Neue Rezepte

Rezept für Kleie- und Fruchtmuffins

Rezept für Kleie- und Fruchtmuffins



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins

Diese eignen sich hervorragend zum Frühstück! Wenig Fett und Zuckerzusatz. Wie bei allen Muffin-Rezepten sind die besten Ergebnisse, wenn alle Zutaten Raumtemperatur haben.


Uusimaa, Finnland

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 12 Muffins

  • 300ml Milch
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 60g Kleieflocken
  • 50g Haferkleie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 120g Rosinen
  • 60g Weizen- oder Roggenvollkornmehl
  • 125g einfaches Mehl
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Piment
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 120ml Rapsöl
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel hellbrauner weicher Zucker

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Gießen Sie die Milch in eine große Schüssel, fügen Sie den Essig hinzu, um sie zu säuern, fügen Sie die Flocken und die Kleie hinzu, dann das Salz. Umrühren, um zu kombinieren. Abdecken und 30 bis 60 Minuten quellen lassen.
  2. Die Rosinen in eine kleine Schüssel oder einen großen Becher geben, mit heißem Wasser bedecken und auffüllen lassen.
  3. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  4. In einer anderen Schüssel Mehl, Bicarb, Backpulver, Zimt und Piment zusammen sieben.
  5. In die Schüssel mit der Kleie-Milch-Mischung das Öl, die Eier und den Zucker geben. Umrühren, um zu kombinieren.
  6. Fügen Sie langsam die trockenen Zutaten hinzu, beginnend mit ein paar Löffeln, und fügen Sie dann den Rest hinzu. Wenn sich die Mischung zu steif anfühlt, fügen Sie 1 bis 2 zusätzliche Esslöffel Milch hinzu. Rosinen gut abtropfen lassen und zur Mischung geben. Die Mischung in die Muffinpapierförmchen geben.
  7. 10 Minuten in der Mitte des Ofens backen, dann die Temperatur auf 180 C / Gas 4 reduzieren und noch 8 bis 10 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Die Muffins sollten noch leicht "signieren", wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. In der Dose vollständig auskühlen lassen.

Spitze

Diese lassen sich sehr gut einfrieren, besonders wenn Sie doppelte Gefrierbeutel verwenden. Nehmen Sie morgens eine aus dem Gefrierschrank, wenn Sie zur Arbeit kommen, ist sie rechtzeitig zum Morgenkaffee schön aufgetaut.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Das Originalrezept, das ich mit Millilitern eingereicht habe (der Einfachheit halber; so viel einfacher als mit einer Küchenwaage herumzuspielen) wurde vom Editor geändert und jetzt stimmen einige der Messungen nicht. Für die Kleieflocken bitte 250ml verwenden. Für die Haferkleie 100ml verwenden. Für das einfache Mehl 250ml verwenden. Für das Vollkornmehl 100ml verwenden. Prost!-13. August 2017


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz (wir verwenden Diamond Crystal)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Naturjoghurt (nicht griechisch)
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/3 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse reiner Ahornsirup
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Kleie-Müsli
  • 1 Tasse Weizenkleie (wie Bob's Red Mill)
  • Weiche gesalzene Butter zum Servieren

Backofen auf 400 °C vorheizen. Eine normale Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Mehl, Salz, Backpulver, Natron und Zimt vermischen. In einer anderen Schüssel Joghurt, Öl, braunen Zucker, Ahornsirup, Eier und Vanille gut verrühren. Trockene Zutaten hinzufügen und verquirlen, bis sie vollständig eingearbeitet sind, Müsli und Weizenkleie einrühren. Teig gleichmäßig auf Muffinförmchen verteilen.

Backen Sie, bis ein Tester, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt, ungefähr 18 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen, dann die Muffins auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren, mit Butter. Sie können gebackene Muffins in wiederverschließbaren Plastiktüten bis zu 3 Monate einfrieren. Tauen Sie sie bei Raumtemperatur auf oder legen Sie sie etwa 5 Minuten lang in einen Ofen bei 375 ° F.


Zutaten für klassische Kleie-Muffins

Es gibt ein paar Zutaten in diesen Kleie-Muffins, über die ich gerne sprechen möchte:

  1. Die Weizenkleie: Aus irgendeinem Grund war es diesmal super schwierig, diese Zutat zu finden. Nachdem ich mehrere lokale Lebensmittelgeschäfte durchsucht hatte, musste ich es online kaufen. Die für dieses Rezept benötigte Weizenkleie unterscheidet sich von Weizenkeimen (die leicht zu finden waren) oder Kleiegetreide (die ebenfalls leicht zu finden sind). Ich habe online mehrere Stellen gelesen, die besagten, dass man Kleie-Müsli nehmen und verarbeiten kann, um die Weizenkleie zu ersetzen. Aber ich habe diese Muffins nur mit echter Weizenkleie getestet.
  2. Das Mehl: Ich habe diese Muffins sowohl mit weißem Vollkornmehl als auch mit normalem Allzweckmehl gemacht. Überraschenderweise bevorzuge ich das weiße Vollkornbrot. Das Muffin-Rezept funktioniert universell, aber die Textur war für mich wünschenswerter, als ich das weiße Vollkornmehl verwendet habe.


Feuchte Blaubeerkleie-Muffins

Dieses Rezept für Blaubeerkleie-Muffins macht Kleie-Muffins so sexy wie Kleie-Muffins. Sie sind feucht, perfekt süß und leicht in der Textur. Oh, und gesund sind sie auch. Manche mögen diese Muffins sogar als erstaunlich bezeichnen.

Lassen Sie uns über die Wissenschaft der Blaubeerkleie-Muffins sprechen (das klingt lustig, oder?). Kleie absorbiert Flüssigkeit im Teig und hält die Muffins feucht. Es funktioniert auch, um Glutenstränge zu durchschneiden, während sie sich bilden, was weichere, zartere Ergebnisse bedeutet. Gluten macht Muffins härter – es ist der Grund, dass Muffin-Teig umso zäher wird, je mehr Sie umrühren. Also, Kleie macht ein Blaubeer-Muffin-Rezept, das super verzeiht.

Außerdem ist es gesund. UND lecker, wenn Sie mich fragen. Ein Blaubeerkleie-Muffin hat einen reichen, nussigen Geschmack, der einem langweiligen normalen Blaubeer-Muffin fehlt.

Also Voila! Schöne, gesunde, feuchte Blaubeerkleie-Muffins – so sexy wie Muffins nur sein können.


Frucht- und Samenkleie-Muffins

Vollgepackt mit leckeren Früchten und wohltuenden Samen ist dieser Vollkleie-Muffin ein toller Start in den Tag oder perfekt als Snack für unterwegs.

Zutaten

  • 1 1/2 Tasse Weizenkleie
  • 1 1/4 Tasse Buttermilch
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse gehackte Medjool-Datteln
  • 1/3 Tasse Pepitas
  • 1/3 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1/2 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Orangenschale
  • 1 Teelöffel Vanille

Nährwerte PRO MUFFIN: über

  • Faser 4 g
  • Natrium 286 mg
  • Zucker 21 g
  • Eiweiß 6 g
  • Kalorien 277
  • Gesamtfett 14 g
  • Kalium 257 mg
  • Cholesterin 17 mg
  • Gesättigtes Fett 2 g
  • Gesamtkohlenhydrat 36 g

Methode

Backofen auf 375°F vorheizen. Besprühen Sie eine 12-Tassen-Muffinform mit Kochspray oder legen Sie sie mit Papierförmchen aus.

In einer Schüssel Weizenkleie, Buttermilch und Backpulver verrühren und 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel Preiselbeeren, Datteln, Pepitas und Sonnenblumenkerne kombinieren, 1/2 Tasse in einer kleinen Schüssel aufbewahren. Mehl, Backpulver und Salz zur restlichen Fruchtmischung geben und verrühren.

In einer Schüssel Ei, Öl, braunen Zucker, Ahornsirup, Orangenschale und Vanille verquirlen. Ei-Mischung in die Weizenkleie-Mischung einrühren, unter die Mehl-Mischung rühren, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Streuen Sie reservierte 1/2 Tasse Fruchtmischung darüber. Backen, bis die Oberseiten goldbraun sind und der in die Mitte eingesetzte Kuchentester sauber herauskommt, 18 bis 20 Minuten. In der Pfanne auf dem Rost 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Fruchtmuffins

Bisquick macht die Zubereitung dieser köstlichen Blaubeermuffins zum Kinderspiel. Du kannst die Heidelbeeren auch einfach durch andere Früchte ersetzen.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zucker, Backpulver, Eiern, Pflanzenöl, Milch, getrockneten Preiselbeeren, Mehl

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Zitronen- oder Orangenschale, Orangensaft, Blaubeeren, Mehl, Backpulver, Muskatnuss, Zimt, Eiern, Rapsöl

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zimt und Muskatnuss, Bananen, Salz, braunem Zucker, Eiern oder gleichwertigem Ei-Ersatz, Apfelmus, Mehl, Backpulver

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus ungesalzener Butter, Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanilleextrakt, Sauerrahm

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Diese werden in Muffinformen in Texas-Größe gebacken, aber Sie können auch normale Formen verwenden, wenn Sie möchten.

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Dieser gesündere Muffin wird aus Vollkornmehl, Hafer, Leinsamen, Mandelmilch, Kokosöl, Äpfeln und Walnüssen hergestellt.

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Backpulver, Natron, Salz, Buttermilch, Pflanzenöl, Vanilleextrakt, Ei, Walnüssen, Äpfeln, Zucker

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Orange, Orangensaft, Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Butter, Zucker, Ei, Orangenschale

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Heidelbeeren, Buttermilch, Butter oder Margarine, Eiern, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Dieser zuckerarme Muffin ist voller Blaubeeren und trägt einen Hauch von Zitronengeschmack vom Zitronenjoghurt im Teig.

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Rosinen, Kleieflocken, Apfelmus, Ei, Margarine, braunem Zucker, Allzweckmehl, Backpulver, gemahlenem Zimt

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Backpulver, Orange, getrockneten Preiselbeeren, Ei, Milch, Pflanzenöl, Mehl, Zucker

Methode: Ofen
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt mit gelber Kuchenmischung, Apfelkuchenfüllung, Eiern, Apfelkuchengewürz

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Blaubeeren, Hafer, Buttermilch, Weizenweizenmehl, Backpulver, Natron, Salz, braunem Zucker, Ei, Butter

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Zitronensaft, Zitronenschale, Zitronenjoghurt! Diese dreifachen Zitronen-Muffins haben einen ernsthaften Zitrusgeschmack.

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Ananasscheiben, gelber Kuchenmischung, Butter, Maraschino-Kirschen, braunem Zucker

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Sie können sich nicht zwischen Pfannkuchen oder Muffins zum Frühstück entscheiden? Kein Problem! Diese zarten Muffins schmecken wie Blaubeerpfannkuchen.

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus frischer Minze, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Eiern, Milch, Pflanzenöl, Erdbeeren

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Orangenschale, frischen Preiselbeeren, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, gemahlenem Zimt, gemahlenem Piment, Ei

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Jumbo-Muffins werden mit Blaubeeren beladen und mit einer gewürzten Krume belegt.

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Haferkleie, Mehl, Leinsamen, Weizenkleie, Backpulver, Salz, Orangen, braunem Zucker, Buttermilch, Rapsöl

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Verwandeln Sie geschmolzenes Eis in köstliche Muffins. Bereiten Sie Ihren Teig zu, geben Sie frische Blaubeeren und Zitronenschale hinzu und Sie haben einen leckeren Leckerbissen.

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Backpulver, Mehl, Bananen, Milch oder Sojamilch, Öl

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus gefrorenen Blaubeeren, Salz, Buttermilch, Eiern, Maisöl, Maismehl, Allzweckmehl, braunem Zucker, Backpulver, Backpulver

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Dieser ikonische Whisky ist ein "Alleskönner", wenn es ums Kochen geht. Werfen Sie es in Pasta, als herzhafte Dip-Sauce, und backen Sie es sogar zu etwas Süßem.

Nicht zu verwechseln mit Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch ist sehr süß (und sehr klebrig) und wird hauptsächlich in Desserts verwendet.

Der Name Wodka leitet sich von der russischen Phrase zhiznennaia voda oder "Wasser des Lebens" ab. Es kann aus allem hergestellt werden, von Kartoffeln bis Rüben. Es gilt als ziemlich geschmacklos, was es zu einem großartigen Likör für Mixgetränke macht.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Was ist Bran?

Kleie ist die harte äußere Schicht von Vollkorngetreide wie Hafer, Weizen, Reis und Mais und enthält Protein, Eisen, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Fettsäuren und andere Nährstoffe. Viele Leute verbinden es mit einem “gesunden” Muffin oder einer “guten” Auswahl an Frühstücksflocken mit Ballaststoffen.

Ich kaufe das verpackte All-Bran-Müsli für dieses Rezept. Super einfach und es ist großartig, allein mit Milch und vielleicht etwas Obst für ein leichtes, gesundes Frühstück.


Frucht- und Nusskleie-Muffins

Rosinenkleie ist zwar an den meisten Morgen ein akzeptables Frühstück, aber es ist nichts, worüber man sich aufregen könnte, oder? Komisch, dass es so attraktiv wird, wenn es mit etwas Obst und gerösteten Nüssen gemischt wird und dann zu einem dicken Gewürzteig gefaltet wird. Frucht- und Nusskleie-Muffins sind weit über Ihr durchschnittliches Fruchtmuffins-Rezept hinaus und auch gesünder!

Wenn ich ehrlich bin, habe ich immer eine Schachtel Rosinenkleie im Haus und esse sie regelmäßig (kein Wortspiel beabsichtigt) zum Frühstück. Aber jede Routine kann manchmal fühle mich wie eine Spur &ndash und das ist der Grund für diese Fruchtmuffins.

Was ich an diesem Rosinenkleie-Muffins-Rezept mag, ist, dass sie don&rsquot schmecken wie Sägemehl so wie es manche Muffins machen. Sie sind mit frischen Äpfeln und Preiselbeeren sowie einigen berauschenden Gewürzen beladen, die beim Backen ein tolles Aroma verleihen.

Sie sind wirklich einfach zu erstellen und Sie können die Add-Ins nach Ihrem Geschmack anpassen. Wenn du &ldquoall apple&rdquo &ndash . gehen wolltest dann sind es Apfelkleie-Muffins, aber diese Frucht-Nuss-Mischung hat etwas, was diese Muffins meiner Meinung nach wirklich besonders macht. Sie sind herb und süß, gewürzt und knusprig &mdash und ich könnte einen nach dem anderen essen, ohne mit den Augen zu blinzeln.

Dieses Rezept für Fruchtmuffins ist auch super einfach & hellip nichts anderes, als die nassen Zutaten mit den trockenen zu mischen und die gehackten Früchte und Nüsse unterzuheben. Wenn Sie getrocknete Cranberries den frischen vorziehen, dann probieren Sie es aus. Sie haben Pekannüsse? Verwenden Sie Walnüsse oder lassen Sie die Nüsse ganz weg.

Dieses Obst- und Nusskleie-Muffin-Rezept ergibt einen ziemlich dicken Teig. Schaufeln Sie es in Ihre vorbereiteten Muffinformen oder Papierförmchen (ich besprühe meine Förmchen gerne mit Gemüsespray, damit alles leicht herauskommt) und backen Sie es, bis die Fruchtmuffins aufgebläht und golden sind.

Die frischen Preiselbeeren schmelzen irgendwie und sickern in den Teig, wodurch die Muffins mit säuerlichen Marmeladentaschen gefüllt werden.

Dieses Rezept macht ungefähr 15-18 Muffins in voller Größe, aber ich habe nur eine Muffinform in normaler Größe &mdash, also habe ich das einzig Vernünftige gemacht und meine Mini-Muffinform herausgeholt und auch mit Teig gefüllt.

Die Backzeit ist bei den Mini-Muffins anders (weniger), aber sie sind genauso gut herausgekommen. Tatsächlich denke ich, dass die Mini-Muffins großartig für einen Wochenendbrunch als gesündere Alternative zu vollem Kaffeekuchen wären!

Obwohl nicht unbedingt erforderlich, bringt Sie ein Hauch Butter und ein Schuss Honig auf einem warmen Muffin zum Mond! Frucht- und Nusskleie-Muffins sind wahrscheinlich die besten Kleie-Muffins, die ich je hatte. Ich liebe es zu wissen, was Sie denken.


Kleiemuffins

Mit Bananen für Geschmack und Textur und einem Hauch von Zimt und Honig sind diese Kleie-Muffins alles andere als langweilig!

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Rosinen, Kleieflocken, Apfelmus, Ei, Margarine, braunem Zucker, Allzweckmehl, Backpulver, gemahlenem Zimt

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Natron, Salz, braunem Zucker, gemahlener Muskatnuss, gemahlenem Ingwer, Eiern, Öl oder Apfelmus, Sauermilch, Melasse, Orangensaftkonzentrat

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

La Maida House war ein Bed & Breakfast in Kalifornien, das von der ehemaligen Schauspielerin Megan Timothy betrieben wurde. Sie waren bekannt für ihre köstlichen vegetarischen Mahlzeiten und ihre fantastischen Gärten.

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Butter, Buttermilch, Apfel, Honig, Rosinenkleie-Müsli, Mehl, Eiern, Zucker

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt mit Antihaft-Kochspray, zerkleinerter Ananas, Weizenkleie, Allzweckmehl, braunem Zucker, Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Salz, gemahlenem Zimt

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Erdbeeren, Butter, Kleie-Müsli, Milch, Vollkornmehl, Allzweckmehl, Backpulver, Salz, braunem Zucker, Ei

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Honig, Butter, Allzweckmehl, Backpulver, Salz, Zimt, Rosinenkleie, Milch, Eiern

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Beeren oder Rosinen, Joghurt, Backpulver, Pflanzenöl, braunem Zucker, Ei, Kleie, Mehl, Backpulver, Salz

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Antihaft-Kochspray, Eiern, Maisöl, Weizenkleieflocken, Müsli, Allzweckmehl, Backpulver, Salz, Trockenfrüchten, Zucker, Buttermilch

Methode: Ofen
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Eiern, Zucker, Pflanzenöl, Buttermilch, Kleiegetreide, Allzweckmehl, Backpulver, Salz, Linsen

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Buttermilch, Vollkleie-Müsli, Kleieflocken-Müsli, Wasser, Mehl, Backpulver, Salz, Backfett, Zucker, Eiern

Methode: Ofen
Zeit: 1-2 Stunden

Hergestellt aus Backpulver, Haselnüssen, Milch, Kleieflocken, Butter, braunem Zucker, Ei, Öl, Mehl, Maismehl

Methode: Ofen
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt aus Salz, Natron, Weizenkleie, Milch, Ahornsirup, Apfelmus, Ei, Allzweckmehl, Backpulver

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Kleie, Backfett, Ei, Buttermilch, Backpulver, Backpulver, Salz, Mehl

Methode: Ofen
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Mandeln, Rosinenkleie-Müsli, Allzweckmehl, Zucker, fettfreiem Trockenmilchpulver, Backpulver, Salz, gemahlenem Zimt, Backfett

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Eine Dose Pilzcremesuppe kann ein echter Abendessensparer sein. Es funktioniert hervorragend in Aufläufen und kann zur Not zu einer Sauce oder Soße werden.

Ah, der bescheidene Umschlag mit Zwiebelsuppenmischung. Es ist mehr als nur für Zwiebelsuppe (oder Dip). Es fügt allen diesen Rezepten einen enormen Geschmack (und Komfort) hinzu.

Köstliche Rezepte für Red Velvet Cakes, Cupcakes und Cheesecakes.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Einer der Klassiker aus dem Blog

Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal 2005 und 2013 auf einer älteren Inkarnation des Blogs geteilt. Im Jahr 2009 habe ich eines meiner ersten YouTube-Videos gemacht, das das Rezept demonstriert. Es ist erstaunlich, wie weit Video, der Blog und ich seitdem gekommen sind! (Ich muss wirklich ein paar Updates an meinem YouTube-Kanal vornehmen!) Ich möchte dieses Rezept gerne wieder mit neuen Fotos veröffentlichen, da es zu gut ist, um es in den Archiven zu verstecken.

Ernsthaft, Sie müssen diese machen. Meine Kleie-Muffins sind so gut, dass Sie nicht einmal bemerken, dass sie gesund sind!


Variationen + Aufbewahrungstipps

Ändern – hier sind einige Ideen…

  • Apfelmus statt Joghurt.
  • Melasse statt braunem Zucker
  • Obstvielfalt: Himbeeren, Heidelbeeren, Äpfel und Pfirsiche
  • Kokosnuss
  • Gehackte Pekannüsse
  • Termine

Kleie-Muffins aufbewahren

Muffins bei Zimmertemperatur lagern 3 Tage im Druckverschlussbeutel. Wenn sie zu viel Kondenswasser sammeln, können Sie den Beutel leicht öffnen und sie etwas trocknen lassen.

Muffins einfrieren Wickeln Sie sie fest in Folie und legen Sie sie in einen gefriersicheren Beutel und frieren Sie sie bis zu 3 Monate ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und bei Bedarf in der Mikrowelle erwärmen.

Andere gesunde Frühstücksoptionen:

Wenn Sie das nächste Mal nach einem gesunden, einfachen und leckeren Muffin-Rezept suchen, hoffe ich, dass Sie dieses ausprobieren! Wir haben sie geliebt und ich weiß, dass Sie es auch tun werden!