Neue Rezepte

Rezept für Pfannengerichte mit Rindfleisch und grünen Bohnen

Rezept für Pfannengerichte mit Rindfleisch und grünen Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rind aus der Pfanne

Ein köstliches Pfannengericht mit Rindfleisch und grünen Bohnen, aromatisiert mit Minze, süßem Thai-Basilikum und Koriander. Mit frisch gekochtem Reis servieren.

8 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 (2,5 cm) Stück frische Ingwerwurzel, fein gehackt
  • 4 Esslöffel Fischsauce
  • 4 Esslöffel salzarme Sojasauce
  • 1 Schuss Sesamöl
  • 900g Rindersteak, Roastbeef oder Filet, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 Frühlingszwiebeln, in 5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250g gefrorene feine ganze grüne Bohnen, teilweise aufgetaut
  • 125ml salzarme Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Thai-Basilikum
  • 1 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 1 Prise zerstoßene Chilis oder nach Geschmack
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 EL gehackter frischer Koriander

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:25min ›Extra Zeit:2h Marinieren › Fertig in:2h55min

  1. Olivenöl, 4 Knoblauchzehen, Ingwer, Fischsauce, Sojasauce und Sesamöl in einer Schüssel verquirlen; in eine wiederverschließbare Plastiktüte füllen. Das Steak dazugeben, mit der Marinade bestreichen, überschüssige Luft herausdrücken und den Beutel verschließen. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Steak aus der Marinade nehmen und Überschuss abschütteln. Die restliche Marinade entsorgen.
  2. Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Rindfleisch einrühren. Kochen und rühren, bis das Rindfleisch gleichmäßig gebräunt und nicht mehr rosa ist. Rindfleisch auf einen Teller legen und beiseite stellen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und bei Bedarf mehr Pflanzenöl in die Pfanne geben. 2 Knoblauchzehen, Frühlingszwiebeln und Zwiebel unterrühren; kochen und rühren, bis die Zwiebel weich und glasig geworden ist, etwa 5 Minuten. Grüne Bohnen, Rinderbrühe, Limettensaft, Basilikum, Minze, zerdrückte Chilis und Pfeffer unterrühren. Steak zurück in die Pfanne geben und zum Kombinieren schwenken. Vom Herd nehmen und in Koriander werfen.

Thailändischer Basilikum

Hat einen anderen Geschmack als italienisches Basilikum. Es kann in chinesischen / orientalischen Geschäften gefunden werden. Wenn nicht verfügbar, verwenden Sie italienisches Basilikum.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(16)

Bewertungen auf Englisch (14)

von barbaraC

Während die Rezeptschritte undeutlich geschrieben waren und ich sie neu schreiben musste ... dieses Gericht war hervorragend. Ich füge geschnittene Karotten hinzu, um ihm etwas Farbe zu geben. Meine Söhne im Teenageralter waren begeistert und bitten mich, es noch einmal zu machen.-06 Feb 2011

von CrystalGayle

Ich wusste, dass ich ein Risiko einging, Hühnchen zu schlucken, weil die Marinade besser für Rindfleisch geeignet schien. Obwohl ich nur 1 Pfund dünnes Hühnchen verwendet habe, habe ich den Rest der Portionen nicht geändert. Frische Bohnen für eine Minute im Mikro gekocht, den Koriander weggelassen und eine zusätzliche Prise roter Paprika hinzugefügt. Serviert mit Basmatireis mit Limettengeschmack. Ich hatte gehofft, dass die Basilikum- und Minzaromen im letzten Gericht wie in Pho durchkommen würden, aber vielleicht ist es anders, wenn es auf diese Weise zubereitet wird im Vergleich zu Suppe. Insgesamt war meins ein gesundes Gericht mit vielen Zutaten, aber nicht viel Aufregung, also werde ich es vielleicht noch einmal mit Rindfleisch versuchen.-09. August 2010

von PRACTICINGJOY

Ich esse kein Fleisch, also habe es mit Tilapia probiert. . . die Marinade war etwas zu stark für den Fisch. Die Gemüsesauce war großartig.-17. Juni 2010


Rindfleisch und grüne Bohnen unter Rühren anbraten.

Einfache Aromen und leicht zu findende Zutaten aus Ihrer Speisekammer machen diese Rindfleischpfanne zu einem festen Bestandteil Ihrer wöchentlichen Speisekarte.

Marinierte, dünne Rinderstreifen werden braun und knusprig gebraten, dann wird das Rindfleisch mit Ingwer-Knoblauch und grünen Bohnen vermischt.

Wenn Sie eine scharfe Version einer kohlenhydratarmen Pfanne mit Rindfleisch und grünen Bohnen lieben, sollten Sie dieses einfache Gericht ebenfalls probieren.

Ich sollte auch erwähnen, dass diese Rindfleischpfanne wirklich gut zu Reis passt, da ich meiner Familie dieses Rindfleischgericht mit grünen Bohnen ein paar Mal serviert habe.

Das Pfannengericht ist wirklich gut für Tage, an denen Sie die Kokosmilch in Ihrem normalen Rindercurry weglassen möchten.

Hier sind 4 Möglichkeiten, eine einfache Mahlzeit aus diesen Rindersteakscheiben und grünen Bohnenpfanne zuzubereiten.

Speichern Sie das Rezept auf Ihrem bevorzugten Pinterest-Board!

Utensilien und Geräte benötigt.

Großer Wok oder tiefe Pfanne.

Mehr Pfannengerichte-Rezepte!

Nach dem Abkühlen das Rindfleisch und die grünen Bohnen in einem Pyrex- oder Glasbehälter anbraten, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, innerhalb von drei Tagen verbrauchen.

Ich würde empfehlen, nur bis zu einer Woche einzufrieren.

Aus dem Gefrierschrank nehmen, Raumtemperatur annehmen lassen und dann auf dem Herd oder in der Mikrowelle wieder erhitzen. Ein paar Teelöffel Wasser können helfen, die Trockenheit der Pfanne zu entfernen.

Stoppen Sie die Lebensmittelverschwendung durch

Überlegen Sie, wie viele Erwachsene und Kinder da sind, wie viele Portionen pro Person und kochen Sie gemäß diesen Anforderungen, um Lebensmittelverschwendung so weit wie möglich zu vermeiden.

Alle Reste können zu Rührei, Omelette, Shakshouka oder gebratenem Schnellreis hinzugefügt werden.


Was ist ein guter Ersatz für Mirin?

Wenn Sie Mirin nicht haben oder finden können, verwenden Sie Weißwein und erhöhen Sie den Zucker um einen zusätzlichen Teelöffel.

Einer der wichtigsten Hinweise, die ich Ihnen zu Pfannengerichten geben kann, ist, absolut sicherzustellen, dass alle Ihre Zutaten fertig sind, bevor Sie die Pfanne erhitzen. Pfannengerichte können von lecker und perfekt zubereitet bis hin zu traurig und schnell verkocht werden.

Darüber hinaus empfehle ich bei der Zubereitung von Rindfleischpfannkuchen (insbesondere bei einem mageren Rindfleischstück, wie wir es verwenden) das Rindfleisch sehr dünn und gegen die Faser zu schneiden.


Pinoy-Food-Rezept


Haben Sie diese anderen Pinoy-Food-Rezepte ausprobiert?

Beef Caldereta ist ein philippinisches Kaldereta-Rezept, das Rindfleisch verwendet. Caldereta oder Kaldereta ist ein klassisches philippinisches Gericht, bei dem jeder philippinische Haushalt seine eigene Version beim Kochen dieses Rezepts hat. Caldereta kann mit Schweinefleisch, Ziege, Rind oder Huhn gekocht und in Tomaten gedünstet werden, aber das exotischste und traditionellste Kaldereta-Rezept ist das Ziegenkaldereta-Rezept. Wie auch immer, sobald Sie dieses Gericht in [. ]

Zutaten : 1 ganzer Butternusskürbis geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten 1 EL. Pflanzenöl 1/2 Pfund Schweinefleisch, in Scheiben geschnitten 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 Zwiebel, gehackt 2 Tomaten, gehackt 2 Tassen Wasser Patis (Fischsauce), Salz und Pfeffer nach Geschmack gehackte Frühlingszwiebeln zum Garnieren (optional) Kochverfahren: In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schweinefleisch kochen, bis es leicht braun wird. Knoblauch, Zwiebel [. ]

Zutaten: 4 Schweinekoteletts 1 TL. Salz 1/3 TL. Pfeffer 1/2 Tasse Mehl 1/2 TL. Knoblauchpulver 1 Ei 2 EL. Wasser Salz und Pfeffer nach Geschmack 1/2 Tasse Semmelbrösel Öl zum Braten Zubereitung: Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer einreiben. Etwa 30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen. In einer Schüssel Mehl und Knoblauch mischen. Beiseite legen. In einer anderen Schüssel Ei mit Wasser verquirlen und mit Salz würzen[. ]

Dies ist eine andere Art, Filipino Beef Asado zuzubereiten. Hoffe es gefällt euch und genießt euer Essen. Zutaten: 1/2 Pfund Rindfleisch, in dünne Streifen geschnitten 2 EL. Butter 3 Knoblauchzehen, gehackt 1 Zwiebel, fein gehackt 2 EL. Sojasauce 2 EL. Worcestershiresauce 1/2 TL. Frühlingszwiebeln salzen, in 5 cm lang geschnitten – zum Garnieren Kochverfahren: In einer Pfanne bei mittlerer Hitze Butter schmelzen. Fügen Sie b[ hinzu. ]

Wenn wir auf den Philippinen mit meinem Mann in die SM-Mall gehen, bestellen wir normalerweise Chop Suey, wenn wir in einem Restaurant zu Abend essen. Mein Mann liebt Gemüsegerichte und ich lerne von ihm, den Geschmack von Gemüsegerichten zu mögen. Nun, dieses Pork Chopsuey ist ein chinesisches Gericht, das hauptsächlich aus gemischtem Gemüse mit Fleisch wie Fisch, Hühnchen, Garnelen, Rind- und Schweinefleisch besteht, plus einem zusätzlichen Geschmack [. ]


Anleitung für Stir Fry Beef mit grünen Bohnen

  1. Das Fleisch mit Ingwer, Zucker, 1 t Sojasauce, Austernsauce, Reiswein 20 Minuten marinieren
  2. Öl im Wok erhitzen, bis es heiß ist, mariniertes Rindfleisch und Grün 2 bis 3 Minuten lang kochen oder bis das Fleisch seine Farbe ändert und das Grün zart ist.
  3. Maisstärke mit 2 T Rinderbrühe auflösen und dann mit 2 T Sojasauce zur restlichen Brühe geben
  4. Zur Arbeit gießen, 1 Minute braten, bis es etwas andickt.
  5. Fügen Sie das Sesamöl hinzu, mischen Sie es gut und schalten Sie die Hitze aus.

Servieren Sie Stir Fry Green mit Reis.


Stir-Fry mit Rindfleisch, Tomaten und Paprika

Lassen Sie sich nicht von den verschiedenen Schritten in diesem beliebten kantonesischen Gericht täuschen, es ist ziemlich einfach zuzubereiten und die Ergebnisse sind köstlich. Wie alle Pfannengerichte ist das Gericht sehr vielseitig. Anstelle von Tomaten, Paprika und chinesischen gesalzenen schwarzen Bohnen kannst du Brokkoli, grüne Bohnen oder Pak Choi mit frischem Ingwer verwenden (oder eine andere Kombination, die dir gefällt). Serviert mit einer Schüssel frisch gedämpftem Reis ist es eine unkomplizierte Komplettmahlzeit.

Anmerkungen Chinesische gesalzene schwarze Bohnen (fermentierte schwarze Bohnen, Dow See):

Chinesische gesalzene schwarze Bohnen sind eigentlich in Salz eingelegte Sojabohnen. In chinesischen Pfannengerichten, Marinaden und Saucen allgegenwärtig, entwickeln sie durch Oxidation ihre dunkle Farbe, ihren salzigen Geschmack und ihren leicht bitteren Nachgeschmack. Suchen Sie nach glänzenden, festen Bohnen, die in durchsichtigen Zellophanverpackungen in der Abteilung für getrocknete Bohnen (Marke Mee Chun) erhältlich sind. Sie brauchen keine Kühlung und halten sich gut ein Jahr in einem dicht verschlossenen Behälter lichtgeschützt. Vor dem Garen etwa 10 Minuten in heißem Wasser einweichen oder zumindest mehrmals mit kaltem Wasser abspülen, um überschüssiges Salz zu entfernen.

Für 4 bis 6 Portionen als Teil eines mehrgängigen Familienmenüs

Kochmethode unter Rühren

Gelegenheit Casual Dinner Party, Familientreffen

Rezept Kurs Hauptgericht

Diätetische Überlegungen eifrei, glutenfrei, halal, koscher, kalorienarm, erdnussfrei, baumnussfrei

Geschmack und Textur fleischig, salzig, umami

Zutaten

  • 1 Pfund rundes Steak
  • 1 Esslöffel Shaoxing-Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • ½ Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Sojasauce, geteilt
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 1 Knoblauchzehe, mit dem flachen Teil eines Hackbeils oder einem großen Messer zerdrückt
  • 2 Teelöffel chinesische gesalzene schwarze Bohnen (siehe Anmerkungen), abgespült und abgetropft
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, in 8 bis 10 Spalten geschnitten und getrennt
  • 1 mittelgroße grüne Paprika, in 10 bis 12 Streifen geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, getrimmt und diagonal in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Maisstärke in 3 Esslöffel Wasser aufgelöst, um eine Aufschlämmung zu bilden
  • 2 reife mittelgroße Tomaten, jede in 8 Keile geschnitten

Anweisungen

Behandeln Sie das teilweise gefrorene Rindfleisch, damit es leichter geschnitten werden kann (wenn es frisch ist, legen Sie es für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank). Schneiden Sie das Rindfleisch entlang der Faser in 1½ Zoll dicke Streifen. Dann schneiden Sie das Fleisch mit Ihrem Messer in einem Winkel fast parallel zur Schnittfläche schräg quer zur Faser in 1/8 Zoll dicke Scheiben.

In einer mittelgroßen Schüssel das Rindfleisch mit Reiswein, Austernsauce, Zucker und 1 Esslöffel Sojasauce vermischen. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie das Fleisch 10 Minuten oder bis zu 12 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Einen großen Wok oder eine Pfanne bei starker Hitze 1 Minute vorheizen. 1 Esslöffel Öl einrühren und erhitzen, bis es flüssig wird und zu schimmern beginnt. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, 15 bis 30 Sekunden den Knoblauch wegwerfen (Sie möchten nur das Öl aromatisieren). Fügen Sie die gesalzenen schwarzen Bohnen und die Zwiebel hinzu und rühren Sie 1 Minute lang. Paprika und Sellerie zugeben und unter Rühren 2 Minuten knusprig braten. In einer Schüssel beiseite stellen.

Im gleichen Wok das restliche Öl einrühren und bei starker Hitze erhitzen. Das marinierte Fleisch in 4 Portionen teilen. Eine Portion etwa 2 Minuten braten (keine Sorge, wenn das Fleisch noch ein wenig rosa ist) und auf einem Teller beiseite stellen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Fleischchargen.

Das gekochte Gemüse bei starker Hitze wieder in den Wok geben. Fügen Sie das gekochte Fleisch hinzu und rühren Sie alles zügig im Wok um, bis es durchgeheizt ist, etwa 1 Minute. Die Maisstärkeaufschlämmung umrühren und in den Wok geben. Umrühren, um das Fleisch und das Gemüse gleichmäßig zu beschichten. Kochen Sie, bis die Mischung eindickt und das Fleisch und das Gemüse glänzend aussehen, etwa 1 Minute. Tomaten und 1 TL Sojasauce dazugeben. Weiter werfen, bis es durchgeheizt ist, etwa eine weitere Minute. Abschmecken und nach Belieben nachwürzen. Sofort mit frisch gedämpftem Reis servieren.


Vorbereitung

Schritt 1

Schneiden Sie alle großen Fettstücke vom Rindfleisch ab und schneiden Sie sie dann quer zur Faser. In eine mittlere Schüssel geben und mit koscherem Salz würzen. Mit einem Microplane Zitronengras, Chili, Ingwer und Knoblauch fein in eine Schüssel reiben. Sesamöl, falls verwendet, und braunen Zucker hinzufügen und vermengen. Mindestens 10 Minuten oder bis zu 1 Stunde sitzen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Stielenden von den Bohnen abschneiden. Bohnen der Länge nach halbieren (oder Sie können jede steil diagonal in ein paar Stücke schneiden – dies hilft ihnen, etwas schneller zu kochen). In eine kleine Schüssel geben, Mais hinzufügen und mischen.

Schritt 3

1 EL erhitzen. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe. Fügen Sie die Hälfte der Rindfleischmischung in einer einzigen Schicht hinzu und kochen Sie ungestört, bis sie unten gut gebräunt ist, 1-2 Minuten. Rühren und kochen, bis sie fast durchgegart, aber stellenweise noch rosa sind, 30–60 Sekunden länger. Auf einen Teller übertragen. Wiederholen Sie mit 1 EL. Olivenöl und restliche Rindfleischmischung.

Schritt 4

Bohnenmischung kochen und verbleibende 1 EL. Olivenöl in der Pfanne, gelegentlich schwenken, bis die Bohnen knusprig-zart sind, ca. 4 Minuten. Geben Sie das Rindfleisch zusammen mit den Tomaten und der Hälfte des Basilikums in die Pfanne. Kochen, gelegentlich schwenken, nur um die Aromen verschmelzen zu lassen, etwa 1 Minute. Mit koscherem Salz würzen.

Schritt 5

Rührei auf eine Platte geben. Mit den restlichen ½ Tasse Basilikum bestreuen und mit Meersalz bestreuen. Mit Limettenspalten zum Auspressen servieren.


  1. Die Rinderstreifen mit Chili, Knoblauch, Ingwer und etwas Öl vermengen. Die grünen Bohnen dämpfen oder in die Mikrowelle stellen, bis sie gerade weich sind. Soja- und Austernsauce, Zitronensaft, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel mischen.
  2. Erhitzen Sie den Wok und stellen Sie sicher, dass er heiß ist. Fügen Sie das Olivenöl hinzu, dann die Zwiebel und kochen Sie, bis sie weich sind. Aus dem Wok nehmen und aufbewahren.
  3. Erhitzen Sie den Wok erneut und stellen Sie sicher, dass er heiß ist. Die Rindfleischstreifen in 3 Portionen unter Rühren anbraten und jede gekochte Portion zum Ruhen in einer warmen Schüssel aufbewahren. Erhitzen Sie den Wok zwischen jeder Charge.
  4. Geben Sie die Zwiebel und das Rindfleisch in den Wok zurück und fügen Sie die kombinierte Saucen-Maismehl-Mischung hinzu. Bis zum Eindicken schwenken, unter die gekochten grünen Bohnen rühren. Mit den Cashewkernen bestreuen und mit gedämpftem Jasminreis servieren.

Garen Sie Fleisch in kleinen Chargen mit maximal 250 g auf einmal. Wenn Sie das Fleisch in den Wok geben, arbeiten Sie sich von der Außenseite des Woks in die Mitte, wo es am heißesten ist.


Stir Fry mit Rindfleisch, Shiitake und grünen Bohnen

Sergi und ich mögen grüne Bohnen beide sehr und ich serviere sie fast jede Woche als Beilage. Ich beschloss, sie zum Star in einer Rindfleischpfanne zu machen, die zufällig mein Lieblingsprotein ist. Mit nur wenigen anderen einfachen Zutaten ist dieses Abendessen voller Geschmack.

Pfannengerichte brauchen kaum Zeit zum Garen. Das Schneiden und Zubereiten aller Zutaten nimmt mehr Zeit in Anspruch als der eigentliche Kochvorgang, und da es nicht so viele Zutaten gibt, können Sie sicher sein, dass dieses Abendessen an arbeitsreichen Tagen auf Ihrem Speiseplan stehen sollte. Einer meiner größten Zeitsparer ist es, alle Zutaten im Voraus zu zerkleinern und dann kommt alles so schnell zusammen. Die Aromen sind genau richtig und 50-mal besser als jedes Essen zum Mitnehmen, das Sie jemals bekommen können.

Zutaten:

1 Pfund Rinderfilet oder Flankensteak

2 Esslöffel Sojasauce (ich mag Tamari sehr)

1 große Paprika oder 4-6 Mini-Paprika, in dünne Scheiben geschnitten oder in Julienne geschnitten

7 Unzen (2 Packungen je 3,5 Unzen) Shiitake-Pilze oder 8 Unzen andere frische Champignons, in Scheiben geschnitten

1 Pfund grüne Bohnen, Enden abgeschnitten und grüne Bohnen halbiert

1/4 – 1/2 Teelöffel geriebener oder gehackter frischer Ingwer

2 Esslöffel Sojasauce (1 Esslöffel, wenn es nicht natriumreduziert ist)

2 Teelöffel Sherry (oder Mirin oder Reisessig)

Um das Rindfleisch in dünne Streifen zu schneiden, hilft es wirklich, es für etwa 15-30 Minuten in den Gefrierschrank zu legen, was das Schneiden erleichtert. Das Rindfleisch längs halbieren, mit dem Getreide. Dann schneiden Sie jede Hälfte des Rindfleisches gegen die Faser in dünne Stücke, etwa 1/4-1/8 Zoll dünne Streifen.

In 2 EL Sojasauce marinieren. Ich mag den Geschmack von Tamari sehr. 15 Minuten ruhen lassen, während die restlichen Zutaten vorbereitet werden.

Wann immer Sie eine Pfanne zubereiten, ist es wichtig, dass alle Ihre Zutaten vorbereitet sind, bevor Sie mit dem Pfannenrühren beginnen. Alles kocht so schnell, dass Sie keine Zeit haben, zwischendurch zu schneiden und zu hacken. Sie können sogar alle Zutaten früher am Tag oder sogar ein paar Tage im Voraus zubereiten. Die Zubereitung aller Zutaten dauert tatsächlich länger als das Kochen.

In einer 12-Zoll-Antihaftpfanne 1/2 Esslöffel Öl bei starker Hitze erhitzen. Das Rindfleisch abtropfen lassen und bei starker Hitze in zwei Portionen ca. 3 Minuten anbraten, bis das Rindfleisch auf einer Seite fleckig braun ist. Sie haben jedes Mal etwas Öl übrig, geben Sie bei Bedarf einfach etwas mehr in die Pfanne. Das Rindfleisch in einer großen Schüssel beiseite stellen.

In dieselbe Pfanne die Zwiebel und Paprika geben. 3-5 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis sie weich sind. Mit dem Rindfleisch beiseite stellen.

Mit der gleichen Pfanne noch einmal 1/2 Esslöffel Öl hinzufügen und die Shiitake-Pilze hinzufügen, etwa 3 Minuten kochen lassen. Bei der Zubereitung der Shiitake-Pilze die Pilzstiele abschneiden und wegwerfen (oder aufbewahren und in Brühe usw. verwenden). Die Stiele sind zu hart und holzig und werden nicht so weich wie die Pilzkappen. Die Pilzkappen in dünne Scheiben schneiden.

Die grünen Bohnen dazugeben, vermischen und 1-2 Minuten bei starker Hitze kochen, bis die grünen Bohnen fleckig braun sind. Machen Sie einen Platz in der Mitte der Pfanne und fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu und kochen Sie ihn etwa 30 Sekunden lang, bis er duftet.

Mischen und gießen Sie 1/2 Tasse Hühnerbrühe hinein, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere, bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie, bis der größte Teil der Brühe absorbiert ist und die Bohnen so zart sind, wie Sie sie mögen.

In der Zwischenzeit alle Saucenzutaten miteinander vermischen.

Wenn die Bohnen gar sind, gießen Sie die Sauce in die Pfanne, erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie sie nur wenige Minuten, bis die Sauce eindickt.

Geben Sie das Rindfleisch, die Zwiebel und die Paprika in die Pfanne zurück, mischen Sie es und mischen Sie es einfach durch.

Mit Nudeln oder Reis servieren. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.


Keto-freundliches Steak und grüne Bohnen-Pfanne

Steak, Backpulver und 1 EL Sojasauce in einer kleinen Schüssel verrühren. Beiseite stellen, während Sie die restlichen Zutaten vorbereiten.

Schritt zwei

Die restlichen 2 Esslöffel Sojasauce, Wasser, Essig, Süßstoff, Sesamöl, Pfefferflocken und Xanthangummi in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Grüne Bohnen nach Packungsanweisung in die Mikrowelle stellen. Blumenkohlreis nach Packungsanweisung in der Mikrowelle warm halten.

Schritt drei

1 Esslöffel Avocadoöl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und braten Sie es ungefähr 5 Minuten, bis es gebräunt ist. Auf einen Teller nehmen und beiseite stellen

Schritt vier

Die restlichen 2 Esslöffel Avocadoöl, Ingwer, Knoblauch, Pilze und gelbe Zwiebel in die Pfanne geben. Rühren braten, bis das Gemüse knusprig-zart ist. Gekochte grüne Bohnen, Rindfleisch und Sauce einrühren und etwa 2 Minuten kochen, bis sie glasiert sind. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und über Blumenkohlreis servieren.

Befolgen Sie keine strikte Low-Carb-Diät? Das Xanthan kann durch 1 Esslöffel Maisstärke ersetzt werden und das Erythrit kann durch eine gleiche Menge braunen Zucker ersetzt werden



Bemerkungen:

  1. Niran

    Sehr ähnlich.

  2. Mele

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann es beweisen.

  3. Drummond

    Was für ein bewundernswertes Thema

  4. Kado

    Es ist nicht ganz das, was ich brauche.

  5. Kazrataur

    Sie sind eine sehr talentierte Person



Eine Nachricht schreiben