Neue Rezepte

Einfaches Rezept für thailändische Fischfrikadellen

Einfaches Rezept für thailändische Fischfrikadellen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Vorspeisen mit Meeresfrüchten
  • Fischstarter

Kombinieren Sie die Zutaten für diese Fischfrikadellen in nur zwei einfachen Schritten und formen Sie sie dann zu Minikuchen für Häppchen oder Party-Knabbereien oder zu größeren Kuchen für ein Hauptgericht. In der Fußnote finden Sie eine einfache Thai-Dip-Sauce oder eine einfache Chilisauce.

123 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 500 g Weißfisch ohne Knochen (für maximalen Geschmack 2 Sorten verwenden)
  • 1 Ei
  • 1 Stick Zitronengras, fein geschnitten
  • 125 ml Kokoscreme oder Milch
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Esslöffel Palmzucker
  • 2 gehackte rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150g fein gehackte grüne Bohnen
  • 1/2 roter Pfeffer, fein gehackt
  • 1 Bund Koriander, gehackt

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 5 Min.› Fertig in: 15 Min

  1. Die ersten 8 Zutaten in die Küchenmaschine geben und mischen (nicht überarbeiten).
  2. Klinge entfernen, dann die letzten 3 Zutaten hinzufügen und von Hand umrühren. Formen Sie die Mischung zu Pastetchen (ein Teelöffel voll für Fingerfood oder 1-2 Esslöffel voll für Hauptgerichtportionen).
  3. Die Fischfrikadellen bei mittlerer Hitze in Erdnussöl flach anbraten. Drehen Sie, wenn eingestellt und kochen Sie bis golden. Ein paar Minuten pro Seite für Mini-Größe, länger für größere Größe. (Vorsicht ... der Palmzucker kann dazu führen, dass sie leicht verbrennen!)

Mit Dip servieren ...

Kombinieren Sie gleiche Mengen zerkleinerter Erdnüsse oder Cashewnüsse, Fischsauce, süße Chilisauce und Sojasauce und garnieren Sie sie mit Koriander.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(2)

Bewertungen in Englisch (2)

Wow, diese schmecken großartig und sind sehr, sehr authentisch. Obwohl ich diese Seite in den letzten 2 Jahren benutzt habe, habe ich noch nie einen Kommentar hinterlassen oder ein Rezept bewertet. Diese sind so gut, dass es ein Verbrechen wäre, sie nicht zu teilen !!! - 30. September 2012

Sehr einfach zuzubereiten und zu kochen und sie waren absolut lecker! Ein großer Erfolg in unserem Haushalt, wir servierten mit Kokosreis und einer süßen Chili-Dip-Sauce.-03 Nov 2016


Schau das Video: FISCHBÄLLCHEN SELBST HERSTELLEN (August 2022).