Neue Rezepte

Kürbis mit Datteln und Thymian

Kürbis mit Datteln und Thymian



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Süße von Eichelkürbis, Datteln und Kokosöl in diesem einfachen Braten wird durch den Knoblauch und die holzigen Kräuter ausgeglichen.

Zutaten

  • 3 kleine Eichelkürbis (ca. 3 lb.), geschrubbt, in ½” Keile geschnitten
  • 2 Esslöffel natives Kokosöl oder ungesalzene Butter
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Datteln, entkernt, geviertelt
  • Flockiges Meersalz (wie Maldon)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 425° vorheizen. Kürbis, Thymian, Knoblauch, Olivenöl und Kokosöl in eine große Auflaufform geben; mit koscherem Salz und Pfeffer würzen. Braten, gelegentlich wenden, bis sie gerade zart sind, 40–45 Minuten. Daten hinzufügen; zu beschichten werfen. 12–15 Minuten rösten, bis der Kürbis sehr zart und die Datteln weich sind.

  • Kürbis, Datteln, Knoblauch und Thymian auf einer Platte anrichten, Öl in einer Schüssel über den Kürbis löffeln und mit Meersalz bestreuen.

,Fotos von Ture Lillegraven

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 130 Fett (g) 7 Gesättigtes Fett (g) 2,5 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 18 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 7 Protein (g) 1 Natrium (mg) 0

Ähnliches Video

Kürbis mit Datteln und Thymian

Abschnitt "Bewertungen" Dies ist das zweite Mal, dass ich dies gemacht habe und ich liebe es absolut! Die Zugabe der Datteln ist so sehr gut geröstet. Eine perfekte Geschmacksmischung! Möglicherweise müssen Sie auf die Kochzeit achten, da meine früher als die angegebene Zeit fertig waren.

Gebratener Delicata-Kürbis mit Datteln

Dieses kühle, knackige Herbstwetter macht mich so glücklich! Es hat mich auch dazu gebracht, meinen Ofen anzuheizen und alles in Sichtweite zu rösten, insbesondere Kürbis! Delicata-Kürbis ist eines meiner Lieblingsgemüse im Herbst. Es hat einen leicht nussigen Geschmack, eine glatte Textur und Sie müssen es nicht einmal schälen.

Dieses Gericht wird leicht mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt und dann mit süßen Datteln, herbem Zitronensaft und frischer Petersilie garniert. Es ist eine Beilage für eine Dinnerparty, die einfach genug ist, um jede Nacht der Woche zuzubereiten.


Gebratener Eichelkürbis mit Datteln, Kürbiskernen und Ziegenkäse

Ich liebe es, Gemüse durch Rösten den vollen Geschmack zu entlocken. Während des Herbstes und Winters röste ich verschiedene Kürbissorten und streue sie dann mit Kräutern, Nüssen, Samen, Trockenfrüchten und Käse. Was für eine einfache Möglichkeit, ein komplexes, nuanciertes Gericht zu kreieren!


Alle paar Monate kaufe ich Nüsse und Samen, weiche sie in Wasser und Meersalz ein (um Enzymhemmer zu reduzieren) und dehydriere sie, bis sie knusprig sind. Ich lagere sie in Gläsern und verwende sie in Salaten, streue sie über Gemüsegerichte oder nasche sie einfach. Ich weiß, es ist erst Oktober, aber mit einem einfachen Schritt wie diesem können Sie Ihre Urlaubsvorbereitung früh beginnen.


Apropos Feiertage, jetzt ist es an der Zeit, einen ganzen Bio-Truthahn zu bestellen! Wir haben viele Jahre lang einen Weidetruthahn an unserem Thanksgiving-Tisch genossen und ich kann den wunderbaren Geschmack nicht einmal beschreiben. Wir essen das Fleisch vom Truthahn für ein paar Tage und dann verwende ich den Kadaver, um Truthahnbrühe zu machen. Dann verwende ich die Brühe, um Loaded Baked Potato Soup – zu machen, ein Familienfavorit in der Ferienzeit in unserem Haus.

In den letzten Jahren habe ich auf die harte Tour gelernt, dass diese Vögel sehr schnell gehen, also zögere nicht! Tendergrass Farms verkauft einen schönen, biologischen ganzen Truthahn auf Weide und sie haben angeboten, einen glücklichen Leser zu verschenken. Sehen Sie sich das Widget unten an, um einzutreten. Viel Glück!

ein Rafflecopter-Gewinnspiel


Butternut-Kürbis-Thymian-Suppe

&lsquoDies ist die Saison für Butternut-Kürbis – das großartigste Gemüse der Welt!

Meiner bescheidenen Meinung nach also.

Die zartschmelzende Textur, der leicht süßliche Geschmack und der hohe Nährwert dieses Saisongemüses machen es für den täglichen Verzehr geeignet. Und diese Butternut-Kürbis-Thymian-Suppe ist einfach genug, um den fantastischen erdigen Geschmack des Kürbisses erstrahlen zu lassen, der durch den frischen Thymian subtil verstärkt wird. Kein Schnickschnack, kein Aufhebens und sehr wenige Zutaten & hellip einfach nur die pure, gemütliche Herbst-Butternusskürbis-Köstlichkeit!

Diese Suppe wäre auch mit frischem Rosmarin fabelhaft (Butternut Squash and Rosemary Fettucini Alfredo ist einer der beliebtesten Beiträge von Bowl of Delicious und die Geschmackskombination ist ERSTAUNLICH).

Für sich genommen ist diese Suppe komplett pflanzlich. Um der Suppe noch ein bisschen mehr &ldquooomph&rdquo zu geben, um sie zu einer Mahlzeit zu machen, empfehle ich, ein oder zwei pochierte Eier dazuzugeben. Wie in dieser Suppe. YUM. Wenn Sie in das Eigelb des Eies brechen und es mit dem Rest der Suppe verbindet, wird es besonders cremig und dekadent. Geröstete oder kandierte Pekannüsse wären köstlich über die Suppe gestreut, ebenso wie geröstete Kürbis- oder Kürbiskerne. (Wussten Sie, dass Sie die Kerne eines Butternusskürbisses genauso rösten können, wie Sie Kürbiskerne rösten würden? Es ist köstlich und eine großartige Möglichkeit, Küchenabfälle zu reduzieren.)

Eines meiner Lieblingsdinge an dieser Suppe ist, wie EINFACH und einfach sie zuzubereiten ist und dass sie keine spezielle Ausrüstung erfordert und nur einen einfachen Kartoffelstampfer. Sie können diese Suppe natürlich auch mit einem Stabmixer extra cremig machen (wie in meiner Curry-Butternusskürbis-Suppe), aber ich mag die rustikale Textur dieses Rezepts. Irgendwie finde ich es sättigender. So fühlt sich das Essen von ganzen Früchten zum Frühstück eher wie ein &ldquomeal&rdquo an, als einen Smoothie zu trinken.

Ein Klecks griechischer Joghurt (oder Cashewcreme, für eine vegane Version) und eine Prise extra Kräuter machen diese Suppe absolut schön und perfekt für einen beeindruckenden ersten Gang bei einer Dinnerparty.

Zuerst einige Zwiebeln in Olivenöl anbraten. Dann Knoblauch, Kürbiswürfel, Salz und Pfeffer sowie Hühner- oder Gemüsebrühe hinzufügen und köcheln lassen, bis der Kürbis zart ist. Fügen Sie etwas frischen Thymian hinzu (oder Rosmarin), mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und fertig! Je nachdem, wie klein die Butternusskürbisstücke sind, kann diese Suppe nur 25 Minuten dauern, bis sie fertig ist. Kinderleicht.

Dieses Rezept lässt sich genauso einfach in Ihrem Slow Cooker zubereiten: Fügen Sie einfach alle Zutaten außer den Kräutern hinzu und kochen Sie 6-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 3-4 Stunden auf hoher Stufe, oder bis der Kürbis weich ist. Dann die Kräuter hinzufügen (Es macht den Geschmack viel ausgeprägter, wenn Sie am Ende eines Rezepts frische Kräuter hinzufügen).


Gefüllter Babykürbis

Eichelkürbis eignen sich besonders gut für dieses Rezept, aber alle kleinen Sorten reichen aus. Alternativ können Sie auch einen 1,5 kg bis 2 kg schweren Kürbis verwenden und ihn etwa 1 bis 12 Stunden garen, dann in dicke Spalten schneiden.

  1. Den Ofen auf 180ºC (160ºC Umluft) Gasstufe 4 vorheizen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Brühwürfel darin zerbröseln und den Reis dazugeben. 10 Minuten köcheln lassen. Den Reis abgießen und auf einem Teller verteilen, damit er schnell abkühlen kann.
  2. Die Oberseite des Kürbisses abschneiden und als Deckel beiseite legen. Die Samen und Faserstränge herauskratzen und entsorgen. Schneide vorsichtig so viel Fleisch wie möglich von der Innenseite ab und lasse eine 5 mm dicke Wand übrig. Das Fruchtfleisch grob würfeln.
  3. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel 10 Minuten sanft dünsten, bis sie weich ist. Das Kürbisfleisch hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Zum Abkühlen in eine große Schüssel geben.
  4. Nüsse und Thymian zusammen mit dem Reis zu der abgekühlten Zwiebel geben. Gut mischen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Käse einrühren.
  5. Die Masse in den ausgehöhlten Kürbis füllen und mit den Deckeln abdecken. In einen leicht geölten Bräter geben und 45 Minuten bis 1 Stunde backen, bis die Schalen weich sind.

Eichelkürbis eignen sich besonders gut für dieses Rezept, aber alle kleinen Sorten reichen aus. Alternativ kannst du auch einen 1,5kg-2kg Kürbis verwenden und ihn etwa 1½ Stunden garen, dann in dicke Spalten schneiden.


Hinterlasse eine Antwort

Beigesteuert von

Tanya Tolchin
Alle Beiträge ansehen

Tanya Tolchin baut Gemüse und Blumen auf ihrer Familienfarm in Maryland an, nur 32 km von Washington, DC entfernt. Sie ist Managerin von Israeli Harvest, die israelische Bauern beim Verkauf ihres Bio-Olivenöls und ihrer Datteln in den USA unterstützt. Sie schreibt auf ihrem Blog und anderswo über Landwirtschaft, Elternschaft und jüdisches Leben.


20 Kürbis- und Kürbisrezepte für Thanksgiving

Kürbis ist ein ikonisches Merkmal der Herbstküche – Ihr lokaler Lebensmittelladen ist wahrscheinlich gerade überfüllt mit fetten Kürbissen, Butternusskürbis und vielleicht ein paar weiteren esoterischen Sorten wie Kabocha (in unserem Einkaufsführer für Winterkürbisse erfahren Sie, wie Sie es erkennen können von einem anderen.

Trotz seiner Saisonalität und Symbolik ist Kürbis in vielen klassischen Thanksgiving-Gerichten nicht prominent, Kürbiskuchen ist die große Ausnahme. Aber es gibt eine Menge, die Sie mit diesem bunten Haufen Kürbisse machen können, den Sie auf dem Bauernmarkt ausspioniert haben – denken Sie an herzhafte Kabocha-Kürbissuppe, gebackenen Eichelkürbis gefüllt mit Wildreis, einen dicken und käsigen Butternusskürbis-Dip und sogar Kürbislasagne. Nachfolgend finden Sie 20 unserer Lieblingsgerichte mit Herbst- und Winterkürbis – einige traditionell Thanksgiving-y, andere weniger, jedes von ihnen eine köstliche Ergänzung zu Ihrem Feiertagstisch.


50 Jakobsmuschel-Kürbis-Rezepte

Momositas Jakobsmuschelkürbis (Patty Pan) Gratin

Momositas Jakobsmuschelkürbis (Patty Pan) Gratin

Überbackener Kürbis und Äpfel

Überbackener Kürbis und Äpfel

Überbackener Kürbis, Paprika und Maisgratin mit Cheddar-Kruste

Überbackener Kürbis, Paprika und Maisgratin mit Cheddar-Kruste

Jakobsmuschel Piccata auf Spaghettikürbis

Jakobsmuschel Piccata auf Spaghettikürbis

Garam Masala Jakobsmuscheln über Eichelkürbis

Garam Masala Jakobsmuscheln über Eichelkürbis

Gemüse-Kebabs mit Senf-Sauce

Gemüse-Kebabs mit Senf-Sauce

Scharfe Chilibohnen-Garnelen- und Jakobsmuschel-Spieße

Scharfe Chilibohnen-Garnelen- und Jakobsmuschel-Spieße

Wild gefangene Jakobsmuscheln mit Spaghettikürbis

Wild gefangene Jakobsmuscheln mit Spaghettikürbis

Butternut-Kürbis & Jakobsmuschel-Chowder (von Denver Post)

Butternut-Kürbis & Jakobsmuschel-Chowder (von Denver Post)

Shrimps Jakobsmuschel & Gemüse-Kabobs mit einer Margarita-Buttersauce

16 Paleo Acorn Squash Suppen, Mahlzeiten und Beilagen

Eichelkürbis ist einer meiner liebsten Winterkürbisse. Es ist süß, ohne supersüß zu sein, kocht extra weich und hat einen Geschmack, der schön und leicht nussig ist, aber auch mild genug, um gut mit anderen Aromen auszukommen. Wenn es nur einfacher zu schneiden wäre! Sobald Sie jedoch darin eingebrochen sind, probieren Sie eines dieser Paleo-Eichelkürbis-Rezepte aus und verlieben Sie sich.


1. Eichelkürbis und Grünkohlsuppe
Diese leichte, aber sättigende Suppe besteht aus Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, schönem goldenem Eichelkürbis, frischem Thymian, Zitrone, Grünkohl und Paprikaflocken. Sie verwenden auch Hühnerbrühe, und wenn Sie hausgemachte Knochenbrühe verwenden, verdoppeln Sie den Nährwert dieser Suppe.


Foto: Die gesunde Familie und das Zuhause

2. Eichelkürbisringe mit Walnüssen und getrockneten Aprikosen
Diese supergesunden gefüllten Kürbisringe werden all Ihren Freunden und Ihrer Familie gefallen, von Paleo bis Vegan und darüber hinaus. Leckere und proteinreiche Walnüsse vermischen sich mit Garam Masala und zähen, süßen getrockneten Aprikosen. Auch fertig in nur 30 Minuten!

3. Eichelkürbis in Mandel- und Kräuterkruste mit Sriracha Cashew Aioli
Dieses Rezept ist eine perfekte Vorspeise für Gäste oder sogar ein Hauptgericht für ein köstliches Mittagessen. Die Kürbisstreifen werden mit Olivenöl, Mandelmehl und Kräutern wie Thymian und Oregano überzogen. So perfekt mit einer cremigen Sriracha-Cashew-Sauce mit Zusatz von Nährhefe!

4. Mangold gefüllter Eichelkürbis mit Za’atar und Tahini
Gut gewürzt mit Za’atar-Gewürz und gefüllt mit einer herzhaften Mischung aus roten Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Mangold und Pistazien sind diese gefüllten Kürbishälften ein großartiges vegetarisches Abendessen oder sogar ein Thanksgiving-Feature! Mit hausgemachter Tahini-Sauce beträufeln.

5. Speck und Salbei geröstete Winterkürbissamen
Wenn Winterkürbis bei uns zu Hause ist, bewahren wir die Samen immer auf und rösten sie mit verschiedenen Gewürzen. Sie sind wie der Bonus-Snack der Natur zu jedem nahrhaften Squash-Dinner! Fügen Sie Speck und Salbei hinzu, und diese Babys werden sicher die Show stehlen.

6. Süßkartoffel-Hash in ahornglasiertem Eichelkürbis
Dieses Süßkartoffel-Hash ist absolut vollgepackt mit Aromen von Kokosöl oder Butter bis hin zu Speck, Apfel, Schnittlauch, Sellerie, Preiselbeeren, Pekannüssen, Zimt und mehr. Was besser ist, ist, dass es in einem Eichelkürbis serviert wird, der mit Butter und Ahornsirup der Klasse B geröstet wird!

7. Rauchige und würzige geröstete Eichelkürbissuppe
Diese Suppe ist auch für eine Vielzahl von verschiedenen Diäten geeignet und hat einen erstaunlichen Geschmack aus Flüssigrauch, Chilischoten, Knoblauch und geräuchertem Paprika. Für die milchfreie Milch können Sie entweder Mandel oder Kokos verwenden, je nachdem, welchen Geschmack Sie bevorzugen. Kokosnuss wird reicher und Mandel neutraler.

8. Herbstkürbis-Frühstücksbecher
Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsrezepte für Eichelkürbis. Diese Kürbisbecher sind ein perfekt leckeres und herzhaftes Frühstück, das ein bisschen süß, ein bisschen salzig, viel herzhaft und sehr nahrhaft ist mit Eiern, Speck, Grasbettbutter, reinem Ahornsirup und vitaminreichem Kürbis.

9. Mit Preiselbeeren und Rindfleisch gefüllter Eichelkürbis
Dieser Eichelkürbis wird in Ringen mit einer gewürzten Mischung aus Hackfleisch, Meersalz, schwarzem Pfeffer, Kümmel, Knoblauch, frischem Rosmarin und getrockneten ungesüßten Preiselbeeren serviert. Ein bis drei davon ergeben ein schönes Abendessen, je nachdem, wie hungrig Sie sind.

10. Mit Blumenkohl-Reis gefüllter Eichelkürbis
Eines der schönen Dinge am Eichelkürbis ist, dass man ihn gefüllt servieren kann, und er wird zu einem völlig anderen Gericht, je nachdem, womit man ihn füllt. Diese Blumenkohlreisfüllung wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit süßen Zwiebeln, Grünkohl und Preiselbeeren gemischt.

11. Gebratener Eichelkürbis mit Chermoula-Sauce
Dieser Kürbis ist eine einfache und schmackhafte Beilage, die mit Kreuzkümmel geröstet und mit einer wunderschönen Chermoula-Sauce aus frischer Petersilie, Koriander, Meersalz, Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch und Cayennepfeffer serviert wird. Fühlen Sie sich frei, den Cayennepfeffer nach Belieben zu erhöhen oder zu verringern.

12. Ahorn- und Curry-Eichelkürbis
Diese Kürbisscheiben werden mit Ahornsirup und Currygewürz für einen süßen und herzhaften Geschmack geröstet, der wahrscheinlich ziemlich süchtig macht, wenn meine persönliche Erfahrung für etwas zählt. So lecker und auch kinderfreundlich!

13. Einfach gerösteter Eichelkürbis
Obwohl dieser Kürbis süßer ist, als viele ihr Abendessen bevorzugen, könnte er eine gute Einführung in den Kürbis für Kinder sein. Ersetzen Sie einfach den braunen Zucker durch Kokosnusszucker (Sie können entweder Butter oder Ghee verwenden) und beobachten Sie, wie der Kürbis karamellisiert. Es ist super lecker!

14. Gefüllter Eichelkürbis mit Wurst und Eiern
Dieser Kürbis ist voll mit einer frühstückswürdigen Mischung aus Eiern, Wurst, Grünkohl, Kokosmilch, frischem Rosmarin, Apfel, Pekannüssen, Zwiebeln und Knoblauch. Der Ziegen-Cheddar-Topping ist köstlich, aber optional, also lass ihn weg, wenn du möchtest.

15. Im Ofen gerösteter Rosenkohl und Eichelkürbis
Diese vielseitige Beilage kann zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen serviert werden und hat einen unwiderstehlichen Geschmack. Rosenkohl, Pekannüsse, Datteln und Eichelkürbis verbinden sich mit frischem Rosmarin, Dijon-Senf, Knoblauch, Zimt, Chiliflocken und anderen Aromen. Beeindruckend.

16. Mit Gemüse gefüllter Eichelkürbis
Dieser Eichelkürbis ist gefüllt mit gelben Zwiebeln, Blumenkohl, Sellerie, frischem Thymian, Pekannüssen, Rosinen, Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Sie sind einfach zuzubereiten, aber voller Geschmack. Sie werden nie auf den gerösteten Kürbis mit Honig und Ghee verzichten wollen.


Gebratener Kürbissalat mit Datteln und würzigen Pekannüssen

Dieser reichhaltige Salat, bestehend aus leuchtend gelbem Kürbis, Honig-Gewürz-Pekannüssen, süßen Datteln und pfeffriger Endivie, ist eine großartige Beilage zu gebratenem Fleisch, Pasta oder herzhaften Suppen. Es ist auch allein ein wunderbar leichtes Hauptgericht, begleitet von Landbrot und einer Käseplatte mit einer blauen und einer dreifachen Creme.

Gebratener Kürbissalat mit Datteln und würzigen Pekannüssen

Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/8 TL. Cayennepfeffer oder nach Geschmack

3/4 Tasse (3 oz./90 g) Pekannusshälften

1 großer Eichelkürbis, 1 1/2-2 lb. (750 g.-1 kg.)

6 EL. (3 fl. oz./90 ml) natives Olivenöl extra

1/4 Tasse (2 fl. oz./60 ml) Champagner-Essig

1 großer Kopf oder 2 kleine Köpfe gekräuselte Endivien, ca. 10 oz. (315 g.) Gesamtgewicht, entkernt, harte Stiele entfernt und in mundgerechte Stücke gerissen

3/4 Tasse (4 oz./125 g) Datteln, entkernt und längs geviertelt

Den Backofen auf 165°C vorheizen. Ein umrandetes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Bestreichen Sie das Pergament leicht mit dem Kochspray.

In einer mittelgroßen Schüssel Zucker und 1/4 Teelöffel Salz verrühren. Beiseite legen.

In einer Pfanne 2 EL Honig bei schwacher Hitze erwärmen. Cayennepfeffer hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie die Pekannüsse hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Die Nüsse in einer einzigen Schicht auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und im Ofen rösten, bis sie duften und leicht gebräunt sind, etwa 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, dann die Nüsse in die Schüssel mit der Zuckermischung geben und zum Überziehen werfen. Entsorgen Sie das Pergamentpapier und verteilen Sie die Pekannüsse in einer einzigen Schicht auf dem Backblech, um sie vollständig abzukühlen.

Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 450 ° F (230 ° C). Ein zweites Backblech mit Backrand mit Backpapier auslegen und großzügig mit dem Kochspray bestreichen.

Den Kürbis längs halbieren und die Kerne herauskratzen. Das Fruchtfleisch quer in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Kürbis auf das vorbereitete Backblech stapeln. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und wenden. Verteile den Kürbis in einer einzigen Schicht. 25 Minuten rösten, dabei mehrmals wenden, bis die Gabel weich und rundherum leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und zum Warmhalten mit Alufolie abdecken.

In einer Schüssel Essig, Senf und die restlichen 2 EL Honig verrühren. Fügen Sie die restlichen 4 Esslöffel (2 fl. oz./60 ml) Olivenöl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl hinzu und rühren Sie ständig um, bis sich ein glattes, emulgiertes Dressing bildet. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Die Endivie in eine große Salatschüssel geben. Gießen Sie das Dressing hinein und werfen Sie es gründlich um. Den warmen Kürbis, die Pekannüsse und die Datteln dazugeben und vermengen. Sofort servieren. Dient 6-8.