.

Nachdem Sie die Nudeln im Speckfett geworfen haben, nehmen Sie Ihre Pfanne vom Herd und rühren Sie die Ei-Parmesan-Mischung ein. Und kräftig rühren! Die Eier kochen aus der Restwärme der Pfanne, dem Speckfett und den heißen Nudeln. Wenn Sie die Pfanne über dem Herd halten, riskieren Sie, dass Ihre Eier durcheinander geraten.

Hast du dieses Rezept gemacht? Bewerten Sie es und teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, wie es Ihnen gefallen hat.


Spaghetti mit Muscheln

Spaghetti con le Vongole ist eine neapolitanische kulinarische Tradition, die das ganze Jahr über serviert wird und einer der wichtigsten Teller der Cena della Vigilia di Natale, dem traditionellen neapolitanischen Weihnachtsessen, ist. Auch bekannt als Spaghetti alle Vongole oder Vermicelli con le Vongole, ist es ein schnelles und einfaches Rezept mit viel Geschmack. Obwohl es nur zwei Hauptzutaten, Muscheln und Nudeln, und eine Handvoll Nebenzutaten enthält, kann der Geschmack von Haus zu Haus und Restaurant zu Restaurant erheblich variieren. Variationen der Muscheln oder der Pasta oder das Hinzufügen oder Weglassen von Zutaten wie Tomaten, Peperoncino (scharfer roter Pfeffer) oder Pfeffer können den Geschmack des Gerichts drastisch verändern. Obwohl ganz persönliche Geschmackssache, können meine neapolitanischen Freunde über diese Punkte stundenlang streiten.

Im Zentrum der Kontroverse scheint die Tomate zu stehen, also die Tomate zu verwenden oder nicht zu verwenden. Puristen bevorzugen das Gericht ohne Tomaten, Spaghetti con le Vongole in Bianco, und tatsächlich gilt es als die Originalversion des Gerichts. Auf der anderen Seite des Tisches stehen diejenigen, die Spaghetti alle Vongole con Pomodorini bevorzugen, eine Version, die mit zerdrückten Tomaten zubereitet wird. Es gibt auch eine dritte, aber vielleicht weniger verbreitete Variante, die mit einer Tomatensauce zubereitet wird, Spaghetti alle Vongole con la Salsa di Pomodoro.

Ein weiterer Knackpunkt ist die Wahl der Pasta. Obwohl allgemein bekannt ist, dass Spaghetti con le Vongole mit einer langen Pasta zubereitet werden sollte, kann dies alles von Fadennudeln über Spaghetti bis hin zu Linguini bedeuten. Einig ist sich bei Nudeln nur, dass sie al dente gekocht werden sollen. Schließlich gibt es noch den großartigen Pfeffer, Peperoncino (scharfer roter Pfeffer) oder keine Debatte, und das kann variieren, je nachdem, welche Version des Gerichts Sie zubereiten.

Wie in allen neapolitanischen Dingen ist ein Rezept nur ein Leitfaden. Fügen Sie Zutaten hinzu, lassen Sie sie weg oder ändern Sie die Art der Zutaten, bis Sie Ihre Lieblingsversion entdecken. Dies ist die Version, die mir eine sehr liebe neapolitanische Freundin beigebracht hat, die dieses Gericht seit 35 Jahren in ihrer eigenen Küche zubereitet.


Gutscheinbedingungen:

  • Sie können 10 Gutscheine bestellen
  • 1 Gutschein = 2 Pizzen + 5 Becher Bier laut "Aktion inklusive"
  • Um von dem Angebot zu profitieren, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 068020067,068339337
  • Pizza Mia Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 09.00 - 22:00
  • Der ausgedruckte Gutschein ist zwingend vorzulegen!
  • Gutschein gültig ab 21. April

Gutschein gültig bis 21.05.2018


9 italienische Saucen zur Pasta, die Sie mindestens einmal im Leben probieren sollten

Von Alfonso Lopez

Die traditionellsten Saucen, die Sie kennen sollten, wenn Sie italienische Pasta begleiten.

Was war zuerst da: das Ei oder die Henne? Eher, Was war zuerst da: Pasta oder Sauce?Es ist schwierig, beide Fragen zu beantworten, aber gehen wir zu der Frage, die uns am meisten interessiert.

Wenn wir es tun Italienische Pasta Es ist wichtig, die Art der Pasta zu wählen, die wir zubereiten möchten (Spaghetti, Makkaroni, Farfalle oder farbige Fusili, Nudeln, Nelken, Gnocchi, Fetucin, Ravioli…), aber fast genauso wichtig (oder mehr) ist es, die Sauce zu wählen, mit der wir sie begleiten werden. Außerdem ist es oft die Sauce selbst Bedingt die Wahl der Pasta dass wir kochen werden. Aber beruhige dich. Wir haben einige Tipps, um Pasta am besten mit Saucen zu kombinieren, die für Sie am besten funktionieren.

Italienische Saucen je nach dazugehöriger Pasta

  1. Leichte Soßen. Dies sind diejenigen, die frische Tomaten, Öl, Knoblauch und sogar Weichtiere tragen. Es wird empfohlen, mittlere oder feine Spaghetti zu verwenden.
  2. Dicke Soßen. Die würzen zum Beispiel auch das Fleischragout. Sie passen gut zu langen dicken Nudeln und gestreiften Makkaroni.
  3. Grüne oder weiße Soßen. Auch solche, die Pilze tragen. Nudeln und Bänder sind perfekt für diese Art von Sauce.
  4. Saucen mit Speck, Schinken oder Würstchen. Ideal für Makkaroni und Federn.

Es ist also an der Zeit, es uns zu sagen, aber es ist schwieriger, als es sich anhört! Nun, für diejenigen von uns, die sich als Liebhaber von Pasta betrachten, scheint es so ... Aber für das Durcheinander gibt es eine Menge!

Bolognese, Carbonara, Arrabiatta, Pesto, Quattro Formaggi, Puttanesca… und so könnten wir fast ins Unendliche gehen… Es gibt so viele Saucen wie Geschmacksrichtungen auf dem Markt. Und so viele Möglichkeiten, sie zuzubereiten, selbst die grundlegendsten, als Köche vor dem Herd. Wir wählen eine Auswahl an einfachen und immer effektiven Saucen aus, die Sie zu Hause mit oder ohne Gesellschaft genießen können. Denn Pasta, das wissen wir bereits, beschert uns Momente des vollkommenen Glücks.

Und wir präsentieren auch die ideale Begleitung zu Pasta von Garofalo, einer Weltreferenz für italienische Pasta. Eine Auswahl an fertigen Dressings und Saucen, die perfekte Lösung, um mit minimalem Aufwand hervorragende Pastagerichte zuzubereiten. Wir beginnen mit dem Üblichen, den häufigsten und wiederkehrenden in unseren Häusern:

1. Soße Bolognese

Wir könnten diese Sauce als Symbol der italienischen gastronomischen Tradition definieren. Zumindest nehmen wir das so wahr. Diese Soße, die salsa bolognesa es Der Liebling der Kleinen!, ist eine einfache Ressource, um es immer richtig zu machen. Und obwohl wie bei allem jeder Lehrer sein Heft hat, verraten wir Ihnen hier die typische Zubereitungsart im Nachbarland.

Ein Rezept aus der emilianischen Tradition, das Bolognese-Sauce Nelke, kombiniert eine Harmonie von Texturen und Aromen, um ein Nudelrezept für Bolognese, einschließlich einer Lasagne oder Cannelloni, in einem Plas Plas zuzubereiten.

ELABORACION mit hausgemachter Bolognesesauce

Zutaten für vier Personen: 40 g Butter, 2 EL Olivenöl, 1 gehackte Zwiebel, 1 gehackter Selleriezweig, 1 gehackte Karotte, 250 g Hackfleisch, 1 EL Tomatenkonzentrat, Salz und Pfeffer.

  1. Butter und Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen.
  2. Wir fügen Zwiebel, Sellerie, Karotte und Fleisch hinzu. Die Mischung nach Geschmack würzen.
  3. Gut mischen und einige Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse zart ist und das Fleisch anfängt zu bräunen. Wir mischen die Tomate mit etwas Wasser und gießen sie ein.
  4. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie die Sauce bei sehr schwacher Hitze anderthalb Stunden kochen. Wir müssen aufpassen und heißes Wasser hinzufügen, wenn wir sehen, dass es trocken ist.
  5. Die Fleischsorte, die Sie verwenden, bestimmt das Endergebnis, wenn es mit den Nudeln vermischt wird. Sie können auch Pilze hinzufügen, um das Rezept zu bereichern.

2. Soße Carbonara

Eine weitere der beliebtesten Saucen, die Kohlensoße. Im Blog haben Sie das Rezept, um die echte Carbonara zu Hause zu machen, klicken Sie einfach auf den obigen Link. Wir brauchen Ei, Parmesan und Pecorino, Speck, Butter, Salz und schwarzer Pfeffer sind die Zutaten dieser berühmten Sauce. Vermissen Sie etwas? Genau !, es trägt keine flüssige Sahne. In diesem Fall müssen wir Ihnen also sagen, tatsächlich wirfst du etwas anderes. Und lassen Sie sich das nicht von einem Italiener erraten… Wenn wir die Sauce cremig machen wollen, fügen Sie einfach ein wenig Wasser aus der Pasta-Küche hinzu.

Und wenn Sie es zu Hause zubereiten möchten. Kohlensoße

Zutaten für vier Personen: 25 g Butter, 100 g Speck- oder Guanchalewürfel, 2 geschlagene Eier, 40 g frisch geriebener Parmesankäse, 40 g frisch geriebener Pecorino-Käse, Salz und schwarzer Pfeffer.

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen und den Speck dazugeben, bis der Knoblauch goldbraun ist, den wir entfernen.
  2. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, mit denen wir die Sauce begleiten möchten, abtropfen lassen und zum Speck geben.
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen, das Ei, die Hälfte des Parmesan, die Hälfte des Pecorino und eine Prise Pfeffer hinzufügen.
  4. Wir mischen gut. Restlichen Käse dazugeben, nochmals umrühren und servieren.

3. Neapolitanische Soße

Dies ist einer angereicherte Tomatensauce mit Knoblauch und verschiedenen Kräutern wie Oregano, Basilikum oder Petersilie. In Italien heißt es auch Salsa Marinara. Es ist eine Sauce, die normalerweise sehr gut zu Spaghetti passt, also haben wir im Blog die Rezept für neapolitanische Pasta, ich ermutige Sie zu lesen.

Einfach, für diejenigen, die das Leben nicht verkomplizieren wollen, ohne auf den Geschmack Italiens zu verzichten, und perfekt, wenn wir viel Parmesan oder Pecorino darüberstreuen.

Aus der traditionellen Küche von Campana, dem Neapolitanische Soße de Garofalo mischt die Süße frischer italienischer Tomaten und den konsequenten Geschmack von Rotwein. Ein Rezept mit Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lorbeer und Rosmarin, das Sie nach Italien entführt. Wissen Sie, wenn Sie keine Kochtage haben, können Sie auch Ihre Sauce öffnen und fertig.

Und wenn du es zu Hause machen willst. Salsa napolitana

Zutaten für vier Personen: 4 gehackte Knoblauchzehen, 500 g geschälte ganze Tomate, 1 Zwiebel, 25 g Sellerie, 1 Karotte, 1 Lorbeerblatt, einige frische Basilikumblätter, ein Hauch Rosmarin, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 100 ml . Rotwein und 50 ml natives Olivenöl extra.

  1. Öl in einem Topf erhitzen und die Knoblauchzehen goldbraun braten. Wir haben gebucht.
  2. Wir machen den Rest der Pfanne, Zwiebel, Sellerie und fein gehackte Karotten in demselben Olivenöl, das wir in der Pfanne haben, und pochieren gut. Wir fügen den Knoblauch hinzu.
  3. Wir mahlen die Tomaten und geben sie in den Auflauf. Mit Salz abschmecken und den Rotwein dazugeben.
  4. 30 Minuten bei mittlerer Hitze mit einem Lorbeerblatt und etwas Rosmarin kochen. Es ist wichtig, die Sauce zu probieren, um das Salz oder den Pfeffer korrigieren zu können.
  5. Ein Trick, wenn die Sauce sauer ist, besteht darin, etwas Zucker hinzuzufügen. Wenn wir den perfekten Platz für unsere neapolitanische Tomatensauce gefunden haben, fügen wir das Basilikum hinzu, rühren um und können es verwenden.

4. Parmesansauce

Für die Käseliebhaber, Wie nicht? Eine cremige Sauce, die uns sooo glücklich macht.

zu Parmesansauce de Garofalo ist ein Klassiker der sizilianischen Küche, der an die Aromen des Sommers erinnert. Ein cremiges und originelles Rezept, zubereitet mit Auberginen, reifen Tomaten, Salz, Basilikum, nativem Olivenöl extra und gesalzenem Ricotta-Käse.

5. Pesto-Sauce Genovesi

Dies Genueser Pesto-Sauce Es ist eine der Saucen mit mehr Geschmack und Persönlichkeit. Einfach und schnell zubereitet. Aber er hat so viele Liebhaber, wie er hasst.

Zutaten für vier Personen: 1 Bund frisches Basilikum (großes Blatt), 2 EL geriebener trockener Schafskäse, 1 Handvoll Pinienkerne, 1 oder 2 Knoblauchzehen, Olivenöl und Salz.

ELABORACION von der Pestosauce

  1. Wir zerdrücken den Knoblauch mit den Pinienkernen und dem Basilikum im Mörser zu einer feinen Paste.
  2. Dann den geriebenen Käse dazugeben, gut vermischen und nach und nach Olivenöl dazugeben, bis eine dicke Creme entsteht. Wir können auch alle Zutaten im Mixer mahlen.
  3. Fügen Sie beim Servieren dieser dicken Sauce einen Wasserstrahl vom Kochen der Nudeln hinzu, um sie flüssiger zu machen und gut zu mischen.
  4. Wir können die Pinienkerne gegen eine andere Nuss tauschen. Da ist auch ein rotes Pesto (rot), das zubereitet wird, indem das Basilikum ganz oder teilweise durch getrocknete Tomaten ersetzt wird, die rehydriert und in Öl konserviert werden.
  5. Ich habe diese Rezepte ausgewählt, die perfekt zu einem guten italienischen Pesto passen. Los hausgemacht mit Pesto, etwas lecker geröstete Tomaten, einer die Pizza oder mit ein paar einfachen Zucchini.

Eine perfekte Soße für einen romantisches Abendessen oder ein Heimspiel mit Freunden, es passt zu allem. Dieses Rezept hat zwei Versionen, eine schnelle und eine langsame.

Wenn Sie keine Zeit haben, macht es Ihnen Garofalo leicht, denn neben der Pasta gibt es eine gute Auswahl an Saucen, darunter die Pesto-Sauce, offen und fertig.

Und los geht's mit ein paar nicht so beliebten Spezialsaucen

6. Wütende Soße

Nicht für alle Zielgruppen geeignet. In diesem Fall Diner. Diese Soße ist für scharfe Liebhaber.

Zutaten für vier Personen: ein Kilo gehackte oder zerdrückte geschälte Tomaten, 2 oder 3 Knoblauchzehen, 3 oder 4 frische Chilis oder getrockneter Cayennepfeffer, Oregano, Öl, Salz und frisches Basilikum.

ELABORACION von der wütenden Soße

  1. Wir zerdrücken den Knoblauch und geben ihn in eine Pfanne oder Auflaufform mit Öl. Wenn sie ihr ganzes Aroma hinterlassen haben, fügen Sie die gehackte Chili und die gehackte oder zerdrückte Tomate hinzu.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen und eine halbe Stunde kochen lassen, zuerst bei starker Hitze und dann sanft.
  3. Nach der Hälfte der Garzeit etwas Wasser hinzufügen, um die Nudeln zu kochen, damit die Sauce nicht austrocknet (die gleiche Lösung, die wir verwenden, um unserer Carbonara-Sauce Cremigkeit zu verleihen).
  4. Mit Salz würzen und Oregano und gehacktes Basilikum hinzufügen.
  5. Die Nudeln abgießen und in die Sauce geben, gut umrühren und mit geriebenem Käse servieren.

7. Pilz Sauce

Die Pilzsauce ist die perfekte Soße für diese Jahreszeit: er Schönheit Blumen. Aber keine Panik. Ideal ist natürlich die Zubereitung mit frischen Saisonpilzen, aber Der Rest des Jahres wir können es mit dehydrierte Pilze.

Zutaten für vier Personen: 25 g getrocknete Champignons, 1 kleine Zwiebel, 2 Esslöffel Olivenöl, 5 Esslöffel trockener Weißwein, 3 Esslöffel Tomatenkonzentrat, Salz und 40 g geriebener Parmesan.

ELABORACION von der Pilzsauce

  1. Die Champignons in eine Schüssel geben, mit warmem Wasser bedecken und 1 Stunde einweichen.
  2. Gut abtropfen lassen und mit der Zwiebel fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Champignons und Zwiebeln dazugeben und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten braten.
  3. Wir gießen 120 ml Wasser und leicht salzen. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie, bis er verdampft ist.
  4. Die Tomaten einarbeiten und bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Parmesankäse dazugeben und zu den Nudeln geben.

8. Amatriciana-Sauce

Eine der Saucen mit mehr Geschichte, Tradition und Geschmack. Mit Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Kirschen und Speck können wir eine Sauce mit einem anderen Geschmack erzielen, als wir es von unseren Nudelgerichten gewohnt sind.

Zutaten für zwei Personen: Olivenöl zum Einfetten, 100 g Speckwürfel, 1 dünn geschnittene Zwiebel, 500 g geschälte, gewürfelte und gewürfelte Tomaten, 1 frische, gehackte und gehackte Chilischote, Salz und Pfeffer.

ELABORACION von der Amatriciana-Sauce

  1. Einen Topf mit Öl einfetten, den Speck dazugeben und bei schwacher Hitze braten, bis sich das Fett gelöst hat.
  2. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie 10 Minuten lang unter Rühren an, bis sie leicht gebräunt ist.
  3. Tomaten, Chili, Salz und Pfeffer dazugeben und 40 Minuten weiterkochen, bei Bedarf warmes Wasser hinzufügen. Wir mischen mit der Pasta und servieren.

9. Puttanesca Soße

Es ist eine der vollständigsten Nudelbeilagen. es ist einfach und schnell vorbereiten, aber das Beste daran ist, dass es so ist lecker und kraftvoll. Sein Ursprung in Süditalien ist offenbar mit Bordellen verbunden, wo er bereit war, Kunden zu sättigen und zu verführen. Daher sein eigenartiger Name

Zutaten für vier Personen: 2 Knoblauchzehen, 5 Sardellen in Salzlake, 1 rote Chili, 40 g Kapern, 60 g schwarze Oliven ohne Knochen, 250 g Naturtomaten aus der Dose (gehackt), natives Olivenöl extra, Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer.

ELABORACION Puttanesca-Sauce

  1. Knoblauch, Chili, Sardellen und Oliven hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit Chili und Sardellen anbraten.
  2. Wenn der Knoblauch goldbraun ist, fügen Sie die Kapern und Oliven hinzu und kochen Sie für ein paar Minuten.
  3. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis sie reduziert sind. Zum Schluss abschmecken und bei Bedarf etwas Kochwasser hinzufügen, um die Sauce besser zu binden.

Ich weiß aber nicht wie es dir geht Ich habe Hunger… Könnt ihr erraten, was ich zubereiten werde?

Viel Glück!

Von Alfonso Lopez

Ich habe Recetasderechupete.com im Jahr 2009 gegründet. In diesen Jahren habe ich Rezepte und Bücher geschrieben, Videos aufgenommen, Präsenzkurse gegeben und Unterricht in Hotelfachschulen gegeben. Ja Kochen für meine Familie und Freunde es ist immer noch meine große Leidenschaft. Auf dieser Website möchte ich alle meine Erfahrungen mit Ihnen teilen, damit Sie die Küche genauso genießen können wie ich und alle Ihre Gerichte auf Hochtouren kommen.

Hat es dir gefallen Teilt es!

Erhalten Sie eine wöchentliche E-Mail mit neuen Rezepten und Empfehlungen zum Auffrischen.

Stellen Sie sich Pixels S.L. als Eigentümer von Recetasderechupete.com vor, Sie verwenden die Daten, die Sie in diesem Formular angeben, nur, um Ihnen Blog-Updates zu senden. Wir behandeln Ihre Daten mit Respekt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und sich abmelden, indem Sie auf die Fußzeile einer E-Mail klicken, die Sie von dieser Website erhalten, oder indem Sie sich an [email protected] wenden. Rechupete Recipes verwendet Mailchimp als Plattform für den E-Mail-Versand. Mailchimp unterliegt dem EU-US-Datenschutzschild-Abkommen, das vom Europäischen Datenschutzausschuss genehmigt wurde. Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an MailChimp zur Verarbeitung gemäß deren Datenschutzbestimmungen übermittelt werden.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, wird er Ihnen gefallen:

Der perfekte Grill existiert!

Leuchten die Sterne in Valencia heller? Startlicht reservieren

Weihnachtsmenüs. So planen Sie, an diesen Terminen erfolgreich zu sein

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat oder du Fragen zur Zubereitung hast, hinterlasse einen Kommentar

Nun, sehr gute Zusammenstellung, ich glaube, ich habe sie alle irgendwann in meinem Leben ausprobiert. Aber es lohnt sich, noch einmal zu lesen, wenn Sie sich zu Hause einen Teller Pasta zubereiten möchten. Vielen Dank für diese Zusammenstellung und Zusammenfassung der Zubereitung. Sehr Fan von deinem Blog.


Video: Nikola Mihalíková Nikoleta Halušková Simona Dičková - Zmes piesní Officialklip (Kann 2022).