Neue Rezepte

Schnelle Wurst-, Grünkohl- und Crouton-Sauté von Smitten Kitchen Every Day

Schnelle Wurst-, Grünkohl- und Crouton-Sauté von Smitten Kitchen Every Day



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Probieren Sie dieses schnelle Sausage, Grünkohl und Crouton Sauté aus Deb Perelmans neuem Kochbuch Smitten Kitchen Every Day! Es ist eine schnelle Mahlzeit, die sich leicht anpassen lässt und immer ein Hit zum Abendessen ist.

Die Schönheit von Deb Perelman – sie selbst, ihr Blog und ihre Bücher – ist ihr Sinn für Humor, Demut und Anmut. Sie versteht, dass das Kochen für eine Familie etwas anderes ist als das Kochen für Ihren persönlichen kreativen Ausdruck oder für eine Gruppe geschätzter Freunde.

Wenn das Essen die Essensfristen kleiner Kinder einhält, wird das Leben ziemlich intensiv. Niemand ist härter als ein hungriges Kleinkind, das eine Stunde vor dem Schlafengehen liegt.

In ihrem neuen Buch Smitten Kitchen Every Day spricht Deb die Realität der Ernährung einer Familie an – und möchte, dass dies eine positive Erfahrung wird.

Holen Sie sich das Buch! Smitten Kitchen Every Day: Triumphale und schnörkellose neue Favoriten von Deb Perelman

Smitten Kitchen Every Day bietet mehr als 100 Rezepte, die von Brot und Keksen, Frühstück, vegetarischen Hauptgerichten, Fleischhauptgerichten und Desserts reichen.

Beim Frühstück erregte Ricotta Blini mit Honig, Orange und Meersalz meine Aufmerksamkeit. Diese kleinen, mit Käse gefüllten Pfannkuchen sind mit Gewürzen gespickt für einen zusätzlichen Hauch von Süße. Deb bietet auch Rezepte für Klassiker wie Blaubeermuffins – es ist immer schön, wenn Sie ein Rezept finden, das Ihre eigenen Bereitschaften herausfordert!

Was ich wahrscheinlich mehr als alles andere schätze, ist Debs Aufnahme von zugänglichen, unkomplizierten Gemüsehauptgerichten (und keine einzige Vorspeise enthält eine Zucchininudel). Sie verwendet kompromisslos Dosenbohnen und vorgewaschenen, gehackten Grünkohl.

Sie weiß, dass das Ziel darin besteht, gutes Essen voller Geschmack zu servieren, aber mit den realistischen Erwartungen derjenigen von uns, die es täglich auf den Tisch bringen. Die Rezepte und ihr Schreiben sind völlig frei von Pomp und Umstand. Dafür liebe ich sie.

Ich habe mehrere Rezepte, die ich aus dem Buch ausprobieren möchte, aber das erste auf meiner Liste war diese einfache und würzige Schnellwurst, Grünkohl und Crouton Sauté.

Es hatte alle Bestandteile einer großartigen Mahlzeit, wie Wurst, Bohnen und Gemüse, aber das größte Verkaufsargument war, dass zum Kochen nur eine Pfanne benötigt wurde. (Kann ich ein Amen bekommen, von allen Müttern da draußen!)

Ich habe dieses Gericht schon zweimal gemacht. Beim zweiten Mal habe ich ein kleines Glas Artischockenherzen und eine zusätzliche Handvoll Grünkohl hinzugefügt, um den Gemüsegehalt zu erhöhen. Meine ganze Familie hat es beide Male geliebt. Obwohl meine Kinder den Grünkohl heraussuchten, verschlangen sie den Rest ohne darüber nachzudenken.

Das Rezept erfordert eine halbe Dose Bohnen und etwa ein halbes Pfund Wurst, ohne Hüllen, was beim Einkaufen etwas umständlich ist. Wenn Ihre Familie groß genug ist (oder großen Appetit hat) und Sie eine ausreichend große Pfanne haben, ist dies ein einfaches Rezept zum Verdoppeln. Fahren Sie fort und verbrauchen Sie die gesamte Packung Wurst und Dose Bohnen.

Auch die Reste sind toll, erhitze sie einfach auf dem Herd, damit das Brot wieder knusprig wird.

Holen Sie sich das Buch! Smitten Kitchen Every Day: Triumphale und schnörkellose neue Favoriten von Deb Perelman

Schnelles Wurst-, Grünkohl- und Crouton-Sauté-Rezept

Auszug mit Genehmigung von Smitten Kitchen Every Day: Triumphale und schnörkellose neue Favoriten. Copyright © 2017 Deborah Perelman. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Auszuges darf ohne Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder nachgedruckt werden.

Zutaten

  • Olivenöl
  • 2 Tassen (60 Gramm) 1-Zoll-Würfel festes Weißbrot (wie Sauerteig oder Ciabatta)
  • 1/2 Pfund (225 Gramm) frische süße italienische Würstchen, Hüllen entfernt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst
  • 3/4 Tasse (200 Gramm) gekochte weiße Bohnen (etwa eine halbe 15,5-Unzen-Dose)
  • 2 große Handvoll (oder mehr, nach Geschmack) abgerissene Grünkohlblätter
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und
  • Paprikaflocken nach Geschmack
  • 2 Esslöffel (30 ml) Rotweinessig
  • geriebener Parmesan (optional)

Methode

1 Machen Sie die Croutons: Erhitze zwei Schluck Öl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Brotwürfel hinzu und rösten Sie sie unter Rühren, bis sie leicht gebräunt und meistens knusprig sind, 3 bis 4 Minuten.

2 Die Wurst kochen: Die Croutons beiseite schieben und noch einen Glucks in die Pfanne geben, dann den Knoblauch und das Wurstbrät. Kochen Sie die Wurst in kleine Stücke, bis sie überall gebräunt ist.

3 Gemüse und Bohnen kochen: Fügen Sie das Gemüse hinzu und kochen Sie es, bis es zu welken beginnt, fügen Sie dann die Bohnen hinzu und erwärmen Sie es. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und roten Pfefferflocken gut würzen

Gib Essig in die Pfanne und verwende ihn, um festsitzende Stücke aufzukratzen.

4 Servieren: Den Braten in Schüsseln auskratzen, nach Belieben mit Käse abschließen und inhalieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Smitten Kitchen Every Day von Deb Perelman

Willkommen zur neuesten Ausgabe von Kochbuch des Monats hier auf Everyday Annie! Ich habe es verspätet, es zu teilen, weil ich die ersten Tage dieses Monats damit verbracht habe, in Mexiko zu reisen (dazu später mehr). Den ganzen Oktober über habe ich gekocht von Smitten Kitchen Every Day von Deb Perelman. Ich bin mir relativ sicher, dass Deb niemandem, der meinen Blog liest, vorgestellt werden muss, da sie zweifellos die OG-Food-Bloggerin mit den meisten ist. Ihr Food-Writing ist das Beste vom Besten und es macht wirklich Spaß, sie zu lesen. Ich liebe es immer, wie sie alte Weisheiten, Methoden und Gerichte ehrt, sie aber auch mit ihrer typischen Mischung aus Kreativität und Praktikabilität durchdringt. Okay, genug geschwärmt. Auf das Buch selbst!

Meine Kinder stehen auf diese Kochbuch-Idee des Monats und Caroline konnte es kaum erwarten, die Auswahl für Oktober zu treffen. Es war keine Überraschung für mich, als sie sich für Smitten Kitchen Every Day entschied, denn sie war diejenige, die fast jede einzelne Seite des Buches mit kleinen Lesezeichen versehen hat, als wir es zum ersten Mal gekauft haben. Ich mache ihr keine Vorwürfe!

Der Slogan des Buches lautet “triumphale und schnörkellose neue Favoriten” und mir fällt keine bessere Beschreibung der darin enthaltenen Rezepte oder Debs Ansatz als Ganzes ein. Ich liebe diesen Auszug aus ihrer Einführung: “Ich mag es, dass man beim Kochen zu Hause keine Kompromisse eingehen muss, um genau das zuzubereiten, was man möchte, genau so, wie man es möchte, und dann alle seine Lieblingsleute einladen, vorbeizukommen das Gericht herum.” Das ist absolut das, worum es geht. Deshalb liebe ich es zu kochen, besonders mit und für meine besten Freunde und Familie.

Das Buch ist in Kategorien unterteilt, die gut zu unseren täglichen Kochbedürfnissen passen:

Während ich Kochbücher mit einzigartigen und/oder ausgeklügelten Rezepten liebe, möchte und brauche ich tatsächlich eines, auf das ich mich verlassen kann, wenn es um Hits geht, die meine Familie jedes Mal lieben wird. Das ist seit Jahren Debs Geschenk mit ihrem Blog, und das ist es, wovon das Buch einfach voll ist. Als Caroline sich für dieses Buch entschied, war mein erster Gedanke: “Oh gut, ich habe noch nicht allzu viele Rezepte daraus gemacht,” aber beim Durchblättern wurde mir klar, dass wir tatsächlich mehrere Familienfavoriten aus diesem Buch haben, die so tief verwurzelt sind mein Repertoire, dass es mir nicht eingefallen ist. Wir haben diesen Monat wirklich alles geliebt, was wir aus dem Buch gemacht haben, und ich bin immer noch aufgeregt, viele der Rezepte auszuprobieren, die wir dieses Mal nicht erreicht haben.

Mein einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass ich kein Fan des Seitenlayouts bin. Ich bevorzuge die Zutatenliste und die Rezeptanweisungen auf derselben Seite oder zumindest auf derselben flachen Seite, damit ich die Anweisungen nicht auf einer Seite lesen und dann vorher auf die Seite zurückblättern muss, um herauszufinden, wie viel von dieser Zutat ich benötigt habe. und dann zurück zu den Anweisungen blättern und mich daran erinnern, wo ich war usw usw.

Was ich an diesem Buch am meisten liebe, ist das Es hat für jeden etwas und für jeden Anlass etwas dabei. Deb hat ein brillantes Gespür dafür, was die Leute wirklich essen wollen. Ich hoffe, dass es in Zukunft mehr Bücher wie dieses von ihr geben wird, denn ihre triumphale und schnörkellose Herangehensweise ist in der Tat das, was die meisten von uns in unserem Alltag wollen.

Scrollen Sie nach unten, um die Gerichte zu sehen, die ich letzten Monat von Smitten Kitchen Every Day zubereitet habe, sowie eine Liste aller Rezepte, die ich seit meinem Besitz gemacht habe, und die Liste derjenigen, die ich als nächstes unbedingt ausprobieren möchte!


Schnelle Zucchini-Sauté

Die Zubereitung meiner Lieblingsbeilage dauert fünf Minuten. Es hat nur drei Schritte. Kein Knoblauch oder Schalotten werden gehackt, nichts wird mit Butter belegt und erschreckenderweise wird kein Trüffelsalz verwendet. Es hat nur zwei Zutaten, und der einzige Grund, warum ich dir so lange davon erzählt habe, ist, dass ich mit den Augen verdrehe, wenn ich ein Rezept sehe, das schwört, dass es zwei Zutaten auf eine völlig neue und innovative Weise kombiniert.

Aber das bedeutet nicht, dass Sie sich von meinen abgestumpften Erwartungen einschränken lassen sollten. Tatsächlich wäre ich spektakulär traurig, wenn Sie es wären, denn das ist wunderbar. Fantastisch. Es ist so frisch, aber tief, so einfach, aber beredt. Ich habe diese Woche unablässig danach gesehnt und bin sicher, dass ich es morgens, mittags und abends essen könnte.

Ich hatte es vor ein paar Jahren zum ersten Mal im Red Cat Restaurant in Chelsea. Ich mochte es, fand es aber für meinen Geschmack etwas ölig. Ich mag es nicht, wenn etwas so Unschuldiges und Geschmacksvolles in seiner Originalverpackung wie Zucchini in etwas Übermäßiges verwandelt wird. (Gut, du hast mich, ich lüge.) Ich fing an, eine Version davon zu Hause mit viel mehr Minimalismus zu machen, ganz zu schweigen von Improvisation: Ich messe nichts daran. Das ist richtig, es wird nichts gemessen. Wenn Sie ein hohes Verhältnis von Mandeln zu Zucchini wünschen, sollten Sie es tun. Wenn Sie mehr Zucchini als Mandeln möchten, funktioniert dies auch für Sie. Wichtig ist nur, dass die Mandeln in der Pfanne braun und röstig werden und du die Zucchini nur eine Minute kochst.

Es kann nicht im Voraus erstellt werden. Es profitiert von einer guten Salz- und Pfefferwürze. Sie können ein paar dünne Scheiben Parmesan darüber streuen oder weglassen, wie ich es oft tue, aber darüber hinaus kann ich es, egal wie sehr ich es versuche, nicht weniger einfach machen, als es ist. Es ist undurchdringlich für mein Bedürfnis, alles schwieriger zu machen, als es tatsächlich ist. Es wird sich nicht meinem lärmenden Willen beugen. Es will nichts mit meinen geriffelten Tortenpfannen, meinen unterschiedlich strukturierten Salzen und meinen leicht angebratenen Knoblauchscheiben zu tun haben. Dieses Rezept könnte mein Lord Voldemort sein, ich bin davon überzeugt, dass es mich verspottet.

Als wir das letzte Mal im Red Cat gegessen haben, haben sie das Rezept dafür mit unserem Scheck eingefügt. Ich muss zugeben, ich kicherte. Zwei Pfannen? Zu jeder Hälfte Zutaten gleichzeitig hinzufügen und beiseite stellen? Eine viertel Tasse Olivenöl? Anscheinend jemand Ich habe herausgefunden, wie man dieses Gericht pflegeleicht macht, und ausnahmsweise war es nicht ich. Eine Minute lang freute ich mich, bis mir klar wurde, dass der Witz auf mich ging, weil sie bereits herausgefunden hatten, wie man ihn für acht Dollar pro Portion vermarkten konnte. Gott sei Dank habe ich keine Skrupel, die Leckereien kostenlos zu verschenken, oder?


Schnelle Wurstrezepte zum Abendessen

Wurst- und Reisauflauf

Einfaches Rezept für eine geräucherte Wurstpfanne Allrecipes Com

Herdwurst Mac und Käse

21 schnelle leckere Abendessen-Rezepte mit Wurst für Ihre Vielbeschäftigten

27 Hackwurstrezepte für vielbeschäftigte Mütter Crystalandcomp Com

Geräucherte Wurstkartoffelblechpfanne Abendessen

10 Wurstrezepte für das Abendessen Rezeptideen für Wurst

Geräucherte Wurstkartoffelblechpfanne Abendessen

Ofengebackene Würstchen mit Kartoffelgemüse und Soße

Wurst- und Reisauflauf

One Pot Paleo Wurst- und Krautsalat-Pfanne

Blechpfanne Wurst und Gemüse mit einem How To Video One

Schneller Wurstkohl und Crouton Saute von Smitten Kitchen jeden Tag

Cremige Wurst Alfredo Pasta Rezept in 30 Minuten

Die besten gebratenen Kohl- und Wurstrezepte Sweet Cs Designs

20-Minuten-Wurst-Nudelpfanne Einfache Pfannengerichte Pasta

Wurst Pasta Pfanne Abendessen Gerichte und Desserts

Das beste gebratene Kohl-Wurst-Rezept Sweet Cs Designs

Instant Pot Pasta mit Wurstspinat und Tomaten mit

Italienische Wurst- und Paprikapfanne mit Reis Averie Cooks

Einfacher Wurst-Butterbohnen-Auflauf My Fussy Eater Easy

36 einfache Wurstrezepte Olivemagazine

10 Wurstrezepte für das Abendessen Rezeptideen für Wurst

Abendessen in der Wurst-Gemüse-Pfanne

Wurstauflauf mit Kartoffeln und Soße Rezept für Eats

Käsereis mit geräucherter Wurst

Wurstpfeffer und Reispfanne


Spargel mit Chorizo ​​und Croutons

Ich habe in den letzten Wochen viel darüber nachgedacht, was es heißt, unter Zeitdruck zu kochen. Ich hatte immer den Luxus der Zeit. Selbst wenn ich einen Vollzeitjob und eine Baustelle unter einen Hut brachte, bestand die Summe meiner Abendaufgaben nur darin, das zu machen, was ich zum Abendessen machen wollte, und wenn das Abendessen um 22 Uhr fertig war. statt 19.30 Uhr zuckten wir nur mit den Schultern.

Ach, wie ihr andere Mamas da draußen wisst, dreht sich im dritten Trimester alles darum, eines Tages in einer hektischen Raserei aufzuwachen, wie ich es gestern Morgen aus heiterem Himmel getan habe. Wenn wir kurz davor stehen, für ein paar Monate gesperrt zu werden, es gibt noch so viel zu tun: Die Polsterung muss mit Dampf gereinigt werden! Das Babyzimmer braucht einen Dimmer! Die Druckerpatronen sind wie total Tinte leer! Und ich habe noch nicht gelernt, in kürzester Zeit anständige Mahlzeiten zuzubereiten.

“Respektabel” ist eine größere Sache, als es klingen mag. Heutzutage gibt es keinen Mangel an Abkürzungen für vielbeschäftigte Mahlzeitenzubereiter, tatsächlich gibt es ein ganzes Segment der Lebensmittelindustrie (oder ich wage zu sagen, das meiste davon), das dafür sorgt, dass Sie keine Zeit aufwenden müssen in Ihrer Küche. Aber was ist mit Leuten wie mir? ich Liebe Um Zeit in meiner Küche zu verbringen, muss ich nur jemand werden, der weiß, wie man mit weniger davon mehr macht. Oder zumindest bis That Thing That Me Nightly In The Ribs lernt, Karotten zu schälen und Erbsen zu schälen.

Ich habe mich zur Inspiration an einen Artikel gewandt, den ich vor fast fünf Jahren gelesen habe, einer von William Grimes, einem ehemaligen Restaurantkritiker der New York Times. Grimes stellte fest, dass er in seinem Rückzug aus der Essenskritik nie aufgehört hatte, das Essen vor ihm zu kritisieren, zuletzt sein eigenes. Er verlor das Interesse an avantgardistischen Experimenten, ganztägigen Hausmannskostprojekten und Pizza zum Mitnehmen seine neue, nicht verhandelbare Forderung war, dass er jeden Abend zu Hause ein solides Ein-Stern-Essen hatte und nicht viel Zeit damit verbringen musste, sie zuzubereiten. Grimes durchsuchte 30-Minuten-Mahlzeiten, Everyday Food und Betty Crockers Quick and Easy Cookbook auf der Suche nach dem, was er als „gutes“ Fast Food bezeichnete: keine grünen Bohnen in Dosen oder Zwiebelringe in Dosen. Und er fand einige Juwelen, wie diesen sechsminütigen Sauté von Jacques Pepin, der „fast keine Zeit in Anspruch nimmt, aber das Ergebnis sieht beeindruckender aus als viele Gerichte, die den dreifachen Zeit- und Arbeitsaufwand erfordern“. Wir haben es heute Abend zum Abendessen vorgesprochen und geben ihm vier Sterne.

Spargel mit Chorizo ​​und Croutons
Nach Jacques Pépin

Vorweg ein paar Geständnisse: Das mag für euch eine Sechs-Minuten-Mahlzeit sein, aber einige von uns mussten sich trotzdem Sorgen machen. Ich bestellte bei Fresh Direct ein vorgebackenes Landbrot, das zuerst gebacken und abgekühlt werden musste, bevor es zu Croutons verarbeitet werden konnte. (Könnte ich lächerlicher sein?) Dann bin ich gestern auf dem Greenmarket wegen einiger Cranberry-Bohnen total gaga geworden, also musste ich sie schälen und vorkochen, bevor ich sie dem Gericht hinzufügte. (Obwohl Dosenbohnen und abgetropfte Bohnen auch ausreichen würden, oder die Bohnen ganz wegzulassen.) Und ja, ich weiß, dass die Spargelsaison wirklich vorbei ist, aber dieses Zeug außerhalb der Saison ist nicht ein Viertel schlecht.

Und jetzt noch ein paar Kochhinweise: Der Spargel wird bei dieser Methode sehr al dente. Wir lieben es auf diese Weise, aber wenn Sie es mit mehr Nachdruck mögen, können Sie es ein paar Minuten früher in der Pfanne beginnen oder es ein oder zwei Minuten lang dämpfen, bevor Sie es hinzufügen. Marcona-Almods sind fantastisch, wenn Sie sie finden können, aber weil ich es nicht konnte, habe ich gehobelte Mandeln verwendet, die leicht anbrannten – nicht empfohlen, die ganzen Mandeln zu verwenden. Die Bohnen sind optional und nicht Teil des Originalrezepts, aber wir mochten sie dort sehr.

1 Pfund großer, dicker, fester Spargel, unteres Drittel der Stängel mit einem Sparschäler geschält oder abgeknickt
1/4 Tasse gutes Olivenöl
4 Unzen spanische Chorizo ​​(aber portugiesischer Chouri wird auch funktionieren), in 3/4-Zoll-Stücke geschnitten
1 1/2 Tassen 3/4-Zoll-Brotwürfel (Croutons), vorzugsweise aus einem Baguette- oder Landbrotlaib
1/4 Tasse ganze Mandeln
1 Tasse gekochte Bohnen (optional habe ich 3/4 Pfund frische Cranberrybohnen verwendet, geschält und dann 20 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gekocht)
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Machen Sie dies richtig, wenn Sie zum Essen bereit sind. Jede Spargelstange in 3 oder 4 Stücke schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, bis es sehr heiß ist. Fügen Sie alle Zutaten hinzu, außer den Bohnen, falls verwendet, sowie Salz und Pfeffer. Abdecken und bei starker Hitze 5 bis 6 Minuten anbraten (dünnerer Spargel könnte früher fertig sein), die Mischung einige Male schwenken oder umrühren, damit sie braun wird und von allen Seiten gart. Fügen Sie die Bohnen, falls verwendet, sowie Salz und Pfeffer hinzu, werfen Sie sie erneut und servieren Sie sie.


One Pan Skillet Dinner: Wurst, Grünkohl, + Crouton Saute

Es kann schwer sein, nach einem langen Arbeitstag motiviert zu sein, das Abendessen zu kochen. Mir persönlich graut der Gedanke, stundenlang in der Küche stehen zu müssen, um eine Mahlzeit zuzubereiten. Dieses Rezept (ebenfalls von Smitten Kitchen, siehe hier einen weiteren Favoriten) kümmert sich um dieses Problem. In einer Pfanne gekocht, ist diese Wurst-, Grünkohl- und Crouton-Saute super schnell und einfach & #8230 und lecker! Lesen Sie weiter unten für das vollständige Rezept und die Prozessaufnahmen.

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 2 Tassen 1-Zoll-gewürfeltes Weißbrot (ich habe Sauerteig verwendet)
  • 1/2 Pfund süße italienische Wurst, Hüllen entfernt (diesmal vergessen, die Hüllen zu entfernen, hat immer noch gut geklappt!)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 große Handvoll zerrissene Grünkohlblätter
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und rote Pfefferflocken nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • geriebener Parmesankäse + gehobelte Mandeln zum Garnieren (optional)
  • Das Originalrezept verlangt auch 3/4 Tasse gekochte weiße Bohnen (etwa die Hälfte einer 15,5 oz Dose). Ich mag weiße Bohnen nicht, also habe ich mich dafür entschieden, auf sie zu verzichten. Es beeinflusst das Rezept überhaupt nicht
  • Für festes Weißbrot kannst du nach Belieben auch Ciabatta verwenden
  • Bereiten Sie alle Ihre Zutaten im Voraus vor, denn sobald dies fertig ist, geht es schnell!

Erhitze zwei Schluck Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Brotwürfel hinzu und rösten Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie leicht gebräunt sind und knusprig werden (ca. 4 Minuten). Die Croutons auf eine Seite der Pfanne schieben, um Platz für die nächsten Zutaten zu schaffen.

Einen weiteren Schluck Öl in die Pfanne geben, dann Knoblauch und Brät dazugeben. Brechen Sie die Wurst in kleinere Stücke und kochen Sie sie, bis sie rundum gebräunt ist. Den Grünkohl dazugeben und mit den restlichen Zutaten verrühren. Kochen, bis die Blätter zu welken beginnen. (Wenn Sie weiße Bohnen hinzufügen, tun Sie dies jetzt und erhitzen Sie sie durch.)

Mit Salz, schwarzem Pfeffer und roten Pfefferflocken gut würzen – zum Überziehen wenden. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie den Rotweinessig in die Pfanne, um alle am Boden haftenden Stücke abzukratzen. Die Saute in Schüsseln gleiten lassen und nach Belieben mit geriebenem Parm und Mandeln abschließen. Heiß genießen!

Lass es mich in den Kommentaren unten oder auf Instagram wissen, wenn du dieses schnelle + einfache Rezept probierst!

Sie können auch mögen

Ein Feiertagsfavorit: Dutch Apple Die

Leckere, einfache Cacio e Pepe Kartoffeln Anna


Herausforderungen und Gewinne beim Kochen durch ein Kochbuch

Ah ja, viele der Dinge, die ich beim ersten Kochen durch ein Kochbuch erlebt habe, wurden durch diese Erfahrung neu gelernt. Neben dem Vergessen von Dingen auf dem Herd und dem Anbrennen von Töpfen und dem versehentlichen Weglassen von Zutaten waren dies einige meiner Leiden, die ich beim Kochen durch ein Kochbuch erlebte.

“Random” Zutaten kaufen – Ich koche nicht ständig, da mein Verlobter viel davon macht (Gott sei Dank und ich bin so dankbar) und ich bin nicht der Beste darin, Zutaten zu verbrauchen. Ich denke, erfahrenere Hobbyköche haben gelernt, wie man Zutaten effizient in neue Mahlzeiten oder Speisepläne integriert, so dass bestimmte Zutaten in mehreren Mahlzeiten in der Woche enthalten sind. So gab es Wochen, in denen wir ungenutzte Selleriestangen oder Käse hatten, was meinem Wunsch nach weniger Lebensmittelverschwendung zuwiderlief.

Portionsgröße anpassen – Einige Gerichte, die ich gekocht habe, machten zu viel und als meine Mitbewohner beschlossen, dass sie keine Reste mehr essen wollten, blieben wir mit Lebensmittelverschwendung zurück. Auch manchmal machte ein Rezept zu wenig und es konnte für mich mühsam sein, mehrere Gerichte an einem Abend zuzubereiten.

Geld sparen – Beim Kauf von Zutaten, die wir normalerweise nicht verwendet haben, und beim Kochen zu viel einer Mahlzeit, bin ich mir nicht sicher, ob wir Geld von unseren normalen Lebensmittelausgaben gespart haben. Normalerweise kochen wir jeden Monat Mahlzeiten mit wenigen Zutaten und denselben Mahlzeiten, sodass verschiedene Gerichte unser Budget möglicherweise verändert haben. Ich habe den Betrag, den wir ausgegeben haben, nicht im Auge behalten, aber mit den von mir erwähnten Problemen der Lebensmittelverschwendung hätten wir möglicherweise mehr ausgegeben, als wir ausgegeben hätten.

Verwendung unbekannter Zutaten – Eine Gelegenheit, die ich zu Beginn der Herausforderung bemerkte, war das Kochen mit neuen Zutaten. Ich habe viele Schnitzeljagden in meinem Lebensmittelladen gemacht, um bestimmte Zutaten zu finden, und ein paar Mal hatte mein Lebensmittelladen nicht das, was ich brauchte. Ich versuchte mein Bestes, Ersatz zu finden oder ließ es einfach weg, wenn es nicht entscheidend war.

Ein “echter” Koch werden – Einer der Gründe, warum ich mich dieser Kochbuchherausforderung gestellt habe, war, mich in der Küche wohler zu machen. Ich strebe danach, ein Hauskoch zu sein, der makellose, köstliche Mahlzeiten nach Herzenslust zusammenstellen kann. Ein (inkonsistentes) Jahr dieser Kochbuchherausforderung hat dies nicht ermöglicht, aber ich weiß, dass es eine ständige Herausforderung ist, meine Kochmuskeln bis dahin zu trainieren.

Das waren meine Leiden, aber für dich könnte es ganz anders aussehen. Es hängt von deiner Persönlichkeit, deiner Improvisationsfähigkeit und der Menge an Zeit und Energie ab, die du in deine Herausforderung steckst.

Diese Herausforderung hat mich dazu gebracht, neue Zutaten wie Farro und Halloumi zu kochen, und ich habe neue Gerichte wie Pelmeni (so schwer!), Eiskastenkuchen und hausgemachte Tomatensuppe zubereitet. Ich habe Komplimente von meinem Verlobten und Freunden bekommen, wenn die Gerichte gut und sogar fantastisch geworden sind, und wir haben gelacht, wenn es etwas chaotisch wurde.

Ich mag mich beim Kochen vielleicht noch nicht ganz wohl, aber diese Herausforderung hat mich so belastet, wie ich es mir erhofft hatte, und ich bin stolz auf die Zeiten, in denen ich etwas Neues ausprobiert und meine Familie ernährt habe. Ich habe auch gelernt, dass ich Zutatenlisten und Rezepte zweimal durchlesen muss, bevor ich in den Supermarkt gehe und das Rezept starte, und immer einen Timer einstellen muss, besonders wenn mehrere Gerichte zubereitet werden.


Smitten Kitchen gesundes Dessert

Gespeichert von Rianne B. In einer separaten großen Schüssel Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer verrühren, dann Vanille hinzufügen. Vor einigen Jahren habe ich ein Standardrezept für Eierlikör auf ein einzelnes Ei reduziert – wie Bäcker wissen, so weit wie jeder von uns alles teilen möchte – und dann alles nach Geschmack angepasst. In einer größeren Schüssel Butter und 1 Tasse Zucker zusammen mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen, bis sie flauschig und hell sind. Heute verlässt mein zweites Kochbuch, fünf Jahre in der Herstellung, Smitten Kitchen Every Day: Triumphant & Unfussy New Favorites, endlich meine laute, unordentliche Küche und findet vielleicht seinen Weg in Ihre.… Milchfreie Schokolade Vegetarische Schokolade Vegane Schokolade Günstige Schokolade No Bake Desserts Just Desserts Health Desserts Food Cakes Cupcake Cakes Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel sieben oder verquirlen. Er hat auch einen ausgezeichneten Gaumen, der durch jahrelanges Bloggen bei A Brown Table bewiesen wurde. UVP ist der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers, der von den tatsächlichen Verkaufspreisen in Ihrer Nähe abweichen kann. Endive2 18. Die glänzende Baiser-Schale ist knusprig und reichhaltig, der Sahne-Topping ist weich und köstlich und die exotischen Früchte verleihen die perfekte Dosis an Farbe und Geschmack. Greens7 15. Weitere Ideen von . Die unerwartete Zutat, die den Geburtstagskuchen von Smitten Kitchen so gut macht The Kitchn - Jesse Szewczyk. 4. November 2017 - Entdecken Sie das Board von smitten kitchen "THANKSGIVING: SWEETS", gefolgt von 151603 Personen auf Pinterest. Automatische Verlängerung für 4,99 $/Monat. Grillen Sie Wassermelonenspalten, mischen Sie einen bunten Obstsalat oder kochen Sie eine Obstmischung zu einem süßen Kompott. Deb Perelman von Smitten Kitchen wird für ihre einfach zu befolgenden, gut getesteten und immer köstlichen Rezepte gefeiert und ist zu einem der beliebtesten geworden … Das Rezept von Smitten Kitchen ist ziemlich klassisch, mit ein paar cleveren Upgrades. Kale10 21. Wenn Ihr Verlangen nach Schokolade ernst wird, aber das Einschalten des Ofens nicht in Frage kommt, sind dies die No-Bake-Schokoladendesserts, die Sie drehen möchten. Weitere Ideen zu verliebte küche, rezepte, verliebte küche rezepte. Brokkoli12 4. 1. Im Spätfrühling wechselten meine bessere Hälfte und ich abwechselnd mit unserem Kind zum Abendessen eins unter der Woche, um ihm eine Atempause von (ich meine, nicht mit dem Finger oder so etwas) zu gönnen Witze von The Interloper, aka Stolz präsentiert von WordPress.Hosted by Pressable. 12.06.2020 - Entdecken Sie Mo Macs Board "Smitten Kitchen Recipes" auf Pinterest. 2. November 2014 - Es ist die Saison!. Alle Rechte vorbehalten.Teil der Whirlpool Corp.-Markenfamilie. sofern Sie nicht kündigen, Teil der Whirlpool Corp.-Markenfamilie Salz und 2 weitere, gezuckerte Kondensmilch, Schlagsahne, großes Ei, gemahlener Zimt und 6 weitere, Kristallzucker, Rapsöl, Backpulver, gemahlene Muskatnuss und 8 weitere, Rapsöl, Frischkäse, Vanilleextrakt, ungesalzene Butter, groß Eier und 12 weitere, koscheres Salz, Butter, Hühnerbrühe, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 9 weitere, Butter, Meersalz, Sahne, Kakaopulver, Vanille, Zartbitterschokolade und 2 weitere, Rosmarinblätter, Fleisch, Dijon-Senf, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 7 weitere, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, italienische Wurst, rote Paprikaflocken und 19 weitere, Knoblauchzehe, Pfeffer, gelbe Zwiebel, Olivenöl, gesalzene Butter und 7 weitere, große Eier, Soja, Rohzucker, Maismehl, frische Blaubeeren, Maismehl und 14 weitere, Eiswasser, Pflaumen, schwarz Beeren, ungesalzene Butter, ungesalzene Butter und 12 weitere, Garam Masala, Roma-Tomaten, frische Tomaten, Roma-Tomaten, ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenschenkel und 13 weitere, Kirschkonfitüre, bittersüße Schokoladenstückchen, Kristallzucker und 8 weitere, Milch, Zucker, warm Wasser, aktive Trockenhefe, ungesüßter Kakao und 12 weitere, Zucker, hellbrauner Zucker, Backpulver, weiße Schokoladentafel, Meersalzflocken und 7 weitere, Pflanzenölspray, frischer Zitronensaft, Knoblauchzehen, Butter und 6 weitere, Tonic Water , Sekt, Gin, Orangenschale, Rhabarber, Tonic Water und 4 weitere, Salz, grüne Paprika, Kapern, Frühlingszwiebeln, Knoblauchzehen, Gurke und 10 weitere, ungesalzene Butter, Pistazien, Rohrzucker, feines Meersalz und 6 weitere , Frischkäse, geröstete rote Paprika, Salz, Navy Beans, Knoblauch, Zitrone und 1 weitere, Zimt, Honig, großes Ei, Salz, Zucker, dunkle Melasse, Buttermilch und 9 weitere, Zartbitterschokolade, Salz, grüne Lebensmittelfarbe, große Eier und 7 weitere, frische Thymianblätter, Olivenöl, Paprikaflocken, Zucchini Squ Asche und 9 weitere, ungesüßtes Kakaopulver, Puderzucker, Eiweiß, Mandelmehl und 3 weitere, schwarzer Pfeffer, zerbröckelter Feta, Rotweinessig, Knoblauch, Baguette und 4 weitere, Puderzucker, gehackte Nüsse, Honig, Bourbon, Brötchen, Pekannüsse, Schoko-Keksbrösel und 4 weitere, großes Ei, gehobelte Mandeln, Butter, Milch, Salz, Kristallzucker und 5 weitere, gehackte Haselnüsse, Backpulver, Allzweckmehl, Zartbitterschokolade und 10 weitere, Frischkäse, dunkelbrauner Zucker , Puderzucker, gemahlener Ingwer und 18 weitere, Haselnüsse, Minzblätter, Schalotte, Fenchelknolle, Zitrone, natives Olivenöl und 4 weitere, hellbrauner Zucker, Sahne, heller Maissirup, Buttermilch und 9 weitere, ungesalzene Butter, Salz, Nektarinen, Piment, Allzweckmehl und 9 weitere, Aprikosen, Muskatnuss, gehobelte Mandeln, Butter, Salz, Hafer, Mehl, Zucker und 2 weitere, weiche Butter, geriebener Gruyère-Käse, Zucchini-Kürbis, Fontina-Käse und 4 weitere, ERDBUTTERMILCHKUCHEN

SMITTEN KITCHEN, Tres Leches Milchreis – Smitten Kitchen, Karotten-Cupcakes adaptiert von Smitten Kitchen, Karotten-Cupcakes (adaptiert von Smitten Kitchen), Smitten Kitchen Wildreisgratin mit Grünkohl und Schweizer, hausgemachter Hot Fudge


Das könnte dir auch gefallen

Gerade gemacht und es ist LECKER. Ich bin überhaupt kein Koch, also war dieses supereinfache Rezept genau das Richtige für mich. Ich kann es kaum erwarten, es morgen wieder zu machen. Bitte mehr einfache Rezepte wie diese :)

Yum, meine Kinder lieben das auch, aber wir ersetzen gegrillten Halloumi durch Wurst!

Das ist bei uns schon seit einiger Zeit ein Stammgast, schnell aufgebaut und immer zufriedenstellend!

Hatte heute Abend keinen Parmesan, also habe ich stattdessen Nährhefe verwendet. Ist super geworden! Wenn Sie, wie bereits erwähnt, Pilze für die Wurst verwendet haben, ist sie jetzt vegan :)

Das sieht so gut aus.
Ich könnte wahrscheinlich gerösteten Brokkoli (smitted kitchen way) mit Pinienkernen, Zitrone, Parm oder Feta essen, vielleicht Rosinen? Jede Nacht. Mal mit einem laufenden Ei, mal über Reis. Das sieht für mich nach einer solchen Mahlzeit aus.

Ich habe das heute Abend gemacht – ich muss zugeben, es sah nicht sehr attraktiv aus, als es auf meinem Herd stand. Aber es war lecker! Die Texturen haben super zusammen funktioniert!

Ich habe das ein halbes Dutzend Mal gemacht, seit es gepostet wurde…so lecker!

Riesenhit! So einfach und lecker und mein Mann hat es schon vor ein paar Tagen wieder angefordert. Danke für das Rezept! Ich konnte bei meinem Trader Joe keine gemahlene Wurst finden, also ersetzte ich normale Wurst, die sehr dünn und halbiert war. Alles gut!

Habe dies mit Rinderchorizo ​​und Spinat anstelle von Grünkohl gemacht. Zwei Daumen hoch.

Ich habe das zwei Mal gemacht, seit es auch gepostet wurde — , das Hühnchen durch Wurst ersetzt (genau das, was ich hatte) — erstaunlich! Das könnte mein neues Lieblingsessen werden.

Ich habe dieses Gericht zweimal gemacht, seit es veröffentlicht wurde, und es ist einfach und erstaunlich. Wollte nur – DANKE sagen! Es wird bei uns zu Hause zur Regel.

Ich habe das letzte Nacht gemacht, aber Wurst gegen Shiitake-Pilze getauscht! Ich bin kein Vegetarier, aber ich hatte keine Lust auf Schweinefleisch. Es war so gut. Wollte es für die Nicht-Fleischesser teilen :)

Daraus ergibt sich auch eine fantastische Suppe. Fügen Sie einfach 6 Tassen Hühnerbrühe und den Saft / die Schale einer Zitrone hinzu. Den Parmesan als Garnitur darüber geben oder auf ein paar dünn geschnittenen Baguettes für knusprige Croutons backen.

Ich mache das seit Jahren ohne Parmesan und Zitrone. Es begann als „Was haben wir in der Gefrier-/Kühlschrank-/Speisekammer“-Abendessen-Situation. Es stellte sich heraus, dass wir es geliebt haben und angefangen haben, es regelmäßig zu machen. Manchmal fügten wir geröstete Süßkartoffeln oder ein Ei hinzu. Mein Mann nennt es die Farm Bowl. Ich kann es kaum erwarten, die Zitrone und den Parmesan hinzuzufügen, um es ein wenig zu erhöhen. Ich bin so froh, die erstaunliche Kombination aus Grünkohl-Cannellini & #8211 Wurst zu erkennen!

Das sieht toll aus! Werde es dieses Wochenende versuchen! Erinnert mich an meinen langjährigen einfachen Weg: https://www.realsimple.com/food-recipes/browse-all-recipes/fettuccine-sausage-cabbage, den ich im Laufe der Jahre mit Wurstsorte modifiziert habe, fügte hinzu zusätzliches Gemüse, Pilze usw. Immer ein großer Hit.

Perfektes Gericht – ich habe Beyond Meat’s Würstchen verwendet und in Scheiben geschnittene Pilze sowie einen Spritzer Miso-Brühe (keine Zitronen zur Hand) hinzugefügt. Wird auf jeden Fall jetzt in unserer Rotation sein. Vielen Dank.

Haben Sie für die Betond-Fleischwürste nur geschnitten und angebraten oder die Hülle entfernt? Ich habe sie immer nur als Gören serviert!

My husband and I have literally made this twice since you posted the recipe. Such a great, simple weekday dinner! I’d love to see more few-ingredient quick & healthy meals posted here.

I love nicknamed meals. When my sister and I were roommates in college, one of our staple meals was “FPTs” = favorite pita treats. We’d get pita bread and assemble a huge buffet of toppings— chicken, black beans, corn, greens, salsa, rice, sour cream, bbq sauce, whatever. Cram them all in a pita and there you go! FPT.

I just made this swapping for veggie sausage ( Field Roast Italian) and adding a little mushroom broth. Too good!

Made this last night with spaghetti squash instead of beans. SO GUT.

One of my favorite no recipe meals is– roasted brussels sprouts with a fried egg on top with a sprinkling of parmesan on top. So simple and comforting!

Just made a soup using all of these ingredients. Sauté garlic and onion, add sausage (I used sweet Italian), beans, broth & kale. Top with parm and lemon.

Yes, I’ve made similar soup and it IS delicious.

This would be SO. GOOD. on a baked sweet potato… am I wrong?!

I ate this on a baked potato last night! Inspired by the “jacket potato” posts I made a big batch to eat all week. It was So. Gut.

This is the base of our favourite one pot pasta meal! Hot italian sausage (squeeze out of their casings), can of tomato sauce or diced tomato, white beans, simmer… then add chopped kale, parm and spiral noodles at the end!

Since I’m a novice at cooking (and hence the need for precise measurements), any idea as to how much sausage and Kale should be used for this recipe?

Keep it simple (if you’re cooking for a group or want a few days’ worth of food) 1 bunch of kale, 1 lb. or package of sausage. Add to a can of beans and you’re good to go!

If you’re just making it for yourself, you’ll probably want 1 or 2 sausage links, half a can of beans and half the thing of kale – remember this shrinks a lot when you cook it, so don’t be afraid that it looks so big!

Divya, for two people who aren’t huge eaters, you could probably use half a pound of sausage and 6-8 leaves of kale. You’ll want to experiment a little to get the combination right for you—if you love kale or sausage, add more—but the recipe will be forgiving.

This looks so good! We make a variation on this regularly. Family favorite and so fast! https://www.realsimple.com/food-recipes/browse-all-recipes/gnocchi-sausage-spinach

lol “Beany Greeny.” This was the first comment I read and it’s totally cracking me up! We have a two year old, and fun names like “Beany Greeny” make all the difference at dinner time!

What can you do instead of beans?
My partner is allergic to beans (and peanuts, peas and so on). Would rice work?

Potato! I’d parboil baby potatoes and halve or quarter them to add to sausage…will soak up flavor nicely.

Jawohl! At our house make “Beany Greeny”. It might not sound appetizing but is a pretty accurate description of our go-to, throw it together meal– a continual variation on some kind of bean (garbanzo, black, navy, whatever is in the pantry), paired with some kind of green (broccoli, collard greens, kale, etc). Always a ton of garlic, sautéed together. When I make it it tends to involve white wine and capers, when my boyfriend makes it it’s always curry-spicy. Sometimes over rice or quinoa, sometimes just straight as it is. No matter how we mix it up we always call it Beany Greeny, and it always hits the spot )

I love that name so much!! Adopting this dish ❤️

Ha I love this as a measure of best meals! We have a meal we call ‘the sonobe special’ after the tiny Japanese town we lived in for a couple years. Japanese rice/steamed broccoli/miso tofu. So simple and satisfying.

I am also a Katie from Brooklyn but I have cupcakes with a nickname: they’re chocolate cupcakes with salted caramel frosting filled with chocolate ganache and are lovingly referred to as the “Oh F*ck” cupcakes, as that’s what people say when they eat them ?

Sorry for the delay, I had to look it up!

1 1/2 Cups Sugar
1 1/3 Cups Flour
1/2 Cup plus 2 tbsp Cocoa Powder
1 tsp Baking Powder
1 TL Backpulver
3/4 TL Salz
3 Eier
3/4 Tassen Milch
1/4 cup plus 2 tbsp Vegetable oil
2 TL Vanilleextrakt
3/4 cups very hot water

1. Mix together the sugar, flour, baking powder, baking soda, salt, and cocoa powder in a bowl

2. In a separate bowl, wisk together eggs, milk, oil and vanilla extract (save water until step 4! It gets added in at the very end)

3. Add wet ingredients (except water) to dry, wisking or mixing at a low speed until combined and smooth

4. Gradually add hot water

5. Put into cupcake tins (I usually put about a quarter cup of batter in each cupcake)

6. Bake at 350 until you can stick a toothpick in a cupcake and have it come out clean!

The Ganache (which you can totally skip if you want, but it DOES make them a whole lot more decadent!).
Make this first and give it lots of time to cool down to room temperature! Will be very runny when you first make it but will thicken as it cools.

Put 4 ounces unsalted butter, 1/2 cup semi-sweet chocolate, 1/4 cup heavy whipping cream in a microwave-safe bowl, microwaving in 15 second increments, stirring between, until smooth and combined (you can also use a double boiler if you’re concerned about burning the chocolate, but I’ve never had an issue microwaving it!). Once cupcakes have cooled, and ganache is room temp, it can either be piped into the center of the cupcakes or you can take a sharp knife and cut a bit out of the top of each cupcake to make room for the ganache, and spoon it in (icing will cover the opening). If you’re thinking “that sounds like she probably keeps the leftover cake bits and mixes them with leftover ganache to eat out of a bowl while watching Gilmore Girls reruns…” YES, yes I do. )

Icing:
This is tricky because I usually do it pretty much entirely by feel. I’m actually making the icing (with a different cake) for a friend’s wedding next weekend (along with 6 other flavors adding up to over 100 cupcakes because I’m a CRAZY PERSON) so I will try to pay more attention and update this after that.

1 stick unsalted butter (room temp)
One 8oz Package cream cheese (room temp)
Trader Joe’s FLeur de Sel Caramel Sauce (or make your own caramel. If you use a different brand caramel sauce, just be aware that this is really caramel vs. a runny topping so using something else could cause your icing to be a little runny!)
Confectioner’s sugar

Cream together the butter and cream cheese, just beat the crap out of them until they’re super smooth. Add the caramel sauce to taste, and if you want it to be a bit sweeter add some powdered sugar in. I usually use the sugar pretty sparingly. Sometimes I add vanilla, sometimes I add 1/4 tsp salt.

Ice your cupcakes as you see fit, be it piping or just spooning icing on (I usually go for the hand-done spoon option. In part because I am a lazy-heathen-home-baker who doesn’t really care how her desserts look, and in part because they usually aren’t around long enough for anyone else to care either ) I drizzle leftover caramel sauce over the icing and sprinkle on some coarse sea salt.

And there you have it! I have gotten multiple offers of marriage from people who have eaten these (none of whom I was dating!), so be warned: bake responsibly! ) Enjoy!

Thank you for sharing the recipe — now I need to find an occation to make this (and eating cakebits + ganache sounds like the best part!).

hahaha Kate love the way you describe the recipe! I’ll make the kale and beans tonight (with veggie sausage ) ) and the cupcakes tomorrow!

Dankeschön! I saved this for later.

I love these kinds of recipes – super easy – that yield great results! Really, very few ingredients and healthy! Perfekt!

Add chicken broth and a crusty baguette to this and you have a fantastic dinner for several nights!

I made this tonight and it was a big hit! My college-age son, who doesn’t go out of his way for kale, went back for seconds ?

so happy to hear that, laura!

You have to add a splash of sherry vinegar at the end! It makes it SO decadent. We usually make it without sausage these days and I don’t even miss the meat.

The concept of a dinner with a nickname is near and dear to me. Growing up, my family would have “same old thing” for dinner a few times a month (rotini pasta tossed with a can of tomatoes, some bacon, and melty cheddar cheese). It’s a quick and simple dish, so my parents could have it on the table in 20 minutes or less. The nickname came from my dad’s family – my maternal grandmother used to make this so often that her kids began to call it “same old thing.” I love the idea of every family having their own “same old thing,” regardless of what that dish is for any particular family.

Jawohl! One of our favorite combos. I always start with sautéed garlic and onion. Chard is good if kale isn’t available or is too strong for your liking. Sometimes we add a can of crushed or diced tomato as well. :)

My tried and true stand by for weeknights I call chickpea surprise. Sauté onion with curry powder, cumin, and turmeric to taste. Add a can of diced tomatoes and a drained can of chickpeas and call it dinner. Sometimes I add quinoa, sometimes cauliflower. I guess that’s the surprise. Always yummy and hearty.

I make this very often at my house (almost weekly!), but I have always used the Garlic Herb Chicken Sausage from Trader Joe’s. So lecker!

Yum! I’ve made a similar dish (white bean, kale – could try with sausage?) but in quesadilla form! Just sautée the kale, white beans and onion and then use it as a filling between 2 tortillas with cheese of your choice. I personally love having this with shredded sharp cheddar as the cheesy base. Another staple in our house is the ‘Four Corners Lentil Soup’ by Sarah Britton of MyNewRoots. So, so good (and easy!).

Love this post! It is a slightly heartier version of my favorite salad EVER: a salad on the menu at Barbuto, that Deb kindly duped on Smitten Kitchen. https://smittenkitchen.com/2013/08/kale-salad-with-pecorino-and-walnuts/
Hör zu. I could have this salad for dinner 7 nights a week, its so easy to make, and yet so delicious.

Oh hell yes please to this. Definitely feeding this to my kids next week!

I’ve been not sure about Kale, but this sounds like it might be worth trying – thanks for the recipe!

Das hört sich so gut an. I bet a little tahini drizzled over would be good too.

I’ve been making a simple Jamie Oliver chicken recipe on heavy rotation. You chop up a head of cauliflower and some potatoes to roughly bite size pieces and toss it with olive oil, salt, pepper, a little red wine vinegar and the chopped up stems of cilantro (reserve the leaves). Crowd them all into the middle and place on the lower rack of at 350 degree oven. Take a whole chicken and rub with any kind of curry paste and put that directly on the rack above so it drips down onto the veg. Cook for an hour, turning the veg once, then put it all on one dish and top with the cilantro leaves for serving. So easy and delicious!

That sounds outrageously delicious!

I’m writing a note to make this next week :)

beans and greens is a classic of “cucina povera”, which my depression-era grandparents passed on to my parents. And now that I am super old and often cooking only for myself, I find these are the dishes I make without thinking. Frittatas and fried peppers and eggplant gravy with bread for dunking. Apparently, I am an Italian widow. So that’s cool.

This seriously made me LOL. Hey, if you’re going to be a widow, being an Italian one is a wise choice. The BESt food! :)

I don’t cook, tho i do collect/share recipes with my husband as he is an awesome cook and takes care of feeding us – SCORE! – but always adore reading recipes/comments about food. LIEBE.

Variation would be kale potato and sausage soup with Portuguese linguica. Beans and greens are THE BEST food.

I love that soup! I just add beans as well because I think the combination with other ingredients is amazing. My favourite soup, thank you for the reminder.

Am I the only one who loves these simple dinner recipes but longs for recipes that are low-cal? I feel so sad when I see these lovely meals that are simple enough to prepare but calorically dense.

Sometimes a little ingredient swap makes all the difference. I think a switch to Chicken or Turkey sausage would likely do the trick!

Do people still “count calories”? I thought we were over that, recognizing that not all calories are created equal and that restrictive dieting doesn’t work. I’m also not sure what’s “calorically dense” about this recipe. You could substitute chicken sausage for the red meat, and adjust the quantity of the meat so it doesn’t dominate the dish. You can also adjust the olive oil to your taste, but this strikes me as a nutritious, healthy dish!

I think you could adjust without much compromise. Sub the sausage for ground chicken or turkey (dark meat would taste best or a mix of white and dark) and leave out the cheese. You could sprinkle chili flakes on top if you like spice.

Hi Sandhya, dietitian here, just wanted to say that this sounds like a very reasonable, balanced meal (lots of fiber from the beans and greens and a good source of protein too)! That being said you could choose a lean or extra lean ground meat if the regular ground sausage seems a bit too heavy. It’s up to you as to how much olive oil and Parmesan you use, so again you could make it a little lighter by using less of these ingredients :)

Oh wow, this doesn’t look calorically dense at all to me. The bulk of the meal is kale – a low-calorie, high-nutrient green. The other ingredients (beans, sausage, olive oil, etc.) can easily be adjusted to the proportions you prefer.

To Lauren- oh yes- counting calories might not be fashionable, but it can absolutely work if you want to lose weight or stay at a healthy weight. I achieved a lifetime weight loss dream and shockingly, have maintained it for several years, mainly by using an online calorie counter (and a few other tricks, such as mainly eating the same thing every day.) I’d love to be someone who can just intuitively know how not to overeat, but that’s not how I’m built. I think that’s true for many of us. On the other hand- I agree with you completely that this looks like a healthy delicious dish- not excessively caloric by any means! Love that kale is the star.

Sandhya, you could also swap the sausage for mushrooms I make it this way almost weekly and it’s delicious!

Or sub crumbled, browned tempeh for a meat-free option that’s also high in protein.

I discovered this simple recipe this week (after receiving SIX! spaghetti squash in my CSA box) – it’s going to be a go-to recipe – easy comfort food for winter nights. https://www.geniuskitchen.com/recipe/cheesy-spaghetti-squash-with-sausage-156946

Holy mother. That’s a lot of spaghetti squash! If you are still looking for more recipes, this is a family favorite. I sub whatever we have (kale or peas for spinach, ham or pancetta for bacon, etc) and I rarely bother with the maple syrup. It’s delicious!
https://www.buzzfeed.com/christinebyrne/spaghetti-squash-with-bacon-spinach-and-goat-cheese

Looks wonderful! I would be all about a month of ‘cooking without recipes’-type series in the future!

this reminds me of one of my favorite food essays, which introduces the concept of a “house meal” or a template of ingredients to have on hand for nights when you can cook with your hands, but maybe not necessarily your brain. I love the writer’s definition: “A house meal must be adaptable as a chameleon, made of basic ingredients, fast, culinarily undemanding, and seem neither a sin nor a charity to consume.”

my house meal is sauteed cherry tomatoes (until they begin to burst) and a poached egg atop some warm rice. roasted veggies + chickpeas and wilted greens is another favorite.

Jawohl! I do the same with the cherry toms and eggs but toss it over polenta. I’m definitely going to try your rice combo next time!


Manda Cooks the Book: Smitten Kitchen Every Day

I pre-ordered this cookbook as soon as I heard about it – I’ve been a big fan of Deb’s for years (it was one of the first blogs I read daily) and I loved her first cookbook. I’ve cooked five recipes from the book so far, and have two that I especially love and have cooked multiple times. Also – the book title doesn’t lie – these really are “Every Day” recipes! I made them all on weeknights relatively quickly.

My two favorites are the first two pictures below — brussels and three cheese pasta bake (I added broccoli too) and the quick sausage, kale and crouton saute (which is unbelievably good – but I used spicy sausage instead of sweet). The other recipes I’ve tried are the roasted tomato soup with broiled cheddar, spiced carrot and pepper soup with a couscous swirl and polenta-baked eggs with corn, tomato and fontina. And a few more that I want to try are sushi takeout cobb salad, pea tortellini in parmesan broth, broccoli melts, pizza beans and meatballs marsala with egg noodles an chives. I have post-it notes all over the book!

I actually was lucky enough to go to a book signing and meet Deb! She is just as bubbly and sweet as I thought she’d be!


The Best Breakfast Recipes of 2018 According to You

Breakfast may be the most important meal of the day ( or not depending on what the last study is), but it is true that skipping it is generally a bad idea.

Some chefs and home cooks complain that breakfast is the least fun and inspiring of the three majors meals, but we know that you know better and the proof is in this list of your favorite, most-shared breakfast recipes of 2018. From seedy granolas, and creamy grits, to spicy shakshuka and a duo of banana breads, the Chowhound community has been up early prepping, cooking, and sharing some of their favorites to help put breakfast back at number one.

Without further ado: The best breakfast recipes of 2018, according to you!

Seedy Olive Oil Granola , Geschmack

Don’t get caught without a batch of good granola in a jar on the counter for a fast and healthy snack that you can literally scoop and walk out the door with. This recipe keeps it healthy with loads of seeds and the addition of crispy rice cereal gives great texture, too. Try Taste’s Seedy Olive Oil Granola recipe yourself.

Flour’s Famous Banana Bread , Lebensmittelnetzwerk

The answer to that age-old question, “what the hell do I do with all these aging bananas I thought I’d use in my new smoothie diet that never materialized?” T ry Food Network’s Flour’s Famous Banana Bread recipe for yourself.

Brioche with Prosciutto, Gruyere and Egg , Essen & Wein

Simple, yet elegant breakfast or brunch fare courtesy of AOC Wine Bar in Los Angeles via Food & Wine. Try Food & Wine’s recipe for Brioche with Prosciutto, Gruyere, and Egg recipe for yourself.

Mesa Grits , Essen.com

Try creamy, cheesy grits instead of home fries for breakfast to mix things up a bit, you rebel, you. Try Food.com’s Mesa Grits recipe for yourself.

Sour Cream Banana Bread , Chowhound

Always use slightly overripe bananas for banana bread, if you can. The sour cream keeps this one moist beyond your wildest dreams. Try our Sour Cream Banana Bread Recipe for yourself.

USA Pan 1140LF Bakeware Aluminized Steel 1 Pound Loaf Pan, Small, Silver, $12.99 on Amazon

The perfect pan for banana bread.

Shakshuka with Feta , Essen & Wein

Shakshuka, a light Middle Eastern spiced tomato stew topped with fried egg, is the new darling of food magazine covers everywhere (and with good reason). As beautiful as it is, it tastes even better! Breakfast for dinner anyone? Try Food & Wine’s Shakshuka with Feta recipe for yourself.

Sur La Table Tri-Ply Stainless Steel Nonstick Skillet, $99.95 on Sur La Table

The ideal way to make any egg dish.

Quick Sausage, Kale, and Crouton Saute , Einfach Rezepte

This saute, which originally appeared in the “Smitten Kitchen Everyday” cookbook, is like what a salad would be like if you decided to cook it. Try Simply Recipes’ Quick Sausage, Kale, and Crouton Saute for yourself.

Related Video: How to Make Breakfast Cookies

All featured products are curated independently by our editors. When you buy something through our retail links, we may receive a commission. For more great hand-picked products, check out the Chowhound Shop.


Schau das Video: Kuvarice manje zbori - Mladi krompirici i pohovane krmenadle (August 2022).