Neue Rezepte

Biskuitrolle mit Kokoscreme

Biskuitrolle mit Kokoscreme

Aus Wasser + Zucker einen Sirup herstellen, abkühlen lassen und über die zerkleinerten Kekse geben und mit 2 EL Kakao mischen.

Separat stellen wir Kokoscreme aus Puderzucker + Kokos + Margarine her.

Wir verteilen mit unseren Händen den ersten Kakaoteig (aus Kakao + Keksen + Sirup) auf einer Lebensmittelfolie und fügen darüber den zweiten Kokosteig (aus Margarine + Kokos + Puderzucker) hinzu. Wir rollen fest in Folie und legen die Rolle für 2-3 Stunden in den Kühlschrank .... Guten Appetit! :)



Biskuitrolle mit Kokoscreme

Aus der Kategorie & # 8222wow, wie viele Keksreste haben wir noch & # 8221, habe ich mich entschieden, eine Art Kekssalami zu machen, aber spezieller. Und da mein K damals bei allem mit Kokos zwanghaft war, dachte ich an Kokoscreme. Diese Rolle lässt sich viel besser aus dem Gefrierschrank nehmen, es ist keine gewöhnliche

Also habe ich alle Reste aus den Tüten veganer Kekse ohne Zucker (entweder mit Chia, oder mit Äpfeln oder pur) gesammelt und in die Ecke von Blendtec gelegt :)

500g zuckerfreie vegane Kekse (mit & #8222Pulver & #8221 in Tüten)

  1. Mahlen Sie die Kekse, fügen Sie 1 Tasse Kokosflocken und Johannisbrot hinzu.
  2. 1 Esslöffel der 4 Honige wird in die Reismilch gemischt, dann bei Punkt 1 nach und nach über das entstandene Mehl geben, bis es eine weiche Konsistenz erreicht, aber nicht flüssig (wie eine Knete). Bei Bedarf etwas Kokosöl hinzufügen.
  3. Teilen Sie die Auswertung in 2 gleiche Teile, die jeweils wie ein Tortenblatt auf Frischhaltefolie gestrichen werden.
  4. Die Füllung besteht aus dem restlichen Honig, 1 Tasse Kokosflocken und Kokosöl.
  5. Auf jedes Blatt die Hälfte der Creme geben, aufrollen und in den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen.

a) Sie können das Johannisbrot durch Kakao ersetzen und / oder gehackte Walnüsse hinzufügen

b) in die Kokoscreme kannst du auch geriebene Mandeln geben

c) Wenn Ihnen der Hahn zu übel ist, können Sie ihn mit Limetten- oder Zitronensaft mischen


Kochen Sie die Zutaten für den Sirup, bis die Zusammensetzung ein wenig gebunden ist, und lassen Sie sie abkühlen, nicht im Kühlschrank, da dies eine Pojghita ergibt, die nicht gerade ästhetisch ist. Wenn dies immer noch passiert, machen Sie sich keine Sorgen, dass es schmilzt, wenn Sie es mit etwas Kraft mischen. Inzwischen sind 500 Gramm Kekse zerkleinert, ich schlage sie mit dem Schneebesen in einer Tüte gut auf den Kopf.

Der warme Sirup wird mit den Keksen vermischt, wodurch eine Paste entsteht, die umso feiner wird, je mehr die Kekse zerkleinert werden.

Wir lassen sie atmen und ein starkes Rumaroma und gehen zur weißen Komposition über.

Wir reiben sie weiter, bis sie zu einer feinen Paste werden und der Zucker überhaupt nicht zu spüren ist, auch wenn er pulverisiert ist.

Verteilen Sie das erste Kakaoblatt auf einem Backblech, dh das schwarze mit Keksen, und folgen Sie dann der weißen Zusammensetzung.

Das Blatt sollte nicht so breit wie anderthalb Palmen und so lang sein, wie es reicht, je nach Länge braucht man genauso viele Bananen. Ich habe 2 verwendet. Lassen Sie sich nicht verwirren, wenn Sie sie verbogen sehen, richten Sie sie leicht von Hand aus, ohne sie zu brechen. Aber ich habe nicht gesagt, wo sie waren. Also, die 2 Kleinen werden auf die Länge des Blattes auf der Seite von dir gelegt, damit du es rollen kannst.

Und wir beginnen die Rotation mit Hilfe des Backblechs so fest wie möglich.
Ein paar Stunden damit kalt stellen, sicher Erfolg an einem Abend!

Das Rezept für die Bananenkeksrolle wurde von Newme im kulinarischen Forum vorgeschlagen.


Die Kokos-Keksrolle ist ein schnelles, einfaches, wirtschaftliches und leckeres Dessert.

ZUTAT:

280-300 g Petit Beurre Kekse
200 ml Milch
2 Esslöffel Kakao
30 g Butter, die wir schmelzen
100 g Butter
100 g Philadelphia-Frischkäse
120 g altes Pulver
50 g Kokos
1 Teelöffel Vanilleessenz

Die gemahlenen Kekse mit Kakao, Milch und 30 g zerlassener Butter gut vermischen.

Aus der erhaltenen Zusammensetzung machen wir mit einem Twister ein rechteckiges Blatt. Lassen Sie es abkühlen, während wir die Sahne zubereiten, und mischen Sie die Butter mit dem Zucker, bis der Zucker schmilzt. Frischkäse, Kokosnuss und Vanilleessenz hinzufügen und glatt rühren. Fetten Sie das Backblech mit dieser Creme ein, rollen Sie es ein und lassen Sie es einige Stunden oder über Nacht abkühlen.

Wir wickeln die Rolle in Folie oder Zellophan ein, damit sie so gut wie möglich hält. Wenn wir es aus dem Kühlschrank nehmen, die Rolle in 2-3 mm Scheiben schneiden und servieren.
Guten Appetit!


Rollen ohne zu backen mit Keksen und Kokoscreme

Vorbereitung: Vorbereitung der Arbeitsplatte. Die Kekse zerbröckeln fein, du kannst sie deinem Reibefreund geben oder du kannst sie in der Küchenmaschine mahlen. In die Kekskomposition Zucker, Rumessenz, Kakao und Magermilch geben. Alle Zutaten gut verrühren, bis eine Masse entsteht, die weder zu weich noch zu hart ist, sondern nur zum Formen gut ist. Wenn sie zu weich ist, weitere Kekse hinzufügen .ein Backpapier oder eine Alufolie auf dem Arbeitstisch ausbreiten und mit einem Löffel die Keksmasse darauf verteilen, bis ein weder zu dickes noch zu dünnes Blech herauskommt.

Zubereitung der Creme. In einer Schüssel die Mascarpone-Creme mit Zucker, Kokosnuss und Vanille-Essenz verrühren, bis alle Zutaten perfekt vermischt sind. Die Creme auf dem Backblech verteilen und fest rollen.

Die Rolle etwa 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann kann sie geschnitten werden. Je nach Wunsch kann jede Rolle mit Kokosnuss oder geschmolzener Schokolade dekoriert werden.


Gerollt mit Kokoscreme

Gerollt mit Kokoscreme aus: Eiern, konzentriertem Kaffee, Zucker, Kakao, Mehl, Walnüssen, Milch, Zucker, Margarine, Stärke, Mehl, Vanilleessenz und Schokolade.

Zutat:

für Arbeitsplatte:

  • 5 Eier
  • 150 ml konzentrierter Kaffee
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel gemahlene Walnüsse

für Sahne:

  • 300 ml süße Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 4 Esslöffel Kokosflocken
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Mehl
  • Vanille Essenz

Für die Glasur:

Zubereitungsart:

Die halbe Milchmenge mit dem Zucker, dem gesiebten Mehl mit der Stärke vermischen und langsam um die aufkochende Milch gießen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis es anfängt, einzudicken. Vom Herd nehmen, Margarine, Kokosflocken und Zitronenessenz dazugeben und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit einer Prise Salz hart schlagen, den Zucker hinzufügen und schaumig schlagen. Nach und nach das Eigelb hinzufügen, die gemahlenen Walnüsse und das mit Kakao vermischte Mehl leicht einarbeiten und von unten nach oben rühren. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein gefettetes und ausgekleidetes Blech und stellen Sie es 30 Minuten lang in den Ofen.

Auf ein feuchtes Küchentuch gießen und aufrollen. Abkühlen lassen. Rollen Sie die Rolle aus, Sirup mit konzentriertem Kaffee, verteilen Sie die Sahne und rollen Sie sie auf. Die Rolle mit einer Schicht geschmolzener weißer Schokolade bedecken und mit dunkler Schokolade garnieren, dann einige Stunden abkühlen lassen, bevor sie in Scheiben geschnitten wird.


Fastenrezept & #8211 Keksrolle

Die Kokosnussrolle kann eine ideale Wahl für ein Dessert in der Fastenzeit sein.

Fastenrezept - Kokos-Keksbrötchen

  • 1/2 kg Kekse
  • 3 Esslöffel Marmelade
  • 200 g Margarine
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Kaffee
  • 200 g Kokos
  • 400 g Zucker
  • esenta de rom
  • 200 g Puderzucker

Anweisungen Keksrolle:

Bereiten Sie einen Zuckersirup, Kaffee und ein Glas Wasser vor. Dann Kakao und Marmelade dazugeben und gut vermischen. Die Kekse werden durch einen Fleischwolf geführt und mit 2 Esslöffeln Kokosnuss und Sirup vermischt, bis eine homogene Paste entsteht. (Wenn nötig, fügen Sie Wasser hinzu) Teilen Sie die Zusammensetzung in zwei Teile, verteilen Sie jeden Teil auf einer Plastikfolie und machen Sie zwei Blätter. Bereiten Sie eine Creme aus Margarine mit Puderzucker und 100 g Kokosnuss zu. Diese Creme wird auf die Blätter gestrichen, die Blätter werden gerollt und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Guten Appetit! Rezept aus dem Band Fasting Foods, Sophia Publishing House


Biskuitrolle mit Kokoscreme

Milch mit Kakao und Zucker aufkochen.
Die Kekse so fein wie möglich zerdrücken (sie können in einer Küchenmaschine gemahlen werden) und die Flüssigkeit fast kalt darüber geben.
Die Zusammensetzung sehr gut durchkneten und in zwei Teile teilen.
Den Teig zwischen der Lebensmittelfolie verteilen und mit dem Nudelholz ein Blech ausrollen.

Die Butter mit dem Puderzucker verquirlen und die Kokosnuss hinzufügen. Sehr gut mischen, bis es glatt ist.
Wir teilen diese Creme für die beiden Teigblätter in zwei Teile und verteilen einen Teil über ein Blatt. Rollen Sie es fest in Folie und legen Sie es in den Kühlschrank.
Nehmen Sie die Rolle aus der Folie und schneiden Sie sie in Scheiben.
Sehr gut!

Alles, was Sie über die Küchenmaschine wissen müssen

Ein Rezept vorgeschlagen von: Adriana Dumitru (Adriana_Dumitru_1)


Festliche Kuchen für die Feiertage

Bewertung: 4 & # 8211 585 Stimmen & # 8211 45 min. Die beste Keks- und Kokosnussrolle. Sie erhalten das Maximum an Saft aus Obst und Gemüse und genießen einen 100% frischen Saft.

Keksbonbons, gezeichnet in Schokolade Pastel De Leche, Pasteles, Dulces, McDonalds. Gesunde Rezepte, Dessertrezepte. Rezept des Tages: Dessertrolle Kekse mit Kokos. Wie letztes Jahr, plus die Essensnorm. Chefkoch lädt Sie ein, traditionelle rumänische Kuchenrezepte zu genießen.

Die Mädels aus der Küche bereiteten es immer wieder vor, wovon ich mich inspirieren ließ. Dessert mit Kokos gerollt 500 Gramm Kekse 250 Gramm Puderzucker 3 Esslöffel Kakao 250 ml heiße Milch Rumessenz Sahne: 1 Päckchen Butter 250 gr. Diese Keksrolle mit Mascarpone und Kokosnuss und Erdnuss ist wunderbar. Die Bücherkuchen mit Honig und Kokosnuss leckeren Rezepten jetzt zu bekommen, ist keine Art von.

Die Kombination zwischen der Oberseite mit gemahlener Walnuss und der Oberseite mit Kokos, feiner Sahne und Keksen. KUCHEN MIT WALNUSS UND KAKAOCREME. WÜRFEL MIT KOKOSNUSS UND SCHOKOLADE.

Silvia Jurcovan sagt, dass sie die gesamte Arbeitsplatte (ich habe sie geschnitten) und dann die ganze Sahne darüber gelegt hat.


Rollen ohne zu backen mit Keksen und Kokoscreme

Vorbereitung: Vorbereitung der Arbeitsplatte. Die Kekse zerbröckeln fein, du kannst sie deinem Reibefreund geben oder du kannst sie in der Küchenmaschine mahlen. In die Kekskomposition Zucker, Rumessenz, Kakao und Magermilch geben. Alle Zutaten gut verrühren, bis eine Masse entsteht, die weder zu weich noch zu hart ist, sondern nur zum Formen gut ist. Wenn sie zu weich ist, weitere Kekse hinzufügen .ein Backpapier oder eine Alufolie auf dem Arbeitstisch ausbreiten und mit einem Löffel die Keksmasse darauf verteilen, bis ein weder zu dickes noch zu dünnes Blech herauskommt.

Zubereitung der Creme. In einer Schüssel die Mascarpone-Creme mit Zucker, Kokosnuss und Vanille-Essenz verrühren, bis alle Zutaten perfekt vermischt sind. Die Creme auf dem Backblech verteilen und fest rollen.

Die Rolle etwa 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, dann kann sie geschnitten werden. Je nach Wunsch kann jede Rolle mit Kokosnuss oder geschmolzener Schokolade dekoriert werden.


Video: Back-Basic: Wie mache ich einen Biskuitteig? Grundrezept Biskuitteig für eine Biskuitrolle (Januar 2022).