Neue Rezepte

Einzigartiges Sojagulasch mit Kreuzkümmel

Einzigartiges Sojagulasch mit Kreuzkümmel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • eine Packung unveröffentlichter Sojawürfel
  • 2-3 Esslöffel Tomatensaft
  • 1/2 l Gemüsesuppe
  • 1/2 rote Paprika
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Frühlingszwiebel
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • Pfeffer
  • 2 Kartoffeln
  • 1 rot
  • Gewürze: ein Teelöffel Kreuzkümmel, Salz nach Geschmack, Chilipulver, Basilikum und Estragon
  • optional: Dill und/oder Petersilie

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

ZUBEREITUNG FÜR DAS REZEPT Einzigartiges Sojagulasch mit Kreuzkümmel:

Wir beginnen mit dem Kochen der Inedit-Sojawürfel für 15-20 Minuten. Drücken Sie sie leicht mit einem Spatel, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und erhitzen Sie sie dann zusammen mit fein gehackter Zwiebel und Knoblauch. Wenn letztere durchscheinend werden, fügen Sie Paprika, Karotten und Tomaten (in Scheiben / Würfel) hinzu. Nach Geschmack würzen, Gemüse- und Kartoffelsuppe hinzufügen. Lassen Sie es köcheln, bis die Kartoffeln weich genug sind, fügen Sie die Peperoni und den Tomatensaft hinzu und lassen Sie es weitere 5-10 Minuten köcheln. Zum Schluss haben wir noch Dill oder frische Petersilie bestreut. Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Wenn Sie Kreuzkümmel mögen, fügen Sie ihn für zusätzlichen Geschmack gemahlen hinzu!


1 kg frische Champignons verschiedener Art (zB Champignons, Champignons, gelbe Schwämme, etc.)
1/4 Tasse geschmolzene Butter
3 Zwiebeln (nicht zu groß)
4 Knoblauchzehen
1/2 Tasse Rotwein
1 Tasse sm & acircnt & acircnă
2 Zweige Frühlingszwiebel
1 m & Acircn frischer Thymian
Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
Vorbereitungszeit : 30-40 Minuten

Schritt 1: Sie waschen die Pilze und schneiden ihre Schwänze ab. Sie werden sie je nach Größe halbieren oder vierteln
Schritt 2: Du hackst den Knoblauch, die beiden Zwiebelsorten, aber auch den Thymian.
Schritt 3: Sie werden eine große Pfanne mit der Butter stellen. Sie werden die weiße Zwiebel und den Knoblauch kochen, bis sie leicht gebräunt sind.
Schritt 4: Dort fügen Sie die Pilze mit Salz und Pfeffer hinzu. Du wirst sie kochen lassen
Schritt 5: Wenn Sie bemerken, dass sie anfangen weich zu werden, gießen Sie den Wein darüber und bestreichen Sie sie.
Schritt 6: Sobald sie noch weicher sind, können Sie gehackten Thymian, Frühlingszwiebeln und, wenn Sie möchten, Salz und Pfeffer hinzufügen. Köcheln lassen, bis die Sauce dick geworden ist und die Pilze sehr zart sind.


Als reichhaltige Protein-, Vitamin- und Mineralstoffquelle kann Pirifan-Soja-Premix den Cholesterinspiegel im Blut senken, den Darmtransit regulieren und schweren Krankheiten wie Fettleibigkeit oder Herzerkrankungen vorbeugen. Außerdem hilft die beträchtliche Menge an Kalzium in Soja bei der Gerinnung, während Kalzium, Magnesium und Phosphor, sogenannte Adjuvantien, zur Verbesserung des Knochensystems beitragen.

Vorgemischtes Soja für Frikadellen kann verwendet werden, um die leckersten Frikadellen für Ihre Lieben zuzubereiten. Es kann auch in anderen Rezepten verwendet werden und ersetzt erfolgreich Fleisch in jeder Zubereitung.

Hör auf zu denken und überrasche deine Familie. Machen Sie Soja-Frikadellen aus Pirifan mit Salat und Ofenkartoffeln. Sie brauchen ein Kilo Kartoffeln, die Sie in Scheiben schneiden, gut würzen und dann in den Ofen schieben. Für einen köstlichen Geschmack streuen Sie ein paar Zweige Rosmarin darüber.


Tapiokapudding, eines der beliebtesten Tapiokarezepte

Sicher haben Sie schon von Tapiokapudding gehört, einem klassischen Frühstücksrezept. Die Popularität dieses Gerichts ist auf den köstlichen Geschmack, die interessante Textur und die Einfachheit zurückzuführen, mit der es zubereitet wird. Wenn Sie also etwas anderes als die üblichen Milch-Cerealien zum Frühstück wünschen, ersetzen Sie diese durch dieses Tapioka-Rezept!

Zutaten für Tapiokapudding

  • ½ Tasse Tapioka-Perlen
  • 3 Tassen Kokosmilch
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Kokosflocken

So bereitest du dieses Rezept mit Tapioka zu

Als Vorspeise die Tapiokaperlen in etwa einer halben Tasse kaltem Wasser oder Kokosmilch etwa 60 Minuten einweichen. Nachdem die Tapiokaperlen eine Stunde in Wasser oder Milch gelegt wurden, in einem Topf mit Milch und Zucker etwa 25-30 Minuten kochen lassen. Damit die Tapioka-Perlen nicht an den Wänden oder dem Boden der Pfanne kleben, müssen Sie ständig und langsam umrühren, während der Tapioka-Pudding bei mittlerer Hitze kocht.

Einige Minuten bevor Sie die Pfanne vom Herd nehmen, fügen Sie die Vanilleschote und den Pudding hinzu. Nachdem er genug gekocht hat, den Pudding abkühlen lassen und Kokosflocken oder Zimt darüber geben. Wenn Ihnen dieser Pudding gefällt, müssen Sie auch den Tapiokapudding mit Früchten probieren, eines dieser Tapioka-Rezepte, das Sie faszinieren wird!


Wie macht man Tofu-Burger

Du wusstest, dass es nicht existiert Tofu, mit dem sich verschiedenste Rezepte und leckere Gerichte zubereiten lassen? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie ihn nicht unter diesem Namen kennen, aber wenn ich Ihnen sage, dass sein Volksname in Wirklichkeit ist Tofu, dann wissen Sie vielleicht, was für wunderbares Essen wir meinen. Es ist eines der wesentlichen Produkte der japanischen Küche.

Wie ich gesehen habe was ist tofu, ist ein Lebensmittel, das aus der Gerinnung von Sojamilch (auch als pflanzliches Sojagetränk bekannt) gewonnen wird. Gerade rechtzeitig Tofu machen, dies kann entweder aus Sojamilch selbst oder durch das Kochen von rohen gelben Sojabohnen von Grund auf erfolgen.

Wenn du dich vegan oder vegetarisch ernährst oder dich einfach dazu ermutigen möchtest, Tofu als Fleischersatz zu verwenden, werden wir es diesmal erklären wie man Tofu-Burger macht, reich an hochwertigen Proteinen und Aminosäuren, deren Textur an Fleisch erinnert (aber ohne tierischen Ursprungs).

  • 400gr. von Tofu
  • 3 kleine Karotten
  • 1 Handvoll Nüsse (zwischen 7 und 10)
  • Eine halbe geriebene Zitrone
  • 2 Teelöffel Curry
  • Kreuzkümmel
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz

Schritte, um Tofu-Burger zu machen

  1. Zuerst die Karotten gut waschen. Reinigen Sie sie und kratzen Sie sie ab.
  2. Tofu sehr dünn schneiden. Mit der geriebenen Karotte genauso verfahren.
  3. Mit Hilfe eines Mörsers isst man die Nüsse.
  4. Gehackten Tofu mit Karotten in eine Schüssel geben und die Nüsse hinzufügen.
  5. Curry, Zitronenschale, Kreuzkümmel und eine Prise Salz hinzufügen.
  6. Mit den Händen den Teig formen und zu Burgern formen. 25 Minuten stehen lassen.
  7. Geben Sie nach dieser Zeit 3 ​​Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und braten Sie die Burger, wenn sie kocht, bis sie goldbraun sind (damit sie gut aussehen und innen nicht roh sind, ist es besser, sie bei schwacher Hitze zu braten).

Wenn Sie mehr leckere vegetarische Rezepte erfahren möchten, finden Sie es heraus wie macht man seitan, bekannt als Gemüsefleisch par excellence.


Wunder Essen

Um die Proteinquellen für den menschlichen Verzehr zu erweitern, wurden in den europäischen Ländern von 1970 bis 1975 pflanzliche Proteine ​​​​eingeführt, die aus traditionellen Lebensmitteln extrahiert wurden: Soja, Erdnüsse, Bohnen, Bohnen, Weizen, Mais, Kartoffeln usw.


Da tierische Proteine ​​in geringeren Mengen auf dem Weltmarkt zu finden sind und teuer sind, bleiben nur pflanzliche Proteine, insbesondere Sojaproteine, die eine ähnliche Aminosäurezusammensetzung wie Fleisch aufweisen, die einzigen Proteine, die für den menschlichen Körper zugänglich und ernährungsphysiologisch wirksam sind.

Sojaproteinderivate werden in allen entwickelten Ländern der Welt bei der Herstellung von Fleischzubereitungen und Konserven verwendet. Sie wurden in der Fleischindustrie unseres Landes in den Jahren 1984 - 1985 eingeführt. Abhängig von der Art der Gewinnung und der Konzentration des Proteins werden Sojaproteinderivate in drei Hauptkategorien unterteilt:


jeweils in mehreren Varianten hergestellt, je nach Verwendungszweck.

Soja ist ein nährstoffreiches Lebensmittel, das den Körper durch die Aufnahme von Antioxidantien stärkt. Außerdem enthält Soja kein Cholesterin. 1 Kilogramm Soja kann in Bezug auf den Proteingehalt 4 Kilogramm Fleisch oder 72 Eier oder 7,5 Liter Milch ersetzen.


Soja enthält 46% Protein, 12-25% Lipide und 10-15% Kohlenhydrate, Mineralstoffe (Calcium, Eisen, Magnesium,.

Phosphor, Kalium, Natrium, Schwefel), Vitamine (A, B1, B2, D, E, F), alle essentiellen Aminosäuren und 9 nicht-essentielle Aminosäuren. Soja-Phytoöstrogene wirken auf den Körper wie Östrogene, hemmen Krebserkrankungen aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts, beseitigen neurovegetative Störungen in den Wechseljahren und beugen Osteoporose vor.

Sojaprotein senkt den Cholesterinspiegel, insbesondere bei Menschen mit hohem Cholesterinspiegel, und wirkt sich nicht auf Menschen mit normalem Cholesterinspiegel aus.

Zu den Produkten auf dem Markt gehören:

-Sojawürste (Salami, Parizer, Würstchen, Cabanos, Pastete)


-Sauermilch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen: Natur, Zimt, Tannenknospen, Vanille, Kakao, Beeren, Bananen, Chicorée


-Sofakäse (Tofu) mit verschiedenen Geschmacksrichtungen: natur, salzig, mit Dill, mit Kreuzkümmel, mit Pfeffer, geräuchert)


-Sojapasteten mit: Champignons, Oliven, scharf, aromatisiertes Huhn, Schwein, Rind, Natur


-Gemüsegulasch (Soja) mit Geschmacksrichtungen: Simlu, Huhn, Rind, Schwein


- Sojabohnenmehl mit Dill oder Estragon


-Instant Soja für kleine Burger, Füllungen, Frikadellen


-strukturierte Sojabohnen für Schnecken, Würfel, Flocken

Der Verbrauch von Sojaproteinderivaten pro Jahr variiert von Land zu Land:

In letzter Zeit wurde von den negativen Aspekten des Sojakonsums gesprochen. Die Forscher sagten, dass Menschen, die gelegentlich traditionell verarbeitete Sojaprodukte (wie Tofu, Sojamilch) konsumieren und sich generell ausgewogen ernähren, keine Angst vor den negativen Auswirkungen haben sollten. Wer jedoch häufig Sojaprodukte konsumiert, insbesondere solche aus der Kategorie der intensiv verarbeiteten, muss über eine Veränderung nachdenken.

Es gibt drei Möglichkeiten, die potenzielle Gefahr von Sojaprodukten zu reduzieren oder zu vermeiden:

Vermeiden Sie Sojaprodukte, die gentechnisch veränderte Zutaten enthalten


vermeiden Sie Produkte, deren Inhaltsstoffe intensiv verarbeitet wurden (isolierte oder konzentrierte Sojaproteine, texturierte Proteine). Diese Zutaten sind nicht gut für deine Gesundheit


konsumiere gelegentlich Soja. Damit der Körper ausreichend Eiweiß erhält, kombiniert er diese Produkte mit Gemüse und magerem Fleisch


Weißes Fastenkleid

In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver, Salz, Margarine, Zucker mischen, mischen, dann Essig und Sojadrink dazugeben.

Mit den Spiralen aus dem Mixer mischen, bis ein homogener Teig entsteht.

Der Teig wird in 3 geteilt und gestrickt. Auf ein mit Papier ausgelegtes Blech legen und gemäß den Anweisungen unten backen.
Das Brot 15 Minuten bei 200 °C backen, dann die Temperatur auf 180 °C reduzieren und weitere 20 Minuten backen.

Elektrobackofen 180 °C

Nut / Höhe: mittig

Backzeit: 35 Minuten

  • Dr. Oetker-Produkte
    • Kuchenzutaten
    • Dekore
    • mischt
    • Nachspeisen
    • KONSERVIERUNGSMITTEL
    • Müsli
    • Die Pizza
    • Frische Desserts
    • Über Dr. Oetker
    • Soziales Engagement
    • Umweltpolitik
    • Karriere
    • Rezept von Dr. Oetker
    • Kontakt
    • Dr. Oetker-Aktionen
    • International
    • Instagram: Süße Momente
    • Facebook: Süße Momente
    • Facebook: Süßigkeiten und Gurken
    • Facebook: Pizza von Dr. Oetker
    • Facebook: Musli Vitalis
    • Facebook: Großartige Freuden
    • Instagram: Herrliche Freuden
    • Facebook: Ciocco - Latte
    • Facebook: Die Wüste
    • Facebook: Dr. Oetker Professional
    • YouTube Dr. Oetker Rumänien
    • Die Wüste
    • Präsentation:
    • Alle Produkte
    • Alle Rezepte
    • Alle Kategorien

    zurück Einwilligung zur Nachverfolgung

    Wir würden uns freuen, wenn Sie und unsere Partner der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zustimmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dadurch können wir Ihr Verhalten als Nutzer besser verstehen und unsere Seite entsprechend anpassen. Darüber hinaus möchten wir und unsere Partner diese Daten für personalisierte Angebote auf den Plattformen unserer Partner verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

    Wir benötigen diese Cookies und ähnliche Technologien, um die Grundfunktionen unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise das Speichern dieser Einstellungen. Diese sind unbedingt erforderlich und können nicht geschlossen werden.

    Darüber hinaus möchten wir mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Website nutzen, um sie für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die das Nutzerverhalten abbilden und uns so helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Um sicherzustellen, dass wir unsere Marketingkampagnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Website gelangen und wie Sie mit unseren Anzeigen interagieren. Dies hilft uns, nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte zu verbessern. Unsere Marketingpartner verwenden diese Informationen auch für eigene Zwecke, z.B. um Ihr Konto oder Profil auf ihrer Plattform anzupassen.


    So verwenden Sie Sojabohnenmark aus Milch und Molke aus Sojakäse

    Bei der Herstellung von Milch und Sojakäse entstehen zwei Nebenprodukte: Zellstoff (auch Vorwurf genannt) und Molke.

    Wenn wir die Milch mit dem Fruchtfleisch kochen, haben wir sie bereit, sowohl das Fruchtfleisch als auch die Milch zu verzehren. Ich werfe oft das Brei weg, weil fast alles dabei herauskam. Manchmal füge ich etwas von diesem Fruchtfleisch zu Sarmale, gefüllten Paprikaschoten oder Fleischbällchen hinzu.

    Ein feines Rezept ist Sojacreme aus Sojabohnenmark mit gekochtem Reis, Öl und Knoblauch.

    Ich habe einmal dem Hüttenkäse und einmal dem Gemüsekäse Fruchtfleisch hinzugefügt und Ostern gebacken & # 8230

    Einmal habe ich eine schnelle Formel erfunden, um aus Sojabohnenpulpe, die von Sojamilch übrig geblieben ist, Kapital zu schlagen:

    Ich habe einen Teelöffel Salz, eine Gewürzmischung und 10 Esslöffel Tapiokapulver und 3 Gläser Wasser über das gekochte Sojabohnenmark gegeben und gut vermischt.

    Ich fettete ein Tablett mit Olivenöl ein und goss die Zusammensetzung hinein. Ich habe es gut mit meiner Hand nivelliert. Ich habe den Ofen eingeschaltet und mit einem Ventilator auf 180 Grad gestellt und die Komposition 45 Minuten lang gebacken.

    Wie ich Sojamolke verwendet habe:

    Ich wusch einen Laib Hummer, den ich von einem Freund bekommen hatte, und legte ihn in einen Topf und goß die heiße Molke, die vom Sojakäse übrig geblieben war, auf die richtige Hitze, um ein paar Furunkel zu geben.

    Aus der beim Sojakäse entstehenden Molke bereite ich auch eine Instantsuppe mit Kreuzkümmel zu, dh ich gebe einen Esslöffel gemahlenen Kreuzkümmel und einen Teelöffel Salz in die Molke und mische gut. Ich decke mit dem Deckel ab. Nach 10 Minuten die Suppe trinken. Die Reste von Sojakäse sehen aus wie zerdrückte Knödel & #8230

    Ich füge die Molke zu den Suppen hinzu. Ausgezeichneter Geschmack von grünen Bohnen oder Rosenkohl:


    Wie es bei der neuesten Ausgabe von Urban Stories war, in der ich alles über Soja erfahren habe

    In entspannter Atmosphäre hatten die Gäste die Möglichkeit, sich mit Spezialisten zu treffen Unveröffentlicht, von denen sie alles über Soja lernten, eines der am meisten konsumierten Lebensmittel beim Fasten, aber auch von Vegetariern und Veganern. Dr. Sanda-Maria Crețoiu, Associate Professor an der Universität für Medizin und Pharmazie & # 8220Carol Davila & # 8221 Bukarest, Department of Cellular, Molecular Biology and Histology, präsentierte die Vorteile des Sojakonsums und beantwortete unzählige Fragen aus der Öffentlichkeit.

    Inedit bietet den Verbrauchern ein abwechslungsreiches und nahrhaftes Gemüsemenü, das ihnen eine ausgewogene Ernährung und eine wichtige Energiequelle bietet!

    Die Hektik des Lebens erfordert eine ausgewogene Ernährung. So haben Sojabohnen- und vegetarische Produkte im Allgemeinen in kurzer Zeit einen echten Markterfolg erlebt und ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften werden immer gefragter und geschätzter. Hier sind die Soja-Goodies von Unveröffentlicht:


    SOJAMEHL: ein nahrhaftes Lebensmittel, reich an Nährstoffen

    Sojamehl wird durch Mahlen von gelben Sojabohnen gewonnen.

    Kombiniert (in einem Anteil von 5-15%) mit Weizenmehl wird Sojamehl verwendet, um ein Brot und einige äußerst schmackhafte und gesunde Backwaren zu erhalten.

    Es ist viel zuckerärmer als Weizen oder andere Getreidesorten und wird auch für Diabetiker empfohlen.

    Gleichzeitig hat Sojamehl eine viel höhere Wasseraufnahmefähigkeit als Weizenmehl.

    Lebensmittel & # 8211 Medizin

    Sojamehl hat eines der besten pflanzlichen Proteine. Soja enthält zwischen 32 und 52 % Protein, was bedeutet, dass es das 1,5- bis 3-fache der Menge tierischer Produkte übersteigt. Sojaprotein wird zu 90-98% assimiliert.

    Sojamehl ist reich an Proteinen und mehrfach ungesättigten Säuren & # 8211 essentiellen Elementen für den Aufbau von Körpergewebe.

    Es enthält B-Vitamine, Vitamin E, Phosphor, Magnesium und Kalzium sowie acht essentielle Aminosäuren, die unser Körper nicht selbst herstellen kann.

    Es enthält kein Cholesterin und ist ideal für Menschen mit Laktoseintoleranz. Es enthält kein Gluten (wird für Allergiker empfohlen) und ist stärkearm.

    • es ist remineralisierend, energetisierend und ausgleichend
    • sorgt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung
    • erhält Kalzium in den Knochen, trägt zum Wachstum des Knochenskeletts und der Muskelmasse bei
    • verbessert die Verdauung erheblich
    • verbessert die Durchblutung
    • hat einen niedrigen glykämischen Index
    • es ist ideal für Menschen mit Weizenunverträglichkeit
    • ist ideal für alle, deren Nährstoffbedarf an Protein, Magnesium und Eisen hoch ist: Stress, Erschöpfungsepisoden, Sportler, Jugendliche und Frauen
    • trägt durch den reichhaltigen Gehalt an Isoflavonen, die die Wirkung von Östrogen nachahmen, zur Verringerung von Wechseljahrsbeschwerden bei
    • kann Darmkrebs, Divertikulose, Verstopfung und Hämorrhoiden vorbeugen
    • schützt die Herzgesundheit, senkt den Blutdruck, den Cholesterinspiegel und erhält die Elastizität der Blutgefäßwände dank Omega-3-Fettsäuren
    • versorgt den Körper mit hochwertigen Ballaststoffen, die die Darmpassage normalisieren und die Verdauungsgesundheit fördern.

    Empfehlung

    - Kann tierisches Eiweiß ersetzen und wird daher bei vegetarischer Ernährung, Fasten oder Entgiftungskuren empfohlen

    - Wechseljahre, als Quelle für Phytoöstrogene (natürliche Östrogene)

    - Eine eisen- und magnesiumreiche Ernährung

    - Eine cholesterinarme Ernährung & # 8211 Isoflavone haben eine hypocholesterinämische Wirkung

    - Asthenie, Überarbeitung, Rekonvaleszenz

    - Hepatitis, Diabetes, Gicht, Rheuma, Arteriosklerose, Bluthochdruck, ischämische Herzkrankheit, Fettleibigkeit.


    Video: Mexický guláš z vepřového masa (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Paget

    Es wird von selbst verstanden.

  2. Murray

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher.

  3. Yavu

    Ja, mal sehen

  4. Abjaja

    Diese Nachricht ist einfach unglaublich)



Eine Nachricht schreiben