Neueste Rezepte

Kekse drei Wege Rezept

Kekse drei Wege Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse

Können Sie entscheiden, nach welchen Keksen Sie sich sehnen? Viel Spaß mit diesem Keksrezept. Sultaninen? Johannisbeeren? Weiße Schokolade? Verwenden Sie alles, was Ihnen gefällt.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 20

  • Keksteig
  • 50 g ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Eier
  • 120 ml Milch
  • 310 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Ergänzungen
  • 50 g Schokoladenstückchen
  • 30 g gehackte getrocknete Aprikosen
  • 2 Esslöffel getrocknete Kokosnuss
  • 30 g gehackte ungesalzene Cashewnüsse

MethodeZubereitung: 1 Std. ›Kochzeit: 36 Min.› Fertig in: 1 Std. 36 Min

  1. Butter, Honig, Puderzucker, Eier und Milch in einer Schüssel mischen. Schneebesen bis glatt und cremig.
  2. Mehl und Backpulver sieben und zu einem Teig mischen.
  3. Den Teig in 3 Kugeln teilen und über Nacht in Frischhaltefolie kühlen.
  4. Backofen auf 180 C / Gas 4/160 C Lüfter vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder leicht einfetten.
  5. Nehmen Sie Ball 1 aus dem Kühlschrank, wickeln Sie ihn aus und legen Sie ihn auf eine leicht bemehlte Oberfläche. Mit den Händen flach drücken und mit Schokoladenstückchen bedecken. Den Teig wieder zu einer Kugel verarbeiten und auf 2 mm ausrollen. Schneiden Sie den Teig mit einem 5 cm langen runden Keksausstecher in Formen und legen Sie ihn auf das vorbereitete Tablett.
  6. Schieben Sie das Tablett auf dem mittleren Rost in den Ofen und backen Sie es 12 Minuten lang.
  7. Wiederholen Sie die Schritte mit Ball 2 und ersetzen Sie Schokolade durch Aprikosen und Kokosnuss.
  8. Wiederholen Sie mit Ball 3 mit Cashewnüssen.

Kochtipp

Wenn der Teig über Nacht gekühlt wird, ist er beim Ausrollen sehr verzeihend und geschmeidig.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(2)

Bewertungen in Englisch (2)

Entschuldigung, ich muss mit zoggle500 oben einverstanden sein. Der Teig war eher wie eine Instant-Peitsche, also habe ich weitere 100 g Mehl plus Butter, Zucker, Backpulver und Vanille-Essenz verwendet und dann Tropfenkuchen gemacht. Sie waren nicht schlecht! -18 Aug 2013

Ich fürchte, das hat bei mir nicht funktioniert. Ich ließ den Teig über Nacht im Kühlschrank, aber es war morgens immer noch ein klebriges Durcheinander und es war unmöglich zu rollen. Ich musste viel mehr Mehl hinzufügen, um es biegsam zu machen, und dann waren die Kekse schwer und mehlig, als sie aus dem Ofen kamen. Sie schmeckten auch nicht süß genug, obwohl dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen war, dass die hinzugefügte Tonne Mehl das Verhältnis beeinflusste. Traurige Zeiten! -21 Mai 2011


Schau das Video: Heidesand Kekse. Plätzchen. Weihnachtsplätzchenvon PurzelCake (August 2022).