Neue Rezepte

Rezept für Wassermelonensaft aus Sri Lanka

Rezept für Wassermelonensaft aus Sri Lanka


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Reise nach Sri Lanka war eine Gelegenheit, viel Neues über die "Perle" des Indischen Ozeans, über die buddhistische und hinduistische Religion, über die bewegte Geschichte der Insel, aber auch über die außergewöhnliche lokale Küche zu erfahren.
Überall wurden wir mit einer besonderen Gastfreundschaft empfangen.
In jedem Hotel, in dem wir übernachtet haben, wurden wir mit dem Aussteigen aus dem Auto begrüßt, unser Gepäck und unsere Pässe abgeholt und in die Lobby eingeladen, wo alle Gäste mit traditionellen Fruchtsäften versorgt werden.
Auf einem mit Orchideen geschmückten Kinderwagen bekommt man Kokoswasser, frische Ananassäfte, Papaya, Wassermelone, Melone, Manga, Holzapfel (oder Elefantenapfel oder Affenfrucht; es ist ein außergewöhnlich duftender Saft) und vieles mehr.
Kokoswasser ist ein farbloses Getränk und stellt den Saft im Inneren der Kokosnuss dar, wenn sie noch grün geerntet wird, aromatisch und angenehm im Geschmack. In letzter Zeit wird es aufgrund des hohen Gehalts an Kalium und Mineralien als Energy-Drink beworben.
Die Umgebung ist sehr warm, die Lobby ist zum Meer hin offen und Sie können Ihr Erfrischungsgetränk genießen, während Sie Ihre Seele mit dem wunderschönen Sonnenuntergang im Indischen Ozean berauschen, begleitet von der Musik der Wellen.
Dann werden Ihre Pässe zurückgegeben und Sie werden von wundervollen Mädchen in traditionellen Overalls ins Zimmer geführt.


Video: Sri Lanka Streetfood (Kann 2022).