Neue Rezepte

Ziegensteak paniert mit Knoblauch

Ziegensteak paniert mit Knoblauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kürbis schälen, reiben und mit Knoblauch waschen.

Mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Paprika abschmecken

Mit etwas Olivenöl beträufeln und in ein Tablett geben, in das der Wein, eine Tasse Wasser, Karotten, Tomaten, Zitrone, alles in Runden geschnitten, Pfefferkörner und grüne Petersilie gegeben werden.

In den Ofen stellen und gelegentlich mit dem Saft aus der Pfanne beträufeln.

Gut bräunen lassen, aus dem Ofen nehmen und mit einer Garnitur servieren.

Guten Appetit!


Zutaten Gebackenes Lammsteak, mariniert in Joghurt mit Knoblauch

  • 1 Lammkeule von 1,5 kg.
  • 350 Gramm fetter Joghurt
  • 1 Zitrone
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 30ml. von Olivenöl
  • 1 Esslöffel fein gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Salz nach Geschmack

Optional eine Dichtung, für die ich verwendet habe:

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 4 junge Karotten, geputzt und in Stücke geschnitten
  • 1 rote Zwiebel in große Stücke geschnitten
  • 1 Lauch, weiße und hellgrüne Seite, in Runden geschnitten
  • 3-4 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Rosmarinzweige
  • 4-5 Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Gebackenes Lammsteak, mariniert in Joghurt mit Knoblauch (Video)

Zubereitung von Fleisch und Marinade

1. Reinigen Sie das Fleisch des Lammes sorgfältig von den Silberhäuten und dem Fett an der Oberfläche, das für den Geruch verantwortlich ist, den viele abstoßend finden.

2. Bestehen Sie darauf, bis das Fruchtfleisch gut entfettet ist.

3. Die Zitrone gut mit warmem Wasser waschen, abtropfen lassen und den gelben Teil der Schale rasieren. Schäle den Knoblauch. Joghurt, Zitronenschale, Corinadrad, Salz, gemahlener Pfeffer, Knoblauchzehen, Olivenöl, Olivenöl in die Mixschüssel geben und mischen, bis der Knoblauch vollständig zerdrückt ist. Zitronensaft dazugeben und gut vermischen. Die Hälfte der erhaltenen Sauce wird in eine Schüssel oder ein Glas mit Deckel gegossen und im Kühlschrank aufbewahrt, wir servieren sie zum Steak.

4. Das Lammfleisch in einen großen Beutel geben und die restliche Joghurtsauce darüber gießen. Binden Sie den Beutel so, dass wir so wenig Luft wie möglich darin halten, massieren Sie das Fruchtfleisch, damit die Marinade überall hinkommt und kühlen Sie es 8 Stunden lang.

Kochen

5. Am nächsten Tag die Lammtüte aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Backofen starten und auf 190 °C einstellen. Optional ist es möglich, dass wir gleichzeitig mit dem Steak eine Garnitur mit verschiedenem Gemüse erhalten, indem wir einfach alle Zutaten aus der Liste in dem Tablett mischen, das während des Garens im Ofen unter dem Fleisch sitzt. Achten Sie darauf, dass Sie kein Gemüse in dieses Blech legen, sondern auf Backpapier verteilen, damit der Saft, der beim Backen aus dem Fleisch fällt, nicht verbrennt!

6. Legen Sie einen Grill geeigneter Größe auf das Blech und auf den Grill, wobei die Lammkeule gut von der Marinade abgetropft ist. 1 Stunde - 1 Stunde und 1/4, je nach Zartheit des Fleisches und gewünschtem Gargrad garen. Nach der Hälfte der Garzeit können Sie das Lammfleisch auf die andere Seite wenden, damit es gleichmäßig braun wird.

Service

7. Sobald das Lamm gebraten ist, lassen Sie es vor dem Servieren 15-20 Minuten ruhen. Mit Joghurtsauce mit eingelegtem Knoblauch servieren, die mit etwas gehackter grüner Petersilie belebt wird (je nach gewünschter Konzentration können Sie der Sauce auch frischen Joghurt oder Zitrone hinzufügen). Guten Appetit!


Zutaten Ziegenmark auf Kartoffeln

  • 1 Ziegenfleisch
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian, Pfeffer, Salz
  • Olivenöl
  • 1 Glas Wasser

Wir putzen die Zwiebeln und schneiden sie in Juliennes. Die Pfanne mit Öl einfetten und ein Bett aus gehackten Zwiebeln formen. Wir schneiden die Kartoffeln in Scheiben und legen sie in eine Schüssel. 2-3 Esslöffel Olivenöl, einen Esslöffel Thymian, eine Prise Pfeffer und eine Prise Salz darauf geben. Wir mischen sie, damit sie gut in Öl und Gewürzen eingewickelt sind. Wir legen die so zubereiteten Kartoffeln in das Tablett über die Zwiebel und bilden ein Bett.

Wir kontrollieren das Ziegenfleisch und kümmern uns um überschüssiges Fett, Häute oder Haare. Wir fetten es auch mit Öl ein und massieren es mit Thymian und etwas frisch gemahlenem Pfeffer. Wir stechen es mit der Messerspitze ein und stopfen es hier und da mit Knoblauch. Wir legen es auf die Kartoffeln und stellen das Glas Wasser in das Tablett. Meine Ziege war sehr jung, daher ist das Fleisch nicht groß, in diesem Fall wäre es schwierig gewesen, auf den Kartoffeln zu kochen, was eine längere Vorbereitungszeit und möglicherweise das Marinieren erforderte.

Das Blech in den heißen Ofen stellen und nach etwa einer halben Stunde den Ofen öffnen und das Ziegenfleisch wenden, bis es gut und gleichmäßig braun wird. Am Ende wird das Fleisch braun, würzig und zart und die Kartoffeln duftend und lecker ihm sie werden den Zug halten. Da es zart ist, wird Ziegenfleisch, einschließlich Kartoffeln, sehr schnell gegart und erfordert nicht unbedingt eine vorherige Zubereitung. In meinen Augen ist dieses Fleisch in vielerlei Hinsicht über Lammfleisch und steht damit ganz oben auf meinen Vorlieben.


Zutat:
- Ziegenfleisch
- 200 ml Essig
- 50 g Öl
- 200 ml Rotwein
- Eine Zitrone
- Knoblauch
- Rosmarin
- Salz
- Pfeffer

Zubereitungsart:
1. Fleisch schälen, waschen, in Stücke schneiden und mit 2 l kaltem Wasser und Essig in eine Schüssel geben. Es dauert 4 Stunden.
2. Das Fleisch herausnehmen, mit einer Serviette abwischen, in die Pfanne geben und mit Öl, Zitronensaft und Wein beträufeln. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen.
3. Stellen Sie es 60 Minuten lang bei der richtigen Hitze in den Ofen.
4. Nach der Hälfte der Zeit den Rosmarin und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzufügen.

Gebratene Ziege im Ofen: einfach zuzubereiten und unglaublich lecker!


Gebackene Hähnchenschenkel

Gebackene Hähnchenschenkel, Rezept mit Bildern Schritt für Schritt. Gebackene Hähnchenschenkel gefüllt mit Knoblauch. Hähnchenschenkel paniert mit Knoblauch und Speck, im Ofen gegart, Zutaten und Schritt für Schritt Zubereitung, illustriert mit Fotos.

Im Laufe der Zeit kommt es immer häufiger vor, dass die Aromen eines meist einfachsten Gerichts, wie diese gebackenen Hähnchenschenkel, meine Erinnerungen aktivieren, die ich fast verloren hatte. Und wenn das Essen gut ist, sind die Erinnerungen sicher auch schön. Dies ist eine Kombination, die glücklicher nicht sein kann, die die volle Bedeutung des Ausdrucks "Nahrung für die Seele" enthält, den wir oft hören. Bevor ich die ganze Mischung aus Gefühlen und Gedanken mit dir teile, die ich erlebt habe, bis ich diese Hähnchenschenkel in den Ofen gesteckt habe, erinnere ich dich daran, dass Hühnchen-Rezepte Seitdem habe ich viel veröffentlicht Hähnchenbrustschnitzel zu gebackene Hühnerflügel Sie haben also die Wahl.

Meine heutige Geschichte beginnt mit einem gesunden Huhn, einem echten Riesen, das ich von meiner Mutter bekommen habe. Zumindest ist das Hühnchen "wie das meiner Mutter", denn das Rezept ist wie das meines Vaters. Zuerst dachte ich daran, ein ganzes Huhn im Ofen zu machen, in einer Papiertüte. Was mich dazu brachte, diese Absicht aufzugeben, war die Größe des Hühnchens, zu groß, um auf einmal gekocht zu werden, für nur zwei Gäste.

ANDERE REZEPTE MIT HÜHNERFLEISCH

Und während ich mich fragte, wie meine Mutter dieses Baby davon abhalten konnte, so groß zu werden, erinnerte ich mich daran, dass ich sie tatsächlich vor einigen Jahren gebeten hatte, überhaupt keine Tiere zu züchten, da sie keine gesundheitlichen Probleme hat. Dann, während ich das Hühnchen schnitt, kam mir ein schöner Tag in den Sinn, den ich mit meiner Familie verbrachte, als ich ungefähr fünf und fünf Jahre alt war und als Koch ausnahmsweise mein Vater war.

Mein Vater hat den Ruf, jemand zu sein, der Frauenangelegenheiten überhaupt nicht mag. Er geht fast nie durch die Küche und sitzt zu festen Zeiten mit patriarchalischer Haltung am Tisch und wartet darauf, bedient zu werden. Nun, in meiner Erinnerung war derselbe konservative Typ derjenige, der an einem Sonntag am See für uns alle mit Knoblauch und Speck gefüllte Hähnchenschenkel kochte, die er über dem Feuer röstete. Der Geschmack dieser zarten, knusprigen, saftigen Schenkel ist mir so lebendig vor Augen, dass ich nicht einmal "die Madlen beißen" musste, um sie in meinem Mund zu spüren, sowie das Staunen, dass mein Vater kochen kann, noch einmal durchleben. immer noch so gut!

Im heutigen Rezept wurden meine Hähnchenkeulen genau so zubereitet wie mein Vater es jetzt gemacht hat & # 8230 besser nicht zählen wie viele Jahre. Es ist nur so, dass sie im Ofen gekocht wurden und genauso zart und saftig herauskamen. Das Rezept ist sehr einfach und in weniger als einer Stunde fertig.


Video: Pasta od meda i belog luka: Najmoćniji lek na svetu! RECEPT (Kann 2022).