Neue Rezepte

Einfaches Rezept für Spinat und Gruyère-Quiche

Einfaches Rezept für Spinat und Gruyère-Quiche



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Quiche
  • Spinatquiche

Dies ermöglicht ein einfaches Abendessen unter der Woche oder ein besonderes Frühstück am Wochenende. Ohne Gebäck sparen Sie Zeit und Kalorien!

2220 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • 5 Eier, geschlagen
  • 350g geriebener Greyerzerkäse
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:30min ›Fertig in:50min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas Stufe 4 vorheizen. Eine 23cm (9 in) Kuchenform leicht einfetten.
  2. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln zugeben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind. Spinat einrühren und weiterkochen, bis die überschüssige Feuchtigkeit verdampft ist.
  3. In einer großen Schüssel Eier, Käse, Salz und Pfeffer vermischen. Spinatmischung hinzufügen und umrühren. In die vorbereitete Kuchenform schöpfen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Eier fest geworden sind, etwa 30 Minuten. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

Spitze

Wenn Sie ihn finden, probieren Sie Münsterkäse in diesem Rezept.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2916)

Bewertungen auf Englisch (2121)

OMG diese Quiche war unglaublich. Ich habe Gruyere nicht verwendet, da ich viel Cheddar darin hatte und ich frischen Spinat verwendet habe, da wir unseren eigenen anbauen. Ich esse das Gebäck auf Quiche nicht, da ich es nicht mag, also ein Rezept ohne zu finden war genial. Die Aromen waren absolut wunderschön, ein definitiver Hüter. Wenn Sie dies noch nicht probiert haben und sich fragen, ob Sie es tun sollen oder nicht, glauben Sie mir, Sie werden nicht enttäuscht sein

Einfach zu machen und hat wunderbar geschmeckt. Ich musste mich selbst davon abhalten, für mehr zurückzukehren...-06 Apr 2014

Lecker und einfach zu kochen. Macht satt und eine großartige Möglichkeit, Spinat in sich aufzunehmen!Ich habe Knoblauch hinzugefügt.-12 Sep 2011


1 einfache Tortenkruste, im Laden gekauft ist in Ordnung

6 Eier oder 4 ganze Eier und 2 Eiweiß

1 Tasse Milch (jede Art, aber je höher der Fettgehalt, desto besser)

2/3 Tasse halb und halb oder Sahne

1 Tasse geriebener scharfer Käse wie Schweizer, Cheddar, Gruyère oder zerbröckelter Feta

Eine Prise geriebene Muskatnuss (optional)

Ein Teelöffel frischer Thymian

Eine Prise Salz und Pfeffer

Optionale Ergänzungen:

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt und sautiert

1 Tasse Champignons, in Scheiben geschnitten und sautiert

3 Scheiben Speck, gekocht und zerbröselt

3/4 Tasse gekochter Spinat, abgetropft und trocken getupft und gehackt


Quiche Lorraine

Sobald Sie dieses klassische Rezept beherrschen, gibt es keine Quiche, die Sie nicht machen können. Spinat Artischocke? Caprese? BEIDE BITTE! Hier ist, was Sie wissen müssen.

MACHEN SIE IHRE EIGENE KRUSTE. WENN DU ZEIT HAST

Dieses All-Butter-Rezept ist perfekt flockig und super einfach zum Selbermachen. (Es ist der klassischen Tortenkruste ziemlich ähnlich, abzüglich des Zuckers.) Sie werden es definitiv nicht bereuen, sich die Zeit genommen zu haben, es zuzubereiten. Das heißt, im Laden gekaufte vorgefertigte Kuchenkruste funktioniert auch.

ÜBERSPRINGEN SIE NICHT DEN KÄSE

Ich meine, wer würde? Käse ist für Quiche Lorraine unverzichtbar. Wir verwenden gerne Gruyère, aber ein guter geschredderter Schweizer geht auch.

SCHALOTTEN >>> ZWIEBELN

Schalotten gehören zur gleichen Lauchfamilie wie Zwiebeln, aber sie bringen Sie nicht zum Weinen. Sie haben auch einen tieferen Geschmack mit Noten von Knoblauch.

6 EIER = MAGISCHE ZAHL

Für eine 9-Zoll-Kuchenform sollten Sie ein halbes Dutzend Eier in Ihrer Füllungsmischung verwenden. Es mag viel erscheinen, aber denken Sie daran, dass eine Quiche viele Menschen ernährt. Und eine niedrige, flache Quiche ist wirklich traurig. 😕

DU BRAUCHST SCHWERE CREME

Anders als bei der Zubereitung von Frittata oder Rührei möchten Sie die Milchprodukte nicht wirklich ersetzen. Halb und halb geht, aber Sauerrahm oder Crème fraîche&mdash nicht so sehr.


Wie man Spinat-Käse-Schichten macht

Beginnen Sie damit, das gesamte Wasser aus dem Spinat zu drücken. Dies dauert ein paar Minuten ’ Sie werden nicht glauben, wie viel Wasser da drin ist! Nehmen Sie sich Zeit, es ist wichtig, alles herauszuholen.

Die Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis sie weich und durchscheinend sind.

Spinat und Knoblauch dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen.

Ein Drittel des Brotes in eine gebutterte 3-Liter-Auflaufform schichten.

Mit einem Drittel des Spinats belegen.

Gefolgt von einem Drittel jedes Käses.

Die Schichtung zweimal wiederholen und mit dem Käse enden.

Bereiten Sie den Vanillepudding zu, indem Sie die Eier, halb-und-halb-Dijon-Senf-Salz, Pfeffer und Muskatnuss mischen.

Gleichmäßig über die Schichten gießen.

Dann abgedeckt mindestens eine Stunde oder über Nacht kühl stellen.

75 Minuten backen, bis sie aufgeblasen, fest und rundum goldbraun sind.

Hinweis: Mein Ausgangspunkt für dieses Rezept war diese beliebte Schicht, die ursprünglich im Gourmet-Magazin veröffentlicht wurde. Ich erhöhte den Spinat, verstärkte den Geschmack, indem ich Knoblauch hinzufügte und das Salz erhöhte, und tauschte die Milch gegen halb und halb aus und reduzierte die Backtemperatur von 350 ° F auf 325 ° F für eine cremigere Textur.


Quiche aux épinards

Zutaten

  • 1 gerollter ungesüßter Tortenboden
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener gehackter Spinat, aufgetaut und abgetropft - oder 1 Pfund frischer Spinat, gereinigt und in kleine Stücke gerissen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Eier
  • 1-1/2 Tassen Crème fraîche (oder Sahne, halb und halb oder Milch)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Tasse geriebener Greyerzerkäse (oder Ersatz)

Richtungen

  1. Beginnen Sie mit dem Blindbacken der Kruste. Den Backofen auf 400 °C vorheizen. Legen Sie die Kruste in eine 10-Zoll-Torte und schneiden Sie den Überschuss mit einem Nudelholz ab. Den Boden der Kruste an etwa 20 Stellen mit den Zinken einer Gabel einstechen und die Pfanne für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Sobald die Kruste gut gekühlt ist, nehmen Sie sie aus dem Gefrierschrank und stellen Sie sie sofort in den heißen Ofen. 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel weich wird - etwa fünf Minuten. Den aufgetauten und abgetropften Spinat (oder den zerrissenen frischen Spinat) hinzufügen und kochen, bis der Spinat zusammenfällt und die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. In einer Rührschüssel Eier, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einer homogenen Masse verrühren. Käse und abgekühlten Spinat unterrühren und die Mischung in die abgekühlte Tortenkruste gießen. Alternativ können Sie Spinat und Käse in die Tortenkruste schichten, bevor Sie die Eimischung darüber gießen.
  4. Im Ofen bei 375°F 40 Minuten backen.

Rezeptvariationen

Schinken oder Speck: Spinat passt hervorragend zu Schinkenwürfeln oder Speckstücken. Achten Sie darauf, den Speck zu kochen, bevor Sie ihn in die Quiche geben.

Käse: Zögern Sie nicht, etwas anderes zu probieren - Feta, Cheddar, Munster, Parmesan, Hüttenkäse oder was auch immer Sie für gut halten.

Ohne Kruste: Wenn Sie eine Quiche ohne Kruste zubereiten möchten, ölen Sie die Tarteform, bevor Sie mit dem Rest des Spinat-Quiche-Rezepts fortfahren.

Andere Zusätze : Mischen Sie 1 Teelöffel getrockneten Dill oder Salbei oder eine Handvoll geröstete Sesamsamen oder Pinienkerne für einen etwas anderen Geschmack.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ, sowie Tipps oder Ersetzungen im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Vorbereitung

Schritt 1

KRUSTE:
Etwas Olivenöl auf den Boden einer Springform geben und mit Backpapier auslegen, auch an den Seiten. Mit mehr Öl auf das Pergamentpapier streichen. Beiseite legen

Die Rösti, die geschmolzene Butter, das Ei und die Gewürze in eine Schüssel geben und in die Pfanne geben, indem man sie an den Seiten hochdrückt

In einem vorgeheizten Ofen bei 400 ° F 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Rösti zu knusprig werden

QUICHE:
In einer kleinen Pfanne bei niedriger/mittlerer Hitze einen Esslöffel Öl hinzufügen und die Zwiebeln, den Pfeffer und den Knoblauch 8 bis 10 Minuten anbraten oder bis sie weich und durchscheinend sind. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie ihn noch einige Minuten bei schwacher Hitze, bis er zusammenfällt. Zum Abkühlen beiseite stellen

In einer Schüssel Eier, Eiweiß, Milch, Käse und Speck vermischen. Die abgekühlten Zwiebeln dazugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Rösti-Pfanne gießen


Spinat-Käse-Quiche

    viele meiner Lebensmittelgeschäfte führen es
    • anders als gefrorener gehackter Spinat ist dieser cremiger
    • Wenn Sie es finden können, können Sie es frisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze verwenden, um Rahmspinat zuzubereiten
    • Ich habe dies getan, aber stellen Sie sich vor, Sie verwenden 10 oz. So wie ich es gemacht habe, würde es gut funktionieren

    Werfen Sie es in eine Tortenplatte mit Ihrer gekühlten (bereits zubereiteten) Tortenkruste und Sie sind bereit, es einzulegen!


    Spinatquiche

    Quiche wird mit einer herzhaften Eiercremefüllung in einer butterartigen und flockigen Tortenkruste hergestellt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, es zuzubereiten, mit verschiedenen Fleisch-, Käse- oder Gemüsesorten. Einige der beliebtesten Quiche-Rezepte sind Quiche Lorraine, die aus Zwiebeln und Speck hergestellt wird, und Quiche Florentine, eine Spinat-Quiche.

    Zutaten für Spinatquiche:

    • Hausgemachte Tortenkruste: Verwenden Sie ½ des Rezepts, um eine 9″ Pie-Kruste zu machen.
    • 10 Unzen. Packung gefrorener Spinat: Gefrorener Spinat ist billiger und einfacher als frischer Spinat – den Sie anbraten müssten, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Spinat enthält viel Feuchtigkeit!
    • ½ mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
    • Geriebener Käse: Ich habe halb Schweizer und halb Cheddarkäse verwendet. Jede Käsekombination, die Sie bevorzugen, wird gut funktionieren. Gruyère-Käse ist ein Klassiker für Quiche. Es ist ein ausgefallener Schweizer Käse, der in Geschmack und Textur ähnlich ist.
    • Große Eier
    • Halb und halb: Oder halb Milch, halb Sahne.
    • Salz und Pfeffer

    Eine Tarteform ist optional und lässt die Quiche extra schick aussehen. Es hat auch einen abnehmbaren Boden, der das Umfüllen der Quiche auf eine Servierplatte erleichtert. Wenn Sie keine Tarteform haben, können Sie auch eine flache 9-Torten-Platte verwenden. Bereiten Sie die Tortenkruste im Voraus vor, damit sie Zeit zum Abkühlen hat, oder um es wirklich einfach zu machen, können Sie eine im Laden gekaufte Tortenkruste kaufen. Ich liebe es, meinen hausgemachten Lieblingskuchen zu machen, wann immer ich die Chance habe, aber manchmal lässt die Zeit keinen solchen Luxus zu. Die Kruste muss nicht vorgebacken werden und die Füllung dauert nur etwa 10 Minuten. Sobald Sie Ihre Kruste ausgerollt haben, drücken Sie sie einfach in eine Pfanne Ihrer Wahl und stellen Sie sie in den Kühlschrank, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten.

    Wie man Quiche macht:

    2. Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln hinzufügen. Die Zwiebeln anschwitzen, bis sie weich sind. Etwa 3-5 Minuten.

    3. Tauen Sie gefrorenen Spinat in der Mikrowelle auf und verwenden Sie ein Papiertuch, um das gesamte Wasser auszudrücken. Sie möchten, dass die gesamte Feuchtigkeit herauskommt, um eine wässrige Quiche mit einer durchnässten Kruste zu vermeiden. Sie werden überrascht sein, wie viel Wasser Sie auspressen können!

    4. Die gekochten Zwiebeln auf dem Boden des Tortenbodens verteilen und mit der Hälfte des Spinats belegen.

    5. Die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben und mit dem Rest des Spinats belegen.

    6. In einer großen Schüssel Eier, halb und halb (oder halb Milch, halb Schlagsahne), Salz und Pfeffer verquirlen.

    7. Mit den restlichen geriebenen Käse belegen und die Ei-Sahne-Mischung einfüllen. 35-45 Minuten bei 375° backen, bis sie fest ist und ein in die Mitte eingeführtes Messer sauber herauskommt.


    • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
    • 8 Unzen in Scheiben geschnittene frische gemischte Waldpilze wie Cremini, Shiitake, Champignons und/oder Austernpilze
    • 1 ½ Tassen dünn geschnittene süße Zwiebel
    • 1 Esslöffel dünn geschnittener Knoblauch
    • 5 Unzen frischer Babyspinat (ca. 8 Tassen), grob gehackt
    • 6 große Eier
    • ¼ Tasse Vollmilch
    • ¼ Tasse halb und halb
    • 1 Esslöffel Dijon-Senf
    • 1 Esslöffel frische Thymianblätter, plus mehr zum Garnieren
    • ¼ Teelöffel Salz
    • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
    • 1 ½ Tassen geriebener Gruyère-Käse

    Ofen auf 375 Grad F vorheizen. Eine 9-Zoll-Kuchenform mit Kochspray beiseite legen.

    Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, um die Pfanne zu beschichten. Fügen Sie hinzu, dass die Pilze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie weich und zart sind, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Spinat hinzu, kochen Sie und werfen Sie ständig, bis er verwelkt ist, 1 bis 2 Minuten. Vom Herd nehmen.

    Eier, Milch, halb und halb, Senf, Thymian, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Pilzmischung und Käse unterheben. Löffel in die vorbereitete Kuchenform. Backen, bis sie fest und goldbraun sind, etwa 30 Minuten. 10 Minuten ruhen lassen. Mit Thymian garnieren und servieren.


    Spinat Gruyère Quiche

    Auf der Suche nach einem gesunden, preiswerten Abendessen? Machen Sie eine herzhafte Gruyère-Quiche mit Spinat! Egal, ob Sie ein Brunch-Gericht zum Füttern von 8 oder ein einfaches Abendessen benötigen, dieses köstliche Gericht funktioniert wunderbar.

    In unserer Gegend kaufen wir eher bei Aldi oder Lidl ein, die beide eine große Auswahl an Käse zu sehr günstigen Preisen anbieten. Gruyère ist ein hellgelber Hartkäse mit Ursprung in der Schweiz. In einigen Teilen des Landes kann es teuer sein. Wenn Sie also einige nicht finden können oder es nicht in Ihrem Budget liegt, können Sie Beaufort- oder Comte-Käse ersetzen. Beide bieten den leichten Schweizer Käsegeschmack, sind aber nicht so gut gereift.

    Du brauchst: 1 Kuchenkruste (hausgemacht oder im Laden gekauft, was auch immer!)
    2 Esslöffel Butter
    1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
    4 große Eier
    1-1/4 Tassen Milch, halb & halb oder Schlagsahne
    Prise gemahlene Muskatnuss
    3/4 Teelöffel Salz
    1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
    1 Tasse geriebener Gruyèrekäse
    5 Unzen frischer Spinat oder 1 (10 Unzen) Pkg gefrorener Spinat aufgetaut und gründlich abgetropft

    (Optional 1/4 c. Fein gewürfelte knusprige Speckstücke)

    Backofen auf 400 Grad vorheizen.

    Den Tortenboden in eine Tortenplatte legen und den Boden und die Seiten mit einer Gabel vorsichtig einstechen. Backen Sie bei 400F, bis sie vollständig gekocht und leicht golden sind, etwa 12 Minuten.

    Während der Kuchenboden kocht, die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich und durchscheinend sind, aber bräunen Sie die Zwiebeln oder die Butter nicht. Zum Abkühlen beiseite stellen.

    In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Muskatnuss, Salz und Cayennepfeffer verquirlen, bis sie vollständig eingearbeitet sind.

    Legen Sie die gekochte Tortenschale auf ein Backblech. Die Hälfte des frischen Spinats auf dem Boden der gekochten Kruste verteilen, mit der Frühlingszwiebel-Butter-Mischung bestreuen, so gleichmäßig wie möglich auf dem frischen Spinat verteilen, dann geriebenen Gruyère darüber streuen. Den restlichen Spinat gleichmäßig über den Käse streuen (Klumpen so gut wie möglich auflösen), dann die Eimischung darüber gießen.

    Wenn Sie an dieser Stelle Speckstückchen hinzufügen möchten, ist dies der richtige Zeitpunkt!

    50-55 Minuten bei 325 Grad backen, bis die Quiche fest ist und die Oberseite leicht golden ist. Sofort servieren.

    Wenn Sie sich Sorgen machen, dass der Spinat während des Backens austrocknet, können Sie ihn leicht anbraten, bis er zusammenfällt (direkt nach dem Anbraten der Zwiebeln). Wir haben es in beide Richtungen gemacht und egal wie Sie diese erstaunliche Quiche zubereiten, sie schmeckt absolut göttlich!


    Schau das Video: COOKING REBELLION - SPINAT SCHAFKÄSE QUICHE (August 2022).