Die besten Rezepte

Anton Zitronenscheiben Rezept

Anton Zitronenscheiben Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Zitronendesserts

Ich liebe Zitrone! Diese Zitronenscheiben sind super saftig. Die Verwendung von frischem Zitronensaft (oder Limettensaft als Ersatz) ist jedoch ein Muss!

13 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 24

  • 200 g Mehl
  • 30 g Puderzucker
  • 150 g kalte Butter
  • 6 Eier
  • 575 g Zucker
  • 1 Zitronenschale
  • 250 ml frischer Zitronensaft
  • 75 g Mehl, gesiebt

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 1 Std. 5 Min.› Fertig in: 1 Std. 20 Min

  1. Backofen auf 160 C / Gas vorheizen 3.
  2. 200 g Mehl, Puderzucker und Butter in eine Küchenmaschine geben und zu feinen Krümeln verarbeiten. Kratzen Sie die Mischung mit einem Teigschaber vom Rand des Prozessors ab, damit alles gleichmäßig gemischt wird.
  3. Verteilen Sie die Mischung in einer rechteckigen Glasbackform und drücken Sie die Mischung am Rand der Schüssel 2 cm nach oben. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit Eier, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft mit einem elektrischen Handmixer schaumig schlagen. 75 g Mehl in die Mischung sieben (es muss wirklich gesiebt werden, da es wirklich nicht verklumpen darf!) Und erneut 1 Minute lang schlagen.
  5. Nehmen Sie den Boden aus dem Ofen und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Ofentemperatur auf 150 ° C / Gas reduzieren 2.
  6. Gießen Sie die Zitronenfüllung über die Basis und backen Sie sie 35 Minuten lang. Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen. Kühlen Sie für beste Ergebnisse.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(10)

Bewertungen in Englisch (2)

Ich liebe dieses Rezept, es hat einen großartigen Zitrusgeschmack, der nicht zu scharf ist. Es ist ein sehr großes Rezept und ich habe die Zutaten halbiert und es hat gut funktioniert. Ein neuer Favorit! -01 Sep 2012

von 181-123

Hatte jede Menge Zitronen und viele Eier. Diese Scheibe passte auf die Rechnung, um sie zu verbrauchen. Hat sich als großartig herausgestellt. Ich habe normalen Zucker anstelle von Puderzucker verwendet, da ich keinen hatte. Danke fürs Teilen. 11. Oktober 2013 (Bewertung von dieser Seite AU | NZ)


Schau das Video: Weltschnitzeltag - So wird es richtig knusprig!! (August 2022).