Neueste Rezepte

Jamaikanisches Bananenbrotrezept

Jamaikanisches Bananenbrotrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Obst
  • Bananenkuchen
  • Bananenbrot

Dieses feuchte Bananenbrot ist eine köstliche Abwechslung zum traditionellen Bananenbrot. Der Kuchen wird mit dunklem Rum, Kokosnuss und Pekannüssen angereichert und anschließend mit einer süßen Butter-Kokosnuss-Glasur übergossen.

75 Leute haben das gemacht

ZutatenMacht: 2 Brote

  • 30 g ungesalzene Butter, erweicht
  • 30 g Frischkäse
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Soda-Bicarbonat
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 225 g überreife Bananenpüree
  • 125 ml Milch
  • 2 Esslöffel dunkler Rum
  • 1/2 Teelöffel geriebene Limettenschale
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Esslöffel gehackte geröstete Pekannüsse
  • 4 Esslöffel getrocknete Kokosnuss
  • Belag
  • 4 Esslöffel dunkelbrauner Weichzucker
  • 2 Teelöffel ungesalzene Butter
  • 2 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Teelöffel dunkler Rum
  • 2 Esslöffel gehackte geröstete Pekannüsse
  • 2 Esslöffel getrocknete Kokosnuss

MethodeZubereitung: 45 Minuten ›Kochen: 1 Stunde› Verlängerung: 1 Stunde Abkühlen ›Fertig: 2 Stunden 45 Minuten

  1. Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen. 5. Zwei 20 x 10 cm große Brotdosen leicht einfetten.
  2. 30 g weiche Butter und Frischkäse in einer großen Schüssel schaumig rühren. Zucker langsam einrühren, bis alles gut eingearbeitet ist. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie gut. Mehl, Backpulver, Soda-Bicarbonat und Salz in einer separaten Schüssel sieben. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die Bananen, Milch, 2 Esslöffel Rum, Limettenschale, Limettensaft und Vanilleextrakt; gut umrühren. Gießen Sie 1/3 der Mehlmischung in die Butter und mischen Sie gut. Die Hälfte der zerdrückten Bananen untermischen. Fahren Sie mit einem weiteren Drittel des Mehls fort, gefolgt von der restlichen Bananenmischung und schließlich dem restlichen Mehl. 4 Esslöffel Pekannüsse und 4 Esslöffel getrocknete Kokosnuss unterheben.
  3. Gießen Sie die Mischung in die Brotdosen und backen Sie sie im vorgeheizten Ofen, bis ein in der Mitte eingesetzter Spieß ungefähr eine Stunde lang sauber herauskommt. Wenn Sie fertig sind, kühlen Sie die Dosen 10 Minuten lang ab, entfernen Sie sie und beenden Sie das Abkühlen auf einem Gitterrost.
  4. Nachdem Sie das Bananenbrot aus dem Ofen genommen haben, bereiten Sie den Belag vor, indem Sie den dunkelbraunen Weichzucker, die restliche Butter, den Limettensaft und 2 Teelöffel Rum in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zusammenrühren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen; kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung glatt ist, ungefähr eine Minute. Vom Herd nehmen und 2 Esslöffel Pekannüsse und 2 Esslöffel Kokosnuss unterrühren. Löffeln Sie dieses Topping über die Brote, solange sie noch warm sind. Der Belag härtet leicht aus, wenn der Laib abkühlt.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(71)

Bewertungen in Englisch (60)

Ich habe dieses Rezept vor ungefähr 4 Monaten gemacht ...... und es war absolut göttlich! Ich bin zurück, um es wieder zu tun ..... Die Pekannüsse und der Rum machen dieses unwiderstehliche und beste Stück Kuchen, das ich seit Jahren habe. Das Topping verleiht ein bisschen Luxus und passt perfekt zu einem guten Kaffee. Ein Muss! -16 Jun 2013

von Beth D.

Es war gut, aber ich werde es nicht wieder schaffen. Hier sind Dinge, die ich jemandem empfehlen würde, der dies macht: Es macht * einen * Laib. Ich würde einen 350-Grad-Ofen verwenden, da er nach 50 Minuten fast brennt. Der Belag ist gut, fällt aber ab, wenn Sie den Kuchen schneiden. Ich würde empfehlen, die Kokosnuss und die Pekannüsse vom Belag in den Teig selbst zu rühren und dann nur den Glasurteil des Belags vorzubereiten. Spießen Sie den Kuchen auf, bevor Sie die Glasur auftragen, damit er einsinkt. Auf diese Weise haben Sie immer noch alle "jamaikanischen" Elemente, und die Glasur ist wirklich sehr lecker. Der Kuchen selbst war feucht und hatte eine schöne Textur, daher kann ich darauf verweisen Idee, Frischkäse in Zukunft für andere Bananenbrotrezepte zu verwenden.-20 Aug 2006

von Valerie Brunmeier

Dies ist eine wirklich schöne Abwechslung zum traditionellen Bananenbrot, aber ich habe ein paar Kommentare. Wie geschrieben macht es einen 9 x 5 Laib (nicht zwei). Ich empfehle auch, bei 350 Grad zu backen. Bei 375 wurde es zu braun und die Backzeit war zu lang. Ich zog mich nach 50 Minuten aus dem Ofen zurück, als ich bemerkte, wie braun es war und es wäre wahrscheinlich besser gewesen, wenn ich es 5 Minuten zuvor gefangen hätte. Das nächste Mal werde ich es bei 350 backen und es gegen Ende schließen. Ich habe mich nicht darum gekümmert, die Pekannüsse zu rösten, und ich glaube nicht, dass es einen großen Unterschied gemacht hat und es einfacher war. Ich werde mit diesen Änderungen auf jeden Fall wieder machen. - 23. Mai 2006


Schau das Video: Kartoffelsuppe. vegan. First Multikocher wie Instant Pot (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tag

    Ehrlich gesagt erwartet, mehr zu sagen. Aber man sieht =)

  2. Naran

    Ich stimme zu, das ist eine großartige Idee.

  3. Robbie

    Ich glaube, ich mache Fehler. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  4. Balin

    The matchless theme, is pleasant to me :)

  5. Baldemar

    Gerne nehme ich an. Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zu einer richtigen Antwort kommen können.

  6. Shajind

    Absurde Situation resultierte

  7. Subhan

    HAAA, DER AUTOR HAT SICH RICHTIG gedreht



Eine Nachricht schreiben