Neue Rezepte

Blumenkohl Bolognese

Blumenkohl Bolognese


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nein, das ist kein Scherz, und Sie müssen kein Vegetarier sein, um zu lieben, was hier vor sich geht. Gehackter Blumenkohl und Champignons bieten eine vergleichbare Fülle und Textur, die Sie normalerweise von der klassischen langgekochten Hackfleischsauce erhalten.

Zutaten

  • 12 Unzen. Pilze wie Shiitake oder Crimini, Stiele entfernt
  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf (ca. 2¼ lb.), in Röschen zerteilt
  • ¼ Tasse plus 2 EL. Olivenöl extra vergine, plus mehr zum Beträufeln
  • 4 EL ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Chili, z. B. Serrano, Holland oder Fresno, in dünne Scheiben geschnitten oder ½ TL. zerdrückte rote Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel. fein gehackter Rosmarin
  • ⅓ Tasse doppelt konzentriertes Tomatenmark
  • 2 Unzen. fein geriebener Parmesan (ca. 1 Tasse), plus mehr zum Servieren
  • 3 EL fein gehackte Petersilie

Rezeptvorbereitung

  • Pilze in einer Küchenmaschine pulsieren, bis sie fein gehackt sind. In eine kleine Schüssel umfüllen. Wischen Sie die Schüssel der Küchenmaschine aus.

  • In 3 Chargen den Blumenkohl in der Küchenmaschine pulsieren, bis die Stücke etwa die Größe eines Reiskorns haben (einige kleinere und andere größere sind in Ordnung) und dabei in eine mittelgroße Schüssel geben.

  • ¼ Tasse Öl und 2 EL erhitzen. Butter in einem großen schweren Topf über mittelhoch. Champignons hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 4–6 Minuten goldbraun braten. Zwiebel und 2 EL zugeben. Öl in den Topf. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebel sehr weich und goldbraun ist, 6–8 Minuten. Fügen Sie Knoblauch, Chili und Rosmarin hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Knoblauch weich ist und die Mischung sehr wohlriechend ist, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Paste leicht dunkler wird, etwa 2 Minuten. Blumenkohl hinzufügen und kochen, ja, immer noch gelegentlich umrühren, bis der Blumenkohl leicht eingekocht ist und anfängt, am Topfboden zu kleben, 6–8 Minuten. Mit Salz würzen, dann bei schwacher Hitze warm halten.

  • In der Zwischenzeit Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie fast al dente sind, etwa 1 Minute weniger als auf der Packung angegeben.

  • Mit einem Schaumlöffel die Nudeln mit der Sauce in einen Topf geben. Fügen Sie 1 Tasse Parmesan hinzu, die restlichen 2 EL. Butter und 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Nudeln al dente sind und die Sauce an den Nudeln haftet, etwa 3 Minuten. Vom Herd nehmen und Petersilie einrühren. Abschmecken und mit Salz nachwürzen (es wird wahrscheinlich noch eine oder zwei Prise brauchen). Zitrone über den Nudeln fein abreiben und noch einmal schwenken.

  • Nudeln auf Schüsseln verteilen. Mit mehr Parmesan bestreuen, dann mit Öl beträufeln.

Abschnitt Bewertungen Nicht würzig genug für mich. Einige der Ratschläge hier unten geben gute Vorschläge, wie das Hinzufügen von mehr Tomatenmark / -sauce (was meiner Meinung nach eine Notwendigkeit ist), aber selbst mit diesen hilfreichen Tipps konnte ich nicht sehen, dass daraus etwas Besonderes / Einzigartiges für einen zweiten Versuch wird. Ich bereue es auf keinen Fall, es gemacht zu haben Rosmarin (oh, und in etwas Wein gespritzt). Ich habe das Problem vermieden, dass die Nudeln trocken waren. Insgesamt war es in Ordnung, aber nicht erstaunlich. Niemand wird sich täuschen lassen, dass dieses Rezept Fleisch enthält. Ich würde sagen, setz dich aus, wenn du kein Vegetarier/Veganer bist (oder für einen kochst). Es war ziemlich trocken und ich fügte nur 1,5 Pfund Blumenkohl hinzu ... ich bin mir nicht sicher, wie sie die Konsistenz einer Tomatensauce auf dem Foto bekommen haben. Ich habe das empfohlene Öl, Butter und Nudelwasser hinzugefügt. Muss dieses Rezept optimieren, da ich denke, dass es eine gute Grundlage hat, aber am Ende nicht geliefert wurde. Ich habe Balsamico-Essig anstelle der Zitrone verwendet, aber das ist köstlich! Sehr zu empfehlen! Dies muss eines meiner Lieblings-BA-Rezepte aller Zeiten sein, habe es eine Menge gemacht, seit ich es Anfang dieses Jahres entdeckt habe. Es ist auch ziemlich riffig - heute habe ich beim Durchsuchen des Kühlschranks Cauli gegen Brokkoli ausgetauscht, Karotten nach den Mashrooms hinzugefügt und Grana Padano durch Parmeggiano ersetzt und es war genauso lecker. Fügen Sie einige Pekannüsse hinzu, die in etwas Wasser blanchiert sind, gewürzt mit Tamari und Knoblauchpulver, wenn Sie in Ekstase sterben möchten. Das war köstlich! Mein Verlobter und ich kochen viele vegetarische Gerichte zusammen, aber manchmal vermisse ich die Textur von Fleisch in bestimmten Gerichten. Die Mischung aus Pilzen und Blumenkohl in diesem Gericht-Hit. das. Stelle!!! Wir konnten nicht glauben, wie lecker alle Aromen waren und beide liebten die Textur. Wenn wir es wieder machen, können wir mehr Tomatenmark oder eine andere tomatenartige Zugabe hinzufügen, um eine cremigere, herzhaftere Sauce zu erhalten. Wir haben es geliebt, etwas Zitronensaft über unsere Portionen zu pressen, bevor wir auch hineingruben! :)mrs.vinegarChesterton, Indiana17.06.20Das ist SO gut. Nachdem das Tomatenmark dunkel geworden war, haben wir einen Spritzer Wein hinzugefügt und den Rosmarin gegen etwas Oregano getauscht, aber das wird definitiv öfter gemacht!AnonymVancouver, BC06/10/20MUSS das unbedingt probieren! Meine Familie fragte mich 4x, ob dies eine Fleischsauce sei und konnte nicht glauben, dass es keine war. Es gab keine Reste!AnonymNew York 06/05/20Meine Frau hat es wirklich genossen und ich fand es gut, aber ich bin viel fleischlastiger als sie. Ich habe das Rezept in Timing und Menge nach seinen Spezifikationen gekocht. Ich habe Crimini-Pilze und ein Fresno-Chili verwendet. Zum Schluss habe ich großzügig nach Geschmack gesalzen. Denken Sie daran, dass viel Butter und Öl in die Schüssel gelangen und das Fett vom Rindfleisch ausgleichen. Es stellte sich heraus, dass es wie auf dem Foto oben aussieht und (was mir in den Sinn kommt) eine traditionelle Bolognese-Sauce ist, eine trockenere, dichtere Fleischsauce. Ich habe mehrere Bolognese-Rezepte, also würde ich dieses nicht zuerst machen, aber ich würde nicht zögern, es wieder zu machen.greengoFalls Church, VA06/02/20Wow!! Das war fantastisch und eigentlich nicht so schwierig zu machen. Ich habe rehydrierte Pilze verwendet und war besorgt, dass die Textur nicht stimmt, aber es ist alles großartig geworden. Mein vegetarischer Freund dachte, ich hätte eine Fleischsauce gemacht, als er es probierte. Ich hatte keinen Rosmarin und habe ein bisschen mehr als eine Tasse Parmesan verwendet. Verwendete Chiliflocken und das Gewürzniveau war perfekt. Werde das auf jeden Fall wieder machen.AnonymLos Angeles28.05.20Das war so lecker! Ich habe es halbiert und hatte nicht die erforderliche Menge an Pilzen, aber eine Karotte! Also habe ich das reingeworfen, sowie ein bisschen aus meinem Weinglas.. ehrlich gesagt, so lecker. Ich denke jedoch, dass die Küchenmaschine ziemlich wichtig ist, um diese Bolognese-Textur zu erhalten.AnonymOakland, CA05/19/20Awful. Schwer, nicht sehr lecker. Zu viel Arbeit für das EndergebnisAnonymousSt. Louis14.05.20Dieses Rezept ist unglaublich. Ich beschloss, eine ganze Dose normales Tomatenmark zu verwenden, weil das alles war, was ich hatte, und ich fügte gleich nach dem Hinzufügen des Blumenkohls Wein hinzu, um es etwas aufzulockern. Der Hauch von Zitronenschale am Ende ist so gut, überspringen Sie ihn nicht! Ich bevorzuge dieses Rezept eigentlich Andys anderen traditionellen Bolognese und ich bin kein Gemüse! Ich bin mir nicht sicher, wie viele Tassen geriebenen Blumenkohl ich hätte verwenden sollen. Ich wog meinen Blumenkohlkopf, bevor ich ihn reiste, aber ich glaube, ich hatte VIEL ZU viel Blumenkohl. Das Ganze war eine Verschwendung. Schade, weil es so gut aussiehtmerendamusicLos Angeles05/03/20Super lustiges Rezept und eine Menge Essen gemacht! Ich habe nicht geglaubt, dass es 6 Portionen waren, aber es können tatsächlich mehr sein. Ich hatte nur etwa 1/6 einer Tasse Tomatenmark, also fügte ich 8 Unzen cremige Tomatensuppe hinzu und etwa 6 zerdrückte Kirschtomaten, als ich die Paste hinzufügte und es war köstlich. Und meine Zitrone war zu weich zum Abreiben, also habe ich den Saft einer halben Zitrone hinzugefügt und würde das nächste Mal dasselbe tun. Das einzige, was ich anders machen würde, ist, dass ich nicht salzen würde, bis ich Parm hinzugefügt habe, weil es schon so salzig war.AnonymAnnapolis, MD05/01/20Loved it! Ich habe eine 6-Unzen-Dose Tomatenmark verwendet, die Paste mit einem großzügigen Spritzer Rotwein gekocht und viel mehr Nudelwasser verwendet als vorgeschlagen. Fügen Sie in den letzten 2-3 Minuten auch schwarze Oliven und Kapern (und Mangopulver anstelle von Zitrone) hinzu. Parm am Tisch (und Paprikaflocken) statt in der Sauce gekocht. Ich habe das geliebt! Ich bin seit langem Vegetarier und das hat für mich wirklich diesen Umami-Tomaten-Pasta-Spot getroffen. Ich stimme einigen Kommentaren zu - ich habe etwas mehr Tomatenmark verwendet, Zitronensaft anstelle von Schale, ich habe gefrorenen Blumenkohlreis verwendet und ich war definitiv großzügig mit dem Salz. Ich denke, dieses Rezept ist großartig, aber ein paar Optimierungen machen es noch einfacher, und Sie können es nach Ihrem Geschmack anpassen Oliven und ein bisschen Weißwein und es war PERFEKT! Wird wieder super lecker gemacht.AnonymousHouston, TX04/30/20Während ich dieses Rezept bei meinem ersten Versuch nicht geliebt habe, würde ich mit ein paar Anpassungen wieder Blumenkohl-Bolognese machen. Ich denke, ich würde das Nudelwasser mehr salzen und beim Salzen des Blumenkohls vorsichtiger (oder besser gesagt aggressiver) sein. Der Abgang könnte mehr Säure vertragen, vielleicht einen Spritzer Zitronensaft statt nur Zitronenschale. Ich fand es toll, wie sättigend dieses Rezept war, und muss sagen, es ist eine schöne Möglichkeit, den alten Blumenkohl, den Sie gekauft haben, zu verbrauchen, denn, na ja, Gemüse.monobrownVancouver, BC04/28/20Eh, verwenden Sie stattdessen einfach Rindfleisch. Dies war ein sehr seltsames und langweiliges Rezept. Normalerweise nagelt Bon Appetit es, aber das hat es einfach nicht für uns getan. Es war eine schöne Ausrede, um ein Pfund Pasta zu essen, aber das braucht mehr Tomaten und einfach mehr Geschmack. Vielleicht etwas Fischsauce?Anonymnew york27.04.20großer Fan! Ein paar Anmerkungen:- Die Nudeln ~3 Minuten vor der Packungsanweisung aus dem Wasser in die Sauce geben, um ihr eine bessere Textur zu geben (meine wurde matschig, nachdem sie 1 Minute vorher bewegt wurde).- Verdoppeln Sie die Tomatenpaste, die empfohlene Menge gibt ihm nicht so viel Tomatengeschmack, wie ich es mir gewünscht hätte.nknavkalChicago, IL04/26/20Das ist erstaunlich. Ich habe es angepasst, um eine Person zu ernähren, und habe Muschelnudeln verwendet, weil ich das hatte. Sehr leicht, sehr hell und voller Geschmack. Dem Rat anderer Rezensenten folgend, habe ich mehr zerdrückte Tomaten und dann trockenen Wermut hinzugefügt.janiasommeSan Diego04/25/20So viele Leute, die ich kenne, haben von diesem Rezept geschwärmt, als ich während dieser Quarantäne mit einer Packung Pilze und einem Kopf Blumenkohl konfrontiert wurde , beschloss ich, es auszuprobieren. Während das Rezept sicherlich sein Ziel erreicht, Bolognese in der Texturabteilung zu sein, fehlt es ihm an Geschmack und Fett. Es war sicherlich in Ordnung, jedoch mein größter Kritikpunkt: den Rosmarin weglassen. Der Geschmack passt nicht gut zu den anderen Zutaten und egal wie fein man es hackt, die dicken "Blätter" ruinieren die Textur. Das war super! Habe gefrorenen Blumenkohlreis verwendet und funktioniert perfekt! Perfekte Pantry-Mahlzeit - danke Andy!!!!AnonymNew Jersey18.04.20Ich bin kein Vegetarier. Wenn Sie mir das vorsetzen, würde ich mein Leben verwetten, dass dies eine Fleisch-Bolognese war. So ein leckeres Rezept, das ich in Zukunft viele, viele Male machen werde!OLIVEFOCACCIASan Francisco 16.04.20

BLUMENBLUMEN BOLOGNESE

Ich habe diese Tagebücher mit einer Frage pro Tag für Mütter ausgefüllt, die ich zu Weihnachten bekommen habe. Es zeichnet einen kleinen Gedanken oder eine Erinnerung über das letzte Jahr auf und beginnt dann von vorne, damit Sie sehen können, wie sich Ihre Antworten über ein paar Jahre ändern. Einer der letzten hat mich dazu veranlasst, mir Notizen darüber zu machen, was ich als Mutter lerne, und ich fand die Frage so allgemein, dass ich im Grunde verärgert war. Ich bin ein Romantiker und auch wild pragmatisch. Innerhalb eines Tages kann ich über die Tiefen der Liebe, die ich für meine Kinder empfinde, zerreißen und mir auch wünschen, dass sie einen Stummschaltknopf haben. Wir alle haben Welten in uns, die mich in die Ecken meiner selbst drängen, auf die ich manchmal stolz bin, oder in andere Ecken, für die ich mich schäme, aber lerne ich? Ja, jeden Tag. Manchmal im Moment und manchmal nach einer bestimmten Jahreszeit. Aber im Jahr 2021 war meine Antwort im Bullet Journal, dass meine Kinder wollen, dass ich mit ihnen spiele. Sie registrieren nicht den ganzen Service und das Shuttle und die Wäsche und was es braucht, um eine Woche durchzuziehen, sie wollen nur MIT mir spielen. Es ist für mich selbstverständlich, mich innerhalb von Listen und Aufgaben und Verantwortlichkeiten und Hektik zu bewegen, aber das Spielen ist etwas, auf das ich achten muss. Für sie und für mich. Normalerweise machen wir Freitagabends einen Familienfilm und mein Sohn (6.5), siehe Zitat oben, wies darauf hin, dass ich den Film eigentlich nicht gucke, ich bastle in der Küche und er will mich auf der Couch kuscheln. Geschmeichelt und festgestellt, dass ich lieber Müsli mache, als The Croods zu sehen :) Also von genervt bis hin zur Weitergabe der Frage an andere Eltern, was lernst du? Versuchen Sie, sich nicht zu ärgern. Vielleicht noch einmal darauf zurückkreisen.

Ich habe dieses Rezept vor ein paar Wochen auf SKCC veröffentlicht und wollte, dass es hier lebt. Wir versuchen, familienfreundlichere vegetarische Rezepte zu finden (für mich ist es einfach, gebratenes Gemüse und große Salate zu füllen, nicht so sehr für die Kinder). Diese Charge reicht für zwei Mahlzeiten - einmal mit Nudeln, vielleicht halben Zoodles und die zweite Runde auf Toast oder englischen Muffins mit geschmolzenem Käse, wie eine Pizza? Es lässt sich gut einfrieren und ist großartig, um es an neue Eltern zu liefern.


BLUMENBLUMEN BOLOGNESE

Jedes Jahr ist es ein Zeichen für das Ende der Sommersaison und den Übergang in den Herbst, wenn meine Familie Tomaten in Gläsern gießt. Es ist eine Tradition, die seit Generationen von der italienischen Seite der Familie meines Vaters weitergegeben wird. Der erschütternde Prozess braucht Zeit, Geduld und ein bisschen Feuer (Pitta), um uns durch die Aufgabe zu treiben.

Am Ende des Prozesses sind unsere Arme mit Tomatensaft und Samen bedeckt, die Finger rot gefärbt und wir haben Hunderte von Gläsern, die uns mit viel hausgemachter Sauce durch den Winter bringen.

Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte im Herbst, wenn Blumenkohl im Nordosten Saison hat. Es ist eine wärmende Mahlzeit, die mit glutenfreier, normaler Pasta oder Zucchininudeln Ihrer Wahl genossen werden kann.

Blumenkohl Zutaten:
1 Kopf Blumenkohl
3 EL Olivenöl oder Ghee
2 TL geräucherter Paprika
1 TL getrockneter Oregano
1 TL getrockneter Thymian
1 TL Fenchelsamen
2 TL Misopaste
⅛ TL Hing oder 1 Knoblauchzehe gehackt

Anleitung für Blumenkohl:

Backofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech Blumenkohl mit Öl, Paprika, Oregano, Thymian und Fenchelsamen mischen. 15 Minuten rösten.

Nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und die Miso-Paste und Hing (oder Knoblauch) hinzufügen und vermischen. Für weitere 10-15 Minuten in den Ofen zurückschieben, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Zutaten für die Soße:
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gehackt
5 cm großes Stück Ingwer, gehackt
½ Tasse rote Zwiebel, gewürfelt
2 große Karotten, klein gewürfelt
½ Tasse Johannisbeeren
24 Unzen Glas zerkleinerte Tomaten
2 TL koscheres Salz
1 TL süßer Paprika
1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Kurkumapulver
¼ TL Muskatnuss
2 TL rohes Kakaopulver
1 EL frische Petersilie, gehackt
1 EL frisches Basilikum, gehackt

Gerösteter Blumenkohl (siehe oben)

Anleitung zur Soße:

In einem Saucentopf Öl auf mittlerer Flamme erhitzen, sobald es heiß ist, Knoblauch, Ingwer und rote Zwiebel hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren drei Minuten kochen lassen, bis der Duft und die Zwiebel durchsichtig werden.

Karotten und Johannisbeeren dazugeben, weitere 3-5 Minuten kochen, bis die Karotten zart werden.

Tomaten, Salz, Paprika, Pfeffer, Kurkuma, Muskat und Kakao hinzufügen. Zum Kochen bringen und dann zum Kochen bringen, abdecken und 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Nach 15 Minuten Petersilie, Basilikum und gerösteten Blumenkohl unterrühren. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

Mit Nudeln oder Zucchininudeln nach Wahl servieren, mit frischem Basilikum oder Parmesan garnieren.


Blumenkohl Bolognese

Meine Freundin Emilie, die Schöpferin des beliebten Blogs Die kluge Karotte, hat gerade ihr erstes Kochbuch veröffentlicht! Ich bin dankbar, Teil dieser Feier der Leistung und Freude zu sein und die Liebe zu einfach gutem Essen mit euch allen zu teilen! Ich war ein Leser von Die clevere Karotte schon lange und ich habe mich sooooooooo darauf gefreut. Endlich ist es da!

Als ich Emilies neues Buch erhielt, konnte ich es nicht aus der Hand legen. Rob war gerade mit der Post in der Hand nach Hause zurückgekehrt. Wir waren in der Stadt fällig und mussten sofort abreisen. Ich habe den Umschlag aufgerissen und da war es Das clevere Kochbuch. Ich eilte aus der Tür, nahm es mit und blätterte Seite für Seite um, betrachtete Emilies wunderschöne Fotografien und inspirierende Rezepte. Jeden Rezept hat ein Foto, ihr alle.

Das clevere Kochbuch Get Ahead-Strategien und zeitsparende Tipps für eine stressfreie Hausmannskost ist vollgepackt mit zeitsparenden Tipps und praktischen Ratschlägen, von Gemüsezubereitung bis hin zum Batch-Kochen von Getreide, die die Zubereitung von Mahlzeiten an geschäftigen Abenden etwas weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Neben fabelhaften Rezepten gibt sie schnelle Tipps, um den Geschmack zu steigern, ohne viel Zeit in der Küche zu verbringen. Emilie verwendet diese doppelten Geschmacksverstärker nicht nur in ihren Rezepten, sondern gibt auch Tipps, wie Sie sie in jedes Rezept integrieren können.

Haben Sie schon einmal Currypulver auf Ihre Haferflocken anstelle von Zimt geschüttet? Ich war dort und habe gelacht, als ich von Emilies Erfahrung damit gelesen habe! Emilie gibt Tipps, um sich in der Gewürzabteilung zu organisieren und hausgemachte Gewürzmischungen herzustellen, nur ein Beispiel für ihre geschmacksverstärkenden Tipps.

Einer meiner liebsten praktischen Abschnitte ist auf Bohnen. Emilie erklärt, wie man verschiedene Bohnensorten von Grund auf zubereitet, mit oder ohne Einweichen und im Slow Cooker, um das Geheimnis des Bohnenkochens zu lösen.

Aber es sind nicht nur die Tipps, Rezepte und Fotos, die mir Grund geben, dieses Buch zu lieben. Emilies Witz, Humor und Wärme leuchten in ihrem lässigen Schreibstil. Ich fühle mich, als ob ich mit ihrem Kochen in der Küche stehe und mit einem Glas Wein in der Hand Geschichten erzähle.

Während Die Cleveres Kochbuch ist nicht rein vegetarisch, manche Rezepte sind es und viele Rezepte sind leicht anpassbar. So kann Blumenkohl-Bolognese ganz einfach vegan gemacht werden, indem die Milchbutter mit milchfreier Butter eingefettet wird. Emilies Buch ist eines, zu dem ich zurückkehren werde, um praktische Tipps, Inspirationen und köstliche Rezepte zu erhalten. “Weil wir am Ende des Tages alle essen müssen.”

Wenn Sie noch nicht besucht haben Die clevere Karotte, können Sie Emilie auf ihrem Blog sehen und ihr Buch kann bei Amazon gekauft werden.

Weitere leckere vegetarische (und vegane) Blumenkohlrezepte zum Verlieben!


Zutaten-Ersetzungen

Wenn Sie nicht alle Zutaten für dieses Rezept haben, ist es am einfachsten, Ersatz zu erwägen, wenn Sie wissen, wozu sie dienen.

  • Blumenkohl: Hat einen neutralen Geschmack, der nahtlos in die Tomatensauce übergeht. Wenn es in kleine Stücke geschnitten wird, verleiht es der Sauce Dicke mit Textur. Du könntest zerbröckeltes, strukturiertes Pflanzenprotein, kleine Würfel von festem Tofu oder geröstete gehackte Karotten und Sellerie verwenden.
  • Pilze: Fügen Sie einen Umami-Geschmack hinzu und können durch die oben genannten Zutaten oder zerbröckelten Seitan ersetzt werden. Seitan, hergestellt aus fermentierten Sojabohnen oder Vollkornprodukten, hat einen nussigen Geschmack.

Blumenkohl Bolognese

Ich habe meine neueste erhalten Guten Appetit Magazin neulich und fand ein Rezept, das mich faszinierte – Blumenkohl Bolognese. Es war besonders zeitgemäß, da ich gerade einen Blumenkohlkopf gekauft hatte, ohne eine bestimmte Idee im Kopf zu haben – es sah einfach gut aus, also ging es in den Korb.

Wir behalten die Basics rund ums Haus – Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Karotten, Pilze – aber das andere frische Gemüse variiert mit meiner Einkaufslaune. Ich plane keine Mahlzeiten im Voraus, also hängt alles davon ab, was gut aussieht.

Victor hatte gerade einen neuen Pappardelle-Schneider-Aufsatz für den Nudelroller gekauft, also wurde das Abendessen serviert, wie es heißt. Er hat sein Lieblings-Pastarezept von verwendet Alon Shaya. Er war nicht total begeistert von dem neuen Nudelschneider ’ es ist tatsächlich schneller, von Hand zu schneiden –, so dass wir mit einigen unterschiedlichen Nudelbreiten endeten. Unabhängig von der Breite hat es fabelhaft geschmeckt.

Nudelteig

  • 1 1/4 Tasse 00 Mehl
  • 1/2 Tasse Grieß
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Olivenöl

Das Bon Appetit-Rezept ist vegetarisch, aber ich hatte etwas Spek im Gefrierschrank, also habe ich es für etwas mehr Geschmack verwendet. Und da ich die Küchenmaschine schon draußen hatte, habe ich sie auch für die Zwiebel und den Pfeffer verwendet. Es hat alles ziemlich einfach gemacht.

Blumenkohl Bolognese

  • 4 Unzen Speck
  • 12 Unzen Pilze
  • 1 mittelgroßer Blumenkohlkopf
  • 1 große Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Jalapeño-Pfeffer
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • 6-8 Unzen Tomatenmark
  • 12 Unzen Weißwein
  • fein geriebener Parmesan
  • 3 EL fein gehackte Petersilie
  • Nudeln nach Wahl

Es dauerte buchstäblich Minuten, bis die Sauce zusammengezogen war. Victor hat die Nudelherstellung zu einer Wissenschaft gemacht, also brauchte er überhaupt keine Zeit, um den Teig zu machen, zu rollen und zu schneiden.

Ein bisschen knuspriges Brot und das Abendessen war fertig.

Zwischen den Pilzen und dem Blumenkohl hatte es einen echten fleischigen Geschmack und eine Konsistenz. Der Speck war eine wirklich schöne Ergänzung, aber ohne ihn wäre es immer noch ein gutes Gericht gewesen.


Die unglaublichste vegane Bolognese

Diese vegane Bolognese schmeckt wie herkömmliche Fleischbolognese und wird Sie umhauen. Diese Blumenkohl-Pilz-Bolognese ist glutenfrei und sojafrei.

Die unglaublichste vegane Bolognese

Verpassen Sie nicht, diese vegane Bolognese-Nudeln zuzubereiten. Es ist die unglaublichste vegane Bolognese, die ich je gegessen habe, und ich habe nichts dagegen zu sagen! Und alle, denen ich dies anbiete, stimmen zu! Ich bekomme Liebesbriefe weit und breit.

Dieses Blumenkohl-Bolognese-Rezept hat einen Platz in meinen Top 10 Rezepten, die ich erstellt habe, erobert. Ja, es ist ein großer Anruf, aber ich denke, wenn Sie es versuchen, werden Sie vielleicht zustimmen.

Also, was ist das Geheimnis? Eine unglaublich reichhaltige Tomatensauce und eine Kombination aus Blumenkohlreis und Pilzen.

Es gibt viele vegane Bolognese-Rezepte mit Linsen, Tofu, Tempeh und Seitan. Und es gibt einige unglaubliche vegane Bolognese-Rezepte mit Bohnen und Soja. Aber ich wollte ein veganes Bolognese-Rezept kreieren, das gluten- und sojafrei ist.

Blumenkohl Bolognese

Ich habe in den letzten Jahren einige ziemlich gute Rezepte für Blumenkohl-Bolognese ausprobiert. Aber keiner von ihnen hat meine Welt wirklich erschüttert oder schmeckte nah genug an traditioneller Bolognese mit Hackfleisch.

Wenn ich also ein Blumenkohl-Bolognese-Rezept kreieren wollte, musste ich meinen Vater täuschen, der sich selbst für einen Bolognese-Liebhaber hält! Ich habe dieses Rezept auch an einer Gruppe von Typen bei einer Veranstaltung in San Francisco getestet. Sie liebten es absolut und nannten mich fast einen dreckigen kleinen Lügner, als ich ihnen sagte, dass es vegan sei.

Wie man erstaunliche Blumenkohl-Bolognese macht

Hier sind einige Tipps, um das Aussehen und den Geschmack dieser Blumenkohl-Bolognese zu verbessern.

  1. Verarbeiten Sie Ihren Blumenkohl zu kleinem Reis und würfeln Sie Ihre Pilze in sehr kleine Stücke, damit der Blumenkohl und die Pilze das Aussehen und die Textur von Rinderhackfleisch nachbilden. Sie wollen keine Scheiben oder große Stücke von Pilzen oder Blumenkohl. Das verrät das Spiel, wenn Sie diese vegane Bolognese ahnungslosen Allesfressern servieren.
  2. Für den besten Geschmack verwenden Sie Ihren eigenen Blumenkohlreis aus frischem (nicht gefrorenem) Blumenkohl. Vorgefertigter gefrorener Blumenkohlreis ist fantastisch für die Bequemlichkeit. Aber Sie können den Schnitt nicht kontrollieren, und wenn Sie ihn auftauen, kann er überschüssiges Wasser und einen funky Geschmack haben, der Ihr Glück mit diesem Rezept sprengen kann!
  3. Lassen Sie das Mischen der Hälfte der gekochten Zwiebel-Knoblauch-Mischung nicht aus. Diese Zugabe verleiht Ihrer Sauce eine erstaunliche Herznote.
  4. Überspringen Sie nicht den Schritt des Rührens der Tomatenpaste, des Balsamico-Essigs und der Dijon-Mischung durch den gekochten Blumenkohl und die Pilze. Dies hilft, das Gemüse mit einem unglaublichen Geschmack zu überziehen, der dazu beiträgt, dass die Sauce daran haftet und sie weniger nach Gemüse schmecken!
  5. Für die erforderliche Zeit köcheln lassen, da dies den Aromen hilft, sich schön zu vermischen und dem getrockneten Basilikum, Thymian und Oregano die Schärfe nimmt. Wenn Sie versuchen, dies schneller zu kochen, wird die Kräutermischung möglicherweise etwas scharf.

Ich sollte diesem Rezept einen Haftungsausschluss beifügen: Es macht süchtig!

Versuchen Sie, diese ganze Portion nicht für sich selbst zu essen, bevor Sie sie servieren. Es ist schwierig…..weil das soooo gut ist.

Oh, und diese vegane Bolognese-Sauce lässt sich auch richtig gut einfrieren!

KitchenAid Mixer-Rezepte

Im Rahmen meiner Rolle als weltweiter Botschafter für Mixer habe ich in den letzten vier Jahren etwa 100 Mixer-Rezepte für die KitchenAid-Mixer kreiert. Auf ihrem Kitchenthusiast-Blog finden Sie eine Menge toller Rezepte.

KitchenAid Mixer

KitchenAid bietet eine erstaunliche Auswahl an Mixern, die von konventionellen Maschinen der Einstiegsklasse bis hin zu den leistungsstärksten Hochgeschwindigkeitsmixern reichen.

Niemand kreiert wunderschöne Farben wie KitchenAid, und Sie können Mixer in einer Vielzahl von Farben erhalten, die zu Ihrer Küchenmaschine und anderen KitchenAid-Geräten passen. Passend zu meinem Mixer habe ich einen Standmixer, eine Küchenmaschine, einen Wasserkocher, eine Kaffeemaschine und einen Toaster in Weiß. Meine Küche ist wunderschön!

Aber zurück zu dieser epischen veganen Bolognese. Mach es einfach und bedanke mich später.

Haftungsausschluss: Ich bin ein bezahlter Botschafter für KitchenAid Blenders. Aber meine Meinung ist meine eigene.

Andere vegane Pasta-Rezepte
Lass mich in den Kommentaren wissen, was du von dieser veganen Blumenkohl-Bolognese hältst!

Ihr Feedback ist wichtig und hilft mir bei der Entscheidung, welche Rezepte ich als nächstes für Sie veröffentlichen möchte.


Zutaten für meine Bolognese ohne Blumenkohl und Pilze

für die Soße

1 mittelgroßer Blumenkohl, geviertelt, entkernt und in Röschen geschnitten
300g Baby-Portabello-Pilze oder beliebige Champignons nach Wahl
1 Karotte, gerieben
1 Selleriestange, gerieben oder fein gehackt
6 EL Olivenöl, geteilt
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 große Zwiebel, fein gewürfelt
3 Zehen Knoblauch, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark (keine Samen und keine Schale für Lektinfrei)
175ml Weißwein
2 Dosen (14 Unzen) italienische gehackte Tomaten (ohne Samen und Schale für Lektinfrei)
1 Esslöffel Oregano
1 Esslöffel Basilikum
1/2 Esslöffel Petersilie
1/2 Teelöffel Thymian
1/4 Teelöffel Salbei
1/4 Teelöffel Majoran
500ml Gemüsebrühe oder Wasser
40g rote Linsen, abgespült und abgetropft

Für die Pasta

100 g Spaghetti, Linguine, Pappardelle oder Fettuccine pro Person
2 EL gehackte Petersilie zum Garnieren
Fein geriebener Parmesan, zum Garnieren, optional


Richtungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Abgießen, 1 Tasse Kochwasser auffangen und beiseite stellen.

Während die Spaghetti kochen, pulsieren Sie die Pilze in einer Küchenmaschine, bis sie zerkaut sind. Beiseite legen.

Einen großen Topf mit einer dünnen Schicht Wasser auslegen.

Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und anbraten, bis sie duften.

Rühren Sie das italienische Gewürz und die Paprikaflocken ein, um sie zu beschichten.

Champignons und Blumenkohlreis zugeben und weiterkochen, bis der Blumenkohl weich ist.

Tomatenmark und 1 Tasse Kochwasser einrühren und kochen, bis das Tomatenmark gut eingearbeitet ist und ein Teil des Kochwassers eingekocht ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti gleichmäßig auf 4 Schüsseln verteilen.

Die Bolognese über die Spaghetti geben und servieren.

Meeresrobben

CEO, Food Revolution Network

Tritt dem Gespräch bei

Meeresrobben

CEO, Food Revolution Network

Verantwortung übernehmen Ihres Gehirns.

Schließen Sie sich dem CEO von FRN, Ocean Robbins, und den Fabelhaften an
Team Sherzai, MD, für die Masterclass, die die Gesundheit des Gehirns fördert
Deine Hände. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Alzheimer-Risiko senken und beschleunigen können
deine geistige Klarheit, in der
Gehirn
Durchbrüche Meisterklasse.

Treten Sie dem Food Revolution Network bei

und empfange die Top 10 Lebensmittel, die Sie essen und für ein langes Leben vermeiden sollten Infografik-Poster!

Indem Sie Ihre Daten hier eingeben, stimmen Sie zu, Nachrichten von Food Revolution Network zu erhalten. Ihre E-Mail-Adresse wird NIEMALS weitergegeben oder verkauft. Es steht Ihnen jederzeit frei, sich einfach abzumelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Populäre Artikel

In Verbindung bleiben
Trendartikel der Woche
Zink: Vorteile, Risiken, & Wie viel Sie brauchen
Trinkwasseraufbereitung: Wann es notwendig ist & Welche Möglichkeiten haben Sie
Mixer vs. Entsafter: Vorteile & Nachteile des Mixens und Entsaftens
Veganer Speck: Warum er besser für Sie ist und wie Sie ihn selbst herstellen können
Eine pflanzliche Ernährung für Anfänger: Was man essen sollte, Vorteile, & wie man erfolgreich ist
Was ist Kimchi? Und sollten Sie es essen?
Suchen Sie nach WHOLE Life Club oder einem Produkt ab 2018 oder später?

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich anzumelden.

Suchen Sie nach älteren Produkten von Food Revolution Network?

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um sich anzumelden.


Zutaten

1 Packung Naturreisnudeln (ich verwende Tinkyada oder Jovial)

1 Glas Marinara-Sauce (ich mag Newman's Own, da sie zuckerfrei und voller Geschmack ist)

1 Kopf fein gehackter Blumenkohl

1/2 große gelbe Paprika gewürfelt

Lassen Sie Ihre Pasta nach Packungsanleitung kochen, während Sie Ihr Gemüse zubereiten. In einem mittelgroßen Topf bei schwacher Hitze die Marinara-Sauce erwärmen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl und den fein gehackten Blumenkohl hinzufügen und unter ständigem Rühren anbraten, bis der Blumenkohl anfängt, braun zu werden. Fügen Sie alle anderen Gemüse und Gewürze und Wasser hinzu und mischen Sie gründlich. Die Mischung bei mittlerer Hitze weiterkochen, bis der Blumenkohl schön gebräunt und das Gemüse zart ist. Sobald Ihre Nudeln gekocht sind, lassen Sie das überschüssige Wasser ab und geben Sie die Nudeln zurück in die Pfanne, in der Sie sie gekocht haben, fügen Sie die Blumenkohlmischung und die Marinara hinzu und mischen Sie alles gut miteinander. Auf einem Rucolabett anrichten oder mit einem gemischten Salat servieren.

Lyndsay Dean

Der vegane Töpfer

Speisen Sie mit Liebe. Handgefertigte Töpferwaren verfeinern Ihre Mahlzeiten, egal ob Sie eine schöne Schüssel Suppe trinken und alleine speisen oder eine schöne Platte mit Ihrem besten Gericht an einen Tisch mit Freunden servieren. Der Vegan Potter fertigt jedes Stück mit Liebe zum Detail und Funktionalität an. Alle Waren sind spülmaschinen-, mikrowellen- und ofenfest.


Schau das Video: Vegane Bolognese aus Blumenkohl #vegan #vegetrarisch #rezept (Kann 2022).