Neue Rezepte

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

ein ganz einfaches rezept zu machen

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Ziegenkäse
  • 200 g Samantana
  • 2 Eier
  • 150 g Käse
  • ,zart

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gratinierte Kartoffeln:

Wir schälen die Kartoffeln und schneiden sie in Runden, waschen sie und würzen sie mit der Delikatesse.

Käse und Käse reiben und die Samen mit den Eiern mischen.

Wenn alle fertig sind, fetten Sie eine Yena-Schüssel mit Margarine ein und legen Sie eine Schicht Kartoffeln, dann eine Schicht Käse und dann eine Schicht Kartoffeln und eine Schicht Käse und schließlich eine Schicht Kartoffeln.

Darauf die saure Sahne und den geriebenen Käse darüber geben.

30-45 Minuten backen.

Großer Appetit!



Bemerkungen:

  1. Huxford

    Wacker, was für ein Satz ... der bemerkenswerte Gedanke

  2. Shain

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreib mir per PN.

  3. Spere

    Die maßgebliche Nachricht :)

  4. Alhrik

    Bravo, dieser hervorragende Satz ist übrigens notwendig

  5. Gar

    Welcher Motor ist es? Ich möchte auch einen Blog starten

  6. Yozshutaxe

    Du liegst absolut richtig. Da ist auch was dran, scheint mir ein guter Gedanke zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben