Neue Rezepte

Rezept für Erdbeer-Vanille-Pfannkuchen

Rezept für Erdbeer-Vanille-Pfannkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Pfannkuchen

Leichte und flauschige Pfannkuchen mit frischen Erdbeerstückchen. Die Vanille lässt diese Pfannkuchen eher nach Dessert als nach Frühstück schmecken! Mit mehr Erdbeeren und echtem Ahornsirup servieren.

41 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 125g einfaches Mehl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 240ml Milch
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 160g frische Erdbeeren, gehackt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Fertig in:20min

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, braunen Zucker, Backpulver und Salz verrühren. Gießen Sie Milch, Öl, Ei und Vanille ein; mischen, bis alles gut vermischt ist. Die gehackten Erdbeeren unterrühren.
  2. Eine große Pfanne oder Grillplatte bei mittlerer Hitze erhitzen; mit Butter bestreichen. Je nach gewünschter Größe der Pfannkuchen 2 oder 3 Esslöffel Pfannkuchenteig in die Pfanne geben. Drehen Sie die Pfannkuchen um, wenn in der Mitte Blasen erscheinen. Auf der anderen Seite goldbraun backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(329)

Bewertungen auf Englisch (276)

von AMSWANK

Dieses Rezept hat definitiv ein paar Mängel. Die erste ist, dass die Zutatenliste ein Ei verlangt, aber das Ei wird in den Anweisungen nicht erwähnt. Ich nehme an, es sollte leicht geschlagen und dann gleichzeitig mit den anderen nassen Zutaten hinzugefügt werden. Das zweite Problem ist, dass der Teig SEHR flüssig war. 2 Esslöffel Vanille scheinen eine Menge zu sein. Vielleicht hätten das 2 Teelöffel sein sollen? Ich habe noch nie ein Rezept gesehen, das so viel Vanille verlangte, also vermute ich, dass dies die Quelle des zu flüssigen Teigs ist. Die Pfannkuchen haben gut geschmeckt. Ich werde sie wahrscheinlich wieder machen, aber viel weniger Vanille verwenden und vielleicht nach und nach die Milch hinzufügen, um die richtige Konsistenz zu erreichen.-28. April 2005

von TUNISIANSWIFE

leicht und flauschig, auch wenn die Hälfte des a-p-Mehls durch Vollkornmehl ersetzt wird. benutzte Schneebesen, Milch und verzichtete ganz auf das Öl. Als ich alles aufgerührt habe, war ich etwas misstrauisch, da der Teig sehr dünn war. Ich lasse es ein paar Minuten für die w.w. um mehr Flüssigkeit aufzunehmen. Es war immer noch sehr dünn, aber es ging voran und sie blähten sich schön auf. Kein Ankleben, auch wenn das Öl weggelassen wird. Ich konnte den Zucker nicht wirklich schmecken, aber vielleicht, weil er ein bisschen schwer auf der Salzseite war; würde vielleicht Salz halbieren. Ich war mutig und habe 1 EL verwendet. Vanille und es gab ihm einen sehr schönen Geschmack, ohne überwältigend zu sein. Buttermilch könnte die Reg leicht ersetzen. Milch, wenn man will. Danke für das schnelle und herzhafte Frühstücksrezept!-01.07.2006

von Momof2

Ich habe das geliebt. Da ich Lehrerin bin und jetzt den Sommer mit meinem 1-jährigen verbringen kann, versuche ich immer, etwas zu finden, um ihn dazu zu bringen, morgens sein Frühstück zu essen. Das haben wir beide gleich gegessen. Er war ein bisschen sauer, dass ich nicht mehr gemacht habe. Werde auf jeden Fall in der Datei aufbewahren, um sie wieder zu verwenden. Danke für den Beitrag.-04.06.2006


Erdbeer-Vanille-Pfannkuchen

Ich bin sicher, Sie hatten Pfannkuchen mit Erdbeeren obenauf, aber haben Sie sie im Teig gekocht? Sie müssen! Probieren Sie diese aus. Die Vanille passt perfekt dazu.

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 ganzes Ei
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse gehackte frische Erdbeeren

Vorbereitung

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, braunen Zucker, Backpulver und Salz verrühren. Gießen Sie Milch, Öl, Ei und Vanille (ja, das sind 2 Esslöffel) und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Erdbeeren unterrühren. Eine große Pfanne oder Grillplatte bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Butter oder Kochspray bestreichen. Den Teig in die gewünschte Größe von Pfannkuchen gießen. Mit einem Spatel umdrehen, wenn Blasen in der Mitte erscheinen. Auf der anderen Seite goldbraun backen. Sie riechen so gut, wie sie kochen. Die Vanille steigt auf und lässt die Küche toll riechen. Mit frischen Erdbeeren, Sirup oder Marmelade belegen. Ich habe meine mit Erdbeersirup gegessen. Paradiesisch.


Zutaten

1 1/2 Pfund frische Süßkirschen, entkernt und halbiert
1 Teelöffel Zitronensaft
2 Teelöffel Allzweckmehl plus 1/2 Tasse (2 1/2 Unzen)
1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
4 Große Eier
2/3 Tasse (4 2/3 Unzen) plus 2 Teelöffel Zucker
2 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/4 ein Teelöffel salz
1 Tasse schwere Sahne
2/3 Tasse Vollmilch
1 Esslöffel ungesalzene Butter

Erdbeer-Vanille-Proteinpfannkuchen

Ein kalorienarmer, leckerer Protein-Pfannkuchen - perfekt zum Frühstück oder als Snack!

² Zutaten

  • 1/4 TL Zimt
  • 1 große (1-3/8 "Durchmesser) Erdbeeren
  • 1/3 Tasse (8 fl oz) Wasser
  • 1/2 TL Backpulver (Natriumaluminiumsulfat, doppeltwirkend)
  • 4 g Honig
  • 1,25 Portionen (Portion = 2 EL) Bob's Red Mill Bio-Kokosmehl mit hohem Ballaststoffgehalt
  • 0,2 Portion (Portion = 1 Messlöffel) Jay Robb Vanilla Whey Protein Powder
  • 0,3 Portion (Portion = 1 EL) Yerba Prima Flohsamenschalen
  • 1,333 Portion (Portion = 3 EL) Kirkland Signature Egg Whites

Q Wegbeschreibung

Zutaten
gefrorene erdbeere in der mikrowelle für

35s
2,5 EL Kokosmehl
4g (etwas mehr als 1/2 TL) Honig
1 EL Vanillemolke
1 TL Flohsamenschalen
4 EL (1/4 Tasse) Eiweiß
1/2 TL Vanille
1/4 TL Zimt
1/4 TL Backpulver

1/3 Tasse Wasser (während des Mischens langsam hinzufügen, damit das Kokosmehl / die Flohsamenschale das Wasser aufnehmen kann - eine leicht flüssige Konsistenz anstreben)
Alle Zutaten mischen und bei mittlerer Hitze kochen.

Ich habe meine mit einer Protein-Erdnusssauce, griechischem Joghurt, Banane + Erdbeere zusammen in der Mikrowelle und Bananenscheiben belegt!


Vorbereiten und speichern

Dies ist ein Make-it & Have-It-Rezept. Ich würde es vorziehen, den Teig immer vor dem Servieren zuzubereiten und ihn sofort zu verwenden.

Warum, wenn Sie fragen? Dies liegt daran, dass dieses Rezept sowohl Backpulver als auch Backpulver enthält. Diese Mittel helfen beim Aufgehen und Volumen des Teigs und der Pfannkuchen. Backpulver funktioniert nicht gut, wenn es gelagert wird. Der Teig und die Pfannkuchen fallen schließlich flach, wenn sie gelagert und am nächsten Morgen verwendet werden.

Aber wenn Sie es im Voraus schaffen und aufbewahren müssen, lesen Sie unten für a Trick um dies zu tun und trotzdem diese flauschigen und leichten Pfannkuchen zu bekommen.

Während Sie die Zutaten mischen, um den Teig zuzubereiten, lassen Sie Backpulver weg. Sie können Backpulver hinzufügen, um den Teig zu machen.

Du kannst den Teig eine Woche im Kühlschrank lagern bis Sie sich entscheiden, es aufzutauen und die Pfannkuchen zuzubereiten.

Wenn es Zeit ist, den Teig aus dem Kühlschrank zu nehmen, tauen Sie ihn 15 Minuten lang auf und fügen Sie dann das Backpulver hinzu. Denken Sie daran, dass wir es beim ersten Mal nicht absichtlich hinzugefügt haben.

Backpulver ist ein doppeltwirkendes Mittel, d.h. es reagiert auf andere saure Zutaten und reagiert auch bei Hitzekontakt. So zeigt es seine Wirkung, wenn Sie die Pfannkuchen in der Pfanne zubereiten. Backpulver, wenn es das zweite Mal hinzugefügt wird, hilft dabei, dass auch Ihr alter Teig aufgeht, und so erhalten Sie die gleiche Flaumigkeit in den Kuchen, die Sie bei einer sofortigen Zubereitung erhalten hätten.


Häufig gestellte Fragen

Muss ich Vollkornmehl verwenden?

Nein. Sie können diese nur mit Allzweckmehl, Vollkornmehl, weißem Vollkornmehl, Vollkorngebäckmehl oder einer beliebigen Kombination davon herstellen. Die Pfannkuchen werden dichter und haben einen nussigeren Geschmack, wenn Sie sich für Vollkornmehl entscheiden.

Kann ich milchfreie Milch verwenden?

Jawohl. Für dieses Rezept habe ich fettarme Kuhmilch verwendet, aber ich mache meine Pfannkuchen oft mit ungesüßter Mandelmilch.

Kann ich Buttermilch verwenden?

Absolut! Buttermilch verleiht Pfannkuchen eine schöne Würze und Fülle. Wenn Sie keine Buttermilch haben, können Sie ganz einfach Ihre eigene zubereiten, indem Sie einen Esslöffel Zitronensaft oder einfachen Essig und genug Milch hinzufügen, um eine Tasse abzumessen. Für dieses Rezept musst du das verdoppeln.

Nachdem Sie Zitronensaft und Milch in das Messglas gegeben haben, rühren Sie alles um und lassen Sie es 5-10 Minuten ruhen. Es sollte geronnen aussehen, so dass Sie wissen, dass es einsatzbereit ist.

Kann ich eine andere Beerensorte verwenden?

Jawohl. Blaubeeren, Brombeeren (wenn sie groß sind halbieren) und Himbeeren sind großartige Alternativen zu Erdbeeren.

Können Blechpfannkuchen eingefroren werden?

Jawohl. Sie sind eine großartige Option, wenn Sie eine Mahlzeit vorbereiten. Sobald die Pfannkuchen vollständig abgekühlt sind, schneiden Sie sie in Quadrate. Legen Sie sie in einen Gefrierbeutel und trennen Sie sie mit Pergamentpapier, wenn Sie sie übereinander legen.


Ich bin ein Foodblog

Im Sommer dreht sich bei mir alles um die Erdbeeren. Meine Mama hatte schon immer ein paar Büsche im Garten und nichts geht über den Geschmack einer perfekt reifen, noch sonnenwarmen Erdbeere. Wenn ich auf den Bauernmärkten all die lokalen Beeren sehe, die auftauchen, weiß ich, dass es Zeit für etwas Beerengüte ist. Ich liebe sie in Muffins, ich liebe sie in süßen japanischen Fruchtsandwiches und ich liebe sie mit Pfannkuchen!

Beim Brunch kann ich mich nie zwischen süß oder herzhaft entscheiden. Mit diesen kleinen Mini-Erdbeer-Shortcake-Pfannkuchen bekommst du das Beste aus beiden Welten. Da sie Mini sind, können Sie nach dem Hauptgang nur ein paar zum Frühstück / Brunch-Dessert essen. Genie, oder? Außerdem, wer liebt keine Mini-Sachen? Okay, eigentlich, ich denke, viele Leute mögen keine Mini-Dinge und ich habe in letzter Zeit eine riesige Menge (Wortspiel beabsichtigt) von riesigen Lebensmitteln gesehen, die auf Instagram und YouTube auftauchen, also sind Mini-Dinge vielleicht einfach etwas, was ich mag?

Egal, ob Mini oder nicht, diese Erdbeerpfannkuchen sind die besten, weil sie mich an Erdbeer-Shortcakes erinnern, aber viel einfacher und schneller zu machen sind, weil Sie den Ofen nicht einschalten müssen, um Shortcakes zuzubereiten. Was ist übrigens mit Erdbeer-Shortcake? Manche Leute machen ihre Shortcakes mit Keksen wie Shortcakes und andere machen ihre mit echtem flauschigen Kuchen. Ich mag beide zufällig, daher gibt es hier keine große Debatte, aber ich höre, dass es heiß umstritten ist, welcher Erdbeerkuchen der „echte“ Erdbeerkuchen ist.

Wenn ich Erdbeeren in einem Dessert und nicht allein esse, versüße ich gerne ein wenig Erdbeere mit etwas Zucker und einer Prise Salz. Der Zucker mazeriert die Erdbeeren, zerkleinert sie ein wenig, so dass sie eine glänzende rubinrote Sauce bilden und das Salz fügt nur einen Hauch von Kontrast hinzu, wodurch die Beeren umso süßer schmecken. Saftige Erdbeersauce macht diese Pfannkuchen so lecker!

Update: Lassen Sie diese Jungs in einer Schüssel für das ultimative Pfannkuchen-Müsli platzen!

Mini-Erdbeer-Shortcake-Erdbeer-Pfannkuchen-Rezept
dient 4
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten


  • 4 Teelöffel Salz
  • 2 Schokoriegel-Keks-Croissant-Topping
  • 1 Gelee-Zuckerwatte
  • ½ Geleegummis
  • 2 Tassen Lakritz-Schokolade
  • 2 Geleebohnen-Bonbon
  • 2 Karamell-Torte Gummibärchen
  • 6 Butterscotch-Karamell-Lutscher
  • 12 EL Butter
  • ¼ Tasse Zucker

Jedes Rezept, jede Bewertung, jedes Video aus jedem Magazin und jede Episode!

  • 25 Jahre Cook's Illustrated, Cook's Country und America's Test Kitchen narrensichere Rezepte
  • NEU!

Lieber Hausmann,

Wenn wir neu auf unseren Websites wären, würden wir vielleicht denken: „Es ist einfach, kostenlose Rezepte im Internet zu bekommen. Was macht Ihre Rezepte anders?“ Nun, im Gegensatz zu Rezepten aus Blogs, Message Boards und anderen Rezeptseiten werden unsere Rezepte von unserem Team von Vollzeit-Testköchen gründlich getestet, bis sie durchweg großartige Ergebnisse liefern. Das bedeutet Brathähnchen mit knuspriger Beschichtung und saftigem Fleisch, ein fettarmes Rezept-Makeover für Makkaroni und Käse, das so cremig und käsig ist wie die vollfette Version, und gabelzarter Schmorbraten.

Wir sind besessen davon, das Beste der amerikanischen Hausmannskost zu finden und narrensicher zu machen, von unkomplizierten Abendessen unter der Woche über aktualisierte, vereinfachte Versionen regionaler Spezialitäten bis hin zu Slow Cooker und Mahlzeiten im Voraus. Unsere All-Access-Mitgliedschaft ist der einzige Ort, an dem Sie jedes narrensichere Rezept, jede TV-Folge sowie objektive Bewertungen und Testergebnisse für Kochgeschirr und Supermarktzutaten aus allen 25 Jahren finden Cooks Country, Amerikas Testküche, und Cooks illustriert.

Lassen Sie uns ein einfaches, sachliches Angebot machen. Probieren Sie alle drei unserer Websites aus KOSTENLOS für ein 14-tägiges, unkompliziertes Testangebot. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihre All-Access-Mitgliedschaft schnell zu unschätzbaren Ressourcen für alles wird, von einem schnellen Abendessen am Dienstag bis zu Ihrem nächsten Treffen mit Familie und Freunden.


Wer liebt Erdbeeren?

Wer freut sich noch auf den Frühling? Diese Erdbeer-Sahne-Pfannkuchen sind perfekt, um die Saison zu feiern! Sie strotzen vor Erdbeergeschmack und werden mit einer erstaunlichen hausgemachten Erdbeersauce gekrönt.

Diese Pfannkuchen sind nicht nur einfach, sondern eignen sich auch hervorragend für jeden Anlass. Sie sind wunderbar für einen Muttertagsbrunch oder ein lustiges Samstagsfrühstück.

Mit der leckeren Erdbeersauce kannst du mit diesen Pancakes nichts falsch machen, besonders wenn du Erdbeeren liebst!


Buttermilchpfannkuchen mit Erdbeerkompott

Diese Buttermilchpfannkuchen mit Erdbeerkompott Beginnen Sie mit fluffigen, zartschmelzenden Buttermilchpfannkuchen, die mit einem köstlichen hausgemachten Erdbeerkompott abgerundet werden. Wenn Sie sie wirklich übertreiben möchten, fügen Sie etwas frische Schlagsahne hinzu. Lecker!

Ich liebe einen Stapel flauschiger Buttermilchpfannkuchen, und wenn Sie mich fragen, was mein Lieblingsbelag ist, kann ich es wirklich nicht sagen. Ich habe noch kein Topping probiert, das mir nicht geschmeckt hat. Das liebe ich an Buttermilchpfannkuchen. Sie sind so vielseitig. Manchmal möchte ich nur schmelzende Butter mit viel warmem Ahornsirup. Zu anderen Zeiten mag ich es, die Dinge ein wenig zu verfeinern und füge Fruchttoppings und Schlagsahne hinzu. Ich habe noch nie Beschwerden erhalten, egal wie ich sie bearbeite.

Macht ihr übrigens Frühstück oder Brunch für eure Mama zum Muttertag? Buttermilchpfannkuchen wären eine gute Option. Diese Buttermilchpfannkuchen haben ein hausgemachtes Erdbeerkompott, das in wenigen Minuten aus gefrorenen Erdbeeren hergestellt werden kann, und Sie können das Erdbeerkompott im Voraus zubereiten. Die Zubereitung der Schlagsahne dauert 3-4 Minuten, und Sie können sie auch vorzeitig zubereiten.

TIPPS FÜR PERFEKTE FLUFFY PFANNKUCHEN

  • Den Teig nicht übermischen. Es ist normal, dass einige kleine Klumpen im Teig sind.
  • Achte darauf, dass der Teig nicht zu dick ist. Folgen Sie dem Rezept. Der Teig sollte rieselfähig sein und wenn er auf die heiße Grillplatte trifft, sollte er sich leicht mit einem Löffel verteilen lassen. Sobald die Pfannkuchen zu kochen beginnen, blähen sie sich auf und werden dicker.
  • Stellen Sie sicher, dass die Grillplatte heiß genug ist. Hören Sie nicht auf jemanden, der Ihnen sagt, dass der erste Pfannkuchen immer aufgeschlagen werden muss. Wenn es aufgeschlagen werden muss, liegt es daran, dass Ihre Grillplatte nicht heiß genug war. Wenn Sie eine elektrische Grillplatte verwenden, drehen Sie sie auf 350 Grad. Geben Sie ihm mindestens 2 Minuten Zeit und lassen Sie ein kleines Stück Butter darauf fallen. Wenn es brutzelt, sollte es heiß genug sein. Wenn es nicht brutzelt, geben Sie ihm noch eine Minute Zeit und überprüfen Sie es erneut. Machen Sie dasselbe für eine nicht elektrische Grillplatte.
  • Verwenden Sie eine große Keksschaufel oder einen Messbecher, wenn Sie einheitliche Pfannkuchen gleicher Größe haben möchten. Ich benutze eine große Keksschaufel. Sobald ich eine Schaufel voll Teig auf die heiße Grillplatte lasse, verwende ich den Boden der Keksschaufel, um den Teig sofort in einem größeren Kreis zu verteilen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie zwischen den Pfannkuchen viel Platz lassen. Dies macht es einfacher, wenn Sie sie umdrehen müssen. Ich mag größere Pfannkuchen und mache normalerweise 3 auf einmal.
  • Die Pfannkuchen nicht zu lange kochen. Sobald Sie Blasen sehen, die oben auftauchen, drehen Sie die Pfannkuchen um. Sobald Sie die Pfannkuchen umgedreht haben und sie oben goldbraun werden, sind sie fertig.

Das Erdbeerkompott ist ganz einfach zuzubereiten. Sie können es im Voraus zubereiten und es hält sich mehrere Tage im Kühlschrank. Es wird aus gefrorenen Erdbeeren, Zucker, Vanille und Maisstärke hergestellt und Sie kochen es einfach etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze. So einfach!

Die Zubereitung von hausgemachter Schlagsahne dauert etwa 3 Minuten. Sie benötigen 1 Tasse schwere Schlagsahne, ein bisschen Zucker und Vanille und einen Mixer. Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie ihn mit der Hand verquirlen.

Wenn Sie darüber nachdenken, Pfannkuchen für Ihre Mutter zum Muttertag zu machen, und Sie sie noch nie gemacht haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie haben noch Zeit, sie zu üben. Vertrauen Sie mir, nachdem Sie ein- oder zweimal hausgemachte Pfannkuchen gemacht haben, werden Sie ein Experte sein !!

Wenn Sie denken, dass Erdbeerkompott nicht der Lieblingsbelag Ihrer Mutter ist, schauen Sie sich diese anderen Pfannkuchenrezepte mit verschiedenen Belägen an…