Neue Rezepte

Rezept für Käse- und Brunnenkresse-Scones

Rezept für Käse- und Brunnenkresse-Scones


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Scones
  • Herzhafte Scones
  • Käse-Scones

Pfeffrige Brunnenkresse und reifer Cheddar würzen diese verführerischen und nahrhaften herzhaften Scones. Servieren Sie sie warm mit Suppe anstelle von Brot oder teilen Sie sie und füllen Sie sie mit Salatzutaten für ein sättigendes Lunchpaket.

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 140 g (5 oz) selbstaufziehendes Weißmehl
  • 140 g (5 oz) selbstaufziehendes Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 50 g Haferflocken
  • 85 g Brunnenkresse ohne grobe Stiele, gehackt
  • 75 g (2½ oz) reifer Cheddar-Käse, gerieben
  • 100 ml (3½ fl oz) teilentrahmte Milch, plus etwas mehr zum Glasieren
  • Salz und Pfeffer

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:15min ›Fertig in:35min

  1. Den Backofen auf 230 °C (450 °F, Gasstufe 8) vorheizen. Das Weiß- und das Vollkornmehl sowie das Backpulver in eine Schüssel sieben, dann die im Sieb übrig gebliebene Kleie unterheben. Die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt.
  2. Haferflocken, Brunnenkresse, etwa drei Viertel des Käses sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Mit einer Gabel die Milch einrühren. Den Teig mit einem Spatel zusammenkratzen und auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche stürzen. Zu einer glatten, weichen Kugel zusammenklopfen. Es wird etwas weicher sein als ein normaler Scone-Teig.
  3. Den Teig 2 cm dick auftupfen oder ausrollen. Mit einem runden Ausstecher von 7,5 cm (3 Zoll) die Scones ausstechen. Die Zutaten leicht zusammendrücken, erneut aufrollen und weitere Scones ausstanzen.
  4. Die Scones auf ein gefettetes Backblech legen und so anordnen, dass sie sich nicht berühren. Die Oberseiten leicht mit Milch bestreichen und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen. 10–15 Minuten backen oder bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Diese Scones werden am besten am Tag ihrer Herstellung gegessen, sind aber am nächsten Tag noch gut; in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Jeder Scone bietet

B1, B6, B12, C, Folat, Calcium, Kupfer, Eisen, Selen, Zink

Noch ein paar Ideen

Für einen runden Scone die glatte Teigkugel auf ein gefettetes Backblech legen und 2–2,5 cm dick ausdrücken. Mit einem scharfen Messer den Teig in 8 Keile schneiden und diese an Ort und Stelle lassen. 15 Minuten backen oder bis sie aufgegangen und goldgelb sind. * Für Käse- und Sellerie-Scones die Brunnenkresse durch 2 fein gehackte Selleriestangen ersetzen. * Um Karotten-Mohn-Scones zuzubereiten, fügen Sie statt Brunnenkresse und Käse 50 g fein geriebene Karotten und 1 EL Mohn zum Hafer hinzu. Vor dem Backen die Oberseite der Scones mit 1 EL Mohn statt Käse bestreuen.

Pluspunkte

Diese Scones sind eine gute Quelle für Ballaststoffe – sowohl die unlösliche Art, die in Vollkornmehl gefunden wird, als auch lösliche Ballaststoffe aus dem Hafer. * Cheddar-Käse ist eine gute Proteinquelle und eine wertvolle Quelle für Kalzium, Phosphor und die B-Vitamine B12 und Niacin. * Brunnenkresse liefert Beta-Carotin, Vitamin C und Vitamin E, Nährstoffe, die als schützende Antioxidantien wirken. Es enthält auch eine Verbindung, die nachweislich antibiotische Eigenschaften hat.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Scheint sehr wenig Milch für 10 Unzen Mehl zu sein. Ich musste mehr hinzufügen, da der Teig sehr trocken war. Scones waren in Ordnung, aber etwas fest. Werde beim nächsten mal weiter optimieren. Mir gefiel, dass sie Vollkornmehl und Hafer enthielten.-17. Mai 2015


Käse-herzhaftes Rezept für Nachmittagstee-Sandwiches

Nicht viel kann ein gutes Käsesandwich für einen rundum gelungenen Publikumserfolg schlagen und mein Rezept für ein herzhaftes Käsesandwich hebt das Grundangebot auf ein völlig neues Niveau.

Das bescheidene Käsesandwich wird in Großbritannien von allen Altersgruppen geliebt. Und kein Wunder - es ist für sich genommen großartig, passt aber hervorragend zu Schinken, Zwiebeln, Gurken und sogar Marmite. Es scheint, dass es ein Käsesandwich gibt, um allen zu gefallen.

Aber mein Käse-Käse-Rezept erhebt den Standard-Käse-Sarnie auf ganz andere Weise zu all diesen bekannten Variationen.

Dieses herzhafte Käsesandwich ist bunt, leicht knackig und mit cremigem Geschmack gefüllt. Es kann jederzeit gegessen werden, aber dieses Angebot ist sicherlich besonders genug, um auf einer Auswahl an Nachmittagstee-Sandwiches präsentiert zu werden.

Dieser Beitrag hat zwei Missionen. Erstens, um dieses fantastische herzhafte Käserezept zu liefern. Und zweitens, um Ihnen mehr über die Tradition des Nachmittagstees zu erzählen und wie Sie selbst einen veranstalten können. Lass uns direkt eingraben.


Rezept für Scones mit Käse und Brunnenkresse - Rezepte

Herzhafte Käse-Scones mit frischer, pfeffriger Brunnenkresse. Perfekt für den Nachmittagstee oder Muttertag

Diese Beef Bagels sind einfach zuzubereiten und stellen eine tolle Abwechslung zu den klassischen Nachmittagstee-Sandwiches dar.

Ein herzhafter fleischloser Kuchen, der die Herzmuscheln an den kältesten Tagen wärmt.

Entdecken Sie, warum Sie Brunnenkresse aus Spanien oder den USA kaufen und trotzdem britische Bauern unterstützen können!

Von Dirty Sanchez bis Dirty Vegan hat Matthew Pritchard die #watercresschallenge auf seine eigene kreative Weise angenommen.

Ein erfrischender Smoothie, der mit allen frischen Früchten, Samen oder Nüssen dekoriert werden kann, um die perfekte Frühstücksschüssel zu machen.

Eine Schüssel purer Freude - dieses traditionelle koreanische Gericht hat einen geschmacklichen Durchschlag und hat viel Farbe und Textur.

Köstliche herzhafte Pfannkuchen, die die klassische Geschmackspaarung von Rindfleisch und Brunnenkresse kombinieren.

Leckere vegane Suppe mit gesundheitlichen Vorteilen von Brunnenkresse und Kurkuma.

„Wie schmeckt Brunnenkresse?“ eine häufig gestellte Frage, hier beantwortet!

Obwohl ihre unglaublichen gesundheitlichen Vorteile am stärksten sind, wenn sie roh verzehrt wird, kann Brunnenkresse auch zu einer Reihe von warmen Gerichten hinzugefügt werden, um einen köstlichen Geschmack sowie eine fantastische Farbe und Textur zu verleihen

Alex Reid verwendet Brunnenkresse, um die Genesung zu unterstützen

Diese veganen Torten strotzen vor Geschmack vom köstlichen Brunnenkresse-Pesto. Einfach zuzubereiten und ein fantastisches Mittag- oder Wochentagsessen.

Der persönliche Koch Steve James hat eine Leidenschaft für Brunnenkresse. Seine Rezeptsammlung zeigt seine Einsatzmöglichkeiten und seine fantastische Vielseitigkeit zu einem T.

Emma erzählt uns von ihrem Projekt, Mitarbeiter und Kinder an ihrer örtlichen Sekundarschule mit verschiedenen Leckereien aus Brunnenkresse vertraut zu machen


Welche Zutaten sind in diesen käsigen Bärlauch-Scones enthalten?

Diese herzhaften Scones sind ein ziemlich klassisches Scone-Rezept, jedoch mit gewürfeltem Bärlauch. Ich habe mein Rezept angepasst für Käse- und Chili-Scones wie ich wusste, wollte ich ein ausfallsicheres Scone-Rezept verwenden, das definitiv funktionierte.

Ich habe etwas weniger Käse verwendet, da ich nicht wollte, dass sie zu käsig sind. Ich wollte auf jeden Fall, dass der Bärlauchgeschmack durchkommt. Ich habe natürlich kein Chili verwendet, aber ich habe ein wenig Paprika hinzugefügt, um ein wenig Geschmackstiefe zu verleihen. Und natürlich liebe ich einen Hauch von Würze in meinen Rezepten!


Warum sollten Millennials Brunnenkresse essen?

Ist Brunnenkresse ein Superfood? Sie sind der Richter, aber wir denken schon, es ist das ursprüngliche Superfood!

Dieser bunte und leckere Salat ist vollgepackt mit allem, was Sie ernährungsphysiologisch brauchen, und schmeckt auch noch hervorragend!

Verwendung von Brunnenkresse zur Unterstützung der Genesung während der Chemotherapie

Eine große Auswahl an Gerichten, um Mama diesen Sonntag zu verwöhnen

Perfekt für den Muttertag oder den Nachmittagstee, diese köstlichen Eier-Mayo-Sandwiches sind ein echter britischer Klassiker.

Ein zarter und femininer Gin-Cocktail, der perfekt für den Muttertag oder jedes Sommertreffen ist.

Diese Brownies sind reich an Schokolade mit einer überraschenden Note - Brunnenkresse!

Lecker, glutenfrei und vegan, dieser Karottenkuchen ist perfekt für einen Nachmittagstee oder zum Muttertag

Pikante Käse-Scones mit frischer, pfeffriger Brunnenkresse. Perfekt für den Nachmittagstee oder Muttertag


Neues Rezept: Bärlauch- und Cheddar-Käse-Scones kristallisierte Blüten sind knifflig, aber hier erfahren Sie, wie Sie sie meistern

Spaziergänge auf dem Land haben dazu beigetragen, dass viele von uns in den letzten beunruhigenden Monaten gesund bleiben. Zu diesem Zeitpunkt kennen wir jeden Zentimeter unserer Umgebung sehr genau. Diejenigen von uns, die in der Nähe des Meeres oder eines Waldes leben, können sich in der Tat glücklich schätzen, Meeresluft einatmen und Seerüben entlang der Küste sammeln zu können.

Ich bin ein Nerd auf Nahrungssuche und jetzt, da der Frühling definitiv da ist, bekommt ein Spaziergang eine ganz zusätzliche Dimension. Ich suche die Hecken, Bäche, Wälder und die Küste ab, um wilde Dinge zu sammeln. Es gibt viel frisches Wachstum zum Knabbern und die jungen Blätter des Boden-Holunders sind derzeit von ihrer besten Seite: Essen Sie sie roh, in Salaten oder fügen Sie einer Sammelsuppe hinzu, kochen Sie sie wie geschmolzenes Grün oder machen Sie einen Boden-Holunder-Champion. Gärtner betrachten den Holunder als Schädling – ein mehrjähriges Unkraut, das jedes Jahr wieder auftaucht und sich ausbreitet, aber wo andere Unkräuter sehen, sehe ich Abendessen.

Dreispitziger Lauch: Wo manche Leute Unkraut sehen, sieht Darina das Abendessen

Seit Wochen genießen wir beide Bärlauchsorten, sowohl Rampen als auch die Schneeglocken, die am Straßenrand wachsen und an weiße Glockenblumen erinnern. Allium Triquetrum oder Three-Cornered Lauch werden wegen ihres dreieckigen Stängels, der lauchartigen Blätter und der hübschen weißen, glockenartigen Blüten genannt. Die breiterblättrigen Rampen oder Bärlauch wachsen im Gegensatz zu ihrem Namensvetter im Schatten, unter Bäumen oder in Wäldern. Die Blätter kommen zuerst, gefolgt von den köstlichen Blütenknospen, dann den hübschen weißen Pompon-ähnlichen Blüten und schließlich den scharfen grünen Samenköpfen, die eine lebhafte Gurke ergeben – alles köstlich.

JP McMahon beschrieb Bärlauch aufgrund seines ausgeprägten Knoblaucharomas, das ihn leicht zu identifizieren macht, als „die Einstiegsdroge für Anfänger“. Es ist auch in der Küche super vielseitig und wir finden immer mehr Möglichkeiten, es zu genießen. Fügen Sie ein paar gehackte Blätter zu weißen Soda-Scones hinzu, tauchen Sie die Oberseite in Cheddar-Käse und wie wäre es mit diesem würzigen Riff auf dem Bärlauchpesto-Rezept in meinem Grow, Cook, Nourish-Buch. Die frechen jungen Blätter sind auch köstlich in Salaten – ich liebe sie besonders mit Teufelseiern, aber versuche, etwas zu einer Alfredo-Sauce mit gerösteten Paprikastreifen hinzuzufügen, um einige Nudeln zu salben, bevor du sie mit den hübschen weißen Bärlauchblüten bestreust.

Hast du einen sauberen Bach in der Nähe? Wilde Brunnenkresse hat gerade ihren Höhepunkt erreicht, bevor sie zu blühen beginnt. Denken Sie zur Identifizierung daran, dass das oberste Blatt der Kressegewächse immer das größte ist und die Blätter immer kleiner werden, während sie den Stiel hinuntergehen, während das Gegenteil für den wilden Sellerie gilt, der immer Seite an Seite mit Brunnenkresse im Bach wächst. Stellen Sie sicher, dass das Wasser sauber und schnell fließt und waschen Sie die Kresse gut, bevor Sie sie in Suppen, Salaten oder Ihrem Lieblingsrezept verwenden.

Hatten Sie schon einmal ‘Butterfly-Sandwiches’? Eine Erinnerung aus meiner Kindheit – einfach geschnittenes Weißbrot, großzügig mit Butter bestrichen, gefüllt mit gehackter Brunnenkresse und einer Prise Meersalzflocken. Nach unten drücken und in Dreiecke schneiden – überraschend lecker. Besser noch, fügen Sie Brunnenkresse zu Ei- und Mayo-Sandwiches hinzu.

Ich liebe es auch, die ersten jungen Weißdornblätter zu knabbern, wir nennen das „Brot und Butter“.

Diese sind bekanntermaßen gut für Ihr Herz-Kreislauf-System, eine alte Frauenmärchen, die jetzt von der Wissenschaft unterstützt wird – aber übertreiben Sie es nicht.

Winterkresse oder Bitterkresse wächst derzeit überall, in Kieswegen, Blumenbeeten. Auch er hat einen leicht senfigen Geschmack. Es ist auch eines unserer Lieblingsleckereien im Winter und im frühen Frühling. Genießen Sie es jetzt, denn es wird bald langbeinig und blühen auf. Fügen Sie es zu Salaten hinzu oder verwenden Sie es als Garnierung, um Vorspeisenteller zu verzieren.

Das weiche neue Wachstum der Fichte sieht aus wie blassgrüne Quasten – sammle sie zu einem Sirup mit Kieferngeschmack, bevor sie stachelig werden.

Schließlich muss ich Primeln und süße Cicely erwähnen. Letzteres ist eines der frühesten mehrjährigen Kräuter, das im Frühjahr wieder auftaucht. Fügen Sie es zu Rhabarber hinzu oder verwenden Sie es einfach als Schablone auf einem Kuchen. Mit Puderzucker bestreuen und entfernen, um ein zartes farnartiges Muster zu erhalten. Primeln machen auch eine hübsche Garnitur oder eine köstliche Ergänzung zu einem Salat, aber sie sind am bezauberndsten, wenn sie kristallisiert werden, um kleine Primeln-Brötchen zu dekorieren.

Wilde Brunnenkresse hat mehr Geschmackstiefe als gezüchtete Versionen, also sehen Sie, ob Sie welche finden. Diese Suppe ist seit seiner Eröffnung im Jahr 1963 ein Favorit auf der Speisekarte des Ballymaloe House.

  • 45 g Butter
  • 150 g geschälte und gehackte Kartoffeln
  • 110g (4oz) geschälte und gehackte Zwiebel
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 900ml (1 1/2 Pints) Wasser oder hausgemachte Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 300ml (10fl oz) cremige Milch (1/4 Sahne und 3/4 Milch)
  • 225 g gehackte Brunnenkresse (zuerst die groben Stiele entfernen)

Die Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen. Wenn es schäumt, fügen Sie die Kartoffeln und Zwiebeln hinzu und werfen Sie sie, bis sie gut bedeckt sind. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Zugedeckt 10 Minuten bei milder Hitze anschwitzen. In der Zwischenzeit die Brunnenkresse vorbereiten. Wenn das Gemüse fast weich, aber nicht gefärbt ist, die heiße Brühe und die kochende Milch hinzufügen. Wieder zum Kochen bringen und kochen, bis die Kartoffeln und Zwiebeln vollständig gekocht sind. Die Brunnenkresse dazugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 4-5 Minuten kochen. bis die Brunnenkresse gerade gar ist. Nicht zu lange kochen, sonst verliert die Suppe ihre frische grüne Farbe. Die Suppe in einem Liquidizer pürieren. Geschmack und richtige Würze.

Bärlauch: eine herzhafte Ergänzung zu diesen kräftigen, aromatischen Scones


Scones mit Bärlauch und Cheddarkäse

Macht 9-12 je nach Größe

  • 450 g Weißmehl, vorzugsweise ungebleicht
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 gestrichener Teelöffel Brotsoda (Bikarbonat von Soda/Backpulver)
  • 1 – 2 Esslöffel fein gehackter Bärlauch
  • 350-400ml (12-14fl oz) ca. Sauermilch oder Buttermilch zum mischen
  • 110 g geriebener Cheddar-Käse

Heizen Sie zuerst den Backofen vollständig auf 230 °C/450 °F/Gas Stufe 8 vor.

Die trockenen Zutaten sieben und den gehackten Bärlauch dazugeben. Machen Sie in der Mitte eine Mulde. Gießen Sie die meiste Milch auf einmal ein. Mit einer Hand das Mehl von den Seiten der Schüssel einrühren und bei Bedarf mehr Milch hinzufügen. Der Teig sollte weich, nicht zu nass und klebrig sein.

Wenn alles zusammenkommt, auf ein bemehltes Brett stürzen und eine Sekunde leicht kneten, gerade genug, um es aufzuräumen. Teig in ein etwa 2,5 cm tiefes Quadrat einstreichen, mit Ei bestreichen, in 9-12 quadratische Scones schneiden. Die Oberseite jedes Scones in den geriebenen Cheddar-Käse tauchen und auf ein Backblech legen.

Auf einem heißen Ofen bei 230°C/450°F/Gas Stufe 8 für 5 Minuten backen, dann den Ofen auf 200°C/ 400°F/Stufe 6 für 6-10 Minuten oder bis zum Garen reduzieren. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Suppe oder als Snack servieren.

Büffelmozzarella mit Fichtensirup und wildem Bittergrün

Wir sammeln die weichen Fichtenspitzen im April, solange der Neuwuchs noch weich und grün ist, probieren Sie sie aus – sie haben einen köstlichen, milden Piniengeschmack.

  • 4 Handvoll wildes Bittergrün — z.B. Bitterkresse, Sauerklee, Brunnenkresse, Löwenzahn, Wassernabel
  • Natives Olivenöl extra
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Büffelmozzarella (wir verwenden Toonsbridge)
  • 2 EL Fichtensirup (siehe unten)

Das Gemüse in Olivenöl schwenken, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Auf einen Teller streuen, mit zerrissenem Mozzarella belegen – 1/2 Kugel pro Person. 2 Teelöffel Fichtensirup über jeden Mozzarella träufeln. Mit knusprigem Weißbrot servieren.

  • 100g (3 1/2oz) frische Fichtenspitzen
  • 200 g Kristallzucker
  • 150 ml kaltes Wasser
  • Prise Salz
  • frisch gepresster Saft von 1 Zitrone

Die Fichtenspitzen in einem Magimix verquirlen. Mit kaltem Wasser und Zucker in einen Topf geben. Aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Abkühlen lassen. Durch ein mit Musselin ausgelegtes Sieb streichen. Entsorgen Sie die Feststoffe. Den frisch gepressten Saft einer Zitrone dazugeben. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank 1-2 Monate lagern.

Mit Frischkäse oder weichem Ziegenkäse servieren.

Chili verleiht diesem Bärlauchpesto zusätzlichen Schwung, je nach Geschmack und Schärfe der Chili 1 oder 2 verwenden.

Ergibt 3 x 200 ml (7fl oz) Gläser

  • 110 g Bärlauchblätter, entstielt
  • 50 g Cashewnüsse, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1 – 2 rote Chilis, entkernt und gehackt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 350-450ml (12-16fl oz) natives Olivenöl extra
  • 80g (ca. 3 1/4oz) frisch geriebener Parmesan, (Parmigiano Reggiano)
  • Zucker nach Geschmack (kann gegen Ende der Saison etwas dauern)

Die Bärlauchblätter waschen. Sehr gut schleudern und trocknen.

Mit den gehackten Cashewnüssen, zerdrücktem Knoblauch, gehacktem Chili, Salz und Olivenöl in einer Küchenmaschine verquirlen oder im Mörser zerstoßen. In eine Schüssel umfüllen und den fein geriebenen Parmesankäse unterheben. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. In einem sterilisierten verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahren.

Gebratener Rhabarber und süße Cicely

  • 450g roter Rhabarber, z.B. Timperely früh
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 4-6 Blätter süßer Cicely

Schneiden Sie den Rhabarber in 1 cm große Stücke. Die süße Cicely hacken und auf dem Boden einer ofenfesten Form verteilen. Den Rhabarber in einer Schicht darauf legen. Mit Zucker bestreuen und etwa eine Stunde mazerieren lassen, bis der Saft zu fließen beginnt.

Backofen auf 200°C/Gas Stufe 6 vorheizen.

Den Rhabarber mit einem Blatt Pergamentpapier abdecken und je nach Stieldicke 10–20 Minuten im Ofen rösten, bis der Rhabarber gerade zart ist. Behalte den Rhabarber gut im Auge, da er sehr schnell zerfallen kann

Mit frischen, süßen Cicely-Stückchen dekorieren und mit weich geschlagener Sahne servieren.

Kleine kristallisierte Primel-Brötchen (Bild oben)

Diese entzückenden Brötchen oder Cupcakes sind ein bezauberndes Geschenk, um einen Freund in diesen herausfordernden Zeiten aufzuheitern. Dies ist unser Lieblings-Cupcake-Grundrezept, sie können je nach Anlass auf- oder abgesetzt werden!

Ergibt 9-10 Cupcakes oder 16-18 Brötchen

  • 150 g Butter (bei Raumtemperatur)
  • 150 g Puderzucker
  • 150g (5oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 2 große Eier
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Milch
  • 225 g Puderzucker
  • Schale von 1/2 – 1 Zitrone je nach Größe
  • 2 – 3 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Brötchendosen mit 18 Brötchenförmchen ausgekleidet.
  • kristallisierte Primel zum Dekorieren

Backofen auf 180°C/350°F/Gas Stufe 4 vorheizen.

Alle Zutaten außer Milch in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie dann die Milch hinzu und sprudeln Sie erneut.

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Förmchen in den Brötchen- oder Muffinformen.

Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen oder bis sie aufgegangen und goldbraun sind.

Den gesiebten Puderzucker in eine Schüssel geben. Fügen Sie gerade genug Zitronensaft hinzu, um eine streichfähige Konsistenz zu erreichen.

Wenn die Cupcakes kalt sind, ein wenig Zuckerguss darüber geben. Ordnen Sie auf jedem Cupcake eine kristallisierte Primel schräg an – bezaubernd.

Mit Zucker kristallisierte Blüten und Blätter halten sich monatelang, verlieren jedoch möglicherweise ihre ursprüngliche leuchtende Farbe.

Das nennen wir einen Job mit hohem Stuhlgang – definitiv eine Arbeit der Liebe und nicht etwas, das einer ungeduldigen Typ-A-Persönlichkeit entspricht.

Das Endergebnis ist sowohl schön als auch lohnend und viele Hochzeitstorten für Familien und Mitarbeiter wurden im Laufe der Jahre mit kristallisierten Blumen geschmückt.

Blumen und Blätter müssen essbar sein und sind es wert, getan zu werden.

Kleinere Blüten sind attraktiver, wenn sie kristallisiert sind, z.B. Primeln, Veilchen, Apfelblüten, Bratschen, Rosenblätter.

Wir kristallisieren viele Blätter sowie Blüten, damit man attraktive Arrangements arrangieren kann. Verwenden Sie ziemlich stark strukturierte Blätter – z.B. Minze, Zitronenmelisse, süße Cicely, Walderdbeere, Salatgurke oder Margeritenblätter.

Der Puderzucker muss absolut trocken sein, Sie können ihn ca. 30 Minuten in einem niedrigen Ofen trocknen.

Das Eiweiß in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel leicht aufbrechen. Malen Sie das Eiweiß mit einem Kinderpinsel sehr sorgfältig über jedes Blütenblatt und in jede Spalte. Gießen Sie den Puderzucker mit einem Teelöffel über die Blüte.

Ordnen Sie die kristallisierten Blüten sorgfältig auf Silikonpapier an, damit sie eine gute Form behalten. Über Nacht an einem warmen, trockenen Ort trocknen lassen, z. B. in der Nähe einer Aga, über einem Heizkörper oder in einem Lüftungsschrank. Wenn sie richtig kristallisiert sind, halten diese Blüten Monate, sogar Jahre, vorausgesetzt, sie werden trocken gehalten. Wir lagern sie in einem Tongefäß oder einer Blechdose mit luftdichtem Deckel.

Ballymaloe House hat vor kurzem ein „Click-and-Collect“-Wochenendessen auf den Markt gebracht, das speziell für Menschen zu Hause entwickelt wurde. Um zu bestellen und das Menü zu überprüfen, klicken Sie auf den Link auf ihrer Website/Instagram? Genießen Sie die besten saisonalen Produkte der Ballymaloe Farm, des ummauerten Gartens und der lokalen Produzenten.

Wir lieben die Explosion der handwerklichen Bäckereien im ganzen Land, von der Seagull Bakery in Tramore über Hugo's in Lahinch, Meuller und O'Connell in Abbeyleix bis hin zu Bread 41 in Dublin, O'Reilly's Bakery in Westport – alle backen echtes Brot, natürlichen Sauerteig, Hefe Brote und oft eine Auswahl an süßen und herzhaften Leckereien. In unserer Nähe hier in Midleton hat eine Gruppe leidenschaftlicher, enthusiastischer und hochqualifizierter junger Leute The Grumpy Baker eröffnet. Jeden Morgen ab 8 Uhr bildet sich entlang der Straße eine Schlange für ihre Auswahl an knusprigen Sauerteig- und Viennoiserien aus irischen Bio-Zutaten. Sie können auch online bestellen.

Coney Island an der Schleppnetztür, Ballycotton

Jetzt, wo die Tage länger werden und das Wetter wärmer wird, können wir hoffentlich bald über unsere 5 km hinaus erkunden und die Natur etwas weiter draußen genießen. Ein neues Unternehmen im schönen Ballycotton ist die Eisdiele Coney Island, die Eisbecher zum Mitnehmen mit frisch geschlagenem Eis und hausgemachten Saucen und Belägen anbietet. Ihre Eisbecher basieren auf einer Reihe von hausgemachtem Butterscotch, Schokolade, Zitronensaucen und Fruchtcoulis sowie frisch zubereiteten knusprigen Belägen und Keksen. Es befindet sich an der Trawl Door – einem Café und Feinkostgeschäft, das sich bereits mit köstlichen hausgemachten Kuchen und Speisen einen Namen gemacht hat. Machen Sie es zu einem Teil eines Familientages: Besuch des Strandes, des Spielplatzes mit den Kindern, des Piers und eines Spaziergangs entlang des berühmten Ballycotton Cliff Walk, der hoffentlich bald wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Geöffnet von Donnerstag bis Sonntag bis Ende Mai — dann hoffentlich 7 Tage die Woche für den Sommer!


Richtungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Verteilen Sie die Tomaten auf dem vorbereiteten Backblech. Zerdrücke die Knoblauchzehen mit dem Hackmesser der Messerklinge, bestreue sie mit etwas Salz und streiche sie dann mit der flachen Seite des Messers zu einer Paste. Öl, Kräuter und Knoblauch verrühren und über die Tomaten träufeln. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Tomaten etwa 20 Minuten rösten, bis sie weich und karamellisiert sind. Beiseite legen.

Schinken-Käse-Scones

1. Stellen Sie den Ofen auf 400 °F ein. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verrühren. In einer zweiten Schüssel die 3 Eier, die Sahne und die scharfe Sauce verquirlen, bis sich alles verbunden hat.

3. Übertragen Sie den Teig auf eine großzügig bemehlte Arbeitsfläche und tupfen Sie ihn bis zu einer Dicke von 1 Zoll aus. Mit einem 3-Zoll-Keksausstecher in Runden schneiden und die Runden mit einem Abstand von einigen Zentimetern auf das vorbereitete Backblech übertragen. Rollen Sie die Reste erneut auf und schneiden Sie weitere Scones. Das restliche 1 Ei mit einem Hauch von Sahne schlagen. Die Scones mit dem Ei waschen.

4. Die Scones oben und unten goldbraun backen, ca. 15 Minuten. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Backgitter geben.

1. Schneiden Sie die Scones horizontal in zwei Hälften. 2 oder 3 geröstete Tomatenscheiben auf die unteren Hälften legen.

2. Erhitzen Sie die Butter und das Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei starker Hitze. Die Eier nach Bedarf in Portionen anbraten, bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch flüssig ist, ca. 2 bis 3 Minuten mit etwas Salz und Pfeffer würzen, kurz bevor sie fertig sind. Schneiden Sie die Eier mit dem Keksausstecher um das Eigelb herum, um Runden zu bilden, die zu den Scones passen.

3. Die Eier auf die Scones legen, auf die Tomatenscheiben etwas Brunnenkresse geben und mit der oberen Hälfte jedes Scones abschließen. Sofort servieren.


  • 360 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL feines Meersalz
  • 170 g Butter, gekühlt und gewürfelt
  • 250g Gruyère, gerieben
  • kleiner Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 4 Eier
  • 150ml Milch
  1. Den Backofen auf 180℃/Gas Stufe 4 vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben und die gewürfelte, gekühlte Butter dazugeben.
  3. Mit den Fingerspitzen die Butter in die Mehlmischung einreiben, bis sie groben Semmelbröseln ähnelt.
  4. Mit den Händen Käse und Schnittlauch unterrühren.
  5. In einer separaten Schüssel Eier und Milch verquirlen.
  6. Machen Sie eine Mulde in die Mitte der Mehlmischung und gießen Sie die Milch und die Eier auf einmal hinein und rühren Sie dabei vorsichtig mit einem Holzlöffel um (die Mischung sollte klebrig und klumpig sein).
  7. Verwenden Sie Ihre Hände, um die Scones zu formen: Befeuchten Sie Ihre Handflächen leicht und schöpfen Sie den Teig in Handvoll aus und lassen Sie ihn in 12 Hügeln auf das Backblech fallen.
  8. 20-25 Minuten backen, bis sie außen goldbraun, aber innen noch weich sind.
  9. Heiß servieren, mit Butterschmalz.


Anhang Mumie

Scones müssen nicht süß sein oder mit Marmelade und Sahne serviert werden. Wenn Sie noch nie herzhafte Scones probiert haben, über die Kartonkäse-Bemühungen aus dem Supermarkt hinaus, probieren Sie diese aus. Die Zugabe von hausgemachtem Birnen-Chutney und Ziegenkäse-Mousse hebt den bescheidenen Scone wirklich auf eine andere Ebene. Perfekt für den Nachmittagstee oder ein leichtes Mittagessen im Garten, oder wickeln Sie sie diesen Sommer für ein Picknick ein.

Herzhafte Brunnenkresse-Scones mit Ziegenkäse-Mousse und Birnen-Chutney

225g selbstaufziehendes Mehl
2 Prisen Salz
1 TL Backpulver
55g Butter, gewürfelt
25g Brunnenkresse, fein gehackt
150ml Vollmilch

250g Birnen, geschält, entkernt und gehackt
75ml Rotweinessig
25g Puderzucker
25g dunkelbrauner weicher Zucker
Prise Muskatnuss
Prise gemahlener weißer Pfeffer
Prise Piment
Prise Zimt

100g weicher Ziegenkäse, Rinde entfernt
30-50ml Doppelrahm, kalt

1. Alle Chutney-Zutaten in einen Topf mit schwerem Boden geben. Aufkochen, dann auf Köcheln reduzieren und abdecken.

2. Unter häufigem Rühren 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Birnen weich sind. Vor Gebrauch abkühlen.

3. Während das Chutney abkühlt, die Scones zubereiten. Ein Backblech leicht einfetten und den Backofen auf 180 °C vorheizen.

4. Mehl, Salz und Backpulver verrühren, dann die gewürfelte Butter einreiben, bis eine paniermehlartige Konsistenz erreicht ist.

5. Die gehackte Brunnenkresse untermischen, dann die Milch dazugeben und zu einem weichen Teig verrühren.

6. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und leicht kneten, bis die Oberfläche glatt ist.

7. Etwa 2 cm dick ausrollen und mit einem 5 cm Ausstecher Kreise ausstanzen, dann auf das Backblech legen.

8. Die Oberseite der Scones mit etwas Milch bestreichen und 12-15 Minuten backen, bis sie gut aufgegangen und goldbraun sind.

9. Für die Ziegenkäsemousse den Ziegenkäse in einen Mixer zerbröseln. Bei hoher Geschwindigkeit mixen und die Sahne langsam hinzufügen, bis sie glatt ist.

10. Zum Servieren die Ziegenkäse-Mousse auf warmen Scones verteilen und mit dem Chutney belegen.


Cheddar-Rezepte

Cheddar-Käse stammt aus Somerset und ist eine der beliebtesten Käsesorten hier in Großbritannien. Der Name leitet sich vom Namen des Dorfes ab, aus dem er stammt. Die Höhlen in der Cheddar-Schlucht boten die idealen Bedingungen für die Reifung des Käses werden gestapelt und dann übereinander gewendet, um die Molke abzutropfen.

Cheddar wird in verschiedenen Altersstufen verkauft, angefangen von mildem Cheddar (2-3 Monate) bis hin zu reifem Cheddar (ein Jahr oder länger). Es hat einen salzigen, scharfen Geschmack, der verwendet werden kann, um eine Reihe von Gerichten zu beleben. Die Cheddar-Käse-Beignets von Galton Blackiston sorgen für köstliche, mundgerechte vegetarische Canapés. Für eine innovativere Verwendung probieren Sie Marcus Wareings Eccles-Kuchen mit Cheddar-Käse-Eiscreme oder verleihen Sie einem klassischen Soufflé mit Shaun Rankins Käse-Soufflés mit Apfel-, Walnuss- und Granatapfelsalat eine Wendung.

Weitere Möglichkeiten, Käse in Ihrer Küche zu verwenden, finden Sie in unserer Sammlung köstlicher Käserezepte.