Neue Rezepte

Rezept für cremige Poblano-Paprika und Mais

Rezept für cremige Poblano-Paprika und Mais


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Geröstete Poblano-Paprikaschoten und Maiskörner in einer Sauce aus Sahne und mexikanischem Käse gekocht. Ein köstlich einfaches mexikanisches Grundnahrungsmittel.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 frische Poblano-Paprika
  • Körner von 1 Ähre Zuckermais
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 kleine Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Hühnerbrühe Granulat
  • 125ml Einzel- oder Doppelrahm
  • 125g mexikanischer Manchego-Käse, gerieben

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:15min ›Extra Zeit:10min › Fertig in:50min

  1. Um die Paprika über einer Gasflamme zu rösten, drehe den Herd auf deinem Herd auf mittlere Flamme und ordne die Paprika mit einer Zange direkt über der Flamme an. Etwa 5 Minuten rösten, dabei die Paprika mit einer Zange wenden, da die Haut Blasen wirft, bis sie verkohlt ist.
  2. Alternativ die Paprika im Backofen rösten: Backofen auf höchste Stufe (260 C / Gas 9) vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen, Paprika mit Pflanzenöl bestreichen und auf dem vorbereiteten Blech anrichten. In den Ofen geben und 40 Minuten braten, dabei nach den ersten 20 Minuten einmal wenden, bis die Haut verkohlt und das Fleisch weich ist.
  3. Die gerösteten Paprika vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Mit Frischhaltefolie abdecken. 10 bis 15 Minuten dämpfen lassen, dann die Paprika schälen. Aufschneiden und weißes Mark und Kerne entfernen. Schneiden Sie die saubere Paprika in Streifen.
  4. In der Zwischenzeit die Maiskörner in einem Topf mit kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten weich kochen. Ablassen.
  5. Öl und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel anschwitzen, bis sie weich ist, dann die Poblanostreifen und den Mais hinzufügen. Mit Hühnerbrühe-Granulat würzen und 3 Minuten kochen lassen. Senken Sie die Hitze und fügen Sie Sahne und Käse hinzu; köcheln lassen, bis der Käse schmilzt.

Anmerkung des Kochs

Das mexikanische Manchego ist ganz anders als das spanische Manchego. Er kann durch Chihuahua-Käse, eine andere mexikanische Sorte, ersetzt werden. Zur Not können Sie einen milden Cheddar-Käse verwenden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(17)

Bewertungen auf Englisch (5)

von adi

Ich habe heute Abend eine vegetarische Version zum Abendessen gemacht. Ich habe eine größere Charge gemacht, indem ich das Rezept verdoppelt habe. *** Bitte beachten Sie, dass Chili-Pasilla in einigen Lebensmitteln auch als (fehlbeschriftetes) Chili Poblano bezeichnet wird . Ich habe Tacos mit einer Seite schwarzer Bohnen für zusätzliches Protein gemacht. Mein Mann hat es geliebt! Ich dachte, es sei in Ordnung. Ich werde es wieder tun, aber weniger Käsesauce verwenden und ein wenig Habanero als Gewürz hinzufügen. Ich empfehle es auf jeden Fall. Werde ich für mein nächstes Pot-Glück bei der Arbeit sorgen ??-05 Dez 2018


    • 3 große Knoblauchzehen, ungeschält
    • Pflanzenöl zum Überziehen von Knoblauch
    • 1/4 Teelöffel Koriandersamen
    • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
    • 3 mittelgroße süße Zwiebeln wie Vidalia, Walla Walla oder Maui
    • 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel Erdnuss- oder Pflanzenöl
    • 1/2 frische Jalapeño-Chili
    • 2 frische Poblano-Chilis, geröstet und geschält
    • 3 Ähren Mais
    • 6 Tassen Hühnerbrühe
    • 1 Tasse Sahne
    • 12 lange frische Korianderzweige
    • 2 bis 3 Esslöffel frischer Limettensaft oder nach Geschmack
    • 1 rote Paprika, geröstet und geschält
    • Garnitur: 8 kurze frische Korianderzweige
    1. Backofen auf 350 °F vorheizen.
    2. Knoblauch leicht mit Pflanzenöl bestreichen und in Folie wickeln. Knoblauch 30 Minuten backen oder bis er weich ist.
    3. In einer trockenen kleinen, schweren Pfanne Koriander- und Kreuzkümmelsamen bei mäßig hoher Hitze unter Rühren rösten, bis sie duften und mehrere Nuancen dunkler sind. In einer elektrischen Kaffee-/Gewürzmühle die Samen zu Pulver mahlen.
    4. Zwiebeln hacken und in einem 6-Quart-schweren Kessel in 2 Esslöffeln Öl bei mäßiger Hitze unter Rühren kochen, bis sie weich sind. Etwa ein Drittel Zwiebeln in einer kleinen Schüssel aufbewahren. Mit Gummihandschuhen Jalapeño in Scheiben schneiden und geröstete Poblanos (ungefähr 1 Tasse) hacken. Entfernen Sie die Körner von den Maiskolben (ca. 2 Tassen) und bewahren Sie die Kolben auf. Zu den Zwiebeln im Wasserkocher fügen Sie Jalapeño und 1 Tasse Maiskörner hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter Rühren 2 Minuten. Gemahlene Gewürze, 1/2 Tasse Poblanos und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und unter Rühren 2 Minuten kochen. Zurückbehaltene Maiskolben in Drittel schneiden und mit Brühe zur Maismischung geben. Simmer Suppe, offen, 30 Minuten.
    5. In einer kleinen, schweren Pfanne die restlichen Kerne im restlichen Teelöffel Öl bei mäßig hoher Hitze unter Rühren anbraten, bis sie weich sind.
    6. Maiskolben aus der Suppe entsorgen. Knoblauchmark von den Schalen pressen und mit Sahne in die Suppe rühren. Die Suppe durch ein Sieb in eine Schüssel gießen und die Feststoffe mit gerade so viel Flüssigkeit in einem Mixer pürieren, dass eine glatte Masse entsteht.
    7. Lange Korianderzweige mit Küchengarn zu einem Bündel binden. Püree und restliche Flüssigkeit mit gebundenem Koriander und Limettensaft in einen Wasserkocher geben und bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis es durchgeheizt ist. Geröstete Paprika hacken. Zur Suppe Paprika, restliche Poblanos, reservierte Zwiebeln und sautierten Mais hinzufügen und bei mäßiger Hitze unter Rühren kochen, bis sie durchgewärmt sind. Gebundenen Koriander entsorgen.
    1. Suppe mit Koriander garniert servieren.

    Kochoptionen

    Sie können diese gefüllten Poblano-Paprikaschoten entweder GRILLEN oder BACKEN. Sie können sie auch nach Belieben braten, entweder auf dem Grill, im Ofen oder über offener Flamme, wie ich es im Video getan habe. Jeder Weg wird jedoch funktionieren.

    Ich habe unten Anweisungen zum Grillen der Poblanos, aber ich habe hier auch detailliertere Anweisungen geschrieben &ndash wie man Poblano-Paprikaschoten grillt &ndash als Referenz, wenn Sie weitere Fragen haben. Das Grillen Ihrer Poblano-Paprikaschoten ermöglicht es Ihnen, die Haut abzuschälen, und es macht die Paprika weich, reduziert den Zucker und die Aminosäuren darin und bringt völlig neue Aromen hervor.

    Im Ernst, eine geröstete Chilischote hat etwas Transzendentes, das Sie nirgendwo anders bekommen werden.


    Wie man eine geröstete Poblano-Suppe macht &ndash die Rezeptmethode

    Als erstes möchten wir unsere Poblano-Paprikaschoten rösten.

    Zuerst, stellen Sie Ihren Ofen auf Grillen. Die Poblano-Paprikaschoten der Länge nach halbieren und mit der Hautseite nach oben auf ein leicht geöltes Backblech legen.

    Die Poblanos etwa 15 Minuten grillen, bis die Häute verkohlen und schwärzen. Sie sollten sich aufblähen.

    Herausnehmen, etwas abkühlen, dann die häute abziehen und entsorgen Sie sie zusammen mit den Samen und Stielen.

    Grobes Hacken die Poblanos und legen Sie sie beiseite. Erfahren Sie hier mehr über das Rösten von Poblano-Paprikaschoten.

    Während die Poblanos braten, erhitzen Sie einen großen Topf auf mittlere Hitze und das Olivenöl dazugeben.

    Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzufügen und kochen Sie sie etwa 5 Minuten, um sie weich zu machen.

    Fügen Sie den gehackten gerösteten Poblano hinzu Paprika, Knoblauch, Spinat, Cajun-Gewürze und Salz und Pfeffer. Kochen Sie eine weitere Minute unter Rühren. Ich verwende für dieses Rezept meine eigene hausgemachte Cajun-Gewürzmischung.

    Hühnerbrühe und Milch dazugeben und aufkochen schnell kochen.

    Reduzieren Sie die Hitze und etwa 30 Minuten köcheln lassen damit sich die Aromen entfalten können.

    Vom Herd nehmen und rühren Sie die Crema oder Sauerrahm ein, bis sie vollständig eingearbeitet ist.

    Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Suppe mixen zu einer dünnen Konsistenz, oder geben Sie es portionsweise in eine Küchenmaschine oder einen Mixer.

    In Schalen servieren und Garnierung mit Chiliöl, Chiliflocken, Pfefferscheiben und frisch gehackter Petersilie.

    Das ist es, meine Freunde! Gebratene Poblano-Suppe! Es ist so wahnsinnig gut, ich hoffe, du liebst es genauso wie ich!


    Zuckermais, Kielbasa und Kartoffelsuppe

    Zuckermais-, Kielbasa- und Kartoffelsuppe ist für die kältesten Nächte! Dieses herzhafte und beruhigende, glutenfreie Suppenrezept ist mit herzhaftem Kielbasa, cremigen Kartoffeln und bissigem Zuckermais gefüllt.

    Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

    Lincoln hat diese Woche seine Winter-Fußballliga begonnen (und mit “league” meine ich, sie kicken eine Stunde lang in einer Turnhalle herum – keine Spiele, kein Druck – kann ich ein AMEN bekommen?! #8217re local and want details) und ich habe darüber nachgedacht, wie unsere Abende in fünf Jahren aussehen werden. Fußballtraining, da bin ich mir sicher, aber auch Hausaufgaben, Pfadfinder, Bandtraining – und das ist nur ein Kind. Wir werden es bis dahin zweimal mit Cameron sein!

    Wann werden wir essen?” Ich begann mich zu fragen. “Bevor all unsere Aktivitäten um 16:00 Uhr beginnen? Danach um 20 Uhr? Noch wichtiger: WAS werden wir essen? Crock-Pot-Mahlzeiten an vier Abenden in der Woche? BOR-ING!” Bevor ich mir zu weit voreilte, denn das sind die Dinge, die mich aufregen, zwang ich mich, mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren, auch bekannt als das, was ich vor Lincolns 17 Uhr Fußball-Un-Liga-Training für alle füttern würde. Wenn Sie mich überhaupt kennen, wissen Sie, dass meine Gedanken sofort zu Suppe gingen. Zuckermais, Kielbasa und Kartoffelsuppe!

    Meine Mutter hat die ganze Zeit eine Version dieser Suppe gemacht und sie ist so im Mittleren Westen, dass es weh tut (so gut.) Gehackte Kielbasa und Speck werden in einem großen Suppentopf gebräunt, dann frisches Gemüse wie Karotten, Sellerie, Schalotten und Knoblauch im Bratensaft anbraten. Cremige Yukon-Goldkartoffeln und bissiger Zuckermais köcheln in einer leicht angedickten Brühe, bevor sie in Schüsseln gefüllt und mit Tonnen von würzigen, frischen Frühlingszwiebeln belegt werden.

    Diese Suppe ist herzhaft, beruhigend und absolut perfekt für diese düstere Jahreszeit. PLUS (Vollkreismoment hier), ist es perfekt für vielbeschäftigte Familien, weil es sich wie ein Traum aufwärmt. Machen Sie am Sonntagabend einen großen Topf Suppe und erhitzen Sie ihn zu jedem Zeitpunkt der Woche für ein fast sofortiges Abendessen. Mit Salat servieren und fertig!

    Jedes Mal, wenn ich diese Suppe mache, kratzen wir vier den Topfboden sauber. Da Cameron erst 15 Monate alt ist, wähle ich die Kielbasa (zu salzig), aber er liebt eine große Schüssel mit cremigem Gemüse und Brühe. Lincoln, Ben und ich kümmern uns um den Rest.

    Senegalesische Suppe

    Beginnen Sie mit dem Bräunen 4 Scheiben gehackter Speck und 7 Unzen gehackter Kielbasa in einem 6 Liter holländischen Ofen bei mittlerer Hitze, bis der Speck braun und knusprig ist. Das Fleisch auf einen Teller geben und die Speckstreifen im Topf lassen.

    Zu den Tropfen hinzufügen 1/2 Tasse dünn geschnittene Karotten (etwa 1 große Karotte oder eine Handvoll Babykarotten) 1 dünn geschnittene Selleriestange, und 1 gehackte Schalotte. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Gemüse weich ist, einen Spritzer Hühnerbrühe hinzufügen und den Topf mit einem Deckel abdecken, um den Erweichungsprozess zu beschleunigen, wenn er zu lange dauert. Schließlich füge hinzu 2 Zehen gehackter Knoblauch Dann braten, bis sehr duftend, etwa 1 Minute.

    DER DUFT von Gemüse und Knoblauch, die in Speckfett anbraten, Leute. Verrückt!!

    Nächstes hinzufügen 2-1/2 Tassen Hühnerbrühe Plus 1 Tasse Milch (Ich habe ungesüßte Mandelmilch verwendet, empfehle aber 2% oder mehr Fett, wenn ich Kuhmilch verwende.) Dann die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen, um die Flüssigkeit zum Blasen zu bringen – NICHT zum Kochen. Hinzufügen 1-1/2 Tassen gewürfelte Baby Yukon Goldkartoffeln (ca. 6) dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 5-7 Minuten köcheln lassen, bis sie weich ist.

    Wenn die Kartoffeln weich sind, die Kielbasa und den Speck zurück in den Topf geben und dann hineingießen 3 Esslöffel glutenfreies Mehl verquirlt mit 1/2 Tasse Milch bis ganz glatt. Köcheln lassen, bis die Suppe eingedickt ist, etwa 5 Minuten.

    Der letzte Schritt ist das Hinzufügen 1 Tasse gefrorener Zuckermais, eine Minute köcheln lassen, damit es warm wird, dann abschmecken und viel hinzufügen Pfeffer, und Gewürzsalz nach Geschmack.

    Die Suppe in Schüsseln füllen und mit viel frische Frühlingszwiebeln für einen Hauch von Würze und Frische, bevor Sie einsteigen. Ich hoffe, Sie lieben diese wohlige, herzhafte Suppe genauso wie wir es tun –!


    Bester Sahnemais aller Zeiten

    Dies Hausgemachter Rahmmais Rezept ist die perfekte Balance von Süße und Würze. Cremiger, butterartiger, super süßer Mais ist eine köstliche Ergänzung für Ihren Weihnachtstisch oder Ihr Sonntagsessen. Sparen Sie nicht mit Fett, sondern genießen Sie dieses köstliche Gericht als das, was es ist!

    Ich muss zugeben, bis ich diesen hausgemachten Rahmmais mit Frischkäse für mich gemacht habe, war ich wirklich ein großer Fan dieses Gerichts. Vielleicht liegt das daran, dass ich mich aus meiner Kindheit an die Konservenversion von Sahnemais erinnere.

    Vertrauen Sie mir, die hausgemachte Version mit Frischkäse und echter Butter ist unendlich besser!

    Beim Kochen auf dem Herd reduziert sich die Milch (oder Sahne), in der der Mais kocht, langsam in die charakteristische dicke und cremige Sauce. Die Zugabe von Frischkäse in diesem Maisrahmrezept hilft, die Sauce schneller einzudicken.

    Frischkäse ist eine übliche Zugabe bei der Zubereitung von Rahmmais im Slow Cooker, da er dazu beiträgt, die Sauce in der geschlossenen Umgebung einzudicken (sprich: keine Verdunstung). Ich liebe auch den Geschmack, den es hinzufügt!


    Gerösteter roter Pfeffer und geräucherter Gouda-Bisque

    Campbell's® Slow Kettle® Style Roasted Red Pepper & Smoked Gouda Bisque wird aus roten Paprikaschoten und Gouda-Käse hergestellt, die in einer cremigen Tomatenbrühe gekocht werden.

    Cremige Tomatensuppe

    Lassen Sie nicht zu, dass die Snack-Zeit beim Mischen verloren geht – nehmen Sie Campbell's® Creamy Tomato Soup in Heißluftbechern für die köstliche Fahrt mit.

    Kickin' Krabben & Maissuppe

    Ihre Geschmacksknospen werden mit der Kombination authentischer Zutaten in Campbell's® Slow Kettle® Style Kickin' Crab & Corn Chowder wild werden.

    Hühnermaissuppe

    Campbell's® Chunky® Chicken Corn Chowder ist eine cremige und köstliche Kombination aus süßem Mais mit großen Hühnerfleischstücken ohne Antibiotika, Kartoffeln, Karotten und herzhaften Gewürzen. Machen Sie diese verzehrfertige Suppe extra-füllend, indem Sie die reichhaltige Suppe in eine Brotschüssel gießen. Hau rein! Campbell's® Chunky® Chicken Corn Chowder Soup – Suppe, die wie eine Mahlzeit® isst.


    Fettuccine & Maiscreme

    Fettuccine in Mandel-Mais-Sahnesauce mit Gemüse ist ein perfektes Sommeressen. Leichter als eine Milchrahmsauce, aber nicht weniger lecker. Vegan.

    Oh, Mais…, wenn Sie nicht aus dem Mittleren Westen kommen, kennen Sie Mais nicht wirklich, genauso wie wenn Sie noch nie in Süditalien waren, haben Sie noch nie eine Tomate erlebt.

    Jack holt keinen Mais. Aber er kommt aus Florida, also ist er Ende Juli nie mit der Vorfreude auf die süße, knusprige, saftige Güte des zweifarbigen Mais aus Illinois aufgewachsen. (Und ehrlich gesagt glaube ich, dass er “corn” als Kind am nächsten kam über Frito-Lay).

    Wenn ich Illinois-Mais in der Hauptsaison hätte, würde ich ihn nicht einmal so oft kochen. Dies ist ein sommerliches Gericht, das Sie zubereiten, wenn Sie irgendwo leben, wo es keinen Illinois-Mais gibt (oder Sie könnten sogar gefrorenen Mais verwenden). Wir haben gerade diesen ziemlich guten Mais in Texas. Normalerweise esse ich es mit Chipotle-Chilipulver übergossen (eine weitere gute Anwendung für “ziemlich guter” Mais). Aber dieses Mal sehnte ich mich nach etwas Subtilerem.

    Diese cremige Sauce aus Mais und Mandeln ist köstlich und ein bisschen reichhaltig, aber auf der (viel) leichteren Seite als traditionelle cremige Fettuccine. Als Kontrast habe ich etwas scharfen Rucola hineingeworfen.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Esslöffel Pflanzenöl
    • ½ Tasse frische Maiskörner
    • 1 frische Poblano-Chilischote - entkernt, entdarmt und gehackt
    • ½ Zwiebel, gehackt
    • ¼ Tasse abgetropfte Dosenerbsen
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • ¼ Tasse gehackte Karotten
    • 1 Tasse Wasser
    • 1 Tasse Milch
    • 2 Esslöffel Butter
    • 1 Tasse weißer Reis, gespült und abgetropft
    • 1 Esslöffel Hühnerbouillon-Granulat

    Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und die Maiskörner im heißen Öl ca. 5 Minuten weich kochen. Rühren Sie den Poblano-Pfeffer, die Zwiebel, die Erbsen, den Knoblauch und die Karotte in den Maiskocher und rühren Sie weitere 5 Minuten um.

    Gießen Sie das Wasser und die Milch in die Mischung und bringen Sie sie zum Kochen. Lassen Sie die Butter in der kochenden Mischung schmelzen. Den Reis hinzufügen und umrühren. Mit Hühnerbrühe würzen, den Topf abdecken, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und die Mischung etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist und der Reis weich ist.


    Mexikanische Zuckermais-Succotash

    Ich habe heute eine schreckliche Schreibblockade. Ich habe versucht, diesen Beitrag seit einer gefühlten Ewigkeit zu schreiben (obwohl es nur etwa 5 Stunden waren), und ich habe wirklich, wirklich zu kämpfen.

    An manchen Tagen wollen die Worte einfach nicht kommen. Mir fällt nichts Witziges ein, worüber ich sprechen könnte, also werde ich stattdessen nur über das Rezept sprechen.

    Was ich wahrscheinlich sowieso tun sollte.

    Sie fragen sich vielleicht: Was ist Mais-Succotash?

    Nun, Succotash stammt aus dem Narragansett-Sprachwort “sohquttahhash”, was “gebrochene Maiskörner” bedeutet und bezieht sich auf ein Gericht aus hauptsächlich süßem Mais mit Limabohnen. Es werden oft andere Zutaten hinzugefügt, wie in diesem Rezept mit Tomaten, roter und grüner Paprika und Zwiebel.

    Ich verehre dieses mexikanische Succotash-Rezept verdammt und ich weiß, dass du es auch wirst. Es braucht ein wenig Vorbereitung, um es zusammenzustellen, aber wenn es einmal fertig ist, können Sie eine Menge Sachen damit machen!

    In der ersten Nacht, in der ich es gemacht habe, habe ich diese frische Maissuccotash als Beilage mit gebratenem Hühnchen.

    Am nächsten Morgen habe ich mir ein Rührei gemacht und diese Füllung verwendet, um mir ein Frühstücks Burrito.

    An diesem Nachmittag machte ich Suppe Verwenden Sie etwas übrig gebliebenes Brathähnchen und diese würzige Succotash.

    Die nächste Morgen habe ich den Rest dieser Reste aufgebraucht, um einen zu machen Frittata.

    Es wäre auch lecker als Füllung für Quesadillas. Nur sagen.

    Folgendes wird Sie an diesem Gericht abschrecken: Limabohnen.

    Bitte VERTRAUE MIR einfach und mach es trotzdem. Die Limabohnen verleihen dem Gericht eine tolle cremige Textur und passen wirklich gut zum Knirschen des Zuckermais.

    Okay, ich habe offiziell keine Aussage mehr, also überlasse ich Ihnen das mexikanische Mais-Succotash-Rezept.


    Schau das Video: Krydret og cremet hokaidosuppe - eller anden græskarsuppe (Kann 2022).