Neue Rezepte

Schweineschnitzel in Rotweinsauce

Schweineschnitzel in Rotweinsauce



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Schweinekeule gut waschen und in Stücke schneiden.

wir geben Wasser in einen Topf, und wenn es kocht, geben wir das Fleisch frei.

die Zwiebel schälen und in vier Teile schneiden.

Wir putzen die Karotte und schneiden sie in vier Teile.

wir bringen das gemüse zusammen mit dem fleisch zum kochen, bis das fleisch gut durchdrungen ist.

Wir reichen die Tomaten.

Legen Sie die Zwiebel und die gekochte Karotte entweder auf eine kleine Reibe oder in einen Mixer.

das Öl in eine Pfanne geben.

gehackte Zwiebel und Karotte dazugeben und 1 Minute in Öl einweichen.

Dann geben wir die Tomaten und etwas Saft von dem, in dem Sie das Fleisch gekocht haben.

etwas kochen lassen, bis es eindickt.

den Wein dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen.

Gießen Sie das Fleisch in die Sauce und fügen Sie den gereinigten und zerdrückten Knoblauch hinzu.

maximal 5 Minuten auf dem Feuer lassen, dann den Herd ausschalten.

etwas abkühlen lassen, dann servieren.


Die Butter in einer mittelgroßen Schüssel schmelzen, die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Nachdem sie gut aufgeweicht sind, fügen Sie das Mehl hinzu und achten Sie darauf, keine Klumpen zu bilden. Fügen Sie den Zucker hinzu, lassen Sie ihn schmelzen und nehmen Sie dann die Schüssel vom Herd. Gießen Sie beide Weinsorten über die Mischung und mischen Sie, bis Sie eine cremige Konsistenz erhalten. Stellen Sie die Sauce wieder für etwa 2-3 Minuten auf niedriger Hitze und rühren Sie um, um ein Ankleben zu verhindern. Zum Schluss fügen wir den Rosmarin hinzu.

Die Rotweinsauce wird zusammen mit den Steaks heiß serviert. Guten Appetit!


Schnitzel mit Weinsauce (banateanisch)

Das Fleisch wird gewaschen, in 20 Stücke geteilt, etwas geschlagen und gesalzen.

Die Kamelstücke werden durch Mehl gesiebt und mit 100 ml Wasser in Öl erstickt. Fügen Sie braune Soße hinzu, salzen Sie und kochen Sie für 20 Minuten, dann fügen Sie Wein hinzu.

Das Gericht wird heiß serviert, mit verschiedenen Beilagen von Kartoffeln, Gemüse, Reis usw.


Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak

Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak-Rezept Schritt für Schritt. Tomatensaucenrezept (für Tomaten) für Steak. Wie macht man die Sauce für Roastbeef oder Schweinefleisch im Ofen? Steaksauce wie im Restaurant. Wie dickt die Steaksauce ein? Tomatensauce und Wein für Steak auf dem Tablett.

Diese Tomatensauce mit Wein und Gemüse wird aus reifem Gemüse und schmackhaften Säften hergestellt, die das Fleisch beim Braten oder Backen zurücklässt. Ich mache oft Steaks auf dem Tablett, weil sie mich lange nicht ausrauben. Für Rind-, Schweine- oder Hühnchen und das Kochen von Gemüse braucht es nur sehr wenig Würze. Ansonsten macht der Backofen die ganze Arbeit!

Die beste Sauce für Steaks wird mit viel Gemüse, Wein, Cognac oder anderem Schnaps und Butter zubereitet.

Es ist logisch, dass die Steaksauce schmackhafter ist, wenn Sie etwas Gemüse mit dem Fleisch in der Pfanne kochen. Die Rede ist von Wurzeln (Karotten, Pastinaken, Petersilie, Sellerie), aber auch Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch usw. Je nach Geschmack Kreuzkümmel, Lorbeer, Thymian oder andere aromatische Kräuter hinzufügen oder nicht. Es ist nicht gut, sie alle auf einmal zu geben, da sie den Geschmack der Saucen ausgleichen. Besser 1-2.

Im Bild unten sehen Sie ein geschmortes Rindersteak mit Weinsauce, Gemüse und Tomaten und neuen Kartoffelbeilagen mit Dill und Butter (Rezept hier) und gebratene Knoblauchpilze (Rezept hier).

Ich habe diese Sauce mit Wein und Gemüse für das Rindersteak sehr schnell zubereitet, nachdem ich das Blech aus dem Ofen genommen hatte. Saucen sollten generell abgeseiht, entfettet, reduziert (gekocht zum Reduzieren), gewürzt und mit etwas gebunden werden. Liezon (Liaison in French lb.) kann ein wenig Stärke sein, die in kaltem Wasser und kalten Butterwürfeln aufgelöst wird. Manchmal wird süße Sahne in Saucen gegeben, aber notwendigerweise natürlich, imitieren Sie nicht Gran Cucina oder anderen Unsinn, der "Kochsahne" genannt wird.

Der Beitrag der Tomaten aus dieser Sauce kommt aus 2 Teilen: aus der Tomatenmarinade, in der das Fleisch gelagert wurde und aus dem konzentrierten Tomatenmark, das am Ende hinzugefügt wird.

Hier sehen Sie eine Sauce mit Armagnac (oder einem anderen Brandy), die ich bei a . gemacht habe Rindereintopf mit Gemüse in den PflanzgefäßenRezept hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 6-8 Portionen Tomatensauce mit Wein und Gemüse für Rinder- oder Schweinesteak.


Garnelen in Butter. Die beste Art, Garnelen zu kochen

Kommentare (2)

3 Arten von Sammelklagen: FORM I Sammelklage wegen missbräuchlicher Klauseln: Verwaltungsgebühr, Risiko, Zinsen, Stückelung, sonstige missbräuchliche Klauseln. FORM II Kollektives Verfahren zur Geltendmachung von Schadenersatz für diejenigen, die bereits eine Entscheidung gegen die Bank erwirkt haben. FORM III Kollektivverfahren für Unternehmen, die Kreditverträge mit missbräuchlichen Klauseln abgeschlossen haben. Wer kann teilnehmen? Auf FORMULAR I Jede natürliche Person, die mit der Bank einen Kreditvertrag abgeschlossen hat - Hypothek oder persönliche Bedürfnisse FORMULAR II Jede natürliche Person, die bereits eine Entscheidung gegen die Bank erwirkt hat - endgültig. Die Entscheidung ist endgültig, wenn Sie den Prozess in erster Instanz gewonnen haben. FORM III Jedes Unternehmen, das mit einer Bank einen Kreditvertrag oder eine Kreditlinie abgeschlossen hat. Hier gilt das Bürgerliche Gesetzbuch und nicht das Gesetz 193/2000. Was können wir bekommen? Bei FORM I: Aufhebung missbräuchlicher Klauseln oder sogar des gesamten Kreditvertrags für Privatpersonen FORM II: Wie viel 10.000 Lei pro Person FORM III: Aufhebung missbräuchlicher Klauseln oder sogar des gesamten Kreditvertrags für Unternehmen Wie hoch sind die Stempelgebühren? Auf FORMULAR I ist es nicht gestempelt. Auf FORM II Stempelsteuer von 100 Lei für jede Person. In FORM III Es wird nach dem angeforderten Wert berechnet. a) bis zu einem Wert von 500 Lei - 8%, jedoch nicht weniger als 20 Lei b) zwischen 501 Lei und 5.000 Lei - 40 Lei + 7% für den Wert über 500 Lei c) zwischen 5.001 Lei und 25.000 Lei - 355 Lei + 5% für alles, was 5.000 Lei überschreitet d) zwischen 25.001 Lei und 50.000 Lei - 1.355 Lei + 3% für alles, was 25.000 Lei überschreitet e) zwischen 50.001 Lei und 250.000 Lei - 2.105 Lei + 2% für alles, was 50.000 Lei überschreitet f) über 250.000 Lei - 6.105 Lei + 1% für mehr als 250.000 Lei. Zu beachten ist, dass diese Gebühren anteilig auf die Mitglieder des Kollektivverfahrens aufgeteilt werden. Da es sich um ganz wichtige Prozesse handelt, werden wir uns am Hauptsitz jeder Bank selbst beurteilen. Bei FORM I wird eine Gebühr von 600 Lei + MwSt. von jeder Person bezahlt, die die Verwaltungskosten trägt. Bei FORM II werden am Ende - wenn dieser unwiderruflich gewonnen wurde - 10 % zzgl. MwSt. des erhaltenen Betrages ausgezahlt. Im FORM III I wird von jeder Person, die die Verwaltungskosten trägt, eine Gebühr von 600 + MwSt. gezahlt. Wie lange dauert der Prozess? Ungefähr 15 Monate für FORM I, FORM II und FORM III. (Sie finden die Formulare auf den Seiten und Kategorien der Site) Wie sind die Gewinnchancen? Für FORM I, FORM II und FORM III von 100 %. Kann ich, wenn ich diesen Prozess beginne, trotzdem von der Bank zwangsweise hingerichtet werden? Sie können während dieses Vorgangs nicht ausgeführt werden, da sich die Bank nicht auf die vorzeitige Fälligkeit berufen kann.


GEBRATENE SCHWEINEMUSKEL MIT HEIDELBEERSAUCE UND ROTWEIN

Neulich habe ich a . vorbereitet gebratenes Schweinefilet mit Heidelbeersauce und Rotwein.

Rezept für Schweinefilet zielt darauf ab, schnell, lecker und einfach zuzubereiten von jedem, der ein gutes Stück Schweinefleisch in der Pfanne haben möchte. Das Schweinefilet hat das zarteste Fleisch und wenn es richtig gegart wird, bekommen wir das beste Steak.

Schweinemuskel nicht schlagen, wie wir es bei anderen Fleischsorten tun. Einfach in Scheiben von ca. 4-5 cm schneiden. Die Pfanne, in der gekocht werden soll, muss sehr heiß sein. Wenn wir eine aus Gusseisen haben, wäre sie perfekt, weil sie die Hitze lange hält.

Wenn das Fleisch in Stücke geschnitten wird, muss es rosa sein, aber es ist kein Blut wie beim Rindfleisch zu sehen. Nach dem Braten des Fleisches in der Pfanne ist es gut, es einige Minuten warten zu lassen, damit wir daraus die Sauce herstellen. Die Sauce, die in derselben Pfanne zubereitet wird, in der das Fleisch gebraten wurde, ist mehr als köstlich. Sammeln Sie darin Geschmäcker und Aromen, die mit Worten kaum zu beschreiben sind.

Der gebratene und getauchte Muskel in Blaubeersauce mit Rotwein ist eines der saftigsten und leckersten Steaks, mit denen wir unsere Liebsten oder Gäste beeindrucken können. Ich denke, ein solches Rezept ist nur am 26. Dezember gut zuzubereiten, wenn wir die Nase voll haben von Sarmale und Frikadellen, gebackenem Steak oder anderen schweren und komplizierten Gerichten.

Um dieses Rezept vorzubereiten für gebratenes Schweinefilet mit Heidelbeersauce und Rotwein er wählte einen halbsüßen Wein von Vincon, eine Pinot Noire-Marke Sigillum Moldaviae.

Pinot Noir Sigillum Modaviae ist halbsüß, ein samtiger Wein mit fruchtigen Noten von Schwarzkirschen, die von einem dezenten Vanillearoma akzentuiert werden. Dieser Wein ist perfekt für die Sauce, die das Fleisch begleitet.

Die Rotweinsauce passt perfekt zu Schweinefleisch, passt aber genauso gut zu Lamm oder Geflügel. Dieser halbsüße Wein bringt die notwendigen Noten und Aromen in eine schmackhafte Samtsauce, die einfach zuzubereiten ist.

Für die Dichtung habe ich a . verwendet Kartoffelpüree und ein paar randvoll gekochte Brokkoli. Es ist eine der gebräuchlichsten und am besten geeigneten Beilagen für Fleisch. Es ist kinderfreundlich, aber die meisten Erwachsenen bevorzugen es anstelle einer Gemüsebeilage.

Ursprünglich hatte ich eine Garnitur mit Erbsen und Karotten vorgeschlagen, die passen meiner Meinung nach auch gut zu Schweinefilet. Tatsächlich haben wir sie sogar im Rezept zusammengestellt Schweinefilet geflochten mit vielen Gewürzen.

Aber sieht dieser Teller nicht gut aus? Und ich sage Ihnen, jeder kann es zubereiten! Denken Sie also an die Idee und ich lade Sie ein, sie so schnell wie möglich auszuprobieren.

Wenn Sie Schweinefilet mögen, lade ich Sie ein, andere Rezepte zu probieren, die im Laufe der Zeit zubereitet wurden. Wir haben sie alle in einer kleinen Sammlung in . zusammengestellt dieser Link.

Ich lasse hier die Zutaten und wie man sich vorbereitet gebratenes Schweinefilet mit einer köstlichen Blaubeer-Rot-Sauce.

ZUTAT:

1 Stück Schweinefilet & #8211 500 g

Frittieröl (70-100 ml)

1 Teelöffel mit Zucker

1 kleine Zehe zerdrückter Knoblauch

Unsere Hauptzutaten warten darauf, verwendet zu werden. So geht's. Das Fleisch rechtzeitig, mindestens 15-20 Minuten vor dem Braten, aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Muskel in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Ich verwende grobes rosa Himalayasalz, das ich mahle und Mosaikpfeffer, auch in der Mühle.

Es ist gut, frisch gemahlenen Pfeffer zu verwenden. Aroma und Geschmack sind intensiver.

Die Pfanne gut erhitzen, das Öl einfüllen und das Fleisch anbraten.

Das Fleisch von beiden Seiten, aber auch an den Rändern anbraten, bis es etwas Farbe annimmt und wenig braun wird.

Nehmen Sie das Fleisch in einen Behälter, der fest verschließt, um es warm zu halten. Wenn zu viel Öl wir daraus ablassen, darf maximal 1 Teelöffel auf dem Boden bleiben. Die Früchte mit dem Rosmarin in die Pfanne geben und einige Sekunden erhitzen.

Zerdrücken Sie sie mit einem Teelöffel, dann fügen Sie Salz, Zucker und Knoblauch hinzu.

Gießen Sie den Wein ein und lassen Sie die Sauce etwa 1-2 Minuten auf dem Feuer, bis sie anfängt, einzudicken.

Wenn es eingedickt ist, nehmen wir es vom Herd, teilen es in Teller auf und legen Medaillons vom Schweinefilet darüber. Wir begleiten das Fleisch mit einem Kartoffelpüree.

Was gibt es Schöneres als ein Kartoffelpüree mit zartem Fleisch und einer leckeren Sauce?

Außerdem ist es schnell zubereitet !!

Hier ist ein Videorezept für eine perfekte Garnitur neben diesem Steak. Ich lade Sie ein, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren,

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, lade ich dich in die Gruppe ein Ich koche mit Freunden.


Rezept für Schweinenacken in Weinsauce

400 Gramm aufgeschnittener Schweinenacken
150 Gramm Rotwein
ein Esslöffel Sojasauce
ein Esslöffel Worchester-Sauce
ein Esslöffel Olivenöl
eine Oregano-Messerspitze
eine Majoranmesserspitze
eine Messerspitze Zitronengras
drei Knoblauchzehen
ein Stück Ingwerwurzel

  • Wie man ein Schweinenackenrezept in Weinsauce zubereitet
  1. Die Fleischscheiben gut waschen und in eine Schüssel geben.
  2. Wir putzen und schneiden kleine Stücke von Knoblauch und Ingwer.
  3. Wir mischen den Wein mit der Sojasauce und der Worchestersauce.
  4. Fügen Sie die Gewürze zu dieser Mischung hinzu.
  5. Wir gießen den gewürzten und aromatisierten Wein über die Fleischstücke in der Schüssel und achten darauf, dass die Flüssigkeit sie enthält.
  6. Die Schüssel abdecken und mindestens eine Stunde abkühlen lassen.
  7. Stellen Sie vor der Zubereitung eine Pfanne auf das Feuer und fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu, das wir leicht erhitzen.
  8. Das Fleisch mit der Sauce, in die es gelegt wurde, in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze auf den Herd stellen und kochen lassen, bis die Flüssigkeit abtropft und das Fleisch durchdrungen ist. Wenn wir feststellen, dass das Fleisch noch nicht fertig ist, können wir noch etwas Wasser hinzufügen.
  9. Wenn das Fleisch fertig ist, die Hitze ausschalten und noch heiß mit einem Selleriepüree oder einer Garnitur aus Rote-Bete-Meerrettich-Salat servieren.

Variationen zum gleichen Thema:

Guten Appetit!

Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, zögern Sie nicht, es in sozialen Netzwerken zu teilen und mit fünf Sternen in der Box unten zu bewerten.

Du kannst mir auch einen Kommentar hinterlassen, um mir deine Meinung zu diesem Rezept mitzuteilen. Vielen Dank!


Ähnliche Rezepte:

Schweinefleisch mit Sauerrahmsauce

Schweinefleisch mit Sauerrahmsauce, in Öl und Wasser geschmort mit Zwiebeln, gewürzt mit Paprika

Schweinesteak mit weißen Bohnen

Schweinesteak mit weißen Bohnen, Zwiebeln, Thymian und Grüns.

Schweinekotelett mit Schinken und Kartoffelpüree.

Rezept für gebratenes Schweinekotelett, serviert mit Reisgarnitur und Kartoffelpüree und hartgekochten Eierscheiben und Gemüse darüber.

Tschechoslowakisches Schweinesteak auf dem Tablett

Vorbereitetes tschechoslowakisches Schweinesteak-Tablett mit Karotten und Zwiebeln, gewürzt mit Lorbeerblättern und Kreuzkümmel, serviert mit Kartoffelgarnitur.


In Rotwein gedünstete Putenkeulen - für ein appetitliches Mahl

  • Putenkeulen in Rotwein geschmort (Maria Matyiku / Epoch Times) Putenkeulen in Rotwein geschmort

Abgesehen davon, dass es sich um ein sehr schmackhaftes Steak handelt, hat das Fleisch oben eine rötliche und knusprige Kruste von goldbrauner Farbe und das saftige Fruchtfleisch im Inneren zergeht im Mund.

Für diejenigen, die es wünschen, präsentieren wir das folgende Rezept:

Zutat:

2 - 3 Unterschenkel (Beine) vom Truthahn,

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack,

1 große Karotte in Scheiben geschnitten,

½ gewürfelte Selleriewurzel,

2 Zehen zerdrückter Knoblauch,

ein paar Zweige Thymian oder ein halber Teelöffel getrockneter Thymian,

2 Tassen trockener Rotwein oder natürlicher ungesüßter Traubensaft,

bis zu einem Liter Knochenbrühe oder Wasser (je nach Gefäß),

2 Esslöffel Stärkesauce (optional)

Vorbereitung:

Für die Zubereitung dieses Steaks wird eine hitzebeständige Pfanne mit höheren Wänden verwendet, aber wenn sie fehlt, kann eine große Pfanne verwendet werden, um die Größe der Oberschenkel in einer einzigen Schicht aufzunehmen. Das gewählte Gericht sollte vorzugsweise dickere Wände und dickere Böden haben, um die Hitze zu bewahren und ein Anbrennen des Steaks zu vermeiden.

Die Putenkeulen, vorher gewaschen, gereinigt und mit einem Papiertuch abgewischt, gut mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Geben Sie das Öl in die Pfanne, und wenn es heiß ist, fügen Sie die Oberschenkel hinzu. Die Oberschenkel bei mittlerer Hitze braten, bis die Haut eine goldbraune Kruste annimmt (ca. 5-6 Minuten), dann weitere 5 Minuten auf die andere Seite wenden. Wenn das Öl zu heiß wird, wird die Temperatur auf mittel reduziert.

Die Schenkel aus der Pfanne nehmen und in einer anderen Schüssel beiseite stellen.

Inzwischen ist der Backofen auf 135 °C vorgeheizt.

Stellen Sie die Pfanne wieder auf das Feuer und fügen Sie unter ständigem Rühren Zwiebel, Karotte, Sellerie und Pfeffer hinzu, um gleichmäßig einzudringen und übermäßiges Braten zu vermeiden.

Wenn sie fast fertig sind, fügen Sie den zerdrückten Knoblauch, Thymian und Rosmarin hinzu.

Nachdem die Kräuter ihr Aroma verlassen haben, den Wein oder Traubensaft hinzufügen und ca. 5 Minuten weiterkochen, bis sich der Wein auf die Hälfte reduziert hat.

Fügen Sie die Knochenbrühe oder das Wasser hinzu, und wenn es zu kochen beginnt, legen Sie die Putenkeulen über das Gemüsebett und achten Sie darauf, dass der obere Teil der Haut von der Flüssigkeit nicht bedeckt bleibt.

Das Gericht mit Steak (unbedeckt) wird in den Ofen gestellt und bei niedriger Temperatur gekocht, bis das Fleisch eindringt und die Sauce abnimmt und die Haut oben eine leicht braune Farbe annimmt. Je nach Backofen kann es bis zu 2 Stunden dauern.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Oberschenkel vorsichtig mit einem großen Löffel mit Löchern aus der Schüssel und legen Sie sie auf einen Teller.

Aus dem in der Schüssel verbleibenden flüssigen und gekochten Gemüse lässt sich eine äußerst leckere und aromatische Sauce zubereiten. Überschüssige Flüssigkeit durch ein Sieb streichen. Wenn zu viel Fett oben aufsteigt, kann es mit einem Löffel entfernt werden.

Das Gemüse wird zerkleinert und durch ein Sieb oder einen Prozessor passiert. Nachdem das Gemüse zu einer feinen Paste geworden ist, fügen Sie nach und nach die abgesiebte Flüssigkeit hinzu, bis Sie die Sauce auf die gewünschte Konsistenz gebracht haben.

Sie können die Sauce auch mit Stärke andicken. Stellen Sie die Sauce bei schwacher Hitze auf und wenn sie zu kochen beginnt, fügen Sie 1-2 Teelöffel in Wasser aufgelöste Stärke hinzu. Die Sauce kocht noch, bis sie eindickt.

Die Sauce bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und heiß zum Steak servieren. Wir wünschen Ihnen viel Glück!


Schweinekotelett in Rotwein

Wenn wir nach dem Schreiben in der Presse, in Blogs oder in sozialen Netzwerken aufnehmen würden, sollten wir überhaupt kein Fleisch essen. Rindfleisch sie hat zu viel Cholesterin (manchmal ein Pferd) oder wir können sie mit boviner spongiformer Enzephalopathie (auch bekannt als „Rinderwahn“) loswerden. Hühnerfleisch es hat genauso viel Cholesterin (vor allem in der Haut), enthält Antibiotika und Hormone. Schweinefleisch: Cholesterin, gesättigte Fette (Triglyceride), Trichinose, Schweinepest. Nicht mit Fisch wir beenden es nicht - siehe die Geschichte über Pangasius, die ich hier erwähnt habe. Es gibt viele, die laut sagen, dass sie nur Essen essen."natürlich“, “bio”, “Öko„Oder ich weiß wie. Ich bitte sie um die nötige Geduld, um die drei diesem Thema gewidmeten Artikel von Radu Popovici bis zum Ende zu lesen. Ich finde sie hier, hier und hier.

Warum diese Einführung? Denn es kommt"Junk-Food”: Ein langsam im Ofen zubereitetes Schweinekotelett in Rotwein. Ein Gericht, das mindestens fünf Stunden benötigt, davon zwei zum Marinieren und weitere drei zum Backen. Es ist nicht schwer zu machen oder zu essen.

Was brauchst du?

  • Ein ganzes Stück Schweinekotelett mit Knochen, geformt (ca. 800 g)
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl
  • 20 g Butter
  • 4 - 6 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 200 ml trockener Rotwein (zB Cabernet Sauvignon)
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 2-3 Salbeizweige.

Für die Marinade:

  • ½ Teelöffel Balsamico-Essig aus Modena
  • ½ Teelöffel grüne Tabasco-Sauce
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 2 Teelöffel helle Sojasauce
  • ½ Teelöffel zerstoßener grüner Pfeffer (nicht gemahlen)
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Rauchsalz
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 2-3 Salbeizweige.

Wie gehen Sie vor?

  • Das Kotelettstück gut waschen und mit saugfähigen Handtüchern trocknen
  • Kotelett von allen Seiten mit Balsamico-Essig, Tabasco-Sauce, Worcestershire-Sauce, Sojasauce einfetten
  • Kotelett mit Salz und Pfeffer würzen, Salbei- und Rosmarinzweige darauf „kleben“, dann fest in Frischhaltefolie wickeln (oder in einen wiederverschließbaren Beutel geben) und mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.
  • Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden
  • Die Knoblauchzehen vorsichtig mit der Seite eines Messers zerdrücken, ohne sie zu reinigen
  • Backofen auf 180 °C vorheizen
  • Fetten Sie eine Pfanne mit Öl ein und legen Sie das Kotelettstück in die Pfanne (natürlich nachdem Sie es aus der Lebensmittelfolie genommen haben) mit dem Knochen darunter
  • 2 Stücke Butter auf das Kotelett geben, Knoblauch, Rosmarin und Salbei in die Pfanne geben, dann den Wein leicht über das Kotelett gießen (etwa 125 ml geben, den Rest fügen Sie später hinzu)
  • Decken Sie den Inhalt des Blechs mit einem gut angefeuchteten und dann zusammengedrückten Backpapier ab.
  • Legen Sie das Blech für 2 Stunden in den Ofen - nach 1 Stunde das Fleisch mit der Knochenseite nach oben wenden und das Backblech wechseln (oder das alte wieder anfeuchten, wenn Sie natürlicher sind)
  • Die Karottenscheiben in die Pfanne geben, mit dem Wein übergießen (den Sie über das wieder umgedrehte Fleisch mit dem Knochen nach unten gießen) und weitere 30 Minuten backen, ebenfalls mit einem nassen Backblech bedeckt.
  • Entfernen Sie den Blechdeckel und lassen Sie ihn weitere 20 Minuten bei 180 & # 8211 200 ˚C, um das Fleisch zu bräunen und die Sauce anzudicken.
  • Das Steak aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und in Alufolie wickeln, dann 10 Minuten unter der Folie köcheln lassen, danach lässt sich das Fleisch leicht in Scheiben schneiden.

Es kann serviert werden, solange das Fleisch im Ofen zubereitet wurde, während Sie ein Kartoffelpüree und eine Leurd-Paste mit Joghurt zubereitet haben. Wie Sie den Teller anordnen, hängt nur von Ihrer Vorstellungskraft ab. Wenn Sie es (in Ihrer Vorstellung) nicht zur Hand haben, können Sie auch Radus Ratschläge verwenden, die Sie hier und hier finden. Vergessen Sie nicht den dazugehörigen Wein. Es ist das gleiche Cabernet Sauvignon die Sie zum Kochen verwendet haben. Wenn Sie alles auf das Steak legen, probieren Sie eines aus Richamont de Bordeaux aus der Ernte 2011, dass es ein gutes Jahr war. Es muss nicht unbedingt aus Eis sein, 14 - 16˚C reichen dafür.

Und wenn Sie noch Fleisch übrig haben, baden Sie es nicht. Ein Stück kaltes Steak auf Vollkorntoast ist immer willkommen.

Viel Spaß und bis bald gesund!


Video: Sie haben das noch nie versucht!Unglaublich leckeres Rezept für Fleisch im Ofen!Einfache Zutaten!#96 (August 2022).