Neue Rezepte

Pasteten mit Speck und Balgkäse

Pasteten mit Speck und Balgkäse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Der Tag, an dem ich meine Frau verwöhnt habe"
Mit diesem Rezept habe ich viele, viele Ehefrauen bei Paltinis verwöhnt. :))))

  • 2 Packungen Teig Teig 420g (LIDL)
  • 200g Kuhkäse
  • 500g Balgkäse
  • 4 Eigelb
  • 200g geschnittener Speck
  • 2 Eigelb zum Einfetten
  • Sesamsamen

Portionen: 32

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Patties mit Speck und Balgkäse:

Der Teig ist frisch, also sofort verarbeiten.

Balg und Kuhkäse werden gehackt und mit 4 Eigelb vermischt.

Eine Teigplatte auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte legen und mit einem Nudelholz glatt streichen.

In 16 Stücke schneiden.

Auf jedes Stück eine halbe Speckscheibe in die Mitte legen.

Auf jedes Stück einen Teelöffel mit der Oberseite der Käsemischung geben.

Die Ränder mit Eigelb einfetten, nebeneinander falten und die Ränder mit einer Gabel andrücken.

Machen Sie auf jedem Kissen einen schrägen Schnitt und legen Sie die Tapete mit Backpapier in ein Tablett.

Mit Eigelb einfetten und mit Sesam bestreuen.

Das gleiche wird mit dem zweiten Teigblatt gemacht.

25-30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.

Wenn sie schön gebräunt sind, sind sie fertig.

Abkühlen lassen.

Sie sind gut und warm.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Sie können einen anderen Käse verwenden, den Sie mögen.

2

Sie können die Hälfte der Menge weniger herauskommen lassen.


Brötchen mit Speck und Käse

Ein Rezept für Brötchen mit Speck und Käse aus: Kürbis, Speck, Balgkäse, Käse, Dill, Salz und Pfeffer.

Zutat:

  • 4 Zucchini
  • 16 Scheiben Speck, in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g Balgkäse
  • 50 g Käse
  • 1 Dill-Anschluss
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart:

Die Zucchini waschen und ohne sie zu schälen in etwa 5 mm lange Scheiben schneiden. Kochendes Wasser in einen Topf geben und wenn es zu kochen beginnt, die Zucchinischeiben hineinlegen. 1 Minute anbrühen, dann auf einem Teller herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Den Balgkäse in einer Schüssel mit dem Käse auf der großen Reibe mischen. Mit fein gehacktem Dill, Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Auf jede Speckscheibe eine Zucchinischeibe legen und einen Esslöffel der Käsemischung darüber verteilen. Aufrollen und mit Zahnstochern auffangen.

Die so vorbereiteten Brötchen in ein Blech auf Backpapier legen und das Blech in den heißen Backofen stellen. Die Brötchen bei der richtigen Hitze etwa 20 Minuten backen. Heiß servieren.


Wir bereiten die Komposition für Vorspeisenpfannkuchen mit Zucchini und Käse vor

Es muss eine gut verbundene und eindringlichere Zusammensetzung sein, damit sie sich beim Einsetzen in den Tank des Geräts nicht dehnt.
Die Masse 10 Minuten ruhen lassen, dabei von Zeit zu Zeit umrühren, damit sich Backpulver und Natron gut auflösen.

Wir bereiten die leckeren Vorspeisenpfannkuchen mit Zucchini und Käse, bei Panini Maker

Wir schließen das Gerät an die Stromquelle an, warten auf das Auslösen der Warnleuchte und legen mit einer Politur oder einem Löffel zwei beabstandete Gewichte aus Verbundwerkstoffen auf.

Wir schließen den Deckel und warten erneut, bis die Warn-LED anspringt, heben dann die Pfannkuchen mit einem Holz- oder Silikonpaddel an und übertragen sie auf den Teller.

In weniger als 30 Minuten hatte ich das Frühstück für vier Personen fertig.

Auch das Rezept für Pfannkuchen, Vorspeisenpfannkuchen mit Zucchini und Käse, aber auch die Panini MakerBreville Maschine kann ich wärmstens empfehlen.


Silvester-Häppchen 2019.6. Hähnchenspieße

Silvester Vorspeisen 2019. Zutaten:

4 Stück. Hühnerhaut und Haut ohne Knochen, in Würfel geschnitten
450 gr geschnittener Speck
ca. 100 gr Barbecuesauce

Silvester-Häppchen 2019. Zubereitungsart:

Den Backofen auf 130 Grad Celsius vorheizen. Wickeln Sie jeden Fleischwürfel in eine Speckscheibe, greifen Sie ihn mit einem Zahnstocher oder Spieß und tauchen Sie ihn in die Barbecue-Sauce. Die Spieße in den Ofen geben. Nach 20 Minuten das Blech herausnehmen, die Bartsauce über die Spieße gießen und wieder in den Ofen schieben, ebenfalls für 20 Minuten.


Polenta / Eintopf (in Maramureș) in Schichten, mit Käse und Speck

Eines der Lieblingsgerichte meines Mannes, authentisch aus Maramureș, ist Polenta mit Käse (Schaf) und gebratenem Speck. Und ich verurteile ihn nicht, denn die Kombination ist hervorragend.

  • Maismehl, Wasser und Salz für Polenta
  • Schafskäse oder Balgkäse (hier in Maramureș wird er aus Schafskäse & # 8220 Schäkel & # 8221 hergestellt, aufbewahrt in & # 8220 Käse & # 8221, einem Holzgefäß, danach breitet es sich beim Schmelzen normalerweise wie ein Gummi aus )
  • Speck (ca. 2, 3 Scheiben)

Für die Polenta das Salzwasser zum Kochen bringen, den Speck bis zum Kochen in Würfel schneiden und den Käse auf einem Teller anrichten.

Der Speck wird in einem Topf gebraten, bis er schmilzt und zerkleinert wird.

Ich habe eine Technik, die ich anwende, wenn ich Polenta mache, aber auch Grieß mit Milch. Noch bevor das Wasser kocht, nicht wenn es anfängt zu kochen, gieße ich das Maismehl in den Regen, ungefähr so ​​viel, wie ich denke, ist genug und ständiges Mischen. Dann fängt es an zu kochen und es wird dicker. Wenn es sein muss, schütte ich noch Maismehl in den Regen. Wenn nicht, noch 10 Minuten köcheln lassen. Beim Käseeintopf sollte die Polenta lieber wirbelnd, dh härter, härter sein. Und mein Mann hat mir erzählt, dass wenn der Topf sich dreht, wenn man ihn in die Polenta mischt, er anfängt zu quellen. Normalerweise muss ich den Pot beim Eindrehen mit der anderen Hand halten.

Nachdem die Polenta fertig ist, eine größere Schüssel vorbereiten und in Schichten verteilen. Ich lege ein wenig geschmolzenes Schmalz und ein paar Speckstücke auf den Boden der Schüssel.

Dann kommt eine Schicht Polenta, eine Schicht Käse, dann Speck mit etwas geschmolzenem Schmalz und eventuell etwas Salz, wenn nötig. Dann wieder eine Schicht Polenta, eine Schicht Käse usw. Die letzte Schicht ist Käse mit Speck.


Polenta mit Speck und Käse im Ofen

Ich habe keine Mengen, weil es nach Augenmaß und nach jedermanns Vorlieben gemacht wird. Manche mögen es mit mehr Käse, andere mit mehr Speck (oder gar nicht).

Kochen Sie das Wasser, in das ich ein kleines Stück Butter und Salz gegeben habe. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, Maismehl in den Regen geben und immer umrühren, damit es nicht klumpt. Es macht eine weichere Polenta. Leg es zur Seite.

Während das Wasser kocht, den in kleinere Stücke geschnittenen Speck anbraten, dann das übrig gebliebene Schmalz abtropfen lassen, Käse, Telemeau und Mozzarella (Käse) reiben und den Hüttenkäse mit etwas Butter, Sauerrahm und Salz mischen. Alle werden separat in Schalen gelegt.

Nehmen Sie ein hitzebeständiges Blech, legen Sie ein paar Butterscheiben auf den Boden, legen Sie eine dünne Schicht Polenta darauf. Den mit Sauerrahm und Butter vermischten Hüttenkäse darübergeben und mit einer weiteren Schicht Polenta bedecken. Legen Sie die gebratenen Speckstücke und den geriebenen Käse hinein, danach die dritte Schicht Polenta. Gut nivellieren und darüber gießen, ein Ei mit etwas flüssiger Sahne vermischen.


Polenta mit Champignons, Speck und Käse

Polenta mit Champignons, Speck und Käse. Ein köstliches Gericht, das die klassische Version, die wir alle kennen, ergänzt.

Die meisten von uns haben nicht nur einmal poliert, sondern, seien wir mal ehrlich, wie oft ist es zu flüssig geworden, aus dem Weg gewirbelt, mit ungekochten Maisstücken, unangenehm zwischen den Zähnen knirschend oder mit Klumpen? Eine gute Polenta wird nicht dicker, indem man Maiskolben übergießt, sondern so viel wie nötig kocht.

Hier sind einige einfache Schritte, die Sie befolgen müssen
  • Für Polenta ist es ideal, einen Kessel oder einen gusseisernen Topf mit dickerem Boden zu verwenden. Gießen Sie Wasser in diesen Topf, fügen Sie Salz hinzu und machen Sie das Feuer an, bis es zu kochen beginnt.
  • Wenn das Wasser kocht, fügen Sie das Malai in Form von Regen hinzu. Mischen Sie kontinuierlich mit dem birnenförmigen Ziel, das die Bildung von Klumpen verhindert.
  • Rühren Sie weiter, auch wenn der Mais vollständig hinzugefügt wurde, bis die Polenta wieder zu kochen beginnt. Das Feuer wird dann auf ein Minimum reduziert, da die Polenta beim Kochen dazu neigt, mit heißen Spritzern zu spritzen. Weitere 3-4 Minuten rühren.
  • Decken Sie den Topf mit dem Deckel ab und lassen Sie ihn noch mindestens 15 Minuten köcheln. In dieser Zeit decken wir den Topf auf und rühren noch dreimal kräftig um.
  • Jetzt ist die Polenta genug gekocht. Wenn wir es umdrehen möchten, decken Sie es mit dem Deckel ab und lassen Sie es etwa 10 Minuten stehen. Wir entdecken es dann und stellen es auf hohe Hitze, bis es flaumig ist und sich vom Boden und den Wänden des Topfes löst. Decken Sie den Topf mit einem flachen Teller oder einem Holzboden ab und wenden Sie die Polenta in einer schnellen Bewegung. Wir heben den Topf und unsere Polenta erscheint, gelb und schön wie eine Torte.

Wenn Ihnen das heutige Rezept, Polenta mit Pilzen, Speck und Käse gefallen hat, abonnieren Sie unseren Newsletter. So verpassen Sie keine kulinarische Neuheit. Sie können uns auch auf Facebook oder Instagram folgen.


Ähnliche Rezepte:

Langosi mit Telemea-Käse und B-Käse.

Rezept für Langustinen gefüllt mit Telemea-Käse und Balgkäse

Langosi mit Äpfeln

Rezept für Langustinen gefüllt mit geriebenen Äpfeln, Semmelbrösel und Vanille

Langosi mit Marmelade

Rezept für mit Marmelade gefüllten Hummer aus Hefeteig und in Öl frittiert


Bonusrezept: Kartoffelsalz

Möchten Sie etwas anderes ausprobieren? Hier noch eine Variante eines leckeren Rezepts mit Salz, diesmal mit Kartoffeln:

  • 350 g Mehl
  • 380 g Salzkartoffeln
  • 200-250 g Butter
  • 2 Eier (1 Ei in der Zusammensetzung, 1 Ei zum Bestreichen)
  • Kümmel
  • 1 Teelöffel Salz.

Kartoffeln kochen, zu Püree pürieren und mit 1 Ei vermischen. Dann das Mehl, die Butter bei Raumtemperatur und das Salz hinzufügen und glatt rühren.
betreffend. Man breitet ein Blatt aus, fettet es mit dem restlichen Ei ein, bestreut den Kreuzkümmel und schneidet es in Streifen oder eine beliebige Form. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 20-25 Minuten backen, bis sie braun werden. Von den genannten Mengen erhalten Sie ca. 50 Saltines.


500 gr Balgkäse
1 dicke Scheibe geräucherter Speck
150 gr geräuchertes Fleisch (Kaizer, Rippchen, Speck, geräucherte Würste)
Telemea-Käse (optional)

1 1/2 Malaiische Hunde
4 1/2 Tassen Wasser
Salz

Vorbereitung Käsepolenta

  1. Bereiten Sie Polenta zu, indem Sie kaltes Wasser, Maisstärke und Salz in einen Topf geben (ca. 1 Teelöffel gerieben). Gut mischen und etwa 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit einem Holzlöffel in die Polenta mischen, während sie kocht. Die Polenta ist fertig, wenn sie weich ist, aber am Rand löst sie sich beim Löffeln vom Topf.
  2. Den Speck in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben und bei schwacher Hitze braten, bis der Speck viel Fett hinterlässt und die Würfel knusprig sind.
  3. Schneiden Sie den Rauch in Würfel oder Streifen und braten Sie diese separat bei schwacher Hitze, bis sie knusprig werden.
  4. Eine hitzebeständige Form gut mit dem Fett des Specks einfetten. Auf den Topfboden eine Schicht Polenta legen. Die Polenta mit etwas Speckfett bestreuen und nach Belieben (will ich immer) ein paar Würfel knusprigen Speck bestreuen (so viele wie dein Herz es zulässt, aber sie sind sehr gut). Mit Räucherwürfeln bestreuen. Dann eine großzügige Schicht Käse darüberstreuen. Setzen Sie die Schichten fort: und gefetteten Käse mit Schmalz, dann Speck + Speck und dann Käse. bis Sie die Schüssel füllen. Die letzte Schicht wird gefettete Polenta sein.
    * Ich habe 4 einzelne hitzebeständige Gefäße verwendet, aber das Yena-Gefäß ist sehr gut geeignet
  5. Die Polenta 15 Minuten bei 200 °C in den Ofen geben.
  6. Die Polenta mit Käse wird heiß serviert, mit Telemea-Käse bestreut und mit Sauerrahm bestreut. Da ich hitzebeständiges Geschirr verwendet habe, habe ich es auf einem Teller umgedreht und die Telemea darüber rasiert. Es sieht in dieser Form sehr gut präsentiert aus.

1. Schicht Polenta mit Speck und Speck


Video: Rösti mit Lauch, Speck und Bergkäse (August 2022).