Neue Rezepte

Fried Apple Hand Pies

Fried Apple Hand Pies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Äpfel, Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Wasser und Maisstärke in eine Pfanne geben und verquirlen. Apfelmischung in die Pfanne geben und vermischen. Bei mittlerer Hitze platzieren. Kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Wenn Sie bereit sind, die Pasteten zuzubereiten, teilen Sie den Teig in Drittel. Teig auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Mehl auf den Teig, damit er sich leicht rollen lässt.

Verwenden Sie einen 4 - 5 Zoll großen Kreis (eine kleine Untertasse oder einen großen Ausstecher), um das Gebäck in Kreise zu schneiden.

Etwa 1 Esslöffel Apfelfüllung in die Mitte jedes Kreises geben.

Umklappen und die Nähte schließen. Kanten umklappen und mit einer Gabel zusammendrücken. Mit den restlichen Zutaten wiederholen.

Öl auf 375 Grad F erhitzen.

Backen Sie 2 oder 3 Kuchen auf einmal und drehen Sie sie auf beiden Seiten braun. Zum Abtropfen aus dem Öl auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Gestell nehmen.