Neue Rezepte

Kartoffel-Erbsen-Salat mit Schnittlauch-Aioli

Kartoffel-Erbsen-Salat mit Schnittlauch-Aioli


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 3 Pfund kleine rotschalige neue Kartoffeln, ungeschält
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen gefrorene grüne Erbsen, aufgetaut
  • 6 EL gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 25 Minuten garen, bis sie gerade weich sind. Ablassen; kühl. Kartoffeln vierteln. In eine große Schüssel geben; Essig hinzufügen und werfen, um zu beschichten. Sellerie und Erbsen untermischen.

  • Mayonnaise, 5 EL Schnittlauch, Senf, Knoblauch und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel verquirlen. Zur Kartoffelmischung geben und schwenken. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen, damit sich die Aromen vermischen können. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Tiefgekühlt lagern. Mit restlichen 1 EL Schnittlauch bestreuen und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Kartoffeln in einen Topf geben und mit Wasser bedecken und 1 Teelöffel Salz hinzufügen. Zum Kochen bringen. Bedecken Sie und kochen Sie für 15 bis 20 Minuten, gerade bis sie weich sind.

Abgießen und in eine Schüssel geben, gehackte Eier, Erbsen und Zwiebeln hinzufügen. Abdecken und kühl stellen, bis es gekühlt ist.​

Kombinieren Sie in einer Tasse oder Schüssel 2/3 Tasse Mayonnaise, Sauerrahm und Senf.

Vorsichtig in die Kartoffelmischung einrühren, bis sie vermischt ist. Nach Belieben mehr Mayonnaise hinzufügen. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zutaten

1 1/2 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält und in halbe Zoll große Würfel geschnitten

1 persische Gurke oder 1/3 Gewächshausgurke

1/2 Teelöffel Dijon-Senf

2 Teelöffel destillierter weißer Essig, plus mehr nach Bedarf

2 Ajitama-Eier, halbiert (Rezept folgt)


Anweisungen

1. Die geschrubbten Kartoffeln in einen großen Topf mit Salzwasser geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Temperatur und kochen Sie sie 15 bis 25 Minuten (je nach Größe) oder bis die Kartoffeln gerade durchgegart sind.

2. Die Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser übergießen, um sie abzukühlen. Lassen Sie sie trocknen, und wenn sie kühl genug sind, schneiden Sie sie in dicke Scheiben und legen Sie sie mit der New-Wave-Sauce Gribiche, dem Zitronensaft, dem Essig, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel. Gut schwenken, würzen und servieren.


Gebratener Kürbis und Kartoffel mit Paprika

Diese leckere Kombination ist ideal in einer kalten Winternacht und eine köstliche Variante von Standardkürbis und Kartoffeln.

Zutaten

¼-½ TL Paprika
¼-½ TL Currypulver
2 EL Mehl
2 EL Rapsöl
Prise Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
400 g Kürbis, geschält und in Stücke geschnitten
4-6 Bratkartoffeln, gewaschen und in Spalten geschnitten

Methode

Backofen auf 200°C vorheizen.
Öl in einen Bräter geben und im Ofen erhitzen.
Paprika, Currypulver, Mehl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Kürbis und Kartoffeln dazugeben und zum Bestreichen schwenken.
Bräter aus dem Ofen nehmen und das Gemüse vorsichtig hinzugeben. Umrühren und zurück in den Ofen.
Im vorgeheizten Ofen 25-35 Minuten backen oder bis sie goldbraun und knusprig sind.
Während des Garvorgangs mehrmals wenden.
Aus dem Ofen nehmen und servieren.


Buffet und Passed Hors D'oeuvres

Dieses Menü soll als Leitfaden dienen, da wir die Art der Speisen und den Service besprechen, die Sie für Ihre Veranstaltung benötigen. Unsere Speisekarte ist ein Auszug dessen, was unser Unternehmen für Sie tun kann und ist keineswegs die Grenze unseres Angebots. Wir haben auch einige unserer Catering-Standards aufgenommen. Wir haben viele andere Ideen und Rezepte, die in dieser Speisekarte nicht aufgeführt sind.

Sie werden feststellen, dass in diesem Menü keine Preise aufgeführt sind und dies mit Absicht geschieht. Wir preisen alle unsere Veranstaltungen individuell nach Saisonalität der Produkte, Verfügbarkeit der Artikel und Anzahl der Gäste.

Dips und Displays

Boster's Signature Hot Artichoke Dip
mit gerösteten Pita-Chips

Traditioneller Artischocken- und Spinat-Dip
mit gerösteten Baguettescheiben

Heißer Krabben-Piment-Käse-Dip
mit hausgebackenem Meersalz & Pfefferkartoffelchips oder geröstete Baguettescheiben

Cajun-Krabben-Dip
mit gerösteten Baguettescheiben

Verschiedene Gemüserohstoffe
mit gegrillter Pita und Dips nach Wahl: Hummus Trio (gerösteter Knoblauch, rote Paprika und Basilikumpesto), Garden Dip, Green Goddess, Ranch & Herb Dip

Rustikales Wurstbrett
verschiedene Wurstwaren, Cornichons, Oliven, marinierte Artischocken, körniger Senf, geröstete Crostini und handgemachte Cracker

Antipasto Platte Prosciutto, frischer Mozzarella, geröstete Paprika, Cornichon, Artischockenherzen, Oliven und Peperoncini, serviert mit verschiedenen Brotsorten und Crackern

Gourmet-Käse & Obst Zeigen Sie vier Frischkäse (richtig gereifter und gepflegter Käse) mit verschiedenen Crackern, reifen Früchten, Trockenfrüchten, Nüssen und anderen passenden Beilagen

Tex-Mex Chips & Dip verschiedene Auswahl an traditioneller Guacamole, feuergerösteter Salsa, schwarzer Bohnen & Mais-Salsa, Salsa Verde, traditionellem Pico, 7-lagigem Dip & geschmolzenem Queso serviert mit dreifarbigen Tortilla-Chips

Toskanischer Tisch der Fülle
geröstete Crostinis, gegrilltes toskanisches Brot, importierter italienischer Käse und Fleischbrett, feuergebratene Paprika, marinierte Artischocken, Balsamico-Pilze, verschiedene Oliven, gebrochene Paprika, gegrillte Zucchini, gegrillte Aubergine, gefüllte Essigpaprika

Mediterraner Tisch der Fülle
gegrillte Pitas, Hummus mit Zitronenduft, Gurken-Feta-Salat mit Dill, Falafel, Tzatziki-Sauce, Weinblätter, Spanakopita-Dreiecke, Kalamata-Oliven, Chicken Bites-Spieße, griechischer Orzo-Salat

Gekühlte Jumbo Shrimps mit Chipotle-Ingwer-Aioli, cremiger Cajun-Dip oder traditionelle Cocktailsauce

Schwere Hors D’oeuvres – heiß serviert

Hausgemachte Fleischbällchen (Rind oder Huhn)
Wahl aus: Himbeer-Chipotle, Asiatisch-Sesam oder Schwedisch

Gefüllte Pilzköpfe
Wahl aus: Cajun-Krabbenfüllung, Wurst & Blauschimmelkäse oder vegetarisch

Empanadas
Wahl aus: Waldpilzen und Cheddar, geräuchertem Schweinefilet und karamellisierten Zwiebeln, Brisket oder vegetarischen schwarzen Bohnen

Panko Ravioli mit Räucherbrust paniert
serviert mit rauchiger Marinarasauce

Gebratene asiatische Brötchen
Wahl aus: geräucherte Ente, Schweinefleisch, Hühnchen, Krabben oder Gemüse serviert mit Mango-Kirsch-Dip

Schwere Hors D'oeuvres – Zimmertemperatur

Slider und Sandwiches
Beef Short Rib Mini Sliders mit würzigem Rettichsalat
Mini-Cocktail-Rollen
Füllung nach Wahl: Zitronengras-Hähnchen, Jack Daniel Rinderfilet oder Teriyaki-Schweinefleisch oder gehobeltes Kräuter-Mini-Rinderfilet mit Rucola und Beilagen nach Wahl

Knusprige Zitrone Parmesan Artischockenherzen Zitronen-Aioli

Leichte Hors D'oeuvres/Passed Canapes

Pulled Pork Mini Tacos (Vormerkung erforderlich)
gelbe und blaue Mais-Tacos mit Minze-Mango-Pico

Englische Gurkenbecher mit…
gefüllt mit Räucherforellen- oder Lachsmousse, Estragon- oder Sherry-Hähnchensalat, gehacktem griechischem Salat oder geröstetem Paprikamousse

Wan-Tan-Becher mit…
gefüllt mit: Asiatischer Hühnersalat, angebratener Ahi-Thunfisch mit Wasabi-Aioli oder Avocado-Thunfisch-Tartar

Tortilla-Tassen mit…
gefüllt mit: Garnelen-Krabben-Ceviche, geräucherter Chipotle-Hähnchen-Salat, oder Texas-Kaviar

Gefüllt mit: Ziegenkäse, Birne, Cashew und Weißhonig, Karotten-Kardamom-Frischkäse oder Rüben-Safran-Frischkäse

Erbsen Blini Kuchen mit…
mit Crème Fraiche, Tobiko Wasabi-Kaviar oder Hausgeräucherter Lachs & frischer Schnittlauch

Polenta-Quadrate mit…
sonnengetrocknete Kirschsauce über geraspeltem, geräuchertem Schweinefilet

Crostini mit…
Pulled Lemon Caper Chicken, Rinderfilet oder Pulled Pork mit karamellisierten Zwiebeln und gerösteten Paprika-Aioli

Kartoffelkuchen mit…
geschältes Rindfleisch, kurze Rippe oder gegrillte Garnele

Gegrillter Prosciutto Wrapped Shrimps
mit Zitronen-Aioli

Tomate-Mozzarella-Spieße
Traubentomate, Basilikum, marinierte Fetakugel mit Pesto & Balsamico-Reduktion

Ziegenkäse-Trüffel
rote Weintrauben mit Ziegenkäse & gehackten Pistazien

Traubentomatenbomben
in Ziegenkäse gerollt mit schwarzem und weißem Sesam

Cheddar-Cracker mit…
gebratene Lammlende und ganze Senf-Aioli

Applewood Räucherlachs-Zucchini-Bänder
Rucola und Frischkäse

Mini Krabbenküchlein
Wasabi-Aioli und Mikrogrün oder Kreolische Remoulade & Schnittlauch

Geröstete Parmesanchips mit Chunky Sunchoke
mit Basilikum, Zitronen-Aioli & rasiertem Gruyère

Risotto-Kuchen
mit Tomatenmarmelade und frittiertem Basilikum

Mini Hummer BLTs
Hummer, Speck, Salat, Tomate & scharfe Aioli auf gerösteten Brotrunden

Mini BLT Bites
Speck, Salat & Tomate mit Cayenne Mayo auf gerösteten Brotrunden

Sonora Chicken Phyllo Geldbörsen

Ahi Thunfisch/Gurken-Spieße
mit Hoisin-Glasur & Sesam

Schalen mit rasiertem Rinderfilet
mit in Honig geröstetem Knoblauchpüree und frischem Thymian

Gebackene Basilikum-Hähnchen-Lutscher
mit Zitronen-Schnittlauch-Aioli

Pesto Panko Hühnchen-Lutscher in Kruste
mit Balsamico-Reduktion

Hummerkuchen mit Mango-Ingwer Chutney

Tomaten-Marmeladen-Törtchen
mit Ziegenkäse und Balsamico-Feigen-Reduktion

Geschmortes Rindfleisch auf Beignet mit Meerrettich-Schnittlauchsauce

Geräuchertes Rindfleisch auf Mandel-Pfefferkorn-Fladenbrot
mit getrocknetem Kirschchutney

Wildpilz-Ragout-Tassen

Wildpilz- und Ziegenkäse-Törtchen
weißes Trüffelöl und Mikrogrün

Feigen-, Ziegenkäse- und Mascarpone-Törtchen

Aktionsstationen

Gebratene grüne Tomaten (vor Ort gebraten)
belegt mit Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch, kreolischer Aioli und Mikrogrün

Vom Chefkoch besetzte Risotto-Bar
sautierte Champignons, Frühlingserbsen, Spargelspitzen, Parmesan, Feta, Frühlingszwiebeln, Speck, gegrilltes Hähnchen

New England Raw Bar
Jumbo pochierte Garnelen, kleine Halsmuscheln, Blaupunktaustern, Zitronen, Tabasco, Cocktailsauce, Meerrettich, Crushed Ice (bitte auf saisonale Verfügbarkeit prüfen)

Sushi-Bar
verschiedene Spezialbrötchen, Wasabi, eingelegter Ingwer & Sojasauce

Panini Grill – Himmlische gegrillte Sandwiches auf Bestellung zubereitet
Rindfleisch, Cheddar & Speck, Rucola, Asiago & Portobello-Pilze, Schinken & Gruyere, Truthahn & Brie, Prosciutto, Provolone &

Mini Slider Bar – Präsentiert mit einer Vielzahl von Belägen
Cheddar, Blauschimmelkäse, knuspriger Speck, sautierte Zwiebeln, Gurken, Tomatenscheiben, Ketchup, Tausend-Insel-Dressing

New York, New York
New Yorker Salzbrezeln, Mini-Reubens, Kartoffelkuchen und Mini-Hotdogs
Senf, Ketchup, Relish, Sauerkraut

Bahnhof Saladtini (Begleiter erforderlich)
vor Ort geschwenkt und im Martiniglas serviert
Zu den Toppings gehören gegrilltes Hähnchen, geräucherter Apfelholzspeck, Feta, Gorgonzola, Cheddar, geröstete rote Paprika, Walnüsse, rote Zwiebeln, Tomaten, Karotten, Kichererbsen, Gurken, getrocknete Preiselbeeren, Kalamata-Oliven, serviert mit Dressings nach Wahl

Vom Chefkoch besetzte Risotto-Bar
sautierte Champignons, Frühlingserbsen, Spargelspitzen, Parmesan, Feta, Frühlingszwiebeln, Speck, gegrilltes Hähnchen, Trüffelöl

BYO Texas BBQ-Sandwich
langsam geräuchertes gegrilltes Pulled Pork, hawaiianische Brötchen, Krautsalat, Zwiebeln, Essiggurken, Jalapenos

Panko Portabella Pilz Pommes (vor Ort gebraten – Begleitperson erforderlich)
serviert mit warmer Blauschimmelkäse-Dip-Sauce

Avocado Bar Action Station (Begleiter erforderlich)
Toppings aus: Speck, Blauschimmelkäse, Krabben, Pico de Gallo, Ananas & Jalapenos, serviert in Avocadoschale mit Blue Corn Chips

Hackbraten-Station
Saucenauswahl aus: Champignon-Demi, Senfsauce, gedünstete Tomatensauce und süßes Tomatenrelish

Weiße Schokolade- Haselnuss-Trüffel-Lutscher

Schokoladen-Ganache-Kuchenbällchen (sofern verfügbar)

Kuchenkugel-Lutscher (verschiedene Geschmacksrichtungen)

Weiße Schokoladen-Himbeer-Tropfen

Ganache Brownie-Sandwiches

Weiße Schokoladenbecher
gefüllt mit: Erdbeermousse, Schokoladenmousse, Pistazie, Maracuja, Kürbis, oder Preiselbeermousse


Diese kleinen Nuggets aus dem Restaurant The Garage in Salt Lake City basieren auf mormonischen Bestattungskartoffeln, einem knusprigen, käsigen, cremigen Auflauf, der bei fast jeder großen Veranstaltung in dieser Stadt serviert wird. Zu Kugeln gerollt und frittiert sind sie total übertrieben.

Kartoffelpüree wird noch besser mit Selleriewurzel gemischt, die einen sanften, aber durchdringenden Geschmack hat. Lassen Sie sich nicht von der behaarten Außenseite der Wurzel abschrecken, schneiden Sie sie einfach mit einem Messer ab. Dieses Rezept ist von einem in . angepasst Vegetarisches Kochen für alle (1997), von Deborah Madison.


GESCHICHTE DES KARTOFFELSALATES

Südstaaten-Kartoffelsalat mit cremigem Mayonnaise-Dressing ist zwar All-American, aber wussten Sie, dass das Original tatsächlich aus Deutschland stammt? Und wenn man die beiden vergleicht, könnten sie nicht weiter auseinander liegen.

Deutscher Kartoffelsalat, während er sicherlich immer noch beruhigend ist, kleidet sich auf der leichteren Seite mit einem Dressing auf Essigbasis und ohne Mayonnaise zu sehen. Es wird warm mit einem Speckkrümel und einer Prise frischen Kräutern serviert. Es klingt in der Tat nach einer köstlichen Beilage, aber wenn es darum geht, eine Menschenmenge zu bedienen, herrscht die kalte und cremige amerikanische Interpretation vor.

Die Franzosen kleideten ihre mit einem hausgemachten Aioli-Dressing, das etwas näher an ihrem Zuhause liegt, da Mayonnaise (so ziemlich) eine im Laden gekaufte Aioli ist…mit etwas weniger Geschmack. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Amerikaner dem klassischen Kartoffelsalat-Dressing diesen Schuss gelben Senf hinzugefügt haben!

Da haben Sie es also: Im wahren amerikanischen Geist ist „Old-Fashioned Potato Salad“ eigentlich eine weiterentwickelte Adaption von Kartoffelsalaten der Alten Welt.


Funky Corn mit eingelegten Fresnos und Aioli

Wenn Sie Mais lieben und im Sommer nicht genug davon bekommen können und immer auf der Suche nach einem neuen Rezept und etwas EINFACHEM zum Abendessen sind, dann ist dieses hier für Sie.

Als wir in Ft. Madison, Iowa in den späten 70er Jahren gingen wir im Sommer auf Festivals, die Erdbeer- und Maisfestivals waren mein Favorit. An den Mais erinnere ich mich vor allem, weil man so viel heißen Buttermais kostenlos essen konnte und die Kinder herumlaufen und spielen konnten und man sich keine Sorgen um ihre Sicherheit machen würde.

Mein Sohn Scott, der in Chicago lebt, schickt mir ständig Websites zu Restaurants, die er und seine Frau Missy besuchen. Dieses besondere Restaurant, Funkenhausen, wurde gerade zu einem der 16 besten Restaurants in Chicago ernannt und sein Küchenchef stammt aus Charleston, SC und hat deutsche Wurzeln. Ich bin mir sicher, dass dieses Maisrezept wahrscheinlich seine Version von gegrilltem Mais war und einem mexikanischen Straßenmais ähnelt.

Mais ist eines meiner Lieblingsgemüse, obwohl die meisten Diäten keinen Mais sagen. Glaubst du, das wird mich davon abhalten, es gelegentlich zu essen, auf keinen Fall. Ich habe mindestens 8 Maisrezepte auf dieser Seite unter Suppen/Beilagen/Salate. Schau sie dir bei Gelegenheit an.

Dieses Maisrezept ist ziemlich einfach. Gegrillter/gekochter/gegrillter Mais mit einer Zitrus-Aioli und gekrönt mit knusprig gehacktem Pulled Pork Bar-B-que und eingelegten Fresno-Paprikaschoten. Ich habe immer Grillpakete in meinem Gefrierschrank, also war es für mich ziemlich einfach, sie zum Abendessen zusammenzuwerfen, und die Aioli sind nur Dinge, die Sie sowieso in Ihrem Kühlschrank haben würden und die ziemlich schnell zusammenrühren.

BLAST AUS DER VERGANGENHEIT: Dieses Rezept für geräucherten Hühnersalat ist einer meiner Favoriten für Sandwiches. Die Hauptzutat für diesen Salat ist “smoke”, daher möchten Sie ein geräuchertes Huhn für die Zubereitung verwenden.

Machen Sie eine schnelle Essiggurke auf den Fresno-Paprikaschoten.

Die Aioli vermischen und bis zur Verwendung kühl stellen.

Hacken Sie den Bar-B-Q und braten Sie ihn schnell in einer trockenen Pfanne an, bis Sie knusprige Stücke haben.

Legen Sie den Grill auf den Boden Ihrer Schüssel / Ihres Tellers und bedecken Sie ihn mit Mais, den Sie in Stücke geschnitten haben, und tauchen Sie jedes Stück in die Aioli und bestreuen Sie es mit etwas Paprika.

Den Mais mit etwas mehr Schweinefleischstücken und ein paar der eingelegten Paprika belegen. Salz und Pfeffer nach Geschmack.


Jersey Royal neue Kartoffelrezepte

Mit einem einzigartigen Geschmack, der von Jerseys reichhaltigem und fruchtbarem Boden stammt, werden Jersey Royal-Neukartoffeln seit über 130 Jahren auf der Insel angebaut. Jersey Royal Kartoffeln haben einen unverwechselbaren Geschmack und passen gut zu einer Reihe von Gerichten. Diese köstlichen Kartoffeln werden seit Ende des 19. Jahrhunderts angebaut und sind mit einer Ernte von 30.000 bis 40.000 Tonnen pro Jahr der größte Exportartikel Jerseys. Für diejenigen von uns, die nicht das Glück haben, auf der Insel selbst zu leben, läutet die Ankunft von Jersey Royals in Supermärkten und Gemüsehändlern den wahren Frühlingsanfang ein, und als solche werden die Kartoffeln oft mit anderen Saisonhelden wie Spargel und Bärlauch kombiniert.

Feiern Sie den Frühlingsanfang mit dieser Sammlung von Jersey Royal-Rezepten. Dominic Chapmans Lammkarree-Rezept wird mit zerdrückten Jersey Royals serviert, die in Sardellenbutter getränkt sind, während Mark Jordans Lachsrezept mit marinierten Jersey Royals, Spargel, Krabben und Dill zeigt, dass sie genauso gut zu Fisch passen. Es gibt auch viele herrliche Kartoffelsalat-Rezepte in dieser Sammlung, wie zum Beispiel Dominic Chapmans Jersey Royals Salat mit Frühlingszwiebeln und Aioli und Shaun Rankins warmer Salat von Jersey Royals mit Ziegenkäse, Pinienkernen und frischen Feigen.