Neue Rezepte

Warum wir Piemont-Weine lieben

Warum wir Piemont-Weine lieben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

5 tolle Dinge, die Sie in dieser wunderschönen Weinregion begeistern können

Ich sitze hier im Piemont an einem schönen späten Frühlingstag und beklage den kommenden Regen sowie die Touristenmassen. Die Tatsache, dass dieser Frühling ausgesprochen nass war, trägt sicherlich zu einem solchen Ansturm bei, wenn das Wetter umschlägt, aber was ich gesehen habe, ist lächerlich!

Lächerlich, aber erwartet. Ich meine, wie lange können die Schätze des Piemont unserer kollektiven Aufmerksamkeit entkommen? Ich spreche natürlich von den herrlichen Weinen, aber auch vom Essen. Sogar die Menschen und die Unterkünfte, die sie anbieten, sind so piemontesisch!

Es gibt so viel, dass man ins Piemont kommen muss, um es zu erleben. Während viele versuchen, das zu imitieren, was sie haben, gibt es keine Verbesserung dieser Dinge. Sie sind Teil dieses Ortes; authentisch, originell und unnachahmlich. Obwohl viele es versuchen, kann man einfach nicht alles Piemontesische direkt von der Quelle schlagen.

Klicken Sie hier, um fünf Gründe zu finden, um das Piemont und seine Weine zu lieben.

— Gregory Dal Piaz, Snooth


Entdecken Sie, warum wir Turin lieben

Ich lebe seit über 40 Jahren in Turin. Es gibt unendlich viele Dinge zu tun: wundervolle Außenmärkte mit großartigem Obst und Gemüse, viele Weingüter, die Sie nur eine Stunde entfernt besuchen können, mit unglaublich guten Restaurants, wunderschöne Berg- und Meeresorte, die nur eine Stunde entfernt sind. Viele Sportvereine und ein ausgezeichnetes Kulturzentrum mit erstklassigen Vorträgen, gefüllt mit interessanten Leuten, darunter ein englischer Buchclub. Musikfestivals, ein großes Slow-Food-Fest, gutes Theater, lebendige Begegnungen zu Themen rund um Demokratie und Spiritualität, ein Filmfestival. Ganz zu schweigen von den Cafés im Freien und der großen Auswahl an guten Restaurants in der Stadt. Es gibt nicht zu viele ‚Ausländer‘, daher ist es leicht, Teil des sozialen Gefüges zu werden, das viele Möglichkeiten für neue berufliche und soziale Initiativen bietet. Es wird nie langweilig!

Marktfoto Porta Palazzo: Komplimente von Turismo Torino

Anita Santorum, Entwicklungsberaterin und Ernährungsberaterin

Ich bin in Turin aufgewachsen, bin aber 1984 gegangen und habe dann 30 Jahre im Ausland gelebt. Jedes Mal, wenn ich nach Turin zurückflog, wurde ich kurz vor der Landung emotional, als der atemberaubende Anblick der Alpen, dann der Blick auf die Basilika von Superga auf den südlichen Hügeln und schließlich das markante Schachbrett-Layout der Stadt.

Bei jedem Besuch zu Hause habe ich immer ein paar gemütliche Spaziergänge unter den 'Portici' (Arkaden) entlang aller Hauptstraßen im Herzen der Stadt eingeschlossen, mir die elegante piemontesische Barockarchitektur angesehen, in die Modegeschäfte geschaut und in den historischen Cafés, um einige der besten Kaffeemischungen zu genießen, die ich je probiert habe.

Ich habe auch darauf geachtet, einige Zeit auf den Straßenmärkten einzukaufen: Piazza Benefica, Corso Palestro, Crocetta, Santa Rita und viele andere für frisches Obst und Gemüse, Käse und Wurstwaren von kleinen lokalen Produzenten, Honig aus den nahe gelegenen Bergen und gute Qualität modische Kleidung und Schuhe zu günstigen Preisen.

Aber was ich in Übersee am meisten vermisst habe, war die „Pasticceria Piemontese“, eine einzigartige Auswahl an winzigen Brandgebäcken, wunderschön dekoriert mit einer Vielzahl von cremigen Füllungen: Schokolade, Vanille, Chantilly-Creme, Orange, Pistazie, Zabaione, Zitrone und viele mehr. Jedes ist eine Geschmacksexplosion und eine zarte Textur, die ich nur als Nahrung für das Herz bezeichnen kann!

Gierdi Ahmetaga, Architekt Ursprünglich aus Shkoder, Albanien

Wenn Sie durch Turin spazieren, können Sie so viele Dinge bewundern, die die Stadt zu bieten hat, und beginnen, den einzigartigen Rhythmus zu verstehen, zu dem sie sich bewegt. Ich kann mich noch an viele Dinge erinnern, die mich beeindruckt haben, als ich vor über 10 Jahren zum ersten Mal hierher gezogen bin. Ich liebe es, durch die ruhigeren Straßen und Plätze zu schlendern, genieße aber auch die Vitalität und die enorme Vielfalt, die Turin zu bieten hat. Einige meiner Lieblingsorte sind das Cinema Massimo, das eine monatliche oder zweimonatliche Auswahl an Filmen namhafter Regisseure zeigt. Ich liebe auch die Mole Antonelliana mit ihrem großartigen Kinomuseum. Die Bars in der Nähe tragen ebenfalls zur pulsierenden Atmosphäre der Gegend bei. Nicht weit entfernt liegt ein weiterer meiner Favoriten – das Teatro Regio mit seiner prächtigen und elegant geschwungenen Wand…

Museo Nazionale del Cinema: Komplimente von Turismo Torino

Andrew Garvey, Universitätsdozent Ursprünglich aus Southsea, Großbritannien

Wo soll man anfangen? Nun, viele Leute kennen und lieben Turin wegen seiner Speisen und Weine, vor allem in den Quadrilatero. Sie lieben seine Geschichte, die mit dem Haus Savoyen mit dem berühmten verbunden ist Corona delle Delizie der königlichen Residenzen rund um die Stadt, der Fluss mit seinen Ruderclubs, wie Cerea hinter dem Schloss Valentino und der heute weltberühmte Wettbewerb „Silver Skiff“, der im Herbst stattfindet. Vielleicht auch für den Palazzo Vela, der im „Italienischen Job“ zu sehen war.

Auch kulturell und sportlich hat Turin noch vieles mehr zu bieten: Vereine und Vereine, die selbst langjährige Einwohner nicht oft genießen können. Hier sind ein paar Dinge, an denen ich das Glück hatte, auch ohne Mitglied von allen zu sein. Zum Beispiel gibt es eine Reihe von Golfclubs von den Top-Level-Austragungsorten der Italian Open, dem Golf Club Torino und dem Royal Park Golf Club (beide in der wunderschönen Umgebung des königlichen Parks von Venaria). Beide sind exklusiv, aber sehr einladend für Spieler aller Spielstärken, bis hin zum kleineren (9-Loch), aber ebenso attraktiven und herausfordernden „I Cigliegi“ („Die Kirschen“) in den Hügeln von Pecetto, das besonders schön ist, wenn die Kirschbäume im Frühjahr blühen.

Palazzina di caccia di Stupinigi: Komplimente von Turismo Torino und Turin Rowers: Foto von Hilary Martin

Dann gibt es solche Assoziationen, die, obwohl sie für manche ein wenig anoralisch erscheinen mögen, weitere Einblicke in die Vielfalt und Überraschungen der Stadt bieten und wie die Menschen sich bemühen, weniger bekannte Aspekte des italienischen Erbes am Leben zu erhalten. Die Italienische Heraldik-Gesellschaft ist eine mit Sitz in Turin, und der Vivant Club ist eine Vereinigung, die traditionelle Werte am Leben erhält. Zu guter Letzt gibt es sogar eine erschütterte, nicht gerührte James-Bond-Verbindung mit dem Martini & Rossi (des weltberühmten Vermouth-Museums) in der Nähe von Turin in Pessione.

Laura Marchisio, Sprachberaterin für Englisch Ursprünglich aus Turin, Italien

Ich habe die meiste Zeit meines Lebens hier verbracht und ich liebe meine Stadt. Aber alles hat sich geändert… Die ersten Anzeichen für eine Veränderung gab es, als wir 1990 die Weltmeisterschaft ausrichteten und einige Journalisten zum ersten Mal nach Turin kamen. Die Artikel, die sie schrieben, zeigten, wie erstaunt sie waren, wie schön die Stadt war. Die Olympischen Winterspiele 2006 markierten jedoch den Moment, in dem die Stadt zu einem echten Touristenziel wurde. Ich erinnere mich, dass ich zu dieser Zeit in London war und so stolz war, als ich einen roten Doppeldeckerbus mit einer Werbung darauf sah, die Leute dazu aufforderte, Turin zu besuchen. Ich liebe seine grünen Parks, seine Arkaden, seine Pariser Atmosphäre, seine Schokolade (einzigartig!) und natürlich seine Menschen!


Sie werden diese Garnelenrezepte das ganze Jahr über zubereiten wollen

Was lieben wir an Garnelen so sehr? Ich weiß nicht, vielleicht kann man damit fast alles machen! Sie sind eine super vielseitige und köstliche Zutat für die Hausmannskost und bereichern die meisten Gerichte sofort (und tbh, sie geben uns das Gefühl, Boujie AF zu sein). Egal, ob Sie Lust auf ein ausgefallenes Garnelen-Pasta-Gericht, einen frischen Garnelen-Avocado-Salat oder einige Garnelen-Tacos haben, es gibt so viele verschiedene Rezepte, aus denen Sie wählen können.

Takeaway Pad Thai ist nie so gut, wie wir es uns wünschen. Also machen wir es stattdessen zu Hause. (Es dauert weniger als 30 Minuten!)

Dieses Rezept betrügt die übliche Art, wie Sie Risotto zubereiten. Sie müssen sich stattdessen nicht um das Rühren kümmern, backen den Reis im Ofen und fügen die Garnelen und den Käse ganz zum Schluss hinzu.

Wild aromatisches und einfaches hausgemachtes Curry, bei dem Sie Ihr Essen zum Mitnehmen nach einem Bissen aufgeben müssen.

Diese Pasta ist wirklich vom Himmel gesandt. Butterige, knoblauchartige Garnelen in einer cremigen Parmesan-Weißweinsauce, dann in ein Bett aus Engelshaarnudeln gefaltet und mit frischen Kräutern garniert - alles ist in knapp 30 Minuten fertig. Kochen zu Hause hat sich wirklich noch nie so einfach angefühlt und so gut geschmeckt.

Garnelen in einer einfachen Alfredo-Sauce und Penne geworfen und gebacken, bis Sie eine käsige Güte haben.


Die Weine, die wir lieben und warum

Am beliebtesten

Kategorien

Instagram

Pin-Spirale

Die Weine, die wir lieben und warum


Es ist kein Geheimnis, dass wir verrückt nach Wein sind! Deshalb stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen und Sorten anbieten. Wir arbeiten auch hart daran, in unseren Geschenkkörben kostenlose Geschmacksrichtungen anzubieten, um sicherzustellen, dass Sie einem anderen Weinliebhaber ein unvergessliches Geschenk machen. Ob Sie ein leichter und fruchtiger Weintrinker sind oder einen vollmundigen Rotwein bevorzugen, wir haben garantiert etwas, das Sie lieben werden.

Denken Sie daran, den perfekten Wein für Ihre Geschmacksknospen zu finden, muss beängstigend sein und es dreht sich wirklich alles um Versuch und Irrtum, bis Sie über etwas stolpern, das Sie lieben. Entdecken Sie unten zehn unserer beliebten Weinsorten, um einen neuen Favoriten zu entdecken.


1. Grgich Hills Napa Valley Auswahl Geschenkkorb

Dieser charakteristische Korb mit Grgich Hills-Weinen enthält einen Chardonnay mit reichen Honigtauaromen, zusammen mit einem würzigen Zinfandel, samtigem Merlot und erfrischendem Fume Blanc. Grgich Hills Estate ist ein &ldquoikonisches Napa Valley-Weingut, das konsequent Weltklasse-Weine produziert. Dem natürlichen Weinbau und der Nachhaltigkeit verpflichtet, bewirtschaften sie fünf Guts-Weinberge ohne künstliche Pestizide oder Herbizide, setzen auf Wildhefe-Vergärung und nutzen ihre Leidenschaft und Kunst, um elegante Weine in Handarbeit herzustellen.&rdquo


2. Houdini Napa Valley Cabernet Sauvignon

Der Houdini Cabernet Sauvignon 2015 ist ein Goldmedaillengewinner. Aus den Weinbergen von Saint Helena im Napa Valley geerntet, ist er reich an dunklen Früchten. Der Wein ist gefüllt mit Aromen von Kirsch- und Fassnuancen und hat einen langen, glatten Abgang. Houdini ist seit über 30 Jahren in der Weinbranche tätig und beschafft und verkauft Wein
Jahre&hellip. Sie probierten Tausende von Weinen und trafen eine Vielzahl von Persönlichkeiten, darunter einige der besten Weintraubenbauern und Winzer in Kalifornien.&rdquo


3. Robert Mondavi Private Selection Geschenkkorb

In diesem Geschenkkorb sind drei Robert Mondavi Private Selection Weine enthalten, darunter ein reichhaltiger Cabernet Sauvignon mit Kirsch- und Blaubeeraromen, cremiger Chardonnay und geschmeidiger Merlot. &ldquoRobert Mondavi Private Selection wählt sorgfältig die besten Trauben ihrer Küstenweinberge aus, um Weine zu kreieren, die jede Rebsorte im Kontext ihrer Herkunft zum Ausdruck bringen.&rdquo


4. Little Lakes Cellars Cabernet
Little Lakes Cellars Cabernet ist ein jugendlicher Wein mit Aromen und Aromen von roten und schwarzen Früchten. Reichhaltige reife schwarze Kirschen, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und Erdbeeren. Achten Sie auf einen Hauch von Farn und getrockneten Kräutern sowie etwas Muskatnuss und Nelke.&rdquo Little Lakes Cellars ist Teil der Weinmarke Houdini.


5. Rock Falls Weißwein-Duett-Geschenkkorb
Dieses Geschenk ist eine gute Wahl für diejenigen, die Weißwein genießen. Rock Falls knackiger Chardonnay und Sauvignon Blanc werden angeboten. Der &ldquor mittelkräftige, cremige und runde Chardonnay ist gut ausbalanciert und endet mit gerösteten Brioche-Noten. Die Aromen umfassen Birne und grüner Apfel und sind gut ausbalanciert mit genau der richtigen Säure“, so Rock Falls.


6. Stella Rosa Italian Collection Geschenkkorb
Dieser Korb enthält Stella Rosa Moscato, Bianco, Black, Rosso und Prosecco. Stella Rosa Weine stammen aus der Region Asti, einer Provinz im Piemont, Italien. Der erste Stella Rosa-Wein war Moscato D&rsquoAsti, der zu einem Flaggschiff ihrer Weinlinie geworden ist. &bdquoDie rasanten phänomenalen Erfolge dieser beiden Weine begründeten die Abstammung der Linien L&rsquoOriginale und Imperiale von Stella Rosa, die heute 16 unverwechselbare Geschmacksrichtungen aufweisen.&ldquo


7. Houdini Vineyards Napa Valley Exklusiver Geschenkkorb
Die Weine von Houdini Vineyards Napa Valley haben über 25 Medaillen bei Weinwettbewerben gewonnen. Die sechs Weinflaschen in diesem Geschenkkorb sind: Napa Valley Cabernet Sauvignon, Napa Valley Chardonnay, Napa Valley Merlot, Napa Valley Pinot Noir, Napa Valley Sauvignon Blanc und Blanc de Noir Carneros.


8. Kardinal 2013
Dieser Wein fängt die herausragenden Qualitäten dieses exzellenten Jahrgangs wunderbar ein, da er mit verführerischen Aromen von reifen schwarzen Kirschen, dunklen Johannisbeeren und Blaubeeren beginnt, gefolgt von Frühlingsblumen, Graphit, Zimt und Mokkanoten, die alle zusammenkommen und aus dem Glas aufsteigen. Am Gaumen ist er vollmundig und dicht mit Schichten von schön konzentrierten Früchten, die durchweg mitschwingen.
&bdquo. eher erhabener und intensiver Cabernet Sauvignon, der 25 oder mehr Jahre gut trinken sollte. Es ist sicherlich einer der besten Cardinales, die ich meiner Erfahrung nach probiert habe.&rdquo - Robert M. Parker, Jr., The Wine Advocate, Oktober 2015&rdquo


9. Grauer Mönch-Gretzky-Trio
Der Weinkenner auf Ihrer Liste wird von dieser Auswahl mit einem Trio von Weinen von Wayne Gretzky und Grey Monk beeindruckt sein. Wayne Gretzky Merlot hat Aromen von roter Kirsche plus Vanillenoten, Grey Monk Pinot Gris hat Aromen von Zitrus, Birne und weißem Pfirsich und Grey Monk Pinot Noir hat ein feines Aroma von Brombeeren und Rosenblättern.
&ldquoDer Name &ldquoGray Monk&rdquo stammt von einer der ersten Rebsorten, die das Unternehmen produzierte - Grauburgunder. In Österreich und Ungarn heißt diese Traube &lsquoGrauar Mönch&rsquo, daher die Übersetzung in &lsquoGray Monk&rsquo.&rdquo


10. 2 Flaschen Houdini Napa Valley Cabernet Sauvignon
Der Houdini Cabernet Sauvignon ist ein Goldmedaillengewinner. Aus den Weinbergen des Napa Valley geerntet, ist er reich an dunklen Früchten. Der Wein ist gefüllt mit Aromen von Kirsch- und Fassnuancen und hat einen langen, glatten Abgang. Dieser Rotwein fügt sich nahtlos in alles ein, was Sie tun, sei es beim Burgergrillen im Hinterhof, bei der Unterhaltung über die Feiertage oder beim Ausgehen für ein gehobenes Abendessen.
Wir hoffen, dass Sie in der obigen Liste einen neuen Lieblingswein finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, rufen Sie noch heute unsere erfahrenen Mitarbeiter an und sie helfen Ihnen, den besten Wein für sich selbst oder einen Weinliebhaber zu finden, den Sie versuchen, das perfekte Geschenk für dieses Jahr auszuwählen. Danke schön!


Wie man mit Champagner und Sekt kocht

Zu viel Champagner? Ahh ja, dieses uralte Dilemma der Arbeiterklasse. Es ist vielleicht ein Problem, nach dem wir uns eher sehnen, als eines, das wir tatsächlich regelmäßig verhandeln, aber wenn es jemals eine Zeit gab, in der unsere Flöten mit einem Übermaß an Sekt überlaufen, dann in den ersten nebligen Tagen im Januar.

Weil du ein Star bist Warum du jeden Tag Champagner trinken solltest Vielleicht hast du für deine fabelhafte Silvesterparty ein bisschen zu viel auf Lager oder hast eine Menge Flaschen als Weihnachtsgeschenk bekommen und die Idee, noch ein Glas zu trinken, lässt dich diesen Industriellen im Auge behalten Stärke Tylenol. Oder vielleicht, nur vielleicht, haben diese beiden mysteriös geöffneten, aber nicht konsumierten Flaschen begonnen, ihren Sprudel zu verlieren, und sind daher für den Abfluss bestimmt (oder so dachten Sie).

Halt! Erlauben Sie uns ein paar Vorschläge kulinarischer Natur.

Das Kochen mit Wein ist im Allgemeinen eine gute und schnelle Möglichkeit, Saucen, Eintöpfen, Desserts und vielem mehr Geschmackstiefe zu verleihen. Das liegt daran, dass Wein von Natur aus sich selbst und seine Zutaten bereits zu einem komplexen Geflecht aus Süße, Säure, Tanninen und anderen Aromen und Geschmacksrichtungen gealtert hat, die für unsere Geschmacksknospen attraktiv sind. Deshalb lieben wir Wein in erster Linie. Wenn wir kochen und somit diesen Geschmack reduzieren/konzentrieren, während wir weit weniger leckeren Alkohol entfernen, bleibt uns ein Power-Shot an Geschmack zurück, der für uns geschickt und liebevoll in einem Weingut irgendwo kreiert wurde.

Beim Kochen ist Sekt wahrscheinlich nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt. Zum einen trägt es Assoziation mit Feier- oder Brunch-Cocktails und wird im Durchschnitt zu einem höheren Preis pro Flasche angeboten. Aber das bedeutet nicht, dass es keine gute Wahl für eine Reihe aufregender Gerichte ist und nicht übersehen werden sollte!

Eine gute Faustregel beim Kochen mit Wein ist, ihn in Rezepten zu verwenden, die selbst gut zu dem betreffenden Wein passen würden. Es ist auch ratsam, etwas von einer Qualität zu verwenden, die Sie selbst trinken würden. Das muss nicht unbedingt eine 300-Dollar-Flasche Krug bedeuten, aber halten Sie sich nach Möglichkeit von der Schnäppchentonne fern.

Seien Sie vorsichtig. Die meisten Schaumweine haben einen spezifischen und manchmal delikaten Geschmack und sind kein gangbarer Ersatz für irgendein Rezept, sogar diejenigen, die speziell nach Weißwein verlangen. Um die Sache noch etwas komplizierter zu machen, haben verschiedene Schaumweine selbst deutliche Unterschiede in ihrem eigenen Profil, durch Produktion und Mischungen, wodurch einige für bestimmte Gerichte besser sind als andere.

Im Allgemeinen ist französischer Champagner trocken (oder „Brut“), leicht und oft auf Chardonnay-Basis mit etwas Pinot Noir oder Pinot Meunier, kann aber auch mehrheitlich Pinot Noir sein, was für ein kräftigeres, strukturierteres Profil sorgt. Aufgrund einer oft trockenen und keksigen Aufteilung passt Champagner gut zu leichteren Sahnesaucen, Suppen und Meeresfrüchten, insbesondere Schalentieren, kann aber auch Hühnchengerichten oder sogar als Teil der Basis in einer guten Béarnaise oder Béchamel standhalten.

Italienischer Prosecco, ein weiterer Schaumwein, den Sie vielleicht herumliegen haben, wird aus Glera- oder Prosecco-Trauben hergestellt und ergibt im Allgemeinen einen Wein mit präsenterer Süße, Frucht und blumigem Aroma. Aus diesem Grund eignet sich Prosecco oder ein süßerer Champagner möglicherweise für ein Dessert oder ein Schweinefleischgericht mit ergänzenden Fruchtelementen.

Andere, wie spanischer Cava und ein im Westen der USA produzierter Slew, haben ihre eigenen Geschmacksprofile. Der Trick besteht darin, sie etwas intim zu lernen und entsprechend zu verwenden. Vergiss nicht, dass Kochen eine sanfte Wissenschaft ist, also vertraue deinem Instinkt und gehe ein Risiko ein. Sie könnten einfach über Größe stolpern.

Die folgenden Rezepte haben alle Lust auf einen Sekt. Prost und viel Spaß!

Austern mit Prosecco Mignonette

Mignonette, ein klassischer Oyster Topper, basiert auf Essig, so dass ein Schuss süßer Prosecco eine schöne Balance verleiht. Probieren Sie eine noch süßere Version für eine lustige Variante einer klassischen Vorspeise. Holen Sie sich unser Rezept Austern mit Prosecco Mignonette.

15-minütiges Brie- und Champagner-Fondue

Ein süßer Sekt wäre hier ein absolutes Muss, um ehrlich zu sein. Holen Sie sich das 15-Minuten-Brie- und Champagner-Fondue-Rezept.

Garnelen-Champagner-Bisque mit Gruyère-Käse

Wir haben erwähnt, dass Champagner gut zu Meeresfrüchten, Sahne und Suppen passt. Dies trifft alle drei und wäre ein schrecklich schöner erster Gang für Ihre nächste Winter-Dinnerparty. Holen Sie sich das Rezept für Garnelen- und Champagner-Bisque mit Gruyère-Käse.


Warum protestieren Palästinenser? Weil wir leben wollen

„Die Proteste sind eine völlige Reklamation des Vertrauens, nicht in internationale Politiker, nicht in Verhandlungskomitees, nicht in humanitäre Beobachter und NGOs, sondern in uns selbst.“ Palästinensische Demonstranten in Ramallah, 9. Mai 2021. Foto: Abbas Momani/AFP/Getty Images

„Die Proteste sind eine völlige Reklamation des Vertrauens, nicht in internationale Politiker, nicht in Verhandlungskomitees, nicht in humanitäre Beobachter und NGOs, sondern in uns selbst.“ Palästinensische Demonstranten in Ramallah, 9. Mai 2021. Foto: Abbas Momani/AFP/Getty Images

Zuletzt geändert am Mo 17 Mai 2021 14.38 BST

Mit 17 fing ich an, zu Demonstrationen zu gehen. Zuerst ging ich zu Protesten gegen die militärische Besatzung Israels. Dann begannen wir auch, gegen den Autoritarismus der Palästinensischen Autonomiebehörde und der Hamas und die widerliche Rivalität zwischen den palästinensischen politischen Fraktionen zu protestieren. Für Palästinenser ist Protest zu einer Lebenseinstellung geworden – ein Weg, standhaft zu sein, durchzuhalten.

In den letzten zehn Jahren wurde ein Großteil dieser Protestlast von einzelnen palästinensischen Familien getragen, die mit Vertreibung oder Gewalt durch Soldaten und Siedler konfrontiert waren. Die Androhung von Räumungen oder Abrissen wird einen lokalen Protest auslösen, in der Hoffnung, diese oder jene Empörung zu verhindern. Aber im Moment gilt die Aufmerksamkeit der Welt nicht uns als Individuen, sondern als Kollektiv, als Palästinenser. Es geht nicht nur um ein Dorf oder eine Familie oder „nur die im Westjordanland“ oder „nur die in Jerusalem“.

Wofür wir jetzt auf den Straßen protestieren, ist nicht ein Mord oder eine gewalttätige Razzia, sondern ein ganzes Unterdrückungsregime, das unsere Körper, unsere Häuser, unsere Gemeinschaften, unsere Hoffnungen zerstört – genau wie die Proteste für das Leben der Schwarzen, die sich in den USA ausbreiten letztes Jahr ging es nicht nur um George Floyd oder Breonna Taylor oder irgendjemanden, der getötet wurde.

Das ist, was der Kolonialismus tut: er erstickt jeden Teil deines Lebens und endet dann damit, dich zu begraben. Es ist ein strategischer, bewusster Prozess, und er wird nur behindert oder verzögert, weil Unterdrücker fast immer von denen, die unter ihrer Herrschaft stehen, konfrontiert und herausgefordert werden. Wer möchte am Ende angekettet werden, weil er geboren wurde, wer er ist?

Letzte Woche war ich in der Nähe der illegalen Siedlung Beit El bei Ramallah im Westjordanland, als die israelische Armee Jeeps auf Demonstranten, Journalisten und medizinisches Personal stürmte und mit Hochgeschwindigkeits-Tränengaskanistern direkt auf die Menge feuerte.

Das Geräusch dieser Kanister, die zu Dutzenden auf uns zukommen, lässt mich immer noch zittern. Es erinnert mich an den Tag im Dezember 2011 im Dorf Nabi Saleh, als ein israelischer Soldat aus nächster Nähe einen Tränengaskanister direkt ins Gesicht des 28-jährigen palästinensischen Steinwerfers Mustafa Tamimi feuerte, der als eine Folge der Verletzung.

Ich erinnere mich an das Gesicht der damals sechsjährigen Janna Tamimi, seiner Cousine, die mit ihrer zerbrechlichen Stimme schrie: „Warum hast du meine beste Freundin getötet?“ Hinter ihr lag die illegale Siedlung Halamish. Mustafas Protest richtete sich gegen die Siedlungserweiterung und die Straflosigkeit der Siedlergewalt, da er und seine Gemeinschaft im Dorf ohne Zugang zu Wasserquellen oder öffentlichen Dienstleistungen inhaftiert waren.

Die Tatsache, dass diese Proteste führerlos sind, ist ein Zeichen dafür, was seit Jahrzehnten unter allen Palästinensern schwärt. Dies ist das Erwachsenwerden einer Generation, die seit den erbärmlichen Oslo-Abkommen von 1993-1995 geboren wurde und in Jahrzehnten aufwuchs, die Israels Siedlungsausweitung und den Einfluss auf das palästinensische Leben nur festigten.

Darüber hinaus ist es ein kontinuierliches Wachstum von Ausdauer, Ausdauer und Verlust des Glaubens. Aber gleichzeitig ist es eine völlige Wiedererlangung des Vertrauens, nicht in internationale Politiker, nicht in Verhandlungskomitees, nicht in humanitäre Beobachter und NGOs, sondern in uns selbst.

„Warum musst du dich immer an die Front stellen?“ Meine Mutter hat mich vor Jahren gerügt, als sie meine mit Schadstoffen getränkten Kleider wegwarf.“kharara“, Stinktierwasser, versprüht vom israelischen Militär.

Oft bei Protesten im Westjordanland eingesetzt, versprühen israelische Truppen es nun auch auf den Straßen von Scheich Jarrah und den Häusern der Palästinenser. Es ist ein Versuch, unser Leben so unerträglich zu machen, dass wir vertrieben werden.

Ich wollte meiner Mutter sagen, wenn ich es nicht bin, dann jemand anderes. Ich wollte ihr erzählen, wie in Gaza die unbewaffneten Proteste von 2018 mit Hunderten von Scharfschützen konfrontiert wurden, als israelische Soldaten ihn in einen unerbittlichen Scharfschützen verwandelten, der absichtlich lähmende Verletzungen verursachte.

Aber wir wussten beide, dass das, was sie so wütend machte, die schreckliche Erkenntnis war, dass wir keine andere Wahl hatten, als zu protestieren – solange die Ungerechtigkeit andauert und unsere Träume von besseren Realitäten uns weiterhin zur Konfrontation drängen, bedeutete es, in Stinktierwasser getränkt zu werden Ich war zumindest am Leben.


Warum wir Schokolade lieben

Die oft liebevoll als „andere Lebensmittelgruppe“ bezeichnete Schokolade hat ihren Weg in unseren Alltag gefunden. Es ist eine Obsession, alles von Rezepten, Geschichten, Heißhunger und einer Vielzahl von Produkten von Schokoladenessen bis Schaumbadschokolade zu inspirieren. 

Schokoladengeschichte

Kakaobäume stammen aus Mexiko, Mittel- und Südamerika. Seit über 3000 Jahren kultiviert, tranken die Mayas Schokolade sowohl als Alltagsgetränk als auch zu zeremoniellen Zwecken. Das schaumige bittere Gebräu wurde mit Vanille, Chilischoten und Achiote (Annatto) gemischt. Kakaobohnen in das leckere süße Konfekt zu verwandeln, das wir alle kennen und sehnen, ist ein komplizierter Prozess, bei dem nur eine Handvoll Unternehmen auf der ganzen Welt wirklich ihre eigene Schokolade herstellen. Die meisten Süßwarenläden kaufen Schokolade in Blöcken, schmelzen sie und formen sie zu Süßigkeiten und anderen süßen Leckereien.

Vorteile von Schokolade

Xocoatl, wie es in der Maya-Kultur genannt wurde, wurde geglaubt, um Müdigkeit zu bekämpfen. Dies ist auf den Theobromingehalt in Schokolade zurückzuführen.

Schokolade wird damals und heute viele therapeutische Vorteile zugeschrieben, darunter Antioxidantien zur Bekämpfung von Krebs, Vorteile für den Kreislauf und es werden viele Studien zur Verwendung von Schokolade zur Bekämpfung von Fettleibigkeit durchgeführt. Obwohl dies sicherlich eine gute Nachricht ist und wirklich jede Ausrede, um Schokolade zu essen, eine gute ist, fordere ich Sie auf, das Sprichwort "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" zu beachten.

Was macht gute Schokolade aus?

Nicht jede Schokolade ist gute Schokolade. Tatsächlich gibt es eine Menge schlechter Schokolade. Zum Glück ist es einfach, die guten Sachen zu finden. Schauen Sie sich die Zutaten auf dem Etikett an. Es sollte nur eine kleine Handvoll Zutaten sein. Bei dunkler Schokolade sollte es nur Kakao, Fett und Zucker geben, je weniger Zucker, desto dunkler wird sie. Milchschokolade wird mit Milch aufgeführt und weißer Schokolade, die nicht wirklich Schokolade ist, da sie keine Kakaomasse oder Kakaomasse enthält, aber Kakaobutter, Zucker, Kakaobutter, Milch oder Milchpulver enthält und Vanille. Das ist es! Es dürfen keine anderen Zutaten in der Schokolade enthalten sein. Beachten Sie, dass Kakaobohnen zuerst aufgeführt werden. Große Schokolade sollte eine hohe Konzentration an Kakao haben, nicht andere Zutaten.

Schokolade kaufen

Es gibt viele großartige Schokoladen auf dem Markt, die koscher sind. Tatsächlich gibt es keinen Grund, warum großartige Schokolade nicht koscher sein kann. Ich habe das Glück, kürzlich in Paris gewesen zu sein, wo ich mich eine ganze Woche lang mit Schokolade vollgestopft und geschlürft habe. Bewaffnet mit meiner Liste koscherer Schokoladenfirmen und Bäckereien aß ich mich durch die Stadt der Lichter. Sie können auch erstaunliche Schokolade genießen, wenn Sie ein paar einfache Regeln beachten.


Stellen Sie sich vor, Sie bringen zusammen 125.000 Besucher aus 145 Ländern mit 4.600 Weinausstellern und 33.000 ausländischen Käufern für die größte Weinausstellung der Welt. Dann hosten Sie es in der Stadt der italienischen Renaissance, der Heimat der größten Shakespeare-Liebesgeschichte aller Zeiten – Romeo und Julia.

Genau das ist passiert in Verona diesen Monat zur 53. Ausgabe der internationalen Wein- und Spirituosenausstellung Weingut 2019 das war die größte Show der Geschichte. Die Mehrheit der Weinliebhaber reiste aus den USA, Kanada, Deutschland und Großbritannien an, wobei der größte Besucherzuwachs aus China und Japan kam.

Vinitaly 2019 in Verona

“Einer der herausragenden Aspekte dieser Vinitaly war zweifellos ihre Internationalität.”

“Wir haben das Neue angekündigt ‘Wine To Asia’ Werbeplattform die im Jahr 2020 in Shenzhen, China, in Betrieb gehen wird. Umso mehr wurde die führende Rolle des Weinsystems durch eine hohe institutionelle Präsenz mit Besuchen des Premierministers, der beiden stellvertretenden Premierminister, des Präsidenten des Senats, der Minister für Agrar- und Tourismuspolitik und auf europäischer Ebene der Kommissar für Landwirtschaft” Maurizio Danese, Präsident von Veronafiere.

“Einer der herausragenden Aspekte dieser Vinitaly war zweifellos ihre Internationalität. Diese Ausgabe wurde zunehmend digital und vernetzt, was die zentrale Rolle unserer globalen Online-Community und unseres Verzeichnisses in neun Sprachen bestätigt, die in den letzten zwei Wochen mehr als 1 Million Besucher angezogen haben.” sagte Giovanni Mantovani, CEO von Veronafiere.

Stevie Kim, der Geschäftsführer von Vinitaly International

Wein, Kultur, Meetings und Unterhaltung verschmelzen nahtlos auf den Plätzen von Verona bei Vinitaly, wo ein einzigartiges Veranstaltungsangebot vier Tage lang Verkostungen und Gourmet-Streetfood umfasst. Mantovani sagt, dass Vinitalys Anziehungskraft bei Weinfachleuten – Einkäufern, Restaurants, Sommeliers und Technikern – „wahrhaftig 360°“ ist – zum Teil dank seines Fokus auf hochwertige Lebensmittel, die dazu beitragen, Wein lebendig zu machen.

Diese Off-Show-Events ermöglichen es Teilnehmern aus der ganzen Welt, Verona bei Nacht zu erleben, mit Konzerten und einer Reihe von Führungen durch das historische Stadtzentrum. In diesem Jahr standen drei Schlüsselthemen rund um Verona im Mittelpunkt: „Rotweine“, „Weiß-, Rosè- und internationale Weine“ sowie „Schaumweine und die großen italienischen Rotweine“.

Die Vinitaly International Academy (VIA) hat sich zum Ziel gesetzt, der Goldstandard der italienischen Weinausbildung zu sein.

“Diese Ausgabe wurde zunehmend digital und vernetzt.”

Vinitaly stößt auch auf den Erfolg ihrer berühmten Blindverkostungsveranstaltung ‘ . an5StarWines 2019‘, das 676 verschiedene Weine mit über 3000 Flaschen aus Italien und der ganzen Welt aus Argentinien, Brasilien, Kanada, den USA und Frankreich untersuchte.

Senior General Chairman Lynne Sherriff MW betreute über 90 Personen in der Weinbranche, die als Event-Jury teilnahmen, darunter verschiedene Master of Wine, Master Sommeliers, Önologen, Produzenten, Importeure, Einkäufer, Journalisten und Blogger. Diese spannenden Events fanden an drei Tagen statt, bei denen hochqualifizierte Juroren begutachteten, kommentierten und letztendlich entschieden, welche Weine internationale Anerkennung finden. Der Hauptvorteil sind verschiedene Werbeinitiativen, die von Vinitaly International und Veronafiere im Zusammenhang mit 5StarWines organisiert werden.

Vinitaly Directory, der Online-Business-Guide in 9 Sprachen, listet mittlerweile mehr als 18.000 Labels auf.

Die ISWA (italienische Signature Wines Academy) ebenfalls vertreten Vinitaly 2019 in Kraft. Die ISWA ist eine strategische Allianz zwischen acht der führenden italienischen Weinmarken, darunter Allegrini (Venetien), Arnaldo Caprai (Umbrien), Feudi San Gregorio (Kampanien), Fontanafredda (Piemont), Frescobaldi (Toskana), Masciarelli (Abruzzen), Planeta (Sizilien) und Villa Sandi (Venetien). Diese Unternehmen haben einen Umsatz von mehr als 300 Millionen Euro, produzieren jährlich über 50 Millionen Flaschen und exportieren mehr als 80 % ihrer Produktion.

Über die Love Italian Life Awards

Bei der Verleihung der Love Italian Life Awards werden die besten italienischen Restaurants und Köche in Europa in über 20 verschiedenen Kategorien bekannt gegeben, darunter das beste zeitgenössische Restaurant in einzelnen italienischen Regionen sowie der nationale Gewinner von Italien, das beste authentische italienische Restaurant in London und Dublin zusammen mit dem besten italienischen Koch in Europa (weiblich + männlich) und dem italienischen Lifetime Achievement Award.

Weitere Preisverleihungen sind The Best Contemporary Italian Wine & Food Pairing, The Best Contemporary Italian Dish und The Best Contemporary Italian Cocktail.

Wie lauten die Regeln des Abstimmungsprozesses für die Awards?

Für die erste öffentliche Abstimmungsrunde wird eine Auswahlliste von Restaurants aus allen Regionen und Städten der Preiskategorie 2019 von einer Jury unabhängiger italienischer Food & Getränke-Experten ausgewählt, darunter renommierte Kritiker, preisgekrönte Autoren und Ausstellungsrichter. Key assessment criteria included the quality of ingredients, recipe innovation, contemporary Italian cooking techniques, dish presentation and Italian heritage of chefs. Each of these locations enter a local online public vote for the chance to secure the proud status of winning their regional award category. The top two seeded restaurants for each of the regions then enter the last round of the competition with a place at the final awards ceremony in Dublin on October 30th. The winning regional restaurants are announced at the award ceremony as well as the national prize of one location being crowned the Best Contemporary Italian Restaurant in Italy for 2019 which is decided by a final online public vote for all ceremony final nominees.


We spoke to Marcella's husband and longtime collaborator Victor Hazan on chef trends, kale salads, and creating one last book together.

Victor Hazan on Marcella, Memory, and Their New (Recipe-Free) Book

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Why we love old recipe books

I would sit on the floor with my mother's copy of the Royal Hostess recipe book ("South Africa's own cookbook" it said proudly on the cover) and wish with all my heart that my mother would one day make me the Royal Rondawel cake (see picture in the gallery above).

Now that I am a mother, I understand completely why she didn't ever make it. But I loved everything about that picture: the colours, the little Father Christmas, the hint of a present in the corner.

At a recent gathering, one of the women present said to her sister (my friend, also present) that the cake we were eating tasted just like the apple cake their long-departed mother used to make. "I still have the Royal Hostess," she mused. "I wonder if that recipe is in there?"

I also still have my mother's Royal Hostess - so I asked them if they too remembered the rondawel cake and they were mystified. Their Royal Hostess had no such cake they declared. They hauled out that old recipe book - and found that it does have a rondawel cake, though nothing like a splendid as mine. It turns her book is the second edition from 1954, while mine is the fifth edition from 1962 (Completely Revised, it says).

The series was of course made to promote Royal Baking powder.

What they have in common are very battered white leather covers, the rather strange version of the old South African flag, glossy pages and tabbed sections. Both these books assume they are talking to a young housewife and have reassuringly commanding tones: "If you keep a check on your expenses you will maintain a balance between stinginess and extravagance," says the 1962 edition in its section on The Household Budget.

The foreword to the 1962 edition says the books are based on recipes from the kitchen of Mrs Molly Wrightson, who had previously only sent a complete set of recipes into "the households of her married daughters. They and their friends found them invaluable, and soon pointed out to Mrs Wrightson how much her recipes would be appreciated by other young housewives."

I have never been a housewife, but I did go and buy myself my own Royal Hostess in 1987. This has no references to young housewives but promises to provide "basic, economical and easy-to-prepare recipes, using ingredients that are readily available in South Africa" and deals with new cooking appliances like microwave ovens and slow cookers.

Sadly, it does not contain any version of the rondawel cake.

Jenny Kay, the current "Angela Day" on the Star newspaper, also has her Royal Hostess from years ago. "When I worked at Angela Day over 30 years ago this was one of the most used books when it came to sourcing reliable information," she says.

"We have recipe books dating back more than 30 years ( sadly all out of print now)," she adds.

Why are we all so fond of these books? Partly they come from a quieter time, when there was no Google and no millions of choices abut what to do with trendy ingredients. No celebrity chefs. No foodie blogs. What you had was just an authoritative collection of recipes that really do work, the contents of your pantry and some common sense.

But mostly what these old books represent is continuity. Through the handing down of these familiar companions, our mothers were handing on memories and connecting generations over the love of what is both a daily chore and a source of life.

I asked my son if he minded that I had never made the famous rondawel cake. In his serious 12-year-old way he took a long look at the picture and the recipe and concluded that he and I can make it together. So we have made a pact to try it in the New Year.

And the Royal Hostess will live again.

Lindsay L says: " I enjoyed reading "Why we love old recipe books" because I have a very scruffy (must be from love) Royal Hostess recipe book that was my grandmother's. I think it is a 1954 Edition - not sure where to check the "for sure" publication date. Have you noticed - under Table settings an asbestos mat is recommended "to protect" the table :-( "

* What's your favourite old recipe book? Please email us on [email protected] , or use our Facebook pages to comment on our stories - or talk to us on Twitter. The links are attached to the bottom of all our stories.


Schau das Video: Wines Of Piedmont (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mac An Bhreatannaich

    Ihr Thema ist jetzt seit einem Monat wie eine Parabel von Voyazytsya im ganzen Internet. Es wird manchmal auch der bärtige Boyan genannt. Aber im Allgemeinen danke kaneshn

  2. Mannie

    Ich empfehle Ihnen, eine bekannte Website zu besuchen, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

  3. Tsekani

    Ich empfehle Ihnen, auf eine Website zu kommen, mit einer Information große Menge zu einem Thema, das Sie interessant. Für mich habe ich viel von Interessant gefunden.

  4. Sprowle

    Sie haben ins Schwarze getroffen. Darin ist auch etwas, denke ich, was ist das für eine gute Idee.

  5. Amos

    Was für eine angenehme Botschaft

  6. Rorke

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreib mir per PN.

  7. Moll

    Good day, dear colleagues and friends. I spent a lot of time looking for a good blog on similar topics, but many of them did not suit me with the lack or lack of information, stupid interfaces, and so on. Now I found what I wanted and decided to add my own comment. I would like, dear sirs administrators, that your blog continues to develop at such a pace, the number of people grows steadily, and the pages become more and more. I remembered the address of your blog for a long time and I hope to enter the ranks of the most active users. Many thanks to everyone who listened to me and took a minute of free time to read this commentary. Danke noch einmal. Vitaly.

  8. Dougore

    On mine it is very interesting theme. Ich schlage vor, Sie können hier oder in PM diskutieren.



Eine Nachricht schreiben