Neue Rezepte

Apfelcreme

Apfelcreme


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben, aber faul sind, etwas Komplizierteres zu tun ... Sie etwas Frisches, etwas Cremiges, aber Leichtes essen würden, oder Sie auf Diät sind oder sich um Ihre Gesundheit kümmern..perfektes Dessert..schnell. .köstlich..gesund


Apfelmarmelade & #8211 Rezept von gestern

Ich habe mehrere Äpfel vom Land bekommen, diese unvollkommenen Äpfel, die aber so duftend und schmackhaft sind, dass keine Aromen hinzugefügt werden müssen. Eine Zubereitung aus nur zwei Zutaten, einfacher geht es nicht. Gasisti HIER Rezept für Brötchen mit Walnüssen und Marmelade, Großmutters Rezept, extrem lecker.

Zubereitungszeit 20 Minuten

Kochzeit 20 Minuten

Servieren von 2 Gläsern mit 300 ml

Zutaten


ZUBEREITUNG APFELMarmelade
1. Bereiten Sie eine Pfanne mit kaltem Wasser vor, in der die Äpfel kochen. Die Äpfel gut waschen und die harte Mitte mit dem röhrenförmigen Utensil entfernen. Wenn Sie kein Utensil haben, geben Sie den Apfel in 4, schneiden Sie die Mitte durch und dann Den Apfel in Scheiben schneiden und in das Wasser geben, in dem er mit der Schale kocht.
2. Kochen Sie die Äpfel sehr schnell, in maximal 10 Minuten. Lassen Sie das Wasser in einem Spaghetti-Sieb ab und geben Sie sie dann in einen Mixer oder Roboter und pürieren Sie sie.
3. In eine Pfanne mit dickem Boden (die mit Steinbelag innen sind wunderbar, sie kleben gar nicht) das Püree zusammen mit dem Zucker verdicken. Die Zeit variiert stark, je nach Menge und Breite der Pfanne, in der es kocht, wenn es eine große Verdunstungsfläche ist, kocht es schneller. Bei mir hat ein Kilo Äpfel maximal 30 Minuten gedauert.
4. Stellen Sie die Gläser in ein Metallblech, damit sie nicht brechen, wenn Sie die heiße Paste gießen und sie bei 180 Grad in den Ofen stellen. Ziel ist es, eine Pojghita zu fangen. Es dauert etwa 20-30 Minuten, während dieser Zeit werden die Gläser sterilisiert. Diese Empfehlung ist, aber ich habe bemerkt, dass der Inhalt gekocht wurde und als ich sie herausnahm, sah man die Pojghita nicht wirklich, aber das muss man tun. Nach dem Abkühlen bildet sich Pojghita. Nach dem Abkühlen die Deckel aufsetzen. Das Aussehen ist steif und durchscheinend Marmelade, wie Sie auf dem ersten Foto sehen.
Im Gespräch mit anderen Hausfrauen ist es möglich, mit kleineren Mengen gekochtem Püree bessere Ergebnisse zu erzielen, zum Beispiel als ich aus einem kg Äpfeln zubereitet habe. Wenn Sie viele Äpfel zu lösen haben (mehrere kg), empfehle ich, das Püree in mehrere antihaftbeschichtete Schalen aufzuteilen. Kaufen Sie, wenn angeboten, schwere Pfannen mit Steinauskleidung auf der Innenseite. Ich bleibe überhaupt nicht hängen und das Essen schmeckt besser. Ich und die Suppe machen es in einem solchen Gericht, und die Pfanne ist obligatorisch.

Die Marmelade wird auch für Ihre Rezepte verwendet: Einfache Kekse mit Eierbutter und Marmelade (Klicke hier) oder Pfannkuchen (klicken Sie HIER für das Rezept).
Lebe es!


Tarte mit geriebenen Äpfeln

Tarte mit geriebenen Äpfeln Es ist eines der am einfachsten zuzubereitenden Desserts und befriedigt jeden Geschmack.
Wenn die Äpfel zu saftig sind, können Sie sie hart werden lassen oder etwas Semmelbrösel hinzufügen.
Sie können auch andere Gewürze wie Kardamom und Ingwer hinzufügen.


Wir waschen und schälen die Äpfel und entfernen den Rücken mit einem speziellen Messer oder einem normalen Messer mit einer langen und dünnen Klinge.

In der Schüssel, in der wir den Kuchen backen, den Zucker (150 g) schmelzen und darauf achten, dass er nicht anbrennt, er muss eine rötlich-braune Farbe haben.

Dann legen wir die ganzen Äpfel und in die restlichen Felder Hälften. Mein Topf hat einen Durchmesser von 24 cm.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen und die Äpfel 30-35 Minuten backen oder bis sie weich sind, sollte die Gabel leicht hineingehen.

In der Zwischenzeit die gebrannte Zuckercreme vorbereiten. Eier mit Zucker, Vanille und etwas Salz verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, nicht mehr. Fügen Sie die Milch hinzu und mischen Sie, um zu mischen.

Wenn die Äpfel fast reif sind, gießen Sie die Komposition aus gebrannter Zuckercreme darüber.

Jetzt stellen wir unseren Topf in ein größeres Tablett, in das wir heißes Wasser gießen und wieder in den Ofen stellen.

Bei 180 °C ca. 35-40 Minuten backen, bis die Creme begonnen hat einzudicken. Bewegen Sie die Schüssel und wenn es wie eine Frikadelle wackelt, ist die Sahne fertig.

Während die Sahne backt, bereiten Sie die Oberseite vor.

Mischen Sie ganze Eier mit etwas Salz und Vanille, bis sich das Volumen verdreifacht und wir eine cremige Komposition erhalten. Fügen Sie das gesiebte Mehl zusammen mit dem Kakao mit feinen Bewegungen von oben nach unten hinzu, damit wir die eingebaute Luft nicht entfernen.

Dann die Pfützenmasse darüber gießen und gut nivellieren. Weiter backen, bis die Oberseite vollständig gebacken ist.

Lassen Sie das Gericht vollständig auf Raumtemperatur abkühlen und stellen Sie es einige Stunden in den Kühlschrank. Dann einen Teller oder einen flachen Teller aufstellen und den Topf vorsichtig drehen.

Stellen Sie das Gericht wieder einige Stunden in den Kühlschrank, währenddessen dringt der angebrannte Zucker-Sahne-Sirup in die Theke ein.

Danach können Sie den Topf herausnehmen und den Kuchen mit Schlagsahne dekorieren.

* Ich habe darüber geschrieben, wie man Schlagsahne aus natürlicher Sahne schlägt Hier (klick) breit.

Dekorieren Sie die Torte nach Ihren Vorstellungen. Ich ließ sie einige Ornamente aus gebranntem Zucker und Waldäpfeln machen.

Bewahren Sie den Kuchen mit Äpfeln und kalter gebrannter Zuckercreme bis zum Servieren auf. Guten Appetit!

* Vergiss nicht, dass ich jeden Tag auf dich warte Facebook Seite des Blogs mit vielen Rezepten, neuen Ideen und vielen anderen Neuigkeiten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art, wo Sie Ihre Fotos mit Gerichten aus dem Blog hochladen können, wir können Menüs, Essensrezepte und vieles mehr besprechen.


Apfel-Sahne-Torte

Weizen Zutat:
8 Eier,
8 Esslöffel Zucker,
8 Esslöffel Mehl,
1 Backpulver,
1,5 kg Äpfel,

Andere Zutaten:
150 ml süßer Weißwein,
150gr Zucker,
1 Zimtstange,
Schokolade,

Creme Inhaltsstoff:
700ml Milch,
3 Päckchen Vanillepudding,
10 Esslöffel Zucker,
200ml frisch,
125 g Butter oder Margarine,

Vorbereitung:
Schäle die Äpfel, schneide sie in 4 und entferne die Kerne. In einem Topf 150 g Zucker karamellisieren, darüber 150 ml süßen Weißwein hinzufügen.Zu dieser Zucker-Wein-Mischung fügen wir gehackte Äpfel, 1 Zimtstange hinzu und lassen sie 3-4 Minuten köcheln.
Das Tablett (38 / 27cm) wird gut mit Butter eingefettet und wir legen die in Wein gehärteten Äpfel hinein (wir entfernen den Zimt) und legen sie schön in das Tablett.
Aus den 8 Eiern bereiten wir einen Keks (pandispan) zu. Das Eigelb wird mit 8 EL Zucker aufgeschäumt, das Eiweiß mit dem Mixer zu einem harten Schaum verrührt, den wir auf das aufgeschäumte Eigelb auftragen, leicht homogen verrühren und dann 8 EL Mehl hineinstreuen, in das wir die Backpulver und nochmals leicht mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
Pandispan (Keks), so erhalten wir, drehen wir es über die Äpfel im Tablett und ebnen die Oberfläche.Das Tablett wird in den vorgeheizten Ofen gestellt. Im Ofen lassen, bis der Pandispan gebacken ist (im Test mit dem Zahnstocher klebt der Teig nicht daran). Das Blech aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann den Inhalt des Blechs auf einen Teller gießen. Der Pandispan reicht nach unten und die Äpfel nach oben. Wir lassen die Apfeloberseite abkühlen, bis wir die Sahne zubereiten.

Cremezubereitung:
Die Puddinghüllen mit 10 Esslöffel Zucker in einen Topf geben und nach und nach 700 ml Milch hinzufügen und kochen, bis sie eindickt. Die Butter mit 2 EL Zucker aufschäumen und dann zur Masse des gekühlten Puddings geben. Wir schäumen mit dem Mixer auf.
Separat 200 ml Schlagsahne aufschäumen und zu der obigen Zusammensetzung hinzufügen. Vorsichtig glatt rühren, dann die resultierende Sahne über die Apfeloberseite gießen. Obenauf glasieren wir mit Schokolade, die wir zusammen mit ein paar Esslöffeln Milch oder Schlagsahne auf einem Dampfbad schmelzen.
Die Kuchenform abkühlen lassen und dann portionieren.


Gepostet von Postolache Violeta am 17. März 2021 in Apfelrezepte Vanillerezepte Kuchenrezepte polnische Rezepte | Kommentare: 0

Sharlotka ist ein sehr leckerer polnischer Kuchen mit zartem Teig, Äpfeln und Vanillecreme. Der Kuchen ist in Polen berühmt und ich gebe zu, ich habe ihn immer vermieden, weil ich das Gefühl hatte, dass er ziemlich aufwendig ist, aber da ich Apfelkuchen liebe, sagte ich, dass es sich lohnt, ihn zu probieren, und bei dieser Gelegenheit wurde mir klar, dass er eigentlich ganz schön ist einfach, zumal Teig, Vanillecreme oder Apfelkomposition nicht unbedingt auf einmal zubereitet werden müssen.
Der Kuchen hat uns sehr gut gefallen, wir haben es bedauert, dass wir ihn an dem Tag fast alles gegessen haben, denn am nächsten Tag war es noch leckerer, die Aromen wurden wahrscheinlich bessere Freunde. Dazu passt sehr gut etwas Vanilleeis daneben, beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall eine Portion Eis zubereiten.
ich empfehle dich auch Apfelkuchen, umgestürzter Apfelkuchen, Apfel-Joghurt-Kuchen, oder unsichtbarer Apfelkuchen. Weitere Rezepte mit Äpfeln findet ihr Hier. Weitere Kuchenrezepte findet ihr Hier.


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Zutaten Sharlotka, polnischer Kuchen mit Äpfeln und Vanillecreme


Sahne aus Süßkartoffeln und Äpfeln

Genießen Sie eine einfache Creme, die Ihnen beim Einschlafen hilft.

  • Mayra Fernandez Joglar
  • Rezepttyp: Cremes
  • Kalorien: 180
  • Portionen: 5
  • Kochzeit: 31M
  • Gesamtzeit: 31M

Zutaten

  • 100 g Lauch
  • 50 g Zwiebeln
  • 25 g Olivenöl
  • 70 g Karotten
  • Apfel 1
  • 150 g Kartoffeln
  • 550 g Süßkartoffel
  • 800 g Wasser
  • 1 Teelöffel (Kaffeegröße) Kurkuma
  • Schal
  • Pfeffer
  • Walnüsse (wahlweise)
  • Sellerieblätter (optional)

Vorbereitung

Wir bereiten das Gemüse zu, indem wir den Lauch gut reinigen, die Karotten reiben und die Zwiebel, den Apfel, die Kartoffel und die Süßkartoffeln schälen.

Den großen gehackten Lauch und die Zwiebeln in das Thermomix-Glas geben und mit der Zeit einschneiden 5 Sekunden, Geschwindigkeit 5. Wir senken die Stücke auf die Klingen.

Öl einfüllen und programmieren 5 Minuten, 120º, Löffelgeschwindigkeit.

Karotte, Kartoffel, Süßkartoffel und gehackten Apfel hinzufügen. 800 g Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen und kochen für 25 Minuten, Varom-Temperatur, Stufe 2.

Dann die Kurkuma dazugeben und alles zusammen hacken 1 Minute, progressive Geschwindigkeit 5-7-9.

Die Sahne in Schalen verteilen und mit einigen Walnüssen und einigen gewaschenen Sellerieblättern dekorieren.


Gepostet von Postolache Violeta am 17. März 2021 in Apfelrezepte Vanillerezepte Kuchenrezepte polnische Rezepte | Kommentare: 0

Sharlotka ist ein sehr leckerer polnischer Kuchen mit zartem Teig, Äpfeln und Vanillecreme. Der Kuchen ist in Polen berühmt und ich gebe zu, ich habe ihn immer vermieden, weil ich das Gefühl hatte, dass er ziemlich aufwendig ist, aber da ich Apfelkuchen liebe, sagte ich, es lohnt sich, ihn zu probieren, und bei dieser Gelegenheit habe ich festgestellt, dass er eigentlich ganz schön ist einfach, zumal Teig, Vanillecreme oder Apfelkomposition nicht unbedingt auf einmal zubereitet werden müssen.
Der Kuchen hat uns sehr gut gefallen, wir haben es bereut, dass wir ihn an dem Tag fast alles gegessen haben, denn am nächsten Tag war es noch leckerer, die Aromen wurden wahrscheinlich bessere Freunde. Dazu passt sehr gut etwas Vanilleeis daneben, beim nächsten Mal werde ich auf jeden Fall eine Portion Eis zubereiten.
ich empfehle dich auch weiter Apfelkuchen, umgestürzter Apfelkuchen, Apfel-Joghurt-Kuchen, oder unsichtbarer Apfelkuchen. Weitere Rezepte mit Äpfeln findet ihr Hier. Weitere Kuchenrezepte findet ihr Hier.


Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Zutaten Sharlotka, polnischer Kuchen mit Äpfeln und Vanillecreme


Apfelmarmelade & #8211 Rezept von gestern

Ich habe mehrere Äpfel vom Land bekommen, diese unvollkommenen Äpfel, die aber so duftend und schmackhaft sind, dass keine Aromen hinzugefügt werden müssen. Eine Zubereitung aus nur zwei Zutaten, einfacher geht es nicht. Gasisti HIER Rezept für Brötchen mit Walnüssen und Marmelade, Großmutters Rezept, extrem lecker.

Zubereitungszeit 20 Minuten

Kochzeit 20 Minuten

Servieren von 2 Gläsern mit 300 ml

Zutaten


ZUBEREITUNG APFELMarmelade
1. Bereiten Sie eine Pfanne mit kaltem Wasser vor, in der die Äpfel kochen. Die Äpfel gut waschen und die harte Mitte mit dem röhrenförmigen Utensil entfernen. Wenn Sie kein Utensil haben, geben Sie den Apfel in 4, schneiden Sie die Mitte durch und dann Den Apfel in Scheiben schneiden und in das Wasser geben, in dem er mit der Schale kocht.
2. Kochen Sie die Äpfel sehr schnell, in maximal 10 Minuten. Lassen Sie das Wasser in einem Spaghetti-Sieb ab und geben Sie sie dann in einen Mixer oder Roboter und pürieren Sie sie.
3. In eine Pfanne mit dickem Boden (die mit Steinmantel innen sind wunderbar, sie kleben gar nicht) das Püree zusammen mit dem Zucker verdicken. Die Zeit variiert stark, je nach Menge und Breite der Pfanne, in der es kocht, wenn es eine große Verdunstungsfläche ist, kocht es schneller. Bei mir hat ein Kilo Äpfel maximal 30 Minuten gedauert.
4. Stellen Sie die Gläser in ein Metallblech, damit sie nicht reißen, wenn Sie die heiße Paste gießen und sie bei 180 Grad in den Ofen stellen. Ziel ist es, eine Pojghita zu fangen. Es dauert etwa 20-30 Minuten, während dieser Zeit werden die Gläser sterilisiert. Diese Empfehlung ist, aber ich habe bemerkt, dass der Inhalt gekocht wurde und als ich sie herausnahm, sah man die Pojghita nicht wirklich, aber das muss man tun. Nach dem Abkühlen bildet sich Pojghita. Nach dem Abkühlen die Deckel aufsetzen. Das Aussehen ist steif und durchscheinend Marmelade, wie Sie auf dem ersten Foto sehen.
Im Gespräch mit anderen Hausfrauen ist es möglich, mit kleineren Mengen gekochtem Püree bessere Ergebnisse zu erzielen, zum Beispiel als ich aus einem kg Äpfeln zubereitet habe. Wenn Sie viele Äpfel zu lösen haben (mehrere kg), empfehle ich, das Püree in mehrere antihaftbeschichtete Schalen aufzuteilen. Kaufen Sie, wenn angeboten, schwere Pfannen mit Steinauskleidung auf der Innenseite. Ich bleibe überhaupt nicht hängen und das Essen schmeckt besser. Ich und die Suppe machen es in einem solchen Gericht, und die Pfanne ist obligatorisch.

Die Marmelade wird auch für Ihre Rezepte verwendet: Einfache Kekse mit Eierbutter und Marmelade (Klicke hier) oder Pfannkuchen (klicken Sie HIER für das Rezept).
Lebe es!


  1. Den Kohl in dicke Juliennestreifen schneiden und die Blätter kochen 15 Minuten in reichlich Salzwasser. Dann abgießen und eine Tasse der Kochbrühe auffangen.
  2. Während der Kohl kocht, die Äpfel waschen, putzen und entkernen. Dann roll sie und in einem Topf anbraten mit extra nativem Olivenöl.
  3. Einmal vergoldet, Kohl einarbeiten, würzen und das Ganze noch einige Minuten anbraten.

  1. Fügen Sie dann die reservierte Tasse Kochbrühe und die Gemüsebrühe hinzu, die benötigt wird, um das Gemüse fast zu bedecken. 15 Minuten kochen.
  2. Beenden alle Zutaten mahlen und fügen Sie die Sahne hinzu, um die Sahne zur Sahne hinzuzufügen.
  3. Die heiße Kohlcreme mit einem Tropfen nativem Olivenöl extra servieren.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Bezzia »Rezepte» Suppen und Pürees » Kohl und Apfelcreme


Strudel mit Äpfeln und Frischkäse

Dieser Apfelstrudel mit Frischkäse ist duftend und lecker, perfekt um mit heißem Tee oder Kaffee gegessen zu werden. Es ist ein Dessert, das für jede Jahreszeit geeignet ist, aber ich verbinde es mit dem Herbst, denn jetzt haben die Äpfel Hochsaison.

Ich mache oft Strudel mit Äpfeln oder anderen Früchten und verwende immer Blätterteig, die ich gekauft habe, weil es am praktischsten scheint. Natürlich kann es auch mit Tortenblättern gemacht werden, aber es bleibt jedem selbst überlassen. Auf dem Blog habe ich so ein älteres Rezept, in das ich auch Rosinen stecke: gestrickter Apfelstrudel.

Diesmal habe ich etwas anderes probiert. Auf den Teigboden habe ich etwas Frischkäse gestrichen, dann habe ich gehackte und aromatisierte Äpfel mit Vanilleessenz und Zimt darüber gegeben. Das Ergebnis war köstlich und das Haus "betrunken" von dem angenehmen Geruch, der aus dem Ofen kam.

Ich hoffe euch gefällt dieser Strudel mit Äpfeln und Frischkäse und macht das Rezept bald!
____________________________________
ZUTATEN
1 Blatt Blätterteig (400 gr.)
3 mittelgroße Äpfel
120gr. Käsecreme
4 Esslöffel Erythrit oder ein anderes Süßungsmittel (Stevia, Zucker)
1 Teelöffel Zimt
1 Esslöffel Vanilleessenz
1 oder
2 EL Mandelblättchen (oder andere gehackte Walnüsse)


____________________________________
VORBEREITUNG

Die Äpfel schälen und in nicht sehr dicke Scheiben, aber nicht zu dünn schneiden. Gib sie in eine Schüssel und mische sie mit 2 Esslöffeln Erythrit (oder einem Süßungsmittel deiner Wahl) und einem Teelöffel Zimt.

Mischen Sie in einer separaten Schüssel den Frischkäse mit 2 Esslöffeln Süßstoff und 1 Esslöffel Vanilleessenz.

Den Blätterteig in ein mit Backblech belegtes Blech legen. Wenn der Teig mit einem Backblech geliefert wird, verwenden Sie dieses.

Teilen Sie den Blätterteig optisch in 3 Teile. Den mittleren Teil mit Frischkäse einfetten, dann die Apfelscheiben über die Sahne geben.

Den Blätterteig auf der einen Seite und auf der anderen Seite genau im Bild in etwa fingerdicke Streifen schneiden. Versuchen Sie, auf beiden Seiten die gleiche Anzahl von Streifen zu machen.

Zuerst die Enden des Blätterteigs über den Frischkäse und die Äpfel legen (oben-unten), dann mit jedem Seitenstreifen fortfahren. Sie wechseln die Streifen wie bei einem Zopf ab: einmal rechts, einmal links.

Den geflochtenen Blätterteig mit dem geschlagenen Eigelb mit einer Silikonbürste einfetten.

Streuen Sie einige Mandelblättchen darüber, dann stellen Sie das Blech für 30-35 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen, bis Sie sehen, dass es an der Oberfläche braun wird.

Apfelstrudel und Frischkäse aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen, dann in passende Scheiben schneiden und mit großem Gusto servieren!


Video: Caramel æblekage (Kann 2022).