Neue Rezepte

Shake Shack eröffnet seinen allerersten Standort in Los Angeles

Shake Shack eröffnet seinen allerersten Standort in Los Angeles


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Shake Shack kommt 2016 nach West Hollywood, aber wird das für In-N-Out Ärger bedeuten?

Wikimedia Commons

Im Jahr 2016 wird der allererste West Coast Shake Shack vs. In-N-Out Smackdown beginnen.

Der Shake Burger geht endlich an die Westküste. Shake Shack hat gerade angekündigt dass sie 2016 einen Standort in Los Angeles eröffnen werden, den ersten Außenposten der beliebten Burgerkette an der Westküste. Das Restaurant wird West Hollywood an der Ecke Santa Monica Boulevard und West Knoll Drive eröffnen.

„Wir haben seit Jahren von unseren West Coast-Fans gehört, dass sie eine Shake Shack in Kalifornien lieben würden, und endlich freuen wir uns, dass Shake Shack LA auf dem Weg ist“, sagte Randy Garutti. Shake Shack CEO, in einer Pressemitteilung. „Los Angeles ist eine der großartigsten Städte der Welt mit einer Kultur wie keine andere, und wir freuen uns darauf, ein Teil der Gemeinschaft zu sein.“

Shake Shack expandiert überall, aber das sind besonders interessante Neuigkeiten, da Los Angeles bereits eine lokale Lieblingsburger-Kette hat: Rein und raus. Es wird auf jeden Fall interessant sein zu sehen, wie sich die beiden im Kampf um Rindfleisch und Brötchen schlagen. The Daily Meal hat den Kampf der besten Burgerketten zuvor dokumentiert – Wir haben uns letztendlich für Shake Shack entschieden als amtierender Champion, aber die Animal Fries von In-N-Out ließen uns innehalten.

The Daily Meal hat sowohl Shake Shack als auch In-N-Out kontaktiert, um weitere Informationen über die Invasion an der Westküste von Shake Shack zu erhalten.


Shake Shack

Shake Shack (NYSE: SHAK) ist eine amerikanische Fast-Casual-Restaurantkette mit Sitz in New York City. Es begann 2001 als Hot-Dog-Wagen im Madison Square Park und seine Popularität wuchs stetig. [3] Im Jahr 2004 zog es an einen Stand innerhalb des Parks und erweiterte seine Speisekarte von Hotdogs im New Yorker Stil auf Hamburger, Hotdogs, Pommes und die gleichnamigen Milchshakes.

Seit seiner Gründung ist es eine der am schnellsten wachsenden Lebensmittelketten und wurde Ende 2014 zu einem börsennotierten Unternehmen, das einen Börsengang von Aktien beantragte. Der Preis des Angebots am 29. Januar 2015 lag bei 21 US-Dollar , die am ersten Handelstag sofort um 123% auf 47 USD stieg. [4] [5] [6] [7]

Shake Shack Inc. besitzt und betreibt weltweit über 250 Standorte. [8]


Shake Shack in West Hollywood ist endlich geöffnet. Sechs Dinge, die Sie wissen müssen

Der ShackBurger und eine Pommes-Bestellung aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Von links der Roadside Double Burger, der ShackBurger und der Chick’n Shack aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Das Chick’n Shack aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Der ShackBurger aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood ist wie das Original: ein Cheeseburger auf einem Kartoffelbrötchen mit Salat, Tomate und Shacksauce.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Der Roadside Double Burger aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood bietet einen doppelten Schweizer Cheeseburger mit Dijon-Senf und Zwiebeln in Speck und Bier geschmort.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Der Beton Rainbow Connection aus dem neuen Shake Shack in West Hollywood enthält lokale Zutaten: Cofax-gewürzte Krümel-Donuts und Sqirl Seascape Strawberry & Rose Geranium-Marmelade.

(Jenn Harris / Los Angeles Times)

Shake Shack, die Antwort der Ostküste auf In-N-Out Burger, hat endlich seinen ersten kalifornischen Standort am Santa Monica Boulevard in West Hollywood eröffnet.

Das Restaurant, das vom Architekturbüro Michael Hsu entworfen wurde, liegt nur einen Block westlich des La Cienega Boulevards und sieht aus wie ein alter Burgerstand am Straßenrand. Es gibt eine große Terrasse mit einem Magnolienbaum und vielen Sitzgelegenheiten.

Wir werden nicht darüber sprechen, wie lange die Schlange war. Weiß nur, dass es lang war. Und wenn Sie in naher Zukunft gehen, wird es noch lange dauern.

Hier sind sechs Dinge, die Sie über die West Hollywood Shake Shack wissen müssen, abgesehen von dieser Zeile:

1. Ja, die Burger sind genauso gut wie die in New York City: Für diejenigen, die der Los Angeles-Version des Originals skeptisch gegenüberstehen, sehen die Burger nicht nur gleich aus, sondern schmecken auch gleich. Alle Original-Menüpunkte sind hier, einschließlich der Hot Dogs, der Crinkle Cut Pommes und des ShackBurger (ein Cheeseburger auf einem Kartoffelbrötchen mit Salat, Tomate und Shacksauce, die Shake Shack-Version von In-N-Out-Aufstrich).

2. Es gibt exklusive L.A.-Gegenstände auf der Speisekarte: Zusätzlich zu den Signature-Artikeln können Sie einen sogenannten Roadside Double bestellen, einen doppelten Schweizer Cheeseburger mit Dijon-Senf und Zwiebeln, die in Speck und Bier geschmort werden. Und drei der Concretes (gefrorener Pudding mit Mix-Ins) werden mit Zutaten von Bäckereien und Schokoladengeschäften in Los Angeles hergestellt. Die Brownie Points bestehen aus Vanillepudding, gesalzenem Karamell-Schokoladenkuchen der Larder Baking Company, Erdnussbuttersauce und Schokoladen-Toffee. Und die Shack Attack L.A.-Edition ist eine Mischung aus Schokoladenpudding, Fudge-Sauce, gesalzenen Karamell-Schokoladenbrownies der Larder Baking Company und dunklen Compartes-Schokoladenstücken mit Schokoladenstreuseln.

3. Es gibt eine gemeinnützige Komponente: Fünf Prozent des Umsatzes aus dem Beton der Rainbow Connection werden an L.A. Pride gespendet, eine Organisation, die sich für Gleichberechtigung und Öffentlichkeitsarbeit für die LGBT-Community einsetzt. Mitglieder des Shake Shack-Teams werden auch als Freiwillige an L.A. Pride-Events teilnehmen.

4. Die Mitarbeiter haben ihren eigenen Gesang: Kurz bevor am Dienstag die Türen für die Öffentlichkeit geöffnet wurden, versammelten sich alle Mitarbeiter draußen auf der Terrasse zu einem kleinen Shake Shack-Gesang. Sie hoben ihre Hände in die Luft und wackelten mit den Fingern (denken Sie an Geisterfinger in „Bring It On“), dann klatschten sie in die Hände und schrien „Shack, Shack, Shack, Shack, Shack, Shack alle!“

5. Parkplatzsituation: Es gibt ein eigenes Shake Shack-Gelände mit einem Eingang am Santa Monica Boulevard, östlich des Restaurants. Suchen Sie hier nach einem Platz, bevor Sie Ihr Glück mit den Zählern auf dem Santa Monica Boulevard versuchen.


Shake Shack Eröffnungsblöcke vom Strand

Shake Shack eröffnet am Sonntag seinen ersten Standort in Santa Monica am 501 Wilshire Blvd. (Jeenah Mond/Getty Images)

SANTA MONICA, CA – Es passiert. Shake Shack eröffnet an diesem Wochenende seinen ersten Standort in Santa Monica, nur wenige Blocks vom Strand entfernt.

Der neue Spot öffnet Sonntag um 11 Uhr am 501 Wilshire Blvd., am ehemaligen Standort von Panera Bread, und verfügt über ein begehbares Fenster, eine Terrasse und ein Gartenzimmer, teilte das Unternehmen Patch mit.

„Dies steht am Beginn eines aufregenden Wachstumsjahres für Shake Shack, das sich mehr denn je dafür einsetzt, seinen Gästen ein erstklassiges Erlebnis zu bieten, während sie die Menschen wieder in ihren Speisesälen willkommen heißen“, sagte das Unternehmen.

Die neue Hütte wird über Altholzvertäfelungen von Pioneer Works sowie kundenspezifische Sonnenkollektoren verfügen. Es verfügt über ein Gartenzimmer mit Oberlichtern, eine geräumige Außenterrasse und ein individuelles Wandbild des Wandmalers und Künstlers Steph Hendrix aus Los Angeles.

Es hat auch ein App-Abholregal, das Teil von Shake Shacks neuem Shack Track ist – einem digitalen Vorbestellsystem. Einheimische können über Shack Track bestellen, das begehbare Fenster oder die Abholung am Straßenrand oder an den Regalen nutzen.

„Nach Jahren der Suche freuen wir uns, Shake Shack endlich nach Santa Monica zu bringen“, sagte Andrew McCaughan, Chief Development Officer von Shake Shack.

"Ich bin unglaublich stolz auf unser Team für alles, was in diese Hütte geflossen ist, unser Engagement für Nachhaltigkeit durch erneuerbare Energien vor Ort, ein wunderschönes Gebäude von Michael Hsu Office of Architecture mit unserem Gartenzimmer, beeindruckende lokale Kunst von Steph Hendrix und natürlich unsere Hütte Verfolgen Sie das Abholfenster-Erlebnis, um es den Einwohnern von Santa Monica zu erleichtern, ihre Shack zu bekommen. Gepumpt, um die Shake Shack Santa Monica-Erfahrung mit der Community zu teilen", sagte McCaughan.

Dieser Standort ist auch Teil des neuen Pilotprogramms des Unternehmens mit dem AirCarbon Besteck und den Strohhalmen von Restore Foodware. Die Mission des Unternehmens konzentriert sich auf die Reduzierung von Abfällen und auf eine nachhaltigere Welt in der gesamten Lebensmittelindustrie. AirCarbon ist ein von SCS Global Services und Carbon Trust als kohlenstoffnegativ zertifiziertes Biomaterial. Das Produkt reduziert durch die Herstellung den Kohlenstoffgehalt der Luft. Das AirCarbon Besteck enthält keine synthetischen Kunststoffe, PLA oder synthetischen Klebstoffe, benötigt keine Nahrungspflanzen für die Produktion und ist heimkompostierbar, bodenabbaubar und ozeanfreundlich, wobei es auf natürliche Weise abbaut, wenn es in die Umwelt gelangt.

Das Unternehmen ist auch eine Partnerschaft mit der Westside Food Bank eingegangen. Die 1981 gegründete Westside Food Bank ist nach wie vor die Hauptnahrungsquelle für soziale Einrichtungen im gesamten westlichen Los Angeles County. Die Organisation stellt über 55 Mitgliedsorganisationen sicher, dass einkommensschwache Familien und ihre Kinder sowie Senioren, Veteranen, Menschen ohne Unterkunft und diejenigen, die aufgrund von COVID-19 ihren Lohn verloren haben, Zugang zu kostenlosen, nahrhaften Lebensmitteln haben. Shake Shack spendet für jeden verkauften Burger am Eröffnungstag einen Burger an die gemeinnützige Organisation und freut sich, einen Beitrag zur Ernährungssicherheit in Los Angeles zu leisten.

Die ersten 100 Gäste, die am Eröffnungstag im Shack oder über die Website oder App bestellen, erhalten einen 16 oz. Glas, das eine Shake Shack-Hommage an das legendäre Riesenrad Santa Monica Pacific Wheel zeigt.

Das Santa Monica Shack wird mit einer begrenzten Speisekarte eröffnet, bietet aber alle Klassiker, darunter den ShackBurger, Crinkle-Cut-Pommes und handgesponnene Shakes. The Shack wird auch mit einigen aufregenden, zeitlich begrenzten Angeboten eröffnet, wie dem Avocado Bacon Burger, einem Cheeseburger mit frisch geschnittener Avocado, Niman Ranch Apfelholz-geräuchertem Speck, ShackSauce sowie dem Avocado Bacon Chicken, einer knusprigen Hähnchenbrust mit frisch geschnittener Avocado, Niman Ranch Apfelholz-geräucherter Speck, Salat, Gurken, Buttermilch-Kräuter-Mayo.


Mach dich bereit Westküste, Shake Shack kommt 2017 nach LA

Aus Ost-Coaster-Kollegen wurden West-Coaster, unsere Gebete wurden erhört. Laut einem Artikel, der am vergangenen Dienstag von der LA Times veröffentlicht wurde, wird die von der Kritik gefeierte Burgerkette um eine „Shack“ in Downtown LA erweitert, die den 801 Hill Nachtclub an der Ecke Hill und 8th Street ersetzt. Es wird voraussichtlich 2017 eröffnet und ist der dritte Standort von Shake Shack in der Gegend von LA, mit zwei weiteren Restaurants, die noch in diesem Jahr eröffnet werden sollen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von shakeshack.com

Shake Shack wurde 2004 von Danny Meyer gegründet und hat sich in den letzten Jahren durch mehrere Auszeichnungen und eine kultige Fangemeinde einen Namen gemacht. Die in New York ansässige Kette hat von ihren bescheidenen Anfängen als Hot-Dog-Wagen im Madison Square Park einen langen Weg zurückgelegt. Shake Shack verfügt jetzt über 82 Standorte auf der ganzen Welt, von Dubai bis Illinois.

Shake Shack bietet ein einfaches (aber köstliches) Menü, das Favoriten wie Burger, Hot Dogs, Vanillepudding, seine charakteristischen Betone und mehr serviert. Alle Burger sind stolz auf die Qualität und Frische der Zutaten und bestehen zu 100 % aus Angus Beef Patties und sind zudem antibiotika- und hormonfrei.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Larry Sales

Die Kette bietet auch vegetarische Optionen, vor allem ihren „Shroom Burger“, einen knusprigen, frittierten Portobello-Pilz, gefüllt mit geschmolzenem Münster- und Cheddar-Käse, garniert mit Salat, Tomaten und Shake Shacks typischer Sauce.

Werden die Kalifornier nun, da Shake Shack endlich den Westen verlässt, In-N-Out treu bleiben oder werden sie ihre Loyalität ändern und Shake Shack zur Vormachtstellung erklären?


Buch verschüttet Herkunft Leckerbissen, Rezepte aus dem Land von Shake Shack

NEW YORK – An mehr als 130 Orten rund um den Globus war Shake Shack noch keine Burger-Flipping-Kraft.

2001 war es dann ein Hot-Dog-Wagen im Madison Square Park, wo er als Teil einer Kunstinstallation eröffnet wurde. Es war drei Sommer lang in Betrieb und verlor jedes Jahr Geld.

Das sagt sein Schöpfer, Gastronom Danny Meyer, in einem neuen Buch voller Leckerbissen und Rezepte aus dem Land der längsten Zeilen. "Shake Shack" wurde diesen Monat von Clarkson Potter veröffentlicht und wurde von Firmenchef Randy Garutti und kulinarischem Direktor Mark Rosati gemeinsam geschrieben.

Wenn Sie nach kulinarischen Geheimnissen suchen, vergessen Sie es. Das Rezept für ShackSauce zum Beispiel? Rosati gab in einem Interview mit The Associated Press nicht auf, aber das Buch bringt Shack-Fanatiker mit einem anderen Rezept in die Nähe. Es ist eine unterhaltsame Lektüre, teils Shack-Kitsch und teils, wenn du Crinkle-Pommes haben musst, hier ist, wie man welche macht.

Rosati begann als Küchenchefin in Meyer's Gramercy Tavern, bevor sie sich zum Shake Shack im Madison Square Park aufmachte, der den Karren ersetzte.

"Ich wollte nicht gehen. Ich dachte, es würde meine Karriere zerstören", sagte er. „Ich ging von Fine Dining über das Kochen mit weißen Trüffeln und Foie gras bis hin zu Flip-Burgern? Dann sah ich all die gleichen Zutaten, die wir bei Gramercy verwendet haben. Das gleiche Rindfleisch, die gleichen Produkte und die gleiche Gastfreundschaft, für die unser Unternehmen bekannt ist. Also dachte ich, ich mache das ein Jahr lang. Schneller Vorlauf 10 Jahre."

Unser Gespräch mit Mark Rosati:

AP: Sagen Sie uns, wie man wie ein Burgermacher denkt? Gehört Grünkohl jemals auf einen Burger? Warum bekommt man bei Shake Shack keinen Burger selten?

Rosati: Es kommt darauf an, dass Sie die feinsten Zutaten finden müssen, wenn Sie einen wirklich herausragenden Burger zubereiten wollen.

Und Grünkohl, ja, es kann im richtigen Kontext funktionieren. Vielleicht, wenn es im Sommer ist und Sie den Grünkohl auf die Grillplatte werfen und er ein wenig rauchig und knusprig wird, werfen Sie etwas Olivenöl, vielleicht etwas Knoblauch, vielleicht ein wenig Parmesan und legen Sie das auf einen Burger. Das wird ziemlich gut.

Wir glauben, dass die beste Erfahrung in den mittelgroßen Burgern ist. Wir möchten, dass diese Säfte ein wenig flüssig und tropfend sind. Hier liegt der Genussfaktor. Sie müssen den ganzen Muskel oder das Steak verwenden, denn dort ist der ganze Geschmack. Wenn Sie die Zutaten nehmen, was die meisten Metzger tun, haben sie nicht den Geschmack. Das ist das wahre Geheimnis.

AP: Was ist dein Lieblingsburger?

Rosati: Es ist wahrscheinlich unser SmokeShack-Burger. Es ist sehr persönlich, warum ich diesen Burger liebe. Es war der erste Burger, den wir seit der Gründung von Shake Shack auf die Speisekarte gesetzt haben. Wir wollten einen Speckburger hinzufügen und wussten, dass es zu einfach wäre, nur Speck hinzuzufügen. Wir wollten einen Burger machen, der auf den Aromen und Texturen von Speck basiert. Ich dachte an gehackte und eingelegte Kirschpaprika. Ich bin in einem italienischen Haushalt aufgewachsen. Meine Eltern kochten ein Schweinekotelett und gaben Kirschpaprika in die Pfanne. Die Kirschpaprika brachte Säure und Schärfe, die den Reichtum eines ansonsten reichhaltigen Fleisches durchkreuzten.

Es ist also ein Cheeseburger mit ShackSauce, einer Sauce auf Mayobasis, mit Speck auf einem Butterbrötchen. Das sind viele reiche Aromen und Texturen, also dachte ich an die Kirschpaprika.

AP: Das Buch erwähnt, wie Shake Shack aus der Fine-Dining-Tradition kommt. Schlagen Sie vor, dass Shake Shack gutes Essen ist?

Rosati: Wir gehen raus und versuchen, das absolut beste Essen zu finden, nicht nur für unser Kernmenü, unseren ShackBurger, unsere Pommes, sondern auch wenn wir eine neue Stadt eröffnen, ist es dasselbe. Wir ziehen es vor, in eine Stadt wie Los Angeles zu gehen, und wir erreichen viele unserer Freunde des guten Essens, seien es Schokoladenhersteller, seien es Bäcker, die wir bewundern und die wir mit diesem Talent einbringen.

Als wir in LA eröffneten, habe ich diesen Marmeladenhersteller namens Sqirl immer geliebt. Wir mischen ihre Marmelade in unseren gefrorenen Vanillepudding für eine Hütte in einer Stadt. Es ist einer unserer gefrorenen Concretes namens Rainbow Connection mit der Erdbeermarmelade von dieser Köchin Jessica Koslow. Und ein anderer Freund, den ich für einen der besten Bäcker in ganz Los Angeles halte, macht uns einen altmodischen Gewürzdonut, dann fügen wir Streusel hinzu. Sie können es nur an unserem Standort in West Hollywood erhalten.

AP: Was können Sie gegen die Zeilen tun? Sie sind verrückt.

Rosati: Es ist lustig, weil ich immer in dieser Schlange im Madison Square Park gewartet habe. Es ist nur drei Blocks von der Gramercy Tavern entfernt und dort habe ich gearbeitet. Ich ging früh dorthin, wartete an einem heißen Sommertag etwa eine Stunde in der Schlange, holte mein Essen und rannte zurück in die Küche von Gramercy. Meine Kollegen kamen und baten mich, etwas zu teilen, und ich dachte, hey Mann, ich bin diejenige, die die Zeit investiert hat. Du gehst und nimmst deine eigene Zeit und holst dir deine eigenen Burger.

Am Ende des Tages ist die Linie die Linie. Wir können nichts tun, um die Leute davon abzuhalten, in der Schlange zu warten. Die Zeit, die Sie zwischen der Bestellung und der Abholung Ihres Essens warten, liegt bei uns.

Wir kennen Paare, die in dieser Reihe anfingen, zu chatten, Nummern austauschten, ausgingen. Als nächstes wissen Sie, dass sie verheiratet sind und uns gebeten haben, ihre Hochzeiten zu bewirten. Es ist einfach so surreal.
----------
Senden Sie eine Eilmeldung
Berichtigung oder Tippfehler melden
Erfahren Sie mehr über die 6abc-Apps


Teilen Alle Freigabeoptionen für: Rezept: Wie man Shake Shacks berühmten Burger macht

Als gebürtiger East Coaster, der jetzt im Land von In-N-Out lebt, gibt es keine langweiligere Debatte als die um die beliebte Burgerkette – die kalifornische In-N-Out oder Danny Meyers New Yorker Marke Shake Shack – herrscht an erster Stelle.

Die wahre Antwort ist, dass die Burger zu unterschiedlich sind, um sie direkt zu vergleichen. Die eindringlichere, ich bin in der Stimmung, um zu streiten, ist jedoch, dass an jedem beliebigen Tag der Woche, Ich esse lieber im Shake Shack, dessen schlichter ShackBurger der Inbegriff der Einfachheit ist, Martin’s Potato Roll und alles.

In ihrem ersten Kochbuch Shake Shack: Rezepte & Geschichten, Shack-CEO Randy Garutti und kulinarischer Direktor Mark Rosati verraten, wie man ihren klassischen ShackBurger zu Hause zubereitet, obwohl einige Artikel – wie die Shack-Sauce und die präzise für die Kette maßgeschneiderte Rindfleischmischung – gehütete Geheimnisse bleiben. (Einen Profi-Tipp, den ich aber beiseite legen werde: Anscheinend sind 45 Sekunden die ideale Kochzeit, um eine Scheibe amerikanischen Käse zum Schmelzen zu bringen einfach so.)

Die Version für zu Hause hat möglicherweise nicht den gleichen ästhetischen Reiz wie der Restaurantburger (in einer weißen Papierhülle verpackt, natürlich mit der Option, einen Beton, auch bekannt als Shacks Version von gefrorenem Vanillepudding, und Pommes mit Käsebelag hinzuzufügen). Aber bis Shake Shack zu meiner Ecke an der Westküste kommt, ist es das nächste, was ich erreichen werde, ohne einen Flug buchen zu müssen.

Der ShackBurger | MACHT 4

Höchstwahrscheinlich der Grund, warum Sie dieses Buch in den Händen halten – unsere Version des großen amerikanischen Cheeseburgers. Wie bei allen täuschend einfachen Dingen haben wir Jahre gebraucht, um es richtig zu machen, aber jetzt können Sie die Burger-Perfektion in fünf Minuten meistern.

4 EL ungesalzene Butter, geschmolzen

4 Esslöffel Nicht ganz unsere Shack-Sauce

4 Stück grüner Blattsalat

8 ¼-Zoll-Scheiben reife Pflaumentomate

1 Pfund sehr kaltes Rinderhackfleisch, aufgeteilt in 4 Pucks

½ Teelöffel Unsere Salz- und Pfeffermischung

1. Eine gusseiserne Grillpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, bis sie warm ist. In der Zwischenzeit die Hamburgerbrötchen öffnen und das Innere mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Hier hilft eine weiche Bürste. Die Brötchen mit der gebutterten Seite nach unten auf die Grillplatte legen und 2 bis 3 Minuten goldbraun rösten. Brötchen auf einen Teller geben. Die Sauce auf das obere Brötchen geben. Fügen Sie ein Stück Salat und zwei Tomatenscheiben hinzu.

2. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und erhitzen Sie die Grillplatte, bis sie heiß ist, 2 bis 3 Minuten.

3. Streuen Sie gleichmäßig eine Prise Our Salt & Pepper Mix auf jede Fleischscheibe.

4. Die Pucks mit der gewürzten Seite nach unten auf die Grillplatte legen. Mit einem großen, stabilen Metallspatel jeden Puck fest zu einem 1/3 Zoll dicken runden Fladen zerschlagen. Wenn Sie den Spatel mit einem weiteren steifen Spatel nach unten drücken, wird der Burger schnell flach. Streuen Sie gleichmäßig eine weitere große Prise Our Salt & Pepper Mix.

5. Kochen Sie die Burger und widerstehen Sie dem Drang, sie zu bewegen, bis die Ränder darunter braun und knusprig sind und die Säfte auf der Oberfläche sprudelnd heiß sind, etwa 2 ½ Minuten. Schieben Sie einen der Spatel unter den Burger, um ihn von der Grillplatte zu lösen, und kratzen Sie die karamellisierte gebräunte Kruste ab. Verwenden Sie den anderen Spatel, um den Burger zu stabilisieren und zu verhindern, dass er verrutscht. Drehe die Burger um. Legen Sie den Käse darauf und kochen Sie die Burger 1 Minute länger auf Medium. Je nach Vorliebe mehr oder weniger kochen.

6. Die Cheeseburger auf die vorbereiteten Brötchen geben und genießen.

UNSERE SALZ- UND PFEFFERMIX: Wir mischen ½ Tasse koscheres Salz mit ½ Teelöffel frisch gemahlenem Pfeffer und verwenden diese Mischung, um unsere Burger beim Kochen zu würzen. Sie werden sehen, dass wir in jedem Rezept eine oder zwei Prise der Mischung verlangen.

ShackSauce | MACHT UNGEFÄHR 1/2 TASSE

Vor langer Zeit haben wir den Schlüssel zum Geheimrezept für ShackSauce weggeworfen, aber wir versprechen Ihnen, Ihnen mit Zutaten, die in Ihrer Küche leicht zu finden sind, wirklich nahe zu kommen.

1 Esslöffel Dijon-Senf

3/4 Teelöffel Heinz-Ketchup

¼ Teelöffel koschere Dillpökellake

Nachgedruckt von Shake Shack. Copyright © 2017 von Shake Shack Enterprises, LLC. Hauptfotos Copyright © 2017 Christopher Hirsheimer. Herausgegeben von Clarkson Potter/Publishers, einem Impressum von Penguin Random House, LLC.


Muss lesen

Warum expandieren coole amerikanische Lebensmittelmarken nach Japan?


Shake Shack scheint etwas zwischen den beiden im Auge zu haben und versucht, der Burger-Gemeinde des Landes ein Fast-Casual-Restaurant zu bieten (Garutti betonte, dass Shake Shack während seiner Mediensitzung kein "Fast Food" war). Hilfreich für das Unternehmen sind die anhaltenden Kämpfe von McDonald's Japan, die weiterhin leiden, nachdem mehrere Lebensmittelskandale in den letzten Jahren den Ruf der Kette beschädigt hatten. Ganz zu schweigen davon, dass Shack zu einer Zeit gekommen ist, in der alle Dinge in New York als besonders cool gelten, bis zu dem Punkt, an dem der berühmte Donut-Laden Mister Donut Anfang dieses Jahres ein "Brooklyn Jar" verkaufte.

Die Speisekarte von Tokyos Shake Shack bietet alle Grundnahrungsmittel, die Kunden erwarten, bis hin zum Pudding-Kalender. Einige Japan-Exklusive wurden in die Mischung eingearbeitet, hervorgehoben durch spezielle Betone mit Zutaten aus dem japanischen Schokoladenhersteller Minimal und einer anderen in New York geborenen Kreation, die lange Schlangen in der Stadt anzieht, Dominique Ansel Bakery Tokyo. Die Preise liegen im gleichen Bereich wie am Madison Square Park-Standort des Ladens, sind aber im Durchschnitt ein oder zwei Dollar höher.

"Ich denke, Japan ist bereit für eine neue Art von Hamburger", sagte Garutti. Shake Shack wird jedoch nicht allein im Rennen sein, den Fast-Casual-Raum des Landes zu füllen. Vor kurzem haben die japanischen Hamburger-Läden Mos Burger und Freshness Burger, die traditionell mit der Fast-Food-Seite der Branche in Verbindung gebracht werden, die gehobeneren Lokale Mos Classic bzw. Crown House eröffnet. Diese neuen Spots bieten eine edlere Innenausstattung und die Preise liegen im selben Bereich wie die auf der Speisekarte von Shake Shack.

"Ich denke, Japan ist bereit für eine neue Art von Hamburger." — Randy Garutti

Zu den Gunsten des New Yorker Franchise zu arbeiten, ist jedoch ein Ruf. "Ich bin vor zwei Jahren nach New York gefahren, und mein Taxifahrer hat auf Shake Shack hingewiesen und gesagt, ich sollte es versuchen", sagte eine Frau namens Hatsuai (sie wollte ihren Nachnamen nicht teilen), während sie auf ihre Bestellung wartete. "Es war köstlich, und ich war so aufgeregt, als sie ankündigten, dass sie hierher kommen würden."

Auch die Lage und das Design des Tokyo Stores helfen dabei. "Genau wie der erste Shake Shack befindet sich dieser in einem öffentlichen Park", sagte Garutti. Obwohl es etwas abseits einer Hauptstraße liegt, liegt Japans erste Shake Shack auf dem berühmten Icho Namiki, berühmt für die Gingko-Bäume, die im Spätherbst leuchtend gelb werden. Es ist ein malerischer Ort, um einen ShackBurger zu genießen. oder spielen Sie eine Partie Tischtennis auf der Terrasse des Geschäfts. Mehrere Besucher taten es gerade an diesem Freitag, mit Nachrichtenkameras, die direkt neben ihnen schwebten.

Große Schlangen hielten bis in die frühen Abendstunden, was für jedes neue belebte Restaurant in Tokio ein alltäglicher Anblick ist. Der Trick besteht jedoch darin, den Hype ein oder zwei Monate nach dem Öffnen am Laufen zu halten. Als gegen 12.30 Uhr in Anzug gekleidete Arbeiter aus dem nahe gelegenen Geschäftsviertel die Straße entlanggingen, blieben sie stehen, um die Szene vor Shake Shack zu bestaunen. "Wow, das sieht unglaublich aus", sagten sie, bevor sie jemanden fragten, was genau los sei.


Shake Shack kommt 2016 nach L.A. (Watch The Throne, In-N-Out)

Shake Shack dringt offiziell in den Rasen von In-N-Out vor.

Laut einer  Pressemitteilung, Shake Shack wird 2016 in West Hollywood seine Pforten öffnen.

Die erste Los Angeles Shake Shack wird befindet sichਊn der Ecke Santa Monica Boulevard und West Knoll Drive, einen Block westlich von La Cienega.​

Das ist richtig, L.A.-Bewohner müssen nicht mehr nach Las Vegas fahren —the am weitesten westlich der Shack Burger hat es bisher — gemacht, um ihre Lösung zu finden.

Bisher waren die Reaktionen von Angelenos gemischt:

SHAKE SACK KOMMT NACH LA JEMAND HOLD ME

— Alyssa (@Lyssa_maary) 21. April 2015

LA bekommt eine Shake Shack und das ist mir egal.

— Küken mit Messern (@ChickswKnives) 21. April 2015

Eines ist sicher: Wir machen einen  Side-by-Side In-N-Out/Shake Shack Geschmackstest so schnell wie möglich.

Das börsennotierte Burgerunternehmen,ਏrisch von seinem Börsengang, expandiert schnell. Die Burgerkette   baut derzeit neue Standorte in Las Vegas, Austin und Tokio, weitere Standorte an der Ostküste sollen folgen.


Fotos: Hier ist dein erster Blick in die neue Shake Shack in Long Beach

Teile das:

Diners packten am Mittwoch die neue Shake Shack in Long Beach für eine "Familie und Freunde"-Vorschau.

Das Fast-Casual-Restaurant öffnet offiziell am Donnerstag, den 7. November. Es ist auf Burger, Hot Dogs und Shakes sowie auf gefrorene Vanillesoße spezialisiert.

Shake Shack gab am Mittwoch, den 6. November 2019, Familie und Freunde eine Vorschau auf sein neues Restaurant im 2nd & PCH Einkaufszentrum in Long Beach. (Foto von Brittany Murray, Press-Telegram/SCNG)

Morgan Agnor gibt ihre Bestellung auf einem Touchscreen in Shake Shack auf, die am Mittwoch, den 6. November 2019, eine Vorschau auf ihr neues Restaurant im 2nd & PCH-Einkaufszentrum in Long Beach gab. Agnor lebt in Costa Mesa, also wird dies die Shake Shack ist ihr am nächsten und sie ist froh, dass es geöffnet ist. (Foto von Brittany Murray, Presse-Telegramm/SCNG)

Kunden stehen Schlange, als Shake Shack am Mittwoch, den 6. November 2019, Familie und Freunde eine Vorschau auf sein neues Restaurant im 2nd & PCH-Einkaufszentrum in Long Beach gab. (Foto von Brittany Murray, Press-Telegram/SCNG)

Shake Shack gab am Mittwoch, den 6. November 2019, Familie und Freunde eine Vorschau auf sein neues Restaurant im 2nd & PCH Einkaufszentrum in Long Beach. (Foto von Brittany Murray, Press-Telegram/SCNG)

Sydney Grimm beißt in einen Burger im Shake Shack, das am Mittwoch, den 6. November 2019, Familie und Freunden eine Vorschau auf sein neues Restaurant im Einkaufszentrum 2nd & PCH in Long Beach gab. (Foto von Brittany Murray, Press-Telegram/SCNG)

Stephanie Bryant erhält ihre Bestellung vom Shake Shack-Server Chris Beanes während der Vorschau von Familie und Freunden auf das neue Restaurant im 2nd & PCH Einkaufszentrum in Long Beach am Mittwoch, den 6. November 2019. (Foto von Brittany Murray, Press-Telegram/SCNG )

Die Kette wurde in New York City gegründet und 2016 nach Kalifornien expandiert. Der neue Standort im 2nd & PCH Shopping Center ist der 10. im Los Angeles County.


Schau das Video: Mezdeke - Shik Shak Shok (Kann 2022).