Neueste Rezepte

Rezept für Auberginenlasagne und Knoblauch-Bechamel

Rezept für Auberginenlasagne und Knoblauch-Bechamel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta backt
  • Lasagne
  • Gemüselasagne

Diese Lasagne ist ein fantastisches vegetarisches Hauptgericht voller Geschmack. Auberginen können etwas langweilig schmecken - aber nicht in dieser Lasagne! Dieses Rezept erwärmt sich auch sehr gut, aber rechnen Sie nicht mit Resten!

11 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 1,5 kg Auberginen
  • Salz-
  • 575 ml Milch
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 60 g Butter
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 125 ml Sahne
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Olivenöl
  • 12 Lasagneblätter, ungekocht
  • 4 Esslöffel frisches Basilikum, gehackt
  • 225 g Mozzarella, gerieben
  • 50 g frischer Parmesan, gerieben

MethodeZubereitung: 40 Min. ›Kochen: 1 Std. 25 Min.› Fertig: 2 Std. 5 Min

  1. Auberginen schälen. Wenn sie nicht sehr frisch sind (wie es normalerweise der Fall ist): Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen (dadurch werden die bitteren Säfte freigesetzt).
  2. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  3. Während Sie die Auberginen stehen lassen, bereiten Sie die Bechamelsauce zu: Bringen Sie die Milch mit den Knoblauchzehen zum Kochen und nehmen Sie sie vom Herd. Beiseite legen. In einem Topf Butter schmelzen und Mehl einrühren. Unter ständigem Rühren anbraten und die heiße Milch nach und nach durch ein Sieb in den Topf geben. Rühren Sie ständig weiter, bis sich ein dickes Bechamel ohne Klumpen bildet. Bei sehr schwacher Hitze köcheln lassen und gelegentlich 15 Minuten lang umrühren. Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite legen.
  4. Die Auberginen mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen, bis sie auf jeder Seite braun sind. Die gekochten Knoblauchzehen zerdrücken und untermischen. Basilikum und Pfeffer einrühren.
  5. Eine rechteckige Auflaufform (Lasagne-Auflaufform) einfetten. Die Bechamelsauce erneut erhitzen und gut umrühren. Wenn es zu steif ist, fügen Sie etwas mehr Milch hinzu.
  6. Gießen Sie etwas Bechamel in den Boden der Schüssel. Legen Sie eine Schicht Lasagne-Blätter darüber und verteilen Sie einen Teil der Auberginenmischung darauf. Verteilen Sie mehr Bechamel darüber. Mozzarella und Parmesan darüber streuen. Wiederholen Sie den Vorgang auf die gleiche Weise, bis alle Auberginen und Mozzarella aufgebraucht sind (ein wenig Bechamelsauce darüber halten). Die letzte Schicht Lasagne darauf legen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Drücken Sie leicht auf die Lasagne, damit die Blätter vollständig mit der Sauce bedeckt sind.
  7. Mit Aluminiumfolie abdecken und 30 Minuten bei 200 ° C / Gas backen. 6. Die Aluminiumfolie entfernen und weitere 15 Minuten backen. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten stehen lassen.

Parmesan Käse

Parmesan ist nicht wirklich vegetarisch, da er tierisches Lab enthält. Um dieses Gericht zu 100% vegetarisch zu machen, lassen Sie den Käse weg oder suchen Sie einen geeigneten vegetarischen Ersatz ohne Tierlab. Suchen Sie in Supermärkten nach Hartkäse nach Parmesanart, die für Vegetarier geeignet sind.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(6)

Bewertungen in Englisch (2)

Lovely-22 Mar 2013

von Chef Mo.

Ein paar Anpassungen und dies könnte leicht zu einem 5-Sterne-Hotel werden. Meine zwei Vorschläge wären 1. Achten Sie auf das Salz. Ja, das könnte meine Schuld gewesen sein. Wenn Sie die Auberginen salzen, um Säfte zu entfernen, dann die Sauce salzen und dann Parmesan verwenden. Käse. Es kann schnell zu salzig werden. 2. Machen Sie mehr aus der Bechamelsauce. Ich halbierte das Rezept, das die Sauce halbierte, und es reichte nicht aus, um die letzte Schicht Nudeln zu bedecken. Ich habe ofenfertige Nudeln verwendet, die alle perfekt gekocht hätten, wenn ich genug Sauce gehabt hätte. Ich habe 30 Minuten abgedeckt, dann ungefähr 7 Minuten unbedeckt. Viel Spaß mit diesem Rezept! Auch Ihre Fleischliebhaber werden es genießen! Serviert mit Knoblauchbrot - 09. Dezember 2018


Schau das Video: lasagna (August 2022).