Traditionelle Rezepte

Citrus Majoran Marinierte Heilbutt Steaks Rezept

Citrus Majoran Marinierte Heilbutt Steaks Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Plattfisch
  • Heilbutt

Die in diesem Rezept verwendete Zitrusmarinade wird aus Zweigen von frischem Majoran hergestellt. Ein oder zwei Stunden Marinieren sind alles, was erforderlich ist: Ein längerer Zeitraum beeinflusst die Textur des Fisches.

12 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 7 Esslöffel frischer Grapefruitsaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Majoran
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 800 g Heilbuttsteaks
  • 4 Zweige frischer Majoran zum Garnieren

MethodeZubereitung: 5 Min. ›Kochen: 20 Min.› Fertig in: 25 Min

  1. Mischen Sie Grapefruitsaft, Olivenöl, 1 Esslöffel Majoran, Salz und Pfeffer in einer flachen Glasschale. Fügen Sie Fisch hinzu, drehen Sie einmal, um beide Seiten zu beschichten, dann bedecken Sie. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank lagern und ein- oder zweimal wenden.
  2. Grill vorheizen.
  3. Reservieren Sie die Marinade und legen Sie den Fisch in einen leicht geölten Drahtkorb. Platzieren Sie den Fisch 4 bis 6 Zoll über heißen Kohlen. 10 bis 12 Minuten grillen, einmal wenden und zweimal mit reservierter Marinade bestreichen, bis die Steaks im dicksten Teil kaum noch undurchsichtig sind. Auf einer Platte anrichten und mit Majoranzweigen garnieren.

Trinkgeld:

Wählen Sie pazifischen Heilbutt für die nachhaltigste Wahl.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps zum perfekten Grillen!

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(10)

Bewertungen in Englisch (9)

Ich wechselte den Fisch zu Dover Sole und stellte fest, dass die Marinade selbst nach zwei Stunden nicht wirklich genug eingedrungen war, um die gewünschte Geschmackswirkung nach 90 Minuten zu erzielen. Achten Sie also unbedingt darauf, den Fisch mit der Marinade zu begießen.-06 Jun 2015

von DK2FENTON

Dies ist eine sehr gute, leichte Marinade.-21 Jul 2008

von DOUBLECLIKCHIK

Wir haben diesen Heilbutt wirklich genossen und empfehlen ihn sehr. Wir haben 1 1/2 Stunden mariniert. - 21. Juli 2008


Schau das Video: Diese Fehler beim Steak-Marinieren solltet ihr unbedingt vermeiden (August 2022).