Neue Rezepte

Ofenschnapper

Ofenschnapper


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • 1 Over Snapper mit ca. 900gr
  • 1 Zucchini
  • ½ Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Pfefferpaste
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Esslöffel Olivenöl

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

SO ZUBEREITEN SIE das Snapper-Rezept im Ofen:

Der Fisch wird von Schuppen und Därmen gereinigt und gut gewaschen, dann mit einem Papiertuch getrocknet. Machen Sie mit einem scharfen Messer zwei oder drei oberflächliche Schnitte auf beiden Seiten, um die Gewürze besser zu durchdringen.

Das Salz wird mit Oregano, Thymian, einer halben abgeriebenen Zitronenschale und Pfeffer vermischt. Dann die Zitrone in dünne Scheiben schneiden.

Zucchini waschen und in entsprechend dicke Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch in Julienne schneiden.

Verteilen Sie die Zwiebel und den Knoblauch in der Pfanne, sodass der Boden des Blechs bedeckt ist, und streuen Sie dann ein wenig Salz und Pfeffer.

Den Fisch mit dem Paprikapulver und der Salz-Kräuter-Mischung einfetten, die Zitronenscheiben in die Bauchhöhle legen und über die Zwiebel legen. Legen Sie die Zucchinischeiben auf beide Seiten des Fisches.

Vor dem Einschieben in den Ofen den Fisch und die Zucchini mit Olivenöl beträufeln.

Es bleibt im Ofen bei 180 ° C, ca. 40 Minuten bis sie leicht gebräunt sind.


Video: Schnuffel - Der Kuschel Song (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Maccus

    Leute, es war schon irgendwo. Aber wo?

  2. Grozuru

    Danke, übrig zum Lesen.

  3. Mogar

    Die kleinen Dinge!

  4. Gwawl

    Ich bestätige. Und ich habe mich dadurch konfrontiert.

  5. Sunukkuhkau

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben