Die besten Rezepte

Kates Kichererbsen-Curry-Rezept

Kates Kichererbsen-Curry-Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Kichererbsecurry

Dieses köstliche Curry auf Kichererbsen- und Tomatenbasis mit einer Mischung aus duftenden Gewürzen ist wärmend und gesund. Servieren Sie mit einem Schuss Naturjoghurt, einem Zweig Koriander und warmem Naan eine fabelhafte vegetarische Mahlzeit.

32 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • Öl zum braten
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 2 (400 g) Dosen Kichererbsen, abgetropft
  • 2 (400 g) Dosen gehackte Tomaten
  • 1 Teelöffel Garam Masala

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Koch: 35 Min.› Fertig in: 45 Min

  1. In einer großen Pfanne einen großzügigen Schuss Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch in heißes Öl geben und bei mittlerer Hitze weich rühren.
  2. Chilipulver, Salz, Kurkuma, Paprika, Kreuzkümmel und Koriander hinzufügen. 1 Minute bei Hitze rühren.
  3. Kichererbsen und Tomaten hinzufügen. Abdecken und bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln lassen (gelegentlich umrühren).
  4. Garam Masala hinzufügen. Abdecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dienen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(20)

Bewertungen in Englisch (22)

von mrschappie

Geänderte Zutatenmengen. Ich habe die gleiche Menge an Gewürzen verwendet, aber ich habe auch 1 TL gehackte Ingwerwurzel hinzugefügt, und ich habe nur 1 440 g Dose Kichererbsen und Tomaten verwendet, da ich nur die Hälfte der Menge wollte. Es war sehr schön, da ich mein Essen etwas würziger mag! Sogar mein nicht-vegetarischer Ehemann hat es genossen, besonders als ich ihm auch Tandoori-Hühnchen gemacht habe! -02 Mai 2011 (Bewertung von dieser Seite AU | NZ)

von Likeknives

Geänderte Zutatenmengen. Die Rezeptzutaten wurden halbiert, da nur zwei gekocht wurden. Zum Ausgleich wurde auch eine Prise Zucker hinzugefügt. - 22. April 2009 (Bewertung von dieser Website AU | NZ)

von mrschappie

Das war köstlich! Ich kann es nur empfehlen. Ich habe nur ein halbes Rezept gemacht, da es nur für 2 Personen war, aber ich habe die gleichen Gewürzmengen gelassen. Die Gewürzmischung war genau richtig. Danke Kate! -02 Mai 2011 (Bewertung von dieser Seite AU | NZ)


Schau das Video: Indisches Kichererbsen Curry, veganes Rezept (August 2022).